Landeschef der AfD in Bremen von Vermummten zusammengeschlagen und schwer verletzt!

Geht die Saat der Hetze gegen die AfD auf? - Schlimme Nachricht aus Bremen. Gewalt darf niemals Mittel der politischen Aus- einandersetzung sein! twitter.com/…/108248085433147…
Stelzer
Ich denke die altparteien sind deshalb hinter der afd her,
Weil die gründer von der afd, ja aus den altparteien, Nein die fürchten nur alle um ihre Pfründe
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Feanor
Und wir Naivlinge denken schon, daß die erstaunlicherweise hier versammelten nwo-Versteher*nnen mit ihren pinschietrigen Doppelstandards nicht zu übertreffen sind. Dabei sind sie noch zahm im Vergleich zu ihren linksgrünen Meister*nnen.

Seht Euch diesen Abgrund an menschlicher Verkommenheit an:philosophia-perennis.com/…/mitarbeiterin-d…

Es verschlägt einem schon die Sprache, wozu Menschen …More
Und wir Naivlinge denken schon, daß die erstaunlicherweise hier versammelten nwo-Versteher*nnen mit ihren pinschietrigen Doppelstandards nicht zu übertreffen sind. Dabei sind sie noch zahm im Vergleich zu ihren linksgrünen Meister*nnen.

Seht Euch diesen Abgrund an menschlicher Verkommenheit an:philosophia-perennis.com/…/mitarbeiterin-d…

Es verschlägt einem schon die Sprache, wozu Menschen fähig sind - jederzeit und in jedem Regime - alles nur für die gute Sache.
Gestas
@SvataHora
In Chemnitz hab es keine Jagt auf Ausländer
Ihr Hass auf die AfD ist übertrieben
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Sascha2801 likes this.
Maria Katharina likes this.
viatorem likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Die Nazis sind die, die sich verhalten wie die damaligen längst verstorbenen Nazis.
Alles haben sie niedergeknüppelt, was nicht in ihr Weltbild gepasst hat.

Wer heutzutage Nazimäßig knüppelt ,das kann jeder sehen, wer noch bei Verstand ist.
Caruso
... die sog. Antifaschisten sind heute die Faschisten. Und damit letztlich auch ihre Sympathisantem, womit wir bei den Grünen sind. Ihnen - den Grünen - fehlt nur der Verstand, es auch selbst zu merken, dass sie die Faschisten sind.
dlawe
DIE GRÜNEN SIND DIE NAZIS! Niederschlagen, ja das können die Grünen.
Ihr Deutschen, werft sie doch endlich aus dem Parlament!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Marienfloss likes this.
Sollten die sich bekehren, dürfen sie bleiben.
Aber das ist ja nur Science Fiction.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
@dlawe - Die Grünen Nazis?? Geht's noch?!!!
@ SwataHora

Zumindest verhalten sie sich so.
Sascha2801 and 2 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
@viatorem - Schuss in der Birne!
@ Swata Hora
Das tut mir leid, den müssen Sie behandeln lassen.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
@SvataHora
Das war aber nicht nett....
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Sascha2801 and one more user like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
@SvataHora Was ich Sie immer schon mal fragen wollte: Sind Sie Christ oder Kommunist?
@Tertius gaudens - Ich frage Sie lieber nichts.
@SvataHora - Ist auch besser so ;-)
Wieviele Menschen anderer Herkunft, Hautfarbe und Lebensphilosophie sind aber in unserem Land schon zusammengeschlagen und sogar umgebracht worden aufgrund von rechtsbraunen Einstellungen?! Dass die AfD nicht gerade für Toleranz und Vielseitigkeit steht ist kein Geheimnis (gelinde ausgedrückt!)! Zweifellos ist dieser Mordanschlag zu verurteilen! Aber die AfD sollte genauso ihre Stimme für alle …More
Wieviele Menschen anderer Herkunft, Hautfarbe und Lebensphilosophie sind aber in unserem Land schon zusammengeschlagen und sogar umgebracht worden aufgrund von rechtsbraunen Einstellungen?! Dass die AfD nicht gerade für Toleranz und Vielseitigkeit steht ist kein Geheimnis (gelinde ausgedrückt!)! Zweifellos ist dieser Mordanschlag zu verurteilen! Aber die AfD sollte genauso ihre Stimme für alle Schutzlosen erheben, die in unserem Land von der rechten Meute gejagt werden! Dann wäre sie für mich glaubwürdig! Ansonsten kann ich in ihr nur eine hochgefährliche Zeitbombe für unser Land sehen! - Mein Arbeitgeber, die AWO, hat unlängst wieder betont, dass sie keine Menschen mit AfD-Gedankengut einstellen bzw. tolerieren wird! Dafür bin ich der AWO dankbar und stolz auf sie!
Dann bin ich stolz darauf, die AfD als einzig glaubwürdige Partei sehen zu dürfen.
Aber so ist es am Ende: Das Gute wird als böse und das Böse als gut hingestellt.
Siehe Trump!
Man meint ja wirklich, da sitzen lauter Fachidioten im Bundestag. Aber nein: Das ist alles Programm. Thilo Sarazzin hat das vor langer Zeit ähnlich prophezeit mit: Deutschland schafft sich ab. Und genauso ist es gekommen.
Paul Gloschatge and 3 more users like this.
Paul Gloschatge likes this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
@SvataHora

Mag sein, dass ich uninformiert bin, aber ich habe bisher keine "rechte Meute" gesehen, die jemanden gejagt hat, oder glauben Sie den Chemnitz-Lügen?
Sascha2801 and 3 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Marienfloss likes this.
Maria Katharina likes this.
"Mein Arbeitgeber, die AWO, hat unlängst wieder betont, dass sie keine Menschen mit AfD-Gedankengut einstellen bzw. tolerieren wird!"
-----------------

Die AWO ?
Ja klar . Großverdiener am armen "Mann".
Ein Massstab für Mitmenschlichkeit
Sascha2801 and 2 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Wo die AWO steht, weiß man doch!!
Sascha2801 and 2 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicht jeder weiß das, manche meinen es sei eine gute Institution.
@viatorem - Nein, "Chemnitz" war Fakt! Aber das steht in keinem Verhältnis, was in den letzten Jahren Ausländern an rechtslastiger Gewalt zugestoßen ist! Und Ihr untenstehender Kommentar: ja, und zum Beispiel farbige Kinder mussten erleben, wie ihre Väter ermordet wurden!
@SvataHora

Nichtfarbige Kinder mussten ,mitansehen, wie ihre Mamas und Papas erschossen wurden...also was soll das mit den Farben?

Schauen Sie sich mal die "Kriegskinder" ab 1945 an, wie sie herumgeirrt sind, heimatlos, ohne Eltern, verachtet und dem Tode geweiht, viele fanden Unterschlupf in Russland und bei guten Familien, die ihnen ihre Idendität nehmen mussten, sie als eigene Kinder …More
@SvataHora

Nichtfarbige Kinder mussten ,mitansehen, wie ihre Mamas und Papas erschossen wurden...also was soll das mit den Farben?

Schauen Sie sich mal die "Kriegskinder" ab 1945 an, wie sie herumgeirrt sind, heimatlos, ohne Eltern, verachtet und dem Tode geweiht, viele fanden Unterschlupf in Russland und bei guten Familien, die ihnen ihre Idendität nehmen mussten, sie als eigene Kinder ausgeben mussten ,um nicht selbst mitsamt allen Familienangehörigen erschossen zu werden.
Dann reden wir mal wieder über Farben, @SvataHora!
Paul Gloschatge and 2 more users like this.
Paul Gloschatge likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
@Viatorem
Das stimmt.
Wie in der Kirche. Da meinen auch Viele, dass es "passt".
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
viatorem likes this.
Gestas likes this.
Wieso wird hier von „Mordanschlag“ gesprochen? Ein gemeiner, gewalttätiger Angriff war das, aber dass die Täter in Mordabsicht gehandelt hätten, höre/lese ich hier zum ersten Mal. Anzeichen kann ich dafür keine erkennen.
@CrimsonKing
Wenn ein Gewalttäter ( oder mehrere) sein Opfer so zurichtet und erst von ihm ablässt, weil er an weiteren "Tätigkeiten", die unweigerlich zum Tode des Opfers hätten führen können gehindert wurde, der hat meiner Meinung nach eine Mordabsicht.
Boni
@CrimsonKing,
haben Sie die Pressekonferenz mit Herrn Gauland nicht verfolgt?
Die armen Kinder des Opfers...wer möchte seinen Vater so sehen müssen?
Zusammengeschlagen, fast bis zum Tode, schwer verwundet und warum?

Warum?
Das werden sie fragen.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Was wäre eigenlich passiert, wenn der Bauarbeiter nicht dazugekommen wäre?
Meine These: Vollendeter Mord!!!
@Cem Özdemir: Schämen Sie sich für Ihren hasserfüllten Tweet - Sie sind ein Brandstifter und kein Brandlöscher!!!
Sascha2801 and 4 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
DJP likes this.
So läuft halt Demokratie in Merkels Republik der CDU. Warten wir ab, was für Bejubejunkt unserer Erzbischof Dr. Marx von München dafür noch findet.
CSc
Skandalöser Tweet von Cem Özdemir zum Attentat auf den AfD-Politiker Magnitz
charismatismus.wordpress.com/…/skandaloeser-tw…
Maria Katharina and 3 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Boni
Es gibt mehrere Möglichkeiten der Kommentierung. Die sarkastische: Alle Achtung, zu dritt mit einer Schlagwaffe auf einen 66jährigen, schade, dass die Heldenfriedhöfe alle schon belegt sind. Die satirische: Der Verfassungschutz hat bereits einen Mann am Krankenbett. Die realsatirische: Politiker aller linken Parteien verurteilen die Tat (hier; ich empfehle besonders aufgewühlten Linksgrünbunten …More
Es gibt mehrere Möglichkeiten der Kommentierung. Die sarkastische: Alle Achtung, zu dritt mit einer Schlagwaffe auf einen 66jährigen, schade, dass die Heldenfriedhöfe alle schon belegt sind. Die satirische: Der Verfassungschutz hat bereits einen Mann am Krankenbett. Die realsatirische: Politiker aller linken Parteien verurteilen die Tat (hier; ich empfehle besonders aufgewühlten Linksgrünbunten die Lektüre des guten alten Mescalero-Brief als Abklingbecken). Die journalistisch ausgewogene offeriert, wenn auch etwas versteckt, die Zeit: "Bremens AfD-Landeschef attackiert" (stellen Sie sich die Schlagzeile und deren Platzierung vor, wenn drei Neonazis einen Grünen ins Koma gestreckt hätten; dass man das "AfD-Personal attackieren" müsse, hat Ralf Stegner, SPD, auf twitter gefordert; das Ausmaß seiner klammheimlichen Freude entzieht sich meiner Kenntnis). Die quietschdummgrün auf Logik machende: "Wer Hass mit Hass bekämpft, lässt am Ende immer den Hass gewinnen" (so die twitter-Reaktion Cem Özdemirs); das heißt: Magnitz hat das Gleiche getan wie die Schläger und bekam es in gleicher Münze zurückerstattet.
(MK)

@Eremitin
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Nicolaus likes this.
a.t.m likes this.
Die Öffentlich Rechtlichen verharmlosen und machen aus dem Mordanschlag eine "Prügelattacke". Der arme Mann liegt mit eingeschlagenem Schädel und weiteren schweren Verletzungen im Krankenhaus. Dass er überhaupt noch lebt, ist einem zufällig anwesenden Bauarbeiter zu verdanken, der ihn halbtot gefunden hat.
Theresia Katharina and 5 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Sascha2801 likes this.
Bibiana likes this.
a.t.m likes this.
esra
Shalom ! System-faschistoide Hetze bringt rot-faschistoide Sturmtruppen
hervor, sie dienen ihrem Chef : Luzifer.. Das Muster ist seit achtzig Jahren bekannt.
Shalom !
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
In unserem schlaftrunkenen Deutschland dürfen “geistig minderbemittelte “und verblendete Linksautonome mit staatlicher Duldung und von linken Politikern animiert nach Gutdünken die größten Verbrechen begehen ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden. Der Polizei ist ein Eingreifen verwehrt, da die linkslastige Justiz jegliche sinnvolle Aktionen zum sicheren Leben im eigenen Land stoppt. Nur weiter …More
In unserem schlaftrunkenen Deutschland dürfen “geistig minderbemittelte “und verblendete Linksautonome mit staatlicher Duldung und von linken Politikern animiert nach Gutdünken die größten Verbrechen begehen ohne zur Rechenschaft gezogen zu werden. Der Polizei ist ein Eingreifen verwehrt, da die linkslastige Justiz jegliche sinnvolle Aktionen zum sicheren Leben im eigenen Land stoppt. Nur weiter so, das dicke Ende kommt noch und irgendwann gehen auch dem dümmsten Kalb die Augen auf, wenn der Metzger mit dem Messer vor ihm steht.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
a.t.m likes this.
Wieviele "Kleinanschläge" gab es schon gegen die AFD (Herr Gauland am Badesee, war nur eine Vor-Warnung). Was auffällt ist 1. die zunehmende Häufigkeit und 2. die zunehmende Brutalität. Sie, diejenigen , die im Hintergrund die Fäden ziehen, legen es darauf an, dass es Tote zu beklagen geben wird.

Schaut man sich den zusammengeschlagenen Politiker an, dann muss dem letzten AFD-Gegner ( nicht …More
Wieviele "Kleinanschläge" gab es schon gegen die AFD (Herr Gauland am Badesee, war nur eine Vor-Warnung). Was auffällt ist 1. die zunehmende Häufigkeit und 2. die zunehmende Brutalität. Sie, diejenigen , die im Hintergrund die Fäden ziehen, legen es darauf an, dass es Tote zu beklagen geben wird.

Schaut man sich den zusammengeschlagenen Politiker an, dann muss dem letzten AFD-Gegner ( nicht Kritiker) klar sein, auf welcher Seite er sich wirklich positioniert.

"Sie" schreien Nazis raus ,Nazis raus und prügeln sinnlos drauflos , gesteuert von einer Macht, die sich nicht mal kennen und merken dabei nicht, dass sie genau so anfangen, wie es die damaligen wirklichen Nazis gemacht haben.

Liebe Jungs und Mädels, schaut genau hin....wollt ihr in einem Land leben, wo so etwas zur Regel werden soll?

Das hatten wir doch schon hinter uns gelassen.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
a.t.m likes this.
Vergessen wir nicht, was v o r den 12 Jahren war: Nazis und Kommunisten schlugen sich gegenseitig die Birne ein, und begonnen haben die Linken, weil ihnen der Sozialismus nicht schnell genug kam. Wenn geistesgeschichtlich eine Ursache zu finden ist, dann gewiss nicht in der Ruhe und Ordnung des Bürgertums.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Tertius gaudens likes this.
Ottov.Freising likes this.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Tertius gaudens likes this.
Ottov.Freising likes this.
Caruso likes this.
@viatorem - Es ist halt leider so: wer Gewalt sät wird Gewalt ernten!
@ SwataHora
Wer hat denn wo Gewalt gesät, so dass er eine blutige Ernte einfahren muss ?

Bitte keine Sprüche sondern Fakten.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m
Es gab ja vor kurzen einen BOMBENANSCHLAG auf ein Büro der AfD, und die Verdächtigen wurden nicht Inhaftiert, sondern mit Fadenscheinigen Argumenten nur angezeigt, so wird eben vermittelt das die AfD Freiwild sei und Bombenanschläge nichts ausergewöhnliches seien. Möchte ja Wissen was geschehen wäre wen der Bombenanschlag an einer Moschee - Synagoge oder einen Büro der Grünen - Linken- SPD usw. …More
Es gab ja vor kurzen einen BOMBENANSCHLAG auf ein Büro der AfD, und die Verdächtigen wurden nicht Inhaftiert, sondern mit Fadenscheinigen Argumenten nur angezeigt, so wird eben vermittelt das die AfD Freiwild sei und Bombenanschläge nichts ausergewöhnliches seien. Möchte ja Wissen was geschehen wäre wen der Bombenanschlag an einer Moschee - Synagoge oder einen Büro der Grünen - Linken- SPD usw. stattgefunden hätte. Hier misst eben der Staat mit zweierlei Mass und dies ist wie wir Wissen, ja Gott dem Herrn ein Gräuel.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina and 5 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Caruso likes this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
DJP likes this.
Boni
Auch gegenüber der AfD gebe es „keinerlei Rechtfertigung für Gewalt“. „Wer Hass mit Hass bekämpft, lässt am Ende immer den Hass gewinnen“, warnte Özdemir.
Nette Solidaritätsadresse
SvataHora likes this.
Genau! Auch gegen die AfD KEINE Gewalt!
Eremitin likes this.
Boni
@SvataHora,
Sie haben wirklich einen schrägen Humor. Auf Ihre Großzügigkeit dürfte man bei der AfD verzichten können.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Sascha2801 likes this.
Ottov.Freising likes this.
Ottov.Freising likes this.
Caruso
Typisch ist, dass die AfD sogleich wieder mit dem Stempel ,Hass' belegt wird. Soll heißen: Bekämpfen ist im Prinzip schon richtig - nur eben nicht - wenigstens nicht so offensichtlich - mit Gewalt. Selbst als Opfer bleiben sie ,die Bösen'. will man dem Volk damit einflüstern. 🤔
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Bibiana likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas
@SvataHora
"DIE HETZE DER AfD GEHT AUF" Wie können sie so einen Blödsinn schreiben!
Nein, es geht nicht die Saat der Hetze GEGEN die AfD auf; sondern DIE HETZE DER AfD GEHT AUF und kommt nun teilweise auf sie selbst zurück! - Aber wer gegen die AfD mit physikalischer Gewalt vorgeht, erweist sich selbst damit einen Bärendienst. Dadurch wird diese Partei, die soviele geistige Feuer legt, in die Opferrolle gedrängt. So schlagen ihr womöglich auch Sympathien von Leuten entgegen, …More
Nein, es geht nicht die Saat der Hetze GEGEN die AfD auf; sondern DIE HETZE DER AfD GEHT AUF und kommt nun teilweise auf sie selbst zurück! - Aber wer gegen die AfD mit physikalischer Gewalt vorgeht, erweist sich selbst damit einen Bärendienst. Dadurch wird diese Partei, die soviele geistige Feuer legt, in die Opferrolle gedrängt. So schlagen ihr womöglich auch Sympathien von Leuten entgegen, die sonst nie auf die Idee gekommen wären, sie zu wählen!
Boni
@SvataHora,
Sie haben sich ja eine drollige Rolle ausgesucht. Hasspopaganda der Altparteien auf gtv verbreiten. Wie kommt man da drauf?
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Sascha2801 likes this.
Tertius gaudens likes this.
Ottov.Freising likes this.
HedwigvonSchlesien likes this.
Caruso
Nun ja, sie werden in diesen Fällen ja nicht in die Opferrolle gedrängt, sondern sind Opfer. Ich stimme Ihnen zu - dieser Schuss von Seiten der AfD-Gegner wird nach hinten losgehen und der Partei Stimmen bringen. Im Übrigen ist für mich gtv kein AfD-Wahlverein, von daher kann man hier m.E. durchaus auch gegen die AfD schreiben.
Nicolaus likes this.
Wie kann man nach einem Mordanschlag einen solch empathielosen Text verfassen @SvataHora
@Sascha2801 - Das war zweifellos ein feiger Mordanschlag! Aber die ganzen geistigen Feuer, die die AfD legt, werden früher oder später in einem grausigen Inferno gegen Andersdenkende aufgehen! Die Geschichte ist gerade dabei sich zu wiederholen: jetzt sind wir fast wieder im Zustand der Weimarer Republik. Und was auf die folgte, wissen wir alle!
Wäre übrigens ein linker oder grüner Politiker so übel zugerichtet worden, würde die AfD ganz bestimmt nicht vor Mitleid zerfließen! Der Mordanschlag gegen den AfDler ist unterm Strich ein Mordanschlag gegen unseren Rechtsstaat, weil die AfD aus diesem Verbrechen gestärkter denn je hervorgehen wird!
One more comment from SvataHora
@Boni - GTV ist aber genausowenig ein Podium für (un)rechte politische Propaganda. Man muss von einigen usern allerlei hinnehmen!
Tina 13
Ja der Mann wurde Opfer eines Mordanschags
Theresia Katharina and 7 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Bibiana likes this.
Caruso likes this.
DJP likes this.
a.t.m likes this.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
Gegen Gewalt, egal von wem!
SCHRECKLICHES FOTO DES VERLETZTEN,
veröffentlicht von AfD Bremen:
archive.ph/fTaVI
Tina 13
Ja, furchtbar, wie diese Typen ihr Opfer zugerichtet haben!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
CollarUri likes this.
Eremitin likes this.
Beten wir um seine vollständige Genesung!
Aber AfD-Gesinnungsgenossen werden künftig Andersdenkende genauso zurichten wenn nicht noch mehr!
Theresia Katharina likes this.
Tina 13
„Brutaler Mordanschlag auf Bremer AfD-Bundestagsabgeordneten“

„Der Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende des Bremer Ablegers der Alternative für Deutschland (AfD), Frank Magnitz (66), wurde am späten Montagnachmittag Ziel eines feigen Mordanschlags mitten im linksgrünbunten Bremen.“

„Wohl nur dem beherzten Eingreifen eines zufällig anwesenden Bauarbeiters ist es zu verdanken, dass …More
„Brutaler Mordanschlag auf Bremer AfD-Bundestagsabgeordneten“

„Der Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende des Bremer Ablegers der Alternative für Deutschland (AfD), Frank Magnitz (66), wurde am späten Montagnachmittag Ziel eines feigen Mordanschlags mitten im linksgrünbunten Bremen.“

„Wohl nur dem beherzten Eingreifen eines zufällig anwesenden Bauarbeiters ist es zu verdanken, dass Frank Magnitz, der mit schwerwiegenden Verletzungen in ein Bremer Krankenhaus eingeliefert wurde, diesen linkspolitisch motivierten Mordanschlag knapp überlebt hat.„

www.pi-news.net/…/brutaler-mordan…
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Es war ein Mordanschlag, so kommt es gerade im Radio, wenn ihn nicht ein Bauarbeiter gerettet hätte, hätte er nicht überlebt.
Theresia Katharina and 6 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
a.t.m likes this.
onda likes this.
diana 1 likes this.