Raffi2211
219

Religionsfreiheit contra Gottesrecht?

Religionsfreiheit contra Gottesrecht? Gibt es für die Konzilserklärung Dignitatis humanae eine Hermeneutik der Reform in Kontinuität mit der überlieferten Lehre der Kirche? Von Wolfgang Schüler. Teil…More
Religionsfreiheit contra Gottesrecht?
Gibt es für die Konzilserklärung
Dignitatis humanae eine Hermeneutik der Reform in Kontinuität mit der
überlieferten Lehre der Kirche?
Von Wolfgang Schüler.
Teil 3.
,, Verurteilung liberaler Ideen durch das vorkonziliare Lehramt.,,
Das vorkonziliare Lehramt hat nicht nur Forderungen an den Staat gestellt, die die Ehre Gottes und das Heil der Seelen schützen sollen, sondern es hat auch liberale Ideen verurteilt, die im Widerspruch zu diesen Forderungen stehen. Für das vorkonziliare Lehramt ist das Gottesrecht der Maßstab, und Menschenrechte gibt es nur im Rahmen des Gottesrechtes. Christus hat nur eine Kirche gestiftet und sie auf Petrus gegründet. In sie sollen nach Seinem Willen alle Menschen eintreten, und es ist das Recht Gottes zu fordern, dass die Menschen sich nach Seinem Willen richten. Diese Einsicht liefert übrigens das Kriterium, das gestattet, ein angebliches Menschenrecht auf seine Legitimität zu prüfen: Kein Menschenrecht darf gegen …More
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Carlus likes this.