Erntehelfer
502.1K

Prozession an Fronleichnam? - Von Papst Franziskus persönlich abgeschafft!

Manche der einsamen Entscheidungen von Papst Franziskus sind fragwürdig. Dieses Jahr hatte er relativ kurzfristig beschlossen, die Fronleichnamsprozession... --->> HIER !
Katharina Maria
@Theresia Katharina
Wann endlich begreift das katholische Gottesvolk, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist? Was muss er denn noch tun, bis es endlich soweit ist?
_____________
Sie begreifen es erst vermutlich 10 nach 12.
Was er noch tun muss? Schwer zu sagen, weil die FP-Beifallsklatscher ja alles gut finden und es irgendwie hinbiegen, dass es für sie schon passt.
Vielleicht muss er eine …More
@Theresia Katharina
Wann endlich begreift das katholische Gottesvolk, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist? Was muss er denn noch tun, bis es endlich soweit ist?
_____________
Sie begreifen es erst vermutlich 10 nach 12.
Was er noch tun muss? Schwer zu sagen, weil die FP-Beifallsklatscher ja alles gut finden und es irgendwie hinbiegen, dass es für sie schon passt.
Vielleicht muss er eine schwarze Messe öffentlich feiern (im Vatikan wird dies ja im geheimen schon praktiziert).
Theresia Katharina likes this.
Falko
@Winfried Die Zeit ist reif dafür. -Alle- Anzeichen sind da. Allein die Menge der Anzeichen würde einen Abend füllen, mindestens.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Winfried
@Theresia Katharina @Falko
"Wort-Gottes-Feiern" als Ersatz für die Hl. Messe kenne ich nicht. Es gibt zwar ökumenische Gottesdienste, nicht zuletzt im Lutherjahr, aber in meiner Diözese wird die Hl. Messe wie eh und je gefeiert. Ob es sich dabei, wie behauptet wird, um den in der Hl. Schrift zitierten "Großen Abfall" etc. (2. Thess) handelt, weiß ich nicht. Von einem Abfall vom Glauben muss …More
@Theresia Katharina @Falko
"Wort-Gottes-Feiern" als Ersatz für die Hl. Messe kenne ich nicht. Es gibt zwar ökumenische Gottesdienste, nicht zuletzt im Lutherjahr, aber in meiner Diözese wird die Hl. Messe wie eh und je gefeiert. Ob es sich dabei, wie behauptet wird, um den in der Hl. Schrift zitierten "Großen Abfall" etc. (2. Thess) handelt, weiß ich nicht. Von einem Abfall vom Glauben muss allerdings gesprochen werden. Das gebe ich zu.

Das Problem, welches sich mir seit Jahr und Tag stellt, ist die Frage: Handelt es sich in der heutigen Zeit um die Ankunft des Antichrist und des falschen Propheten, oder befinden wir uns lediglich im Vorfeld davon?
Theresia Katharina
@Winfried Unter dem Link de.radiovaticana.va/…/1225584"Überarbeitung der Bibel-neue Einheitsübersetzung gibt es im Text einen Hinweis, dass die Liturgischen Bücher ebenfalls überarbeitet werden!!!
Ansonsten muss ich @Falko recht geben: Sie brauchen nur die Augen aufzumachen, dann sehen Sie, was Sache ist!
Das Problem ist, Sie lassen sich gar nicht gerne belehren, obwohl sie stets das Gegen…More
@Winfried Unter dem Link de.radiovaticana.va/…/1225584"Überarbeitung der Bibel-neue Einheitsübersetzung gibt es im Text einen Hinweis, dass die Liturgischen Bücher ebenfalls überarbeitet werden!!!
Ansonsten muss ich @Falko recht geben: Sie brauchen nur die Augen aufzumachen, dann sehen Sie, was Sache ist!
Das Problem ist, Sie lassen sich gar nicht gerne belehren, obwohl sie stets das Gegenteil behaupten, daher sind Sie schnell mit dem Etikett "Fake" zur Hand.
Katharina Maria likes this.
Falko
@Winfried Sie brauchen doch nur die Augen aufzumachen. Im Übrigen hat @Theresia Katharina vollkommen Recht, denn die sogenannten WortGottesFeiern halten bereits ganz praktisch Einzug. Ich kann daher solche naiven Fragen ebenso wenig Ernst nehmen wie Theresia.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Winfried
@Theresia Katharina

Also darf ich davon ausgehen, dass dieser Punkt ein fake ist.

Winfried
@Theresia Katharina
Ich kann mir nicht alles, was hier und anderswo publiziert wird, merken, aber trotzdem vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ich habe daraufhin jetzt einmal ein wenig recherciert und musste leider feststellen, dass die Seite "Anonimi della Croce" nicht mehr existiert. Auch auf den Seiten von GTV und katholisches.info fand ich dazu keine weiteren stichhaltigen Informationen (vielle…More
@Theresia Katharina
Ich kann mir nicht alles, was hier und anderswo publiziert wird, merken, aber trotzdem vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ich habe daraufhin jetzt einmal ein wenig recherciert und musste leider feststellen, dass die Seite "Anonimi della Croce" nicht mehr existiert. Auch auf den Seiten von GTV und katholisches.info fand ich dazu keine weiteren stichhaltigen Informationen (vielleicht können Sie mir da weiterhelfen). Stattdessen stellt man - wieder einmal - Vermutungen an.
Auch fand ich unter Ihrem weiteren Link keinen Hinweis auf eine Überarbeitung der liturgischen Bücher (stattderssen: Überarbeitung der Einheitsübersetzung der Hl. Schrift).

Ich mag ja ein kurzes Gedächtnis haben, aber nachweisbare Fakten zu ihren Behauptungen habe ich bisher noch nicht gefunden. Trotzdem lasse ich mich da gerne belehren, z.B. was den Hinweis auf A.K. Emmerich betrifft. Ob das jedoch allein genügt?
Theresia Katharina
@Winfried @SohnDavids Auch zur absolut häßlichen Monstranz, die PF benutzte und die @Falko richtig als Astarte-Symbol identifizierte, gibt es einen gtv-Artikel vom 14.Mai 17. Papst Franziskus benutzt hässliche Monstranz...
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina
@Winfried Ist Ihr Gedächnis so kurz? Dazu gab es einen Artikel hier auf Gtv news am 2.März 17 zur neuen Messe "Heiliges Gedächtnis"Messe wird ökumenisch – „Heiliges Gedächtnis“ Auch zur Überarbeitung der liturgischen Bücher gibt es einen Nachweis de.radiovaticana.va/…/1225584
Auch soll im Herbst 2017 eine große ökumenische religiöse Veranstaltung in Jerusalem stattfinden, der direkte Link …More
@Winfried Ist Ihr Gedächnis so kurz? Dazu gab es einen Artikel hier auf Gtv news am 2.März 17 zur neuen Messe "Heiliges Gedächtnis"Messe wird ökumenisch – „Heiliges Gedächtnis“ Auch zur Überarbeitung der liturgischen Bücher gibt es einen Nachweis de.radiovaticana.va/…/1225584
Auch soll im Herbst 2017 eine große ökumenische religiöse Veranstaltung in Jerusalem stattfinden, der direkte Link dazu ist nicht mehr auffindbar, nur noch der Hinweis auf eine erneute Papstreise im Herbst 17 nach Jerusalem www.katholisches.info/…/jerusalem-post-…
Schon bei seiner ersten Papstreise nach Jerusalem 2014 inszenierte PF die "Umarmung der abrahamitischen Religionen"
Katharina Maria likes this.
Winfried
@Theresia Katharina
Da Sie mir und den Lesern auf meine unten stehende Frage nicht geantwortet haben, muss ich davon ausgehen, dass Sie es nicht können. Damit ist dieser Punkt für mich notgedrungen erledigt, es sei denn, ich bekomme doch noch eine fundierte Auskunft.

Falko
@SohnDavids zu Tammuz- Hirtenstab und Astarte- Monstranz: Diese Zeichengebungen ziehen bereits in alle Kirchen ein. Jede Kirchenrenovierung zieht diese Zeichen nach sich. Schleichend und schlau zieht Luzifer ein. Wir brauchen nicht zu spekulieren ob Astarte oder Jesus in der Monstranz in Fatima gegenwärtig war. Es ist eine übelste Beleidigung gegen den Herrn!!! Fatima sagt es uns seit 100 …More
@SohnDavids zu Tammuz- Hirtenstab und Astarte- Monstranz: Diese Zeichengebungen ziehen bereits in alle Kirchen ein. Jede Kirchenrenovierung zieht diese Zeichen nach sich. Schleichend und schlau zieht Luzifer ein. Wir brauchen nicht zu spekulieren ob Astarte oder Jesus in der Monstranz in Fatima gegenwärtig war. Es ist eine übelste Beleidigung gegen den Herrn!!! Fatima sagt es uns seit 100 Jahren.!!! Wachen Sie auf!!!
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Winfried
"Der Hauptstreich steht aber noch bevor: die neue häretische Messe, die PF selber angekündigt hat, genannt "Heiliges Gedächtnis", die das Altarssakrament abschaffen wird. Durch die Änderung der Liturgie und der Wandlungsworte wird die Messe ungültig sein und es wird auch keine Wandlung geben"

@Theresia Katharina
Wo kann ich das nachprüfen? Der Unterschied zwischen der katholischen Hl. Messe …More
"Der Hauptstreich steht aber noch bevor: die neue häretische Messe, die PF selber angekündigt hat, genannt "Heiliges Gedächtnis", die das Altarssakrament abschaffen wird. Durch die Änderung der Liturgie und der Wandlungsworte wird die Messe ungültig sein und es wird auch keine Wandlung geben"

@Theresia Katharina
Wo kann ich das nachprüfen? Der Unterschied zwischen der katholischen Hl. Messe und dem Gedächtnismahl der Protestanten ist mir bekannt. Aber dass der Papst die Hl. Messe als solche abschaffen will, ist mir neu. Seien Sie doch bitte so feundlich und erteilen Sie mir da genauere Auskunft.
SohnDavids
SohnDavids
@Falko
Mit Tammuz-Hirtenstab und Astarte-Monstranz


Beweise?

Dieser neue (häßliche) Hirtenstab sieht nicht viel anders aus, als ein T-Kreuz der Franziskaner. Weshalb regt sich niemand über das Kreuz auf?
bergen.pfarreien-begv.de/franziskus/franziskaner.htm
Hesekiel 9,4 Der HERR sagte zu ihm: Geh mitten durch die Stadt Jerusalem und schreib ein T auf die Stirn aller Männer, die über die in …More
@Falko
Mit Tammuz-Hirtenstab und Astarte-Monstranz


Beweise?

Dieser neue (häßliche) Hirtenstab sieht nicht viel anders aus, als ein T-Kreuz der Franziskaner. Weshalb regt sich niemand über das Kreuz auf?
bergen.pfarreien-begv.de/franziskus/franziskaner.htm
Hesekiel 9,4 Der HERR sagte zu ihm: Geh mitten durch die Stadt Jerusalem und schreib ein T auf die Stirn aller Männer, die über die in der Stadt begangenen Gräueltaten seufzen und stöhnen

Wenn in der Monstranz - nach katholischer Lehre - der ganze Christus ist, kann es keine Astarte Monstranz sein! Oder wird da Astarte getragen und ist Astarte mit Leib, Blut, Seele und Götzenheit anwesend?
One more comment from SohnDavids
SohnDavids
@Falko
Was es an Franziskus - meiner Ansicht nach zu recht - zu kritisieren gibt, sage ich deutlich. Er verstößt mit AL - meiner Ansicht nach - gegen die Lehre der Kirche, ja sogar gegen ein Dogma, was ja die reine und unumstößliche Lehre der Kirche ist. Siehe hier:
Zweiter Brief der Dubia-Kardinäle bleibt unbeantwortet: Wovor hat Franziskus Angst?
Dogma (de fide): Zum würdigen Empfang der …More
@Falko
Was es an Franziskus - meiner Ansicht nach zu recht - zu kritisieren gibt, sage ich deutlich. Er verstößt mit AL - meiner Ansicht nach - gegen die Lehre der Kirche, ja sogar gegen ein Dogma, was ja die reine und unumstößliche Lehre der Kirche ist. Siehe hier:
Zweiter Brief der Dubia-Kardinäle bleibt unbeantwortet: Wovor hat Franziskus Angst?
Dogma (de fide): Zum würdigen Empfang der Eucharistie ist der Gnadenstand und die rechte und fromme Gesinnung erforderlich. De fide bezüglich des Gnadenstandes.
WvG stehen nicht im Gnadenstand, wenn verkehrt wird.
Falko
@Theresia Katharina Nehmen Sie den @SohnDavids ernst, aber man muss auch wissen das er gern an der Tangente eines Themas unterwegs ist, um dem eine neue Richtung zu geben.
Während nämlich die "hochgelahrten" Theologen sich um Punkt und Komma streiten, geht PF schon zur offenen Häresie über. Mit Tammuz-Hirtenstab und Astarte-Monstranz und noch viel mehr. Jeder kann es sehen.
Man muss nicht …More
@Theresia Katharina Nehmen Sie den @SohnDavids ernst, aber man muss auch wissen das er gern an der Tangente eines Themas unterwegs ist, um dem eine neue Richtung zu geben.
Während nämlich die "hochgelahrten" Theologen sich um Punkt und Komma streiten, geht PF schon zur offenen Häresie über. Mit Tammuz-Hirtenstab und Astarte-Monstranz und noch viel mehr. Jeder kann es sehen.
Man muss nicht Theologe sein um deuteln zu können, sondern einfach nur Herz haben um die Beleidigungen gegen unseren Herrn zu erkennen. Ganz wie zu Zeiten Christi. Viele hier wissen das, aber schweigen mittlerweile. So wird die Restkirche vertrieben.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
SohnDavids
@Theresia Katharina

Sie hatten geschrieben, dass er die Leiden Christi leugnet. Das trifft weiterhin nicht zu.

"...indem er Götzendienern die Füße wäscht. Dabei sagte der hl.Paulus. dass wir diejenigen, die nicht dieselbe Lehre mitbringen, nicht mal grüßen sollen!"
Stimmt nicht!
1.Kor 5-ff Jetzt aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemand, der sich Bruder …
More
@Theresia Katharina

Sie hatten geschrieben, dass er die Leiden Christi leugnet. Das trifft weiterhin nicht zu.

"...indem er Götzendienern die Füße wäscht. Dabei sagte der hl.Paulus. dass wir diejenigen, die nicht dieselbe Lehre mitbringen, nicht mal grüßen sollen!"
Stimmt nicht!
1.Kor 5-ff Jetzt aber habe ich euch geschrieben, dass ihr keinen Umgang haben sollt mit jemand, der sich Bruder nennen lässt und dabei ein Unzüchtiger oder Habsüchtiger oder Götzendiener oder Lästerer oder Trunkenbold oder Räuber ist; mit einem solchen sollt ihr nicht einmal essen.
12 Denn was gehen mich auch die an, die außerhalb [der Gemeinde] sind, dass ich sie richten sollte? Habt ihr nicht die zu richten, welche drinnen sind? 13 Die aber außerhalb sind, richtet Gott. So tut den Bösen aus eurer Mitte hinweg!
Theresia Katharina
@SohnDavids Aus dem Kostbaren Blut unseres Herrn Jesus Christus bei der Kreuzigung ist die Heilige katholische Kirche entstanden, nach der Auferstehung beauftragt (Petrus, du bist der Fels und an alle Apostel der Tauf-und Missionsbefehl) und wurde dann zu Pfingsten durch den Heiligen Geist befestigt. Damit war die Grundlegung der Sakramente, der Dogmen, der Struktur der Kirche inkl. des Lehram…More
@SohnDavids Aus dem Kostbaren Blut unseres Herrn Jesus Christus bei der Kreuzigung ist die Heilige katholische Kirche entstanden, nach der Auferstehung beauftragt (Petrus, du bist der Fels und an alle Apostel der Tauf-und Missionsbefehl) und wurde dann zu Pfingsten durch den Heiligen Geist befestigt. Damit war die Grundlegung der Sakramente, der Dogmen, der Struktur der Kirche inkl. des Lehramtes Petrus/Apostel/Priesteramtes gegeben. Diese vom Herrn gegebene Struktur wird nun von PF zerstört auf heuchlerische Weise z.B. das Ehesakrament durch Unterlaufen, indem die Ehebrecher zur hl. Kommunion zugelassen werden. Er zerstört die Gründonnerstagsliturgie, indem er Götzendienern die Füße wäscht. Dabei sagte der hl.Paulus. dass wir diejenigen, die nicht dieselbe Lehre mitbringen, nicht mal grüßen sollen! Der hl. Paulus gilt als Apostel und seine Briefe sind Bestandteil des Evangeliums. Der Herr ist ihm erschienen und trat selber zu ihm während seiner Gefangenschaft, er ist also von IHM legitimiert. Trotzdem wird von PF alles unterlaufen, was vorige Päpste längst festgelegt haben. Das ist die Leugnung des Lehramtes Petri! Der Hauptstreich steht aber noch bevor: die neue häretische Messe, die PF selber angekündigt hat, genannt "Heiliges Gedächtnis", die das Altarssakrament abschaffen wird. Durch die Änderung der Liturgie und der Wandlungsworte wird die Messe ungültig sein und es wird auch keine Wandlung geben. Die liturgischen Bücher werden derzeit "überarbeitet", die Bibel wurde es bereits. Der Herr wird dadurch aus dem Tabernakel vertrieben und damit ist dann auch die "Afterkirche", wie sie sie die Selige A.K.Emmerick vor 200 Jahren in einer Vision gesehen hat, verwirklicht!
Katharina Maria likes this.
SohnDavids
@Theresia Katharina
er versucht die Wirkungen des Kostbaren Blutes durch Häresien auszulöschen!


Wie soll das gehen? Erklären Sie bitte mal.
PaulK
@Theresia Katharina
Dem meisten von Ihnen kann ich durchaus zustimmen, nur wäre mir lieber, wenn Sie Franziskus mit F. anstatt mit PF abkürzen würden.
Um das jetzt nicht theologisch begründen zu müssen, möchte ich nur anmerken, dass PF für mich eigentlich "Postfach" bedeutet ;-)
Theresia Katharina
@SohnDavids Würden Sie bitte zwischen dem unterscheiden, was PF tut und dem, was er sagt!
Katharina Maria likes this.
SohnDavids
@Theresia Katharina

Lügnerin!!!

Welche Belege haben Sie für diese Verleumdung?

Franziskus: "Christus hat seine Wundmale behalten, um uns seine Barmherzigkeit erfahren zu lassen. Diese stärkt uns und gibt uns Hoffnung."
twitter.com/…/401715453514362…

Auch Maria hat das Martyrium des Kreuzes kennen gelernt: das Martyrium ihres Herzens, das Martyrium der Seele. Sie hat so sehr gelitten, in …More
@Theresia Katharina

Lügnerin!!!

Welche Belege haben Sie für diese Verleumdung?

Franziskus: "Christus hat seine Wundmale behalten, um uns seine Barmherzigkeit erfahren zu lassen. Diese stärkt uns und gibt uns Hoffnung."
twitter.com/…/401715453514362…

Auch Maria hat das Martyrium des Kreuzes kennen gelernt: das Martyrium ihres Herzens, das Martyrium der Seele. Sie hat so sehr gelitten, in ihrem Herzen, als Jesus am Kreuz litt.
w2.vatican.va/…/papa-francesco_…
Theresia Katharina
@Winfried @SohnDavids Mir wurde gesagt, dass es in alten Texten über La Salette heißen würde, dass Rom Sitz des Antipeinenchrists werden würde. Das ist ein ganz alter Ausdruck und meint, dass diese Person die Peinen Christi=Leiden Christi leugnet. PF als Falscher Prophet leugnet die Leiden Christi in vielfacher Hinsicht, indem er versucht die Wirkungen des Kostbaren Blutes durch Häresien …More
@Winfried @SohnDavids Mir wurde gesagt, dass es in alten Texten über La Salette heißen würde, dass Rom Sitz des Antipeinenchrists werden würde. Das ist ein ganz alter Ausdruck und meint, dass diese Person die Peinen Christi=Leiden Christi leugnet. PF als Falscher Prophet leugnet die Leiden Christi in vielfacher Hinsicht, indem er versucht die Wirkungen des Kostbaren Blutes durch Häresien auszulöschen!
Katharina Maria likes this.
SohnDavids
@Winfried
Wie sollte sich der Antichrist neben ihn stellen, wenn es den Antichristen bereits seit Juni 2016 gar nicht mehr geben kann und darf - lauf BdW!
Eigentlich hätte die Wiederkunft Christus demnach letztes Jahr stattfinden müssen.
Winfried likes this.
Winfried
@Theresia Katharina
Dass Papst Franziskus der falsche Prophet der Bibel ist, glaube ich erst, wenn der Antichrist neben ihm steht.
Theresia Katharina
@PaulK @Pastoraltiger @Erntehelfer @SvataHora @Winfried Das Fronleichnamsfest ist die Entsprechung zum Gründonnerstag und muss daher auf einem Donnerstag liegen. Es wäre auch gar nicht nötig gewesen, die Prozession in Rom zu verlegen. PF weicht dem Allerheiligsten Sakrament aus. Bei der vorletzten Fronleichnamsprozession ließ er zwei Diakone das Allerheiligste anbeten und er lief als …More
@PaulK @Pastoraltiger @Erntehelfer @SvataHora @Winfried Das Fronleichnamsfest ist die Entsprechung zum Gründonnerstag und muss daher auf einem Donnerstag liegen. Es wäre auch gar nicht nötig gewesen, die Prozession in Rom zu verlegen. PF weicht dem Allerheiligsten Sakrament aus. Bei der vorletzten Fronleichnamsprozession ließ er zwei Diakone das Allerheiligste anbeten und er lief als Pilger hinten mit! Das wird dem Amt des Papstes nicht gerecht, denn der Pontifex Maximus= Hoherpriester (einer der Papsttitel) betet stellvertretend für das Gottesvolk unseren Herrn Jesus Christus im Allerheiligsten Sakrament an!
PF kniet auch nicht vor unserem Herrn im Sakrament nieder,
allerdings fällt er vor Moslems auf die Knie bei der häretischen Fußwaschung!
Das sind alles Zeichen, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist! La Salette (1846 und1851 kirchlich anerkannt) erfüllt sich vor unseren Augen: Rom wird den Glauben verlieren und Sitz des Antichristen werden !
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
PaulK likes this.
DJP likes this.
PaulK
@Winfried
Ich bin nicht allwissend und kann Ihre Frage daher nicht beantworten. Außerdem ist es nicht so, dass beide unmittelbar gleichzeitig auftreten. Um mich zu präzisieren: ich glaube, dass F. der Lügenprophet ist. Die Wahrscheinichkeit ist für mich so hoch, dass ich mir gewiss bin, jedoch bin ich mir natürlich auch bewusst, dass ich nicht unfehlbar bin. Ganz klar!
Für mich ist …More
@Winfried
Ich bin nicht allwissend und kann Ihre Frage daher nicht beantworten. Außerdem ist es nicht so, dass beide unmittelbar gleichzeitig auftreten. Um mich zu präzisieren: ich glaube, dass F. der Lügenprophet ist. Die Wahrscheinichkeit ist für mich so hoch, dass ich mir gewiss bin, jedoch bin ich mir natürlich auch bewusst, dass ich nicht unfehlbar bin. Ganz klar!
Für mich ist überdies klar, dass F. nur ein Putativpapst ist, wie seine letzten Vorgänger ebenfalls. Das ist für mich definitiv erkennbar. Hier ist mein Gewissheitsgrad sogar höher.
Pastoraltiger
Wieder einmal eine traurige Aktion des
derzeitigen Papstes: Was seine Vorgänger
eingeführt haben - die Prozession am Tag selbst,
das schafft er wieder ab.
Er hätte besser daran getan, dafür einzutreten,
dass Fronleichnam auch in Italien wieder ein
gesetzlicher Feiertag wird.
Katharina Maria likes this.
Es gibt viel Gründe, die nahelegen könnten, dass Franziskus der falsche Prophet sei. Es gibt aber auch viele Gründe, die dagegen sprechen. Es ist sehr schwer, zu dieser Zeit die bezügliche Wahrheit zu erkennen. Mir bleibt nichts anderes übrig, in Erwartung einer definitiven Erkenntnis, als den Papst (wenn er denn Papst ist) zu unterstützen in dem, was er recht macht, und ihn zu kritisieren und …More
Es gibt viel Gründe, die nahelegen könnten, dass Franziskus der falsche Prophet sei. Es gibt aber auch viele Gründe, die dagegen sprechen. Es ist sehr schwer, zu dieser Zeit die bezügliche Wahrheit zu erkennen. Mir bleibt nichts anderes übrig, in Erwartung einer definitiven Erkenntnis, als den Papst (wenn er denn Papst ist) zu unterstützen in dem, was er recht macht, und ihn zu kritisieren und Widerstand zu leisten, da wo er abbaut und zerstört. Für ihn beten, so wie wir das in jeder Hl. Messe machen, kann auch nicht falsch sein.
Dieser Titel ist zu reißerisch und wird der Intention des Papstes nicht gerecht. Die Prozession wurde nicht abgeschafft, sondern lediglich auf den Sonntag verlegt. Und dafür gibt es gute Gründe. Ich find diese Entscheidung in Ordnung.
Winfried
@PaulK @Theresia Katharina
Wo ist dann der Antichrist? Wenn ich daran glauben würde, dass Papst Franziskus der falsche Prophet der Hl. Schrift ist, und der AC jederzeit auf den Plan treten könnte, hätte ich keine ruhige Minute mehr und würde mich sofort in den Untergrund begeben.
Theresia Katharina
@Winfried und @PaulK Man braucht kein BdW, um festzustellen, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist!
Katharina Maria likes this.
PaulK
@Winfried
Auch Gläubige, die nicht an das BdW glauben, können durch eigenständiges Denken zum Schluss kommen, dass F. der Lügenprophet ist.
Seien Sie doch ein bisschen kritisch.
Katharina Maria likes this.
Winfried
"Wann endlich begreift das katholische Gottesvolk, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist? Was muss er denn noch tun, bis es endlich soweit ist?" (@Theresia Katharina)

Das BdW lässt grüßen.
SvataHora likes this.
Erntehelfer
Nujaa, ich habe auch keinen falschen
Eindruck erweckt, sorry, da lasse ich
nicht locker.
Was ich geschrieben habe, stimmt.
Und um auch das klarzustellen: Auch ich
mache Fehler, und ich habe auch schlechte
Tage, auch durch meine chronischen
Schmerzen bedingt.
Aber dann stehe ich dazu und bitte um
Entschuldigung.
So, und nun werde ich mich zu diesem
Thema nicht mehr äußern, egal was Sie
Richtiges…More
Nujaa, ich habe auch keinen falschen
Eindruck erweckt, sorry, da lasse ich
nicht locker.
Was ich geschrieben habe, stimmt.
Und um auch das klarzustellen: Auch ich
mache Fehler, und ich habe auch schlechte
Tage, auch durch meine chronischen
Schmerzen bedingt.
Aber dann stehe ich dazu und bitte um
Entschuldigung.
So, und nun werde ich mich zu diesem
Thema nicht mehr äußern, egal was Sie
Richtiges oder Falsches schreiben.
Ich fahre jetzt wieder ins Krankenhaus,
das Enkelkind besuchen.
Katharina Maria likes this.
Erntehelfer
Nujaa, das verstehe ich nicht.
Die Überschrift ist schlicht zutreffend.
Oder habe ich gelogen?
Ist die Prozession am Fronleichnamstag
abgeschafft oder nicht???
Katharina Maria likes this.
Isolde Essen
Wenn der Papst dafür kämpfen würde,
dass Fronleichnam im katholischen Italien
endlich wieder ein arbeitsfreier Tag wird,
hätte er Sinnvolleres vollbracht als das!
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Gestas likes this.
Erntehelfer
Es wäre klüger gewesen, so meine
Meinung, wenn er dem Beispiel von
Pfarrgemeinden gefolgt wäre, die die
Prozession auf den Abend verlegt haben,
dann haben alle Zeit und es ist sogar mit
den mitgeführten Lampen noch etwas
feierlicher.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Erntehelfer
Sohn Davids,
die Fakten sind klar: Papst Franziskus hat
die Prozession an Fronleichnam definitiv
abgeschafft. Sie findet nun erst einige Tage
später statt.
Katharina Maria likes this.
SohnDavids
@Erntehelfer
Hören Sie bitte endlich mal mit Ihren "BILD Schlagzeilen" auf! Sie verwirren Geschwister, die schon von anderer Seite verwirrt wurden.

Zitat aus Ihrem Artikel: "Für dieses Jahr und damit für die Zukunft hat er z.B. die traditionelle Prozession an Fronleichnam abgesagt und den Termin auf den nach-
folgenden Sonntag verlegt.
"


Wo steht da was von "abgeschafft"?

Zitat: "Als More
@Erntehelfer
Hören Sie bitte endlich mal mit Ihren "BILD Schlagzeilen" auf! Sie verwirren Geschwister, die schon von anderer Seite verwirrt wurden.

Zitat aus Ihrem Artikel: "Für dieses Jahr und damit für die Zukunft hat er z.B. die traditionelle Prozession an Fronleichnam abgesagt und den Termin auf den nach-
folgenden Sonntag verlegt.
"


Wo steht da was von "abgeschafft"?

Zitat: "Als Begründung gab er laut seinem Sprecher Greg Burke an, dann könnten mehr Menschen daran teilnehmen. [...] Richtig ist, dass der Festtag Fronleichnam in Italien seit 1977 aus wirtschaftlichen Gründen vom italienischen Staat als genereller Feiertag abgeschafft worden ist..."

VERLEGT AUF SONNTAG, da Donnerstag Arbeitstag in Italien!
Theresia Katharina
Wann endlich begreift das katholische Gottesvolk, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist? Was muss er denn noch tun, bis es endlich soweit ist?
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
SvataHora likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
Dass in Italien Fronleichnam als gesetzlicher Feiertag abgeschafft ist, brachte diesem Land keinen Segen! - Man nehme nur mal Bayern als Beispiel: dort gibt es die meisten christlichen (katholischen) Feiertage. Und trotzdem boomt die Wirtschaft in Bayern wie in keinem anderen deutschen Bundesland. Wenn die Ehre Gottes hinter wirtschaftlichen Interessen zurücktreten muss, spart man am falschen …More
Dass in Italien Fronleichnam als gesetzlicher Feiertag abgeschafft ist, brachte diesem Land keinen Segen! - Man nehme nur mal Bayern als Beispiel: dort gibt es die meisten christlichen (katholischen) Feiertage. Und trotzdem boomt die Wirtschaft in Bayern wie in keinem anderen deutschen Bundesland. Wenn die Ehre Gottes hinter wirtschaftlichen Interessen zurücktreten muss, spart man am falschen Ende! An Gottes Segen ist alles gelegen.
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
schorsch60 likes this.
Erntehelfer
Sein Vorgänger sah das bekanntlich anders...
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Pastoraltiger likes this.
Ottaviani
Der Titel ist dumm und irreführend der Papst tut schlicht das was viele in Italien auf Empfehlung der bischofskonferenz tun
SohnDavids likes this.
alfredus
@Boni .. schwieriges Verhältnis zum Herrn .. ? Das kann man nicht einfach von der Hand weisen. Denn keine Kniebeuge bei der Hl.Wandlung, stehen vor der Hl. Monstranz und sitzen bei der Anbetung, können ein Beweis sein, dass das Verhältnis zum Heiland in der Hl. Eucharistie, zumindest getrübt ist.
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
schorsch60 likes this.
Anna Elisabeth likes this.
SvataHora
Man kann nur jeden Tag aufs neue diesen Mann als Zerstörer bezeichnen! Er hat unterm Strich für alles typisch Katholische nur Verachtung übrig. - Der größte Skandal ist, dass er neulich in Fatima nicht wirklich auf die Botschaft von Fatima einging sondern diese verbog. Ein ganz großer Frevel, eine ganz große Gotteslästerung war, dass er das Blut des Lammes (Offenbarung) mit dem Blut, das "in den …More
Man kann nur jeden Tag aufs neue diesen Mann als Zerstörer bezeichnen! Er hat unterm Strich für alles typisch Katholische nur Verachtung übrig. - Der größte Skandal ist, dass er neulich in Fatima nicht wirklich auf die Botschaft von Fatima einging sondern diese verbog. Ein ganz großer Frevel, eine ganz große Gotteslästerung war, dass er das Blut des Lammes (Offenbarung) mit dem Blut, das "in den Kriegen dieser Welt vergossen wird", verglichen hat! Das Blut des Lammes wurde vergossen für die Sünden der Welt -- das Blut in den Kriegen wird vergossen aufgrund der Sünden der Welt, weil gottlose Menschen sich vom Teufel leiten lassen! - Jorge Bergoglio ist eine apokalyptische Figur, eine Marionette in den Fingern der Mächte, die auf die Welteinheitsreligion abzielen!
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eremitin
Gestern hat bei uns ein atheistischer Christenhasser wieder den Fronleichnam empfindlich durch sehr lautes Gebrüll gestört. Es passierte dem Trottel ja nichts!!!!!! Ich hörte ihn bis in meine Wohnung und mein alter nachbar erzählte mir auch davon, der auf dem Patz mitfeierte.
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eremitin
ich kannte einen ansonsten sehr netten und guten Pfarrer, der bei der Wandlung am Altar erst nur zitterte, dann nicht mehr stehen konnte und zuletzt die Pfarrei aufgab, wie gesagt nur bei der Wandlung..........Unglaube? Angst vor Strafe? Es gibt ja immerhin zig eucharistische Wunder, bei denen glaubensarme Priester dann eines Besseren belehrt wurden( und nicht nur sie).
Katharina Maria likes this.
Boni
@Pastoraltiger, vielleicht gilt das schwierige Verhältnis gar dem Eucharistischen Herrn?
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
alfredus likes this.
Pastoraltiger
In aller Schnelle, bin auf dem Weg zur Arbeit:
Es ist bekannt, dass dieser Papst ohnehin ein
etwas schwieriges Verhältnis zu Fronleichnam
hat, wie man lesen kann. - LINK !
Eremitin likes this.