Subjektivistischer Konstruktivismus, von kleinmütigen Spiessern&Proleten.
Aber "Der einzige Vorzug der gegenwärtigen Historiographie ist es, die Epochen besser als frührer unterscheiden zu können." (GOMEZ DAVILA) [was für sich schon halt wohl auch kein gutes Zeichen ist...]
Santiago74 likes this.
completeactive and 2 more users like this.
completeactive likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.