00:13
---M---
71.3K

I am loving her Maria

I am loving her Maria
Latina
Na das M für Maria gefällt mir aber viel besser als das M für die schlecht schmeckenden ungesunden Burger...
Plaisch
@cyprian
Ich denke nicht dass dies Englisch SO falsch ist. Wenn ich sage, ICH LIEBE DICH, ja dann ist es momentbezogen, wo ich es sage, und man braucht die normale Form.

Wenn ich aber ohne in Gegenwart der Muttergottes zu stehen sage: ich liebe sie GANZ, kann man schon die progressive Form brauchen: ICH BIN SIE GANZ LIEBEND, d.h. immer.

Man muss McDonald's food nicht lieben um sagen zu könne…More
@cyprian
Ich denke nicht dass dies Englisch SO falsch ist. Wenn ich sage, ICH LIEBE DICH, ja dann ist es momentbezogen, wo ich es sage, und man braucht die normale Form.

Wenn ich aber ohne in Gegenwart der Muttergottes zu stehen sage: ich liebe sie GANZ, kann man schon die progressive Form brauchen: ICH BIN SIE GANZ LIEBEND, d.h. immer.

Man muss McDonald's food nicht lieben um sagen zu können, dass ihre Werbung gut ist. Einmal gab es in der Schweiz eine knallrote Lokomotive mit der Aufschrift GOLDEN ARCH HOTEL, ich hatte lange gebraucht, bis ich den Sinn verstand, aber die Aufmachung war so gut, dass man hinschaute. Ich denke das Kreuz über dem M ist da nicht blasphemisch, der Zeichner hat einfach das McDonalds-Logo mit dem kreuz verbunden um der Muttergottes Ehre machen zu können. Es erinnert ja sehr an das Logo der Rue du Bac.

Mamma im Himmel ist da wohl grosszügig. Weniger mit heidnischen Darbietungen im geweihten Raum.

Schönen Christkönig morgen !
cyprian
Könnte das nicht copyright problems geben?? Von den Gesetzen her ist das alles gar nicht so locker zu sehen. - "Mother of God - I'm lovin' her". Ich weiss nicht, ob das korrektes English ist. Es heisst zwar auch "McDonald's - I'm lovin' it". Den Ausdruck "I'm lovin' it" habe ich vorher nie gehört oder gelesen - immer nur "I love it". Selbst bei I LOVE YOU, was ja wirklich völlig gegenwartsbezogen…More
Könnte das nicht copyright problems geben?? Von den Gesetzen her ist das alles gar nicht so locker zu sehen. - "Mother of God - I'm lovin' her". Ich weiss nicht, ob das korrektes English ist. Es heisst zwar auch "McDonald's - I'm lovin' it". Den Ausdruck "I'm lovin' it" habe ich vorher nie gehört oder gelesen - immer nur "I love it". Selbst bei I LOVE YOU, was ja wirklich völlig gegenwartsbezogen ist, sagt man nicht: I'm loving you. Ist das vielleicht wieder eine Englishkreation von Deutschen, aus der sich die englischsprachige Welt ihren Spass macht? Kann da - kompetent! - jemand etwas dazu sagen?
Bibiana
Das M von MacDonald mit Maria zu verquicken, ist geradezu blasphemisch.

MacDonald ist Kindern in Deutschland sehr wohl bekannt, bekannter als zB das Kreuz. Und sehen Kinder gar ein Kruzifix, fragen sie, was denn das bedeuten soll. So schauts aus!
Gast Remo
Mutter Maria freut sich wenn Sie geliebt wird.
Gast Remo
O Maria

O Maria, unser Leben,
unser Licht in allem Leid.
Uns zur Mittlerin gegeben,
stärk' uns, steh' uns bei im Streben,
Steh' uns bei im Streit

Du, die Mutter schöner Liebe,
bist so mächtig und so mild.
Wenn uns gar kein Halt mehr bliebe,
keines Menschen Trost und Liebe,
lächelt uns Dein Bild

Und zu diesem voll Vertrauen
blicken wir bei Tag und Nacht,
hoffend Hilfe noch zu schauen,
weil …More
O Maria

O Maria, unser Leben,
unser Licht in allem Leid.
Uns zur Mittlerin gegeben,
stärk' uns, steh' uns bei im Streben,
Steh' uns bei im Streit

Du, die Mutter schöner Liebe,
bist so mächtig und so mild.
Wenn uns gar kein Halt mehr bliebe,
keines Menschen Trost und Liebe,
lächelt uns Dein Bild

Und zu diesem voll Vertrauen
blicken wir bei Tag und Nacht,
hoffend Hilfe noch zu schauen,
weil auf Dich wir fest vertrauen,
Deine Liebe wacht

Mutter, halt' Dein Herz uns offen
So im Leben, wie im Tod!
Hat uns schweres Kreuz getroffen,
wollen stets auf Dich wir hoffen,
in der größten Not!

Und, wenn unser Lauf zuende,
wenn das müde Auge bricht,
o, dann reich' uns Deine Hände,
Süßen Himmelstrost uns spende,
führ' uns ein zum Licht!
Latina
klasse Logo....