Familie findet im "Nachlass" eines Abtreibers 2.246 konservierte, offenbar abgetrieben Kinder.
spiegel.de

Schockierende Entdeckung in den USA: Familie findet 2246 Embryonen in Nachlass eines Arztes - …

Schock für die Familie eines verstorbenen Arztes: Beim Aufräumen seines Nachlasses fand sie 2246 präservierte Embryonen. Woher sie stammen, ist …
Tina 13
Horror
Möchten doch alle Mädchen und Frauen, die schwanger sind, bedenken, dass sie ein lebendiges Kind unter ihrem Herzen haben. Ein grosses Geschenk Gottes. Diese Kinder sind berufen für die ewige Glückseligkeit. Welch ein Verbrechen, sie zu ermorden.
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
bert likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sieglinde
Mein GOTT was für ein Hochmut. Jetzt wird er wissen wohin ihn seine Machenschaften gebracht haben. VATER vergib ihnen den sie wissen nicht (wollen nicht wissen) was sie tun.
Verzeiht, aber denkt Ihr wirklich die Familie dieses verstorbenen Arztes war geschockt ? Denn mit Abtreibungen hat er ihnen ihr Leben finanziert ! Oder könnte es nun nur der Schock sein, dass ihnen, im Grunde, nun die Opfer, die für ihren Lebensunterhalt gesorgt haben in 2246 präservierte Embryonen vor Augen treten ?
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Susi 47 likes this.
alfredus
Dieser Arzt ist nicht nur Wahnsinnig und krank, sondern ganz in der Hand des Teufels. Diesen wird er jetzt zur genüge bei sich haben, aber aus dessen Armen wird er nicht entkommen !
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Faustine 15 likes this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Laach
Gewährt den armen, geschundenen und brutal ermordeten Embryonen wenigstens ein anständiges Begräbnis und eine würdige Gedenkstätte.
Herr schenke Ihnen einen Platz in deinen Himmlichen Wohnungen.
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
alfredus likes this.
Waagerl likes this.
gennen likes this.
Waagerl
Das kann nur das Werk eines Wahnsinnigen sein! Habe schon mal irgendwo einen Dokumentarfilm gesehen, da bewahrte ein Arzt Organe, bzw Knochenteile in einer Kühltruhe auf, um sie dann zu verscherbeln! Ich denke auch dieser Arzt hat hier ein Geschäft gewittert.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Ich bin gtv sehr dankbar, dass ich hier erfahren habe, wofür die ermordeten Babys alles missbraucht werden wie z.B. Kosmetik, davon hatte ich keine Ahnung, ekelig und gruselig.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
alfredus likes this.