epochtimes.de
Carlus
12

Tabu-Thema Hirntod - Stuttgarter Spezialist Bavastro: "Ein hirntoter Mensch ist nicht tot"

Der Experte Paolo Bavastro widerlegte, dass der Hirntod den Tod eines Menschen bedeutet. Er brachte im Jahr 1991 das Kind einer für hirntot erklärten…
Tina 13 likes this.
Tina 13
Mutiger Mann.

Eine markabere Sache. Voll gruselig was die uns alles erzählen um Leute ausweiden zu können.

Ein Milliarden Geschäft !

Man gebe zu Bedenken die Leute sterben nicht, weil es nicht genug Organe gibt, sondern sie sterben wegen ihrer Krankheit!

Hört auf damit die Menschen auszuweiden !

Der Körper des Menschen ist auch der Tempel des Heiligen Geistes und muss geschützt werden!
Carlus likes this.
Gerhard 46 likes this.