Neuer Privatsekretär von Franziskus

Papst Franziskus hat den 40-jährigen uruguayischen Priester Gonzalo Aemilius zum neuen Privatsekretär ernannt. Franziskus und Aemilius, der mit Straßenkindern gearbeitet hat, kennen sich seit 2006. …
Ist ihm Gänswein nicht modernistisch genug?? Naja wir wissen ja aus wessen Feder dies stammt
Großmutter war Jüdin. Na oisdann!
studer
Was für ein Waschweibergeschwätz bei diesem Beitrag.
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
Kreidfeuer likes this.
Santiago74 likes this.
Nicolaus
Ui,der ist aber hübscher als der Gänsewein, ab und zu hat PF doch Geschmack.
Goldfisch
Na, da wird Gänswein ja aufatmen können, wenn er da mal wieder in eine Richtung agieren kann.
Gestas likes this.
Antiquas
Das Entchen wurde zwischenzeitlich ohne öffentliche Beachtung zum Erzbischof und 3. Privatsekretär des Papstes ernannt.
HedwigvonSchlesien likes this.
Sieht der süß aus! Na, da hat Bergoglio aber Geschmack bewiesen!
M.RAPHAEL
Die globale Elite hält zusammen. Man versteht sich. Man will nur Positives und hübsche Menschen, die wohl tun. Bergoglio gehört dazu. Schon allein das straft ihn unablässig Lügen. Nun, er gehört der Lüge.
Theresia Katharina likes this.
rose3
@M.RAPHAEL Bergoglio gehört aber zu den Hübschen Menschen nicht dazu,ich sage er ist durchschnitt .
M.RAPHAEL
@rose3: Quod licet Jovi, non licet bovi.
Susi 47
dieser hat viel geld im schlepptau,
und sieht hübsch aus
rose3
liebe @Susi 47 für das hübsche Gesicht kann er aber nichts?
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.