3 pages

So sieht die Zukunft aus: Finanzialisierung statt Crash

Wenn der Zins unter dem Wachstum liegt, kann die Rentabilität rechnerisch nahezu beliebig über die Hebelwirkung immer höherer Fremdverschuldung gesteigert werden. Flankiert wird der Niedergang der …More
Wenn der Zins unter dem Wachstum liegt, kann die Rentabilität rechnerisch nahezu beliebig über die Hebelwirkung immer höherer Fremdverschuldung gesteigert werden.
Flankiert wird der Niedergang der Wirtschaft durch den gesellschaftlichen Zerfallsprozess, den die Medien orchestrieren und zu dem die Amtskirchen ihren Teil beitragen. Genderwahn, Klima-Ideologie, Holocaust-Religion und Gutmenschentum-Hysterie sind klare Anzeichen von Dekadenz und Verdummung.
Stelzer
Und endet aber erst wenn Deutschland generell und finaziell total auf dem Boden ist und wie werden sich da viele wundern
Wenn die Sache einmal Fahrt aufgenommen hat, kann es schneller gehen als man denkt.
Immaculata90 and one more user like this.
Immaculata90 likes this.
Marienfloss likes this.
Carlus
sehr gute Analyse, vielen Dank
Carlus likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Santiago74 likes this.
Harmonia celestiala likes this.
CollarUri likes this.
Lutrina
Ich vermute jedoch, daß die Wirtschaft noch einige Zeit lang halbwegs stabil gehalten wird (freilich nicht so stabil, daß der deutsche Arbeiter daran teilhaben darf).
Wenn es genug Muselmanen im Land gibt (10-15 Jahre schätze ich) lässt man die Wirtschaft crashen, die öffentliche Ordnung bricht zusammen und die Moslems übernehmen den Staat.
Bis dahin ist es natürlich Ziel der Eliten, das Volk …More
Ich vermute jedoch, daß die Wirtschaft noch einige Zeit lang halbwegs stabil gehalten wird (freilich nicht so stabil, daß der deutsche Arbeiter daran teilhaben darf).
Wenn es genug Muselmanen im Land gibt (10-15 Jahre schätze ich) lässt man die Wirtschaft crashen, die öffentliche Ordnung bricht zusammen und die Moslems übernehmen den Staat.
Bis dahin ist es natürlich Ziel der Eliten, das Volk möglichst wehrlos zu machen (neben den demografischen Effekten). Unser Militär kann und darf schon heute keine Fliege mehr töten - trotz des höchsten Etats seit '45. In die Polizei werden mehr und mehr Moslems aufgenommen. Ganz aktuell sind Messerverbote. Von der Durchsetzung derer sind Menschen mit der richtigen Hautfarbe natürlich ausgenommen weil das ja sonst rassistisch wäre.

Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht.
jeremiajohnsen likes this.
onda and one more user like this.
onda likes this.
Lutrina likes this.