Anna Dagmar
891.5K

Ein Mensch im 1. Weltkrieg

1918-2018 ,100 Jahre danach.... zum Gedenken, zum Nachdenken
Don Reto Nay and one more user like this.
Don Reto Nay likes this.
Ministrant1961 likes this.
zum Gedenken:
Luis Trenker in "Berge in Flammen"
www.youtube.com/watch
Anna Dagmar likes this.
Feanor
Mit Verlaub - die häjtßpiehtsch-Keule ist genauso wie ihre Schwester, die nahtziehkeule, auch nur eine Totschlagwaffe aus dem Arsenal der amtierenden satanist*nnen. Immer dann, wenn diese Figuren keine sinnvollen Arguemnte haben (also immer und überall), wird sie gezückt und angewendet.

Wenn man sich unbedingt mit diesen Leuten gemein machen will, bitte sehr ... jeder blamiert sich so, wie er/…More
Mit Verlaub - die häjtßpiehtsch-Keule ist genauso wie ihre Schwester, die nahtziehkeule, auch nur eine Totschlagwaffe aus dem Arsenal der amtierenden satanist*nnen. Immer dann, wenn diese Figuren keine sinnvollen Arguemnte haben (also immer und überall), wird sie gezückt und angewendet.

Wenn man sich unbedingt mit diesen Leuten gemein machen will, bitte sehr ... jeder blamiert sich so, wie er/sie/es kann.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
cristine likes this.
welli
@Feanor
Danke für Ihre Belehrungen. Nun, da Sie von Propagandamüll reden - viel Müll und Hass wird auch in diesem Forum verbreitet. Diese Personen bezeichnen sich dann als die wahren Katholiken. Reines Pharisäertum! ,
Anna Dagmar likes this.
"..Karl I zog sich mehrmals in das Benediktinerkloster Disentis zurück, wo er im Gebet um die Kraft bat, die er brauchte. Bei einem dieser Aufenthalte verriet er zwei Mönchen, dass hochgestellte Persönlichkeiten in Frankreich und Ungarn ihm versprochen hätten die Wiedereinführung der Monarchie in Ungarn und sogar in Österreich zu gewähreisten wenn er sich verpflichte "in seinen Ländern die neutra…More
"..Karl I zog sich mehrmals in das Benediktinerkloster Disentis zurück, wo er im Gebet um die Kraft bat, die er brauchte. Bei einem dieser Aufenthalte verriet er zwei Mönchen, dass hochgestellte Persönlichkeiten in Frankreich und Ungarn ihm versprochen hätten die Wiedereinführung der Monarchie in Ungarn und sogar in Österreich zu gewähreisten wenn er sich verpflichte "in seinen Ländern die neutrale Schule und die Zivilehe mit ihrer logischen Folge der Ehescheidung einzuführen" Er hätte das kategorisch abgelehnt.."
www.clairval.com/documents/AL-2006-05-18.pdf
Anna Dagmar likes this.
HlMaria13
@welli : Aber es war deutlich mehr "Gold" ( katholische Werte ) vorhanden als heute! Das ist unbestreitbar!
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Feanor likes this.
Feanor
@welli
Vosicht!
Wer im Internetzeitalter immer noch den Propagandamüll der nwo-Satanist*nnen wiederkäut, lehnt sich nicht bloß aus dem Fenster, sondern stürzt (nicht nur) geistig in den Abgrund.

Nicht immer alles für bare Münze nehmen, was Ihnen die Figuren in Funk und Fernsehen, in den Illustrierten vorschwallen - und auch nicht das, was der auf links gekrempelte Schullehrplan so vorgibt.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
welli
@Theresia Katharina
Lehnen Sie sich damal nicht zu weit aus dem Fenster. Deutschland hat den 1.und 2. Weltkrieg begonnen. Im Kaiserreich war auch nicht alles Gold was glänzt.
Anna Dagmar likes this.
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Carlus likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Antiquas likes this.
Theresia Katharina
Das österreichische und das deutsche Kaiserreich wurden von der NWO in den 1. Weltkrieg hineingetrieben, da beide Kaiser christlich gesinnt waren und den christlichen Gesetzen Geltung verschafft haben!
Gestas and 5 more users like this.
Gestas likes this.
HlMaria13 likes this.
Immaculata90 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Maria S. likes this.
piakatarina likes this.
shazam likes this.