03:22

Gloria Global am 23. Dezember 2019

Franziskus redet wirr Bei seiner Weihnachtsansprache vor der Kurie am Samstag äußerte sich Papst Franziskus stellenweise ganz unverständlich und wirr. Er meinte, dass es darum gehe, Prozesse …More
Franziskus redet wirr
Bei seiner Weihnachtsansprache vor der Kurie am Samstag äußerte sich Papst Franziskus stellenweise ganz unverständlich und wirr. Er meinte, dass es darum gehe, Prozesse anzustoßen, nicht Räume zu besetzen. Zitat: „Die Zeit stößt Prozesse an, der Raum kristallisiert sie. Gott findet sich in der Zeit, in den laufenden Prozessen. Wir brauchen Räume der Machtausübung nicht zu bevorzugen gegenüber Zeiten der Prozesse, selbst wenn sie lange dauern. Wir müssen eher Prozesse in Gang bringen als Räume besetzen.“
Entwirrtes Wirrwarr bleibt wirr
In den sozialen Netzwerken schießen belustigte Kommentare über diese Aussagen ins Kraut. Der englische Gärtner Laurence meinte dazu auf Twitter – Zitat: „Das Leben ist kurz, also sagt Euren Lieben:
dass die Zeit die Prozesse anstößt und der Raum die Prozesse kristallisiert,
dass Gott in der Zeit gefunden wird und in den laufenden Prozessen,
dass wir Räume der Machtausübung nicht gegenüber Zeiten der Prozesse bevorzugen sollen.
More
Tina 13
Tina 13
„Wenn der Mensch von der Familie aus verdorben ist, wird er ein unbrauchbares Glied von Volk und Staat und eine Last für die Kirche. Die Familie ist die unersetzbare Vorschule des Lebens. Die frühe Kindheit ist von schicksalhafter Bedeutung für die gesamte seelisch-geistige Entwicklung des Kindes. Was in der Kindheit versäumt wird, kann nie oder höchstens mit größter Mühe zurückgeholt werden. …More
„Wenn der Mensch von der Familie aus verdorben ist, wird er ein unbrauchbares Glied von Volk und Staat und eine Last für die Kirche. Die Familie ist die unersetzbare Vorschule des Lebens. Die frühe Kindheit ist von schicksalhafter Bedeutung für die gesamte seelisch-geistige Entwicklung des Kindes. Was in der Kindheit versäumt wird, kann nie oder höchstens mit größter Mühe zurückgeholt werden. Für die Entfaltung der sozialen Anlagen stellt die Familie den fruchtbarsten Boden dar. Im innigen Kontakt mit Erwachsenen und Geschwistern beiderlei Geschlechts erleben die Kinder den intensivsten sozialen Anschauungsunterricht. In der Geborgenheit der Familie bahnt sich für die Kinder die Lebenslinie für die spätere Auseinandersetzung mit der Welt an, wird die Bildung der Person grundgelegt. So ist die Familie an erster Stelle die Stätte, wo Gemüt, Charakter und Gewissen gebildet werden.“
alfredus likes this.
Tina 13
Amen
alfredus likes this.
Tina 13
alfredus likes this.
O Maria, hilf .. !
Anemone
Bekehrt euch! Hört auf mit dem Papstbashing! Papst Franziskus hat sehr gute, theologisch philosophisch fundierte,u.a. in der Tradition eines Augustinus stehende Weihnachtsansprachen gehalten! Nichts war wirr! Vielleicht hat die deutsche Übersetzung manches nicht so rübergebracht. Redlicherweise sollten echte Katholiken, die noch ein Gewissen haben, sich konkret an die Originalpredigte…More
Bekehrt euch! Hört auf mit dem Papstbashing! Papst Franziskus hat sehr gute, theologisch philosophisch fundierte,u.a. in der Tradition eines Augustinus stehende Weihnachtsansprachen gehalten! Nichts war wirr! Vielleicht hat die deutsche Übersetzung manches nicht so rübergebracht. Redlicherweise sollten echte Katholiken, die noch ein Gewissen haben, sich konkret an die Originalpredigten halten, bevor sie unverschämte Diffamierungen gegen den Heiligen Vater, der seine Sache sehr gut macht, loslassen! Nicht nur der Nachrichtenersteller dieses Kanals ist in seinen Anti-Papstwahn Ideen auf dem verkehrten Dampfer, auch reißt er die Nachrichtensprecherin und den ganzen wohl Kreuznet entsprungenen Rattenschwanz von inkompetenten Kommentatoren mit ins Verderben! Wohl dem Mann, der nicht unter den Spöttern sitzt, lehrt der Psalmist!
alfredus likes this.
Niemand muss sich hier bekehren, außer Ihnen ! Sie können noch so oft wie Sie wollen, Franziskus in den Himmel heben, das nutzt nichts, denn er hat sich von Anfang an selbst disqualifiziert. Hier auf dem Portal und darüber hinaus, können Sie niemanden überzeugen, denn nur Sie sind vom Pro-Papstwahn erfasst und handeln wohl im Auftrag ! Erhören Sie die Bitte und hören Sie auf, andere in Ihrem …More
Niemand muss sich hier bekehren, außer Ihnen ! Sie können noch so oft wie Sie wollen, Franziskus in den Himmel heben, das nutzt nichts, denn er hat sich von Anfang an selbst disqualifiziert. Hier auf dem Portal und darüber hinaus, können Sie niemanden überzeugen, denn nur Sie sind vom Pro-Papstwahn erfasst und handeln wohl im Auftrag ! Erhören Sie die Bitte und hören Sie auf, andere in Ihrem Sinne zu belehren !
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Der Rosenkranz, die mächtigste Waffe der Christenheit ! Er verbindet Himmel und Erde und die Muttergottes hält das eine Ende in ihrer Hand !
Der geöffnete Dreikönigsschrein in Köln
Erst die Reliquien machten aus Köln das „hillige Köln“, erst mit den Reliquien wanderten die drei Kronen ins Stadtwappen, und außerdem gebe es ohne Reliquien nicht einmal die gotische Kathedrale. Denn die ungeheuren Pilgerscharen, die schon kurz nach der rheinischen Ankunft der Gebeine 1164 einsetzten, überforderten den 870 eingeweihten karolingischen Dom. …More
Der geöffnete Dreikönigsschrein in Köln
Erst die Reliquien machten aus Köln das „hillige Köln“, erst mit den Reliquien wanderten die drei Kronen ins Stadtwappen, und außerdem gebe es ohne Reliquien nicht einmal die gotische Kathedrale. Denn die ungeheuren Pilgerscharen, die schon kurz nach der rheinischen Ankunft der Gebeine 1164 einsetzten, überforderten den 870 eingeweihten karolingischen Dom. Ein Neubau wurde notwendig. 1248 wird also ein Neubau beschlossen. Erst 632 Jahre nach seiner Grundsteinlegung gelingt 1880 auch die Fertigstellung des Doms.
Ab diesem Jahr bleibt die Trapezplatte am Dreikönigenschrein noch bis zum Sonntag geöffnet
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
diana 1 likes this.
Liebes Jesulein, ich habe Dich so lieb ! Ich will Dich loben und preisen in alle Ewigkeit ! Ich danke Dir, o Jesulein, ich schließ Dich in mein Herz hinein, o mein liebes Jesulein ! Dieses alte Kirchenlied stammt aus einer Zeit als die Christen noch fromm sein durften ! Heute sind diese Art von Liedern verpönt und werden als kindlich eingestuft.
Tina 13 likes this.
Tina 13
alfredus likes this.
Das Wissen, dass das mutwillige Unterlassen einer Hl. Messe am Sonntag Sünde ist, wird nicht mehr vermittelt ! Wie soll das denn die junge Generation wissen, wenn es nicht mehr gelehrt und gesagt wird ? In der Erstzeit nach dem Konzil, sprach man sogar im negativen Sinne von Gewohnheits-Christen ! Und deshalb wurde auch der Wert und die große Wichtigkeit einer Hl. Messe am Sonntag, nicht …More
Das Wissen, dass das mutwillige Unterlassen einer Hl. Messe am Sonntag Sünde ist, wird nicht mehr vermittelt ! Wie soll das denn die junge Generation wissen, wenn es nicht mehr gelehrt und gesagt wird ? In der Erstzeit nach dem Konzil, sprach man sogar im negativen Sinne von Gewohnheits-Christen ! Und deshalb wurde auch der Wert und die große Wichtigkeit einer Hl. Messe am Sonntag, nicht mehr betont.
Joseph Franziskus and 3 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
rose3 likes this.
Tina 13 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Das Blechkreuz das Franziskus trägt, ist zeichenhaft für sein Pontifikat ! Diese archaische Darstellung auf seinem Kreuz, zeigt seine große Vorliebe für das Heidnische und Antikatholische ! Katholiken nennt er Pharisäer, sie sollen sich nicht wie Karnickel vermehren und nicht missionieren ? ! Atheisten nennt er die wahren Christen ? Wer jetzt nicht durchblickt, hat Käse auf der Brille ! More
Das Blechkreuz das Franziskus trägt, ist zeichenhaft für sein Pontifikat ! Diese archaische Darstellung auf seinem Kreuz, zeigt seine große Vorliebe für das Heidnische und Antikatholische ! Katholiken nennt er Pharisäer, sie sollen sich nicht wie Karnickel vermehren und nicht missionieren ? ! Atheisten nennt er die wahren Christen ? Wer jetzt nicht durchblickt, hat Käse auf der Brille !
Faustine 15 and 3 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Maria Katharina likes this.
a.t.m likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
alfredus likes this.
rose3
Petrus ist verkehrt mit dem Kopf nach unten gekreuzigt worden.
Ja, sicher. Und weiter?!
Wollen Sie das Satanistenkreuz beim "Heiligen Vater" verteidigen?
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
alfredus likes this.
Liebe rose3
Danke, dass du mich kurz aktiviert hast

Es ist beides. Es ist das Petruskreuz, dass Satan für sich einkassiert hat und es zu einem Satanskreuz erhoben hat.

Auf dem Stuhl Petri ist es dadurch leider auch beides geworden.
Bis andermal wieder. Gott segne dich und wir bleiben hoffentlich in Kontakt, so wie es sich heute durch reinen Zufall ergeben hat
rose3 likes this.
rose3
Liebe@Viatorem ich glaube das es kein Zufall ist,wie freue ich mich das Du da bist,habe mir oft Gedanken gemacht wie es Dir geht ,und heute habe ich Deinen Namen gelesen und dachte mir ich schreibe Dir..Ich sehe es auch so ,mit den verkehrten Kreuz..liebe viatorem der Liebe Gott hat es so gewollt das Du meine Nachricht bekommen hast,ich habe kaum Hoffnung gehabt das Du DICH meldest,meine Freude …More
Liebe@Viatorem ich glaube das es kein Zufall ist,wie freue ich mich das Du da bist,habe mir oft Gedanken gemacht wie es Dir geht ,und heute habe ich Deinen Namen gelesen und dachte mir ich schreibe Dir..Ich sehe es auch so ,mit den verkehrten Kreuz..liebe viatorem der Liebe Gott hat es so gewollt das Du meine Nachricht bekommen hast,ich habe kaum Hoffnung gehabt das Du DICH meldest,meine Freude ist gross,,Natürlich bleiben wir in Kontakt..Der Liebe Gott segne und begleite Dich💕🙏🤗
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
viatorem likes this.
Liebe rose 3
Danke
Elista likes this.
Elista
Liebe @viatorem
Herzlich Willkommen zurück bei GloriaTv!
Ich freue mich sehr!
viatorem and 2 more users like this.
viatorem likes this.
gennen likes this.
rose3 likes this.
rose3
Siehst Du @viatorem ich bin nicht aleine die sich freut🥰
Elista likes this.
Danke ihr Lieben...aber ihr werdet sehen, es dauert nicht lange und die "Sichnichtfreuenden" werden aktiv.
Bis andermal wieder , ich muss sehen, wie ich diesen alten Account irgendwie wieder bewirtschafte,.
Gott segne euch
rose3 likes this.
rose3
Ach die nicht freuenden werden sich auch wieder an Dich gewöhnen😏
viatorem likes this.
Elista
Mit den " Sichnichtfreuenden" wirst du locker fertig und den Account bekommst du schon wieder bewirtschaftet, so wie du gebaut bist
viatorem and one more user like this.
viatorem likes this.
rose3 likes this.
rose3
@Elista das glaube ich auch
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
viatorem likes this.
rose3
Wünsche allen eine gute Nacht, allen die sich freuen , auch denen die sich nicht freuen für mich ist es ein verspätetes Weihnachtsgeschenk
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
viatorem likes this.
Da wir nun seit 4 Tagen in einem neuen Jahr sind und wohl mehr oder weniger auch Neujahrsvorsätze haben, hätte ich, Dank des Mitteilungsheft der MI, eine kleine Hilfestellung für Euch und für mich, damit man vielleicht nicht so schnell aufgibt.
Hier der Link : militia-immaculatae.info/de/neujahrsvorsaetze/
alfredus likes this.
a.t.m
Da der Selbstherrliche Einsteller von diesen Dokument Zum Gedenken an den hl. Johannes Paul II. nur Selbstgespräche Führen möchte und jeden Kommentar untersagt und verbietet, hier meine Antwort auf diesen Papst
Assisi-Sakrileg Oktober 1986. Ein Sacco di Roma 2.0 scheint sicher !
Die Verehrung des Koran, als göttliche Offenbarung, durch Papst Johannes Paul II.!
usw usw usw
Und das soll ein Heili…More
Da der Selbstherrliche Einsteller von diesen Dokument Zum Gedenken an den hl. Johannes Paul II. nur Selbstgespräche Führen möchte und jeden Kommentar untersagt und verbietet, hier meine Antwort auf diesen Papst
Assisi-Sakrileg Oktober 1986. Ein Sacco di Roma 2.0 scheint sicher !
Die Verehrung des Koran, als göttliche Offenbarung, durch Papst Johannes Paul II.!
usw usw usw
Und das soll ein Heiliger Sein, aber maximal einer der Nach VK II Religionsgemeinschaft die ja vom Himmel als AFTERKIRCHE prophezeit wurde, niemals aber würde dies ein wahrer katholischer Papst zulassen oder selber veranstalten:

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
DJP likes this.
a.t.m
Satanskreuz weil der Nachäffer eben alles nachäfft, daher ja auch Verkehrt herum. Und ein Petruskreuz nennen es nur Satanisten um Gutmenschen anzulügen, siehe www.google.com/url

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Liberanosamalo and 4 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Weil der Herr von FP nicht der Dreifaltige Gott ist, sondern Satan.
Deshalb dieses Kreuz. Hier zeigt sich mal ausnahmsweise die Wahrheit!
alfredus likes this.
Amerika scheint aus strategischen Gründen einen Krieg mit dem Iran führen zu wollen! Dass sich dadurch die islamische Welt angegriffen fühlen wird, ist mit eingeplant. Wozu so ein unsinniger Flächenbrand gut sein soll, kann niemand sagen. Hinzu kommt, dass auch Russland genötigt sein könnte, Partei zu ergreifen. Den Menschen geht es zu gut, desshalb gehen sie auf dünnstem Eis tanzen ! Dazu kommt,…More
Amerika scheint aus strategischen Gründen einen Krieg mit dem Iran führen zu wollen! Dass sich dadurch die islamische Welt angegriffen fühlen wird, ist mit eingeplant. Wozu so ein unsinniger Flächenbrand gut sein soll, kann niemand sagen. Hinzu kommt, dass auch Russland genötigt sein könnte, Partei zu ergreifen. Den Menschen geht es zu gut, desshalb gehen sie auf dünnstem Eis tanzen ! Dazu kommt, dass die Menschen Gott und ihren Glauben vergessen haben und das könnte ein Grund sein, dass Gott diesen Krieg zulassen könnte !
a.t.m likes this.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
OT !: Terror-General der Mullahs getötet - USA verlegen mehr als 3000 Soldaten in den Nahen Osten !!www.bild.de/…/irak-us-militae…
"Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran spitzt sich gefährlich zu.
Bei einem gezielten US-Drohnenangriff auf den Flughafen von Bagdad (Irak) ist der mächtigste Terror-Kommandeur der Welt, Ghassem Soleimani (62), getötet worden.
Der Angriff auf den iranischen General sei auf Anweisung von Präsident Donald Trump (73) erfolgt, um weitere Anschläge auf amerikanische Kräfte in der Region zu …More
"Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran spitzt sich gefährlich zu.
Bei einem gezielten US-Drohnenangriff auf den Flughafen von Bagdad (Irak) ist der mächtigste Terror-Kommandeur der Welt, Ghassem Soleimani (62), getötet worden.
Der Angriff auf den iranischen General sei auf Anweisung von Präsident Donald Trump (73) erfolgt, um weitere Anschläge auf amerikanische Kräfte in der Region zu verhindern, erklärte das Pentagon. Heißt: Es war ein Akt der Verteidigung." (Zitat von dort).
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Elista likes this.
gennen
Es wurden Warnungen raus gegeben auch für andere Länder, der deutsche Reporter warnte, vor Attentate in Europa gegen Amerikaner, Juden und andere Gruppierungen. Ein Militärsprecher des Iran hat gesagt, er wird eine Islamische Macht Übernahme geben.
alfredus likes this.
Allmählich kommt einem die Welt vor wie ein Pulverfass! Und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass sich die Prophetie immer mehr vor unseren Augen erfüllt.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Waagerl likes this.
Liberanosamalo likes this.
US-Militärbasen in der Gegend! (Quelle: Twitter) - Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!
Gestas likes this.
Gestas likes this.
@Sancte Pie decime - Hier was Aktuelleres von letzter Woche ☞ www.youtube.com/watch ! Deutlich sieht man die dauernden Flugbewegungen in Ramstein. -- Da braut sich was zusammen.
alfredus likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
rose3 likes this.
diana 1 likes this.
Letzte Stunde .. ? Wer kann das glauben .. ? Wer sagt so etwas .. ? Uns geht es doch gut ! So spricht der ungläubige Zeitmensch ! Das mit Gott und dem Glauben, kann noch warten, wir sind doch noch jung !? Aber Jesus warnt, seid wie die klugen Jungfrauen, haltet die Lampen des Glaubens am Brennen, der Ruf der Bräutigam kommt ! .. kann in jedem Augenblick erschallen ! Ohne die Lampen ist …More
Letzte Stunde .. ? Wer kann das glauben .. ? Wer sagt so etwas .. ? Uns geht es doch gut ! So spricht der ungläubige Zeitmensch ! Das mit Gott und dem Glauben, kann noch warten, wir sind doch noch jung !? Aber Jesus warnt, seid wie die klugen Jungfrauen, haltet die Lampen des Glaubens am Brennen, der Ruf der Bräutigam kommt ! .. kann in jedem Augenblick erschallen ! Ohne die Lampen ist es sehr dunkel und so könnt und werdet ihr Ihn nicht finden .. !
Tina 13 likes this.
Tina 13
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
gennen
@Heilwasser in den letzten Tage hätte ich Ihnen gerne, bei verschiedenen Kommentare oder Beiträge, einen LIKE gegeben, aber Sie haben mich gesperrt. Schade!
Heilwasser likes this.
Heilwasser
Dankeschön. Falls Sie sich entscheiden, dauerhaft diese Haltung einzunehmen, sagen Sie einfach Bescheid. Gutes, gesegnetes neues Jahr !
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Buchtipp: Bärbel Schäfer: Ist da oben jemand?
Weil das Leben kein Spaziergang ist
"Zertrümmerte Wagenreste an der Autobahn, blutverschmierte Habseligkeiten des noch an der Unglücksstelle verstorbenen Bruders, die Todesnachricht in der Nacht - eine Krise, ein Ausnahmezustand und die drängende Frage, was trösten kann, wie das Leben weiter geht.
Gott war bisher keine Option für Bärbel Schäfer. Sie …More
Buchtipp: Bärbel Schäfer: Ist da oben jemand?
Weil das Leben kein Spaziergang ist
"Zertrümmerte Wagenreste an der Autobahn, blutverschmierte Habseligkeiten des noch an der Unglücksstelle verstorbenen Bruders, die Todesnachricht in der Nacht - eine Krise, ein Ausnahmezustand und die drängende Frage, was trösten kann, wie das Leben weiter geht.
Gott war bisher keine Option für Bärbel Schäfer. Sie ist kein gläubiger Mensch. Mit Martins Tod kommt sie an eine Grenze und fragt sich: Ist da oben jemand?"
alfredus likes this.
alfredus
Leider denken nur viele Menschen an Gott, wenn jemand gestorben ist oder ein Unglück eintritt ! Bei den meisten Menschen kommt Gott in ihrem Leben nicht vor. Bei einer Beerdigung wird ihnen gesagt : der Verstorbene ist im Himmel bei Gott ! So kommen die Menschen erst gar nich dazu, sich Gedanken über Gott und den Himmel zu machen. Wir kommen alle in den Himmel, lautet der neue Slogan …More
Leider denken nur viele Menschen an Gott, wenn jemand gestorben ist oder ein Unglück eintritt ! Bei den meisten Menschen kommt Gott in ihrem Leben nicht vor. Bei einer Beerdigung wird ihnen gesagt : der Verstorbene ist im Himmel bei Gott ! So kommen die Menschen erst gar nich dazu, sich Gedanken über Gott und den Himmel zu machen. Wir kommen alle in den Himmel, lautet der neue Slogan der neuen Theologie Allerlösung ! und niemand macht sich weitere Gedanken !
Tradition und Kontinuität likes this.
Elista
Leider stimmt das. Die Ansprachen bei Beerdigungen hören sich so an, wie wenn es einen Automatismus gibt, letzter Atemzug und dann sofort ewige Glückseligkeit im Himmel.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Heilwasser likes this.
Heilwasser
... und dabei kommen die meisten leider in die Hölle.
@Heilwasser
Sehe ich nicht so. Die meisten, die christlich beerdigt werden, kommen wohl ins Fegefeuer, was aber schon eine Vorstufe zum Himmel ist. Alles andere wäre höchst deprimierend. Außerdem, bei den meisten Beerdigungen, wo ich zugegen war, wurde der Verstorbene keineswegs in den Himmel gelobt, sondern der Barmherzigkeit Gottes anvertraut, ohne dieser vorgreifen zu wollen.
Heilwasser
Pater Pio: Die Seelen fallen wie Schneeflocken in die Hölle.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Muss man alles glauben, was dieser umstrittene Pater einst gesagt hat???
nujaas Nachschlag
nein
Pater Pio ist einer der glaubwürdigsten Gestalten und mit Sicherheit ein Heiliger ! Wer seinen Lebensweg kennt und auch weiß, was er ertragen musste, besonders wegen seiner Stigma ! .. der muss zu einem anderen Ergebnis kommen. Außerdem hat er das Konzil kritisiert, was sich zu seiner Zeit keiner, außer Erzbischof Lefebvre, getraut hat !
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Heilwasser and 4 more users like this.
Heilwasser likes this.
alfredus likes this.
SvataHora likes this.
Joseph Franziskus likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
SvataHora likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
@SvataHora Was für ein langer Kommentar und was für eine Mühe haben Sie sich gegeben, um etwas negatives über die FSSPX an den Haaren herbei zu ziehen ! Es wäre besser sich Gedanken um die alten Begriffe Keuschheit und züchtig zu machen. Mit diesen Begriffen die heute kein Mensch mehr kennt, geht einher, dass viele, vor allem die Frauen, nicht mehr wissen, dass sie sich in die Kirche …More
@SvataHora Was für ein langer Kommentar und was für eine Mühe haben Sie sich gegeben, um etwas negatives über die FSSPX an den Haaren herbei zu ziehen ! Es wäre besser sich Gedanken um die alten Begriffe Keuschheit und züchtig zu machen. Mit diesen Begriffen die heute kein Mensch mehr kennt, geht einher, dass viele, vor allem die Frauen, nicht mehr wissen, dass sie sich in die Kirche begeben und auf aufreizende Mode verzichten sollten. Das kann sogar in gewisser Hinsicht Sünde sein ! Apropos Sünde ? Ein altes Wort, dass die meisten nicht mehr kennen !
Faustine 15 likes this.
Heilwasser and one more user like this.
Heilwasser likes this.
alfredus likes this.
SvataHora
@alfredus - Bezüglich keuscher Kleidung rennen Sie bei mir offene Türen ein. - Ich habe aber nichts an den Haaren herbeigezogen: die fsspx hat wirklich einen ungesunden Tick mit Damenhosen, Jeans und t-shirts. Wegen solchen Nebensächlichkeiten werden soviele Menschen verletzt, dass sie schließlich wegbleiben - wie ich.
Faustine 15
Faustine 15
Den ungesunden Tick haben hier andere!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Gestas likes this.
@Faustine 15 Ist das mit der "LästerSCHWESTER" gesichert? Bei dem Mundwerk hätte ich eher auf einen Mann getippt...
Sie mag keine Röcke!
Liberanosamalo likes this.
@SvataHora Die Einstellung zu einer passenden Kleidung, besonders wenn es um Hl. Messe und Kirche geht, ist bei vielen verblasst oder kein Thema. Die FSSPX gehört zu den Wenigen, die das Augenmerk auch auf das Äußere legen, denn es zeigt die innere geistige Haltung, die ein Mensch, also der Christ, an den Tag legen sollte. Ein beredtes Beispiel geben die Krawattenpriester, die weltoffen und …More
@SvataHora Die Einstellung zu einer passenden Kleidung, besonders wenn es um Hl. Messe und Kirche geht, ist bei vielen verblasst oder kein Thema. Die FSSPX gehört zu den Wenigen, die das Augenmerk auch auf das Äußere legen, denn es zeigt die innere geistige Haltung, die ein Mensch, also der Christ, an den Tag legen sollte. Ein beredtes Beispiel geben die Krawattenpriester, die weltoffen und leger ihren Dienst tun und dann in die zivile Welt abtauchen. Keuschheit ? Natürlich wäre es besser gewesen, einen zeitgemäßen Ausdruck zu benutzen, aber dann wäre das Wort Sünde genauso störend. Tatsache ist, dass aufreizende und damit unpassende Kleidung im Kirchenraum, Sünde sein kann !
@alfredus - Gebe Ihnen doch vollkommen recht! Aber sind ordentliche Jeans und ein t-shirt "aufreizende und damit unpassende Kleidung im Kirchenraum"? (Es müssen ja keine voll ausgewaschenen und aufgeschlitzte Jeans sein. Die finde ich auch unangemessen - ebenso t-shirts mit albernen bis anstößigen Aufdrucken).
SvataHora
PIUS-Hammer! - Die FSSPX hat sich wieder einen boner geleistet und sich damit einen Bärendienst erwiesen: im neuesten ATHANASIUS-BOTEn steht ein Artikel von Pater Frey über Keuschheit im Kleidungsstil, was an sich zu begrüßen ist, weil sich an dieses heiße Eisen sonst niemand mehr heranwagt. In der neukatholischen "Kirche" ist "züchtige Kleidung" eh ein fremdartiger Begriff aus längst …More
PIUS-Hammer! - Die FSSPX hat sich wieder einen boner geleistet und sich damit einen Bärendienst erwiesen: im neuesten ATHANASIUS-BOTEn steht ein Artikel von Pater Frey über Keuschheit im Kleidungsstil, was an sich zu begrüßen ist, weil sich an dieses heiße Eisen sonst niemand mehr heranwagt. In der neukatholischen "Kirche" ist "züchtige Kleidung" eh ein fremdartiger Begriff aus längst vergangenen Zeiten. Besonders bei kirchlichen Trauungen zeigt sich oft die ganze nachkonziliare Verdorbenheit der "katholischen" Kirchensteuerzahler*innen. Wie die Bräute oft vor dem (Volks)Altar erscheinen ist ein Skandal: tiefer Ausschnitt, nackter Rücken. Die Konzilssekte ist zu schwach, eine Bedeckung von Brust und Rücken durch ein entsprechendes Tuch durchzusetzen. (Diese Beispiele führte ich jetzt selber an; Pater Frey blieb mehr bei Allgemeinplätzen über schamlose Mode. Soweit so gut und völlig berechtigt und okay! ) Doch dann haut er gegen Ende des Artikels aber einen Knaller rein: er bedankt sich bei allen Frauen (wohl vornehmlich aus der FSSPX) für ihr jahrelanges treues TRAGEN VON RÖCKEN und ist damit auf ein Steckenpferd von Pater Schmidberger aufgesprungen. (Womöglich wollte er ihm gar imponieren.) Hosen als Männerkleidung zu definieren ist lächerlich und dafür im Gesetz des Moses zu kramern, um es zu untermauern ist eine Gewaltanwendung gegen die Heilige Schrift. 5.Mose 22:5 wird auch von radikal-fundamentalistischen evangelikalen Gemeinden gerne zu Felde geführt. (Es gibt auch Spottvögel, die Tradipriestern wie der FSSPX das Tragen von Frauenkleidern (Röcke und Spitze) unterstellen.) Ganz in Schmidbergermanier musste er natürlich auch wieder über die Jeans herfallen und sie besonders beim Besuch der hl. Messe als erfurchtslos verdonnern. Auch das Tragen eines T-shirts bei Herren ist für die hl. Messe "auch bei großer Hitze" nicht akzeptabel. Die Devise: Sauber und ordentlich zur heiligen Messe, wie man es vor dem Herrn verantworten kann, sollte als dress code genügen. Auch in Anzug und Krawatte kann das Herz weit von Gott entfernt sein und die Gedanken bei der hl.. Messe ganz wo anders! Und dann warnt er die Gläubigen noch davor, sich gegenüber neuen Besuchern als "Sittenpolizei" aufzuspielen. Das ist gar nicht nötig. Derartig fanatisierte und geeichte Gläubige werden Messbesucher, die dem Kleidungskodex bei Pius nicht entsprechen, schon allein mit ihren Blicken abstrafen! Ich habe das jahrelang erlebt, weil ich mich niemals diesem Schwachsinn beugte. Ich blieb immer ein Außenseiter. Vor fast zwei Jahren machte ich dem Spuk ein Ende und gehe zu alten Messen, wo sich niemand was drum schert, in welchem outfit man kommt, solange es sauber und anständig ist.
Oenipontanus and one more user like this.
Oenipontanus likes this.
Hannes Eisen likes this.
Faustine 15
Lästerschwester schämen sie sich für ihren Spott!
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
SvataHora
@Faustine 15 - Die Piuse sollten sich endlich mal schämen für ihre kleinkarierte Prinzipienreiterei, wo sie schon so viele Leute verletzt und für immer verjagt haben!
Die Piusse sollen aufpassen, dass sie nicht zur Sekte verkommen.
SvataHora
@Tradition und Kontinuität - Da haben Sie gar nicht so Unrecht: Auf Kleinigkeiten herumzureiten und darauf zu beharren selbst zu dem Preis, dass Leute verletzt werden und wegbleiben: das ist wirklich sektentypisch.
alfredus likes this.
Vered Lavan
Faustine 15 likes this.
Vered Lavan
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus
Wenn Franziskus abdankt .. ? Ihr könnt noch so viel schreiben wie ihr wollt, Ihr könnt hoffen soviel ihr wollt : Franziskus wird nicht abdanken, denn er hat einen Auftrag bekommen, den er zielstrebig umsetzt. Es kann sein, dass er der letzte sogenannte Papst ist und hundert Jahre alt werden kann ! Aber es ist möglich, dass es zu Umständen in der Kirche kommt, die eine Papstwahl nicht mehr…More
Wenn Franziskus abdankt .. ? Ihr könnt noch so viel schreiben wie ihr wollt, Ihr könnt hoffen soviel ihr wollt : Franziskus wird nicht abdanken, denn er hat einen Auftrag bekommen, den er zielstrebig umsetzt. Es kann sein, dass er der letzte sogenannte Papst ist und hundert Jahre alt werden kann ! Aber es ist möglich, dass es zu Umständen in der Kirche kommt, die eine Papstwahl nicht mehr zulassen ! Wer hätte gedacht, dass in einer relativen kurzen Zeit, Rom den Glauben verliert und einem Geisterkult huldigt ? Wenn man die vielen Vorhersagen zu Grunde legt, weiß man, dass die Kirche so verfolgt wird, dass sie in den Untergrund gehen muss ! Kirchen werden niedergebrand und die Geistlichkeit der Verfolgung ausgesetzt. Gleichermaßen wird jegliche Form von Glauben verboten werden, denn der neue Herrscher, der Antichrist wird und muss kommen .. !
Joseph Franziskus likes this.
Viktitorm
Jesus Oho eho
Elista
rumi
Er redet wie ein Physiker, der gerade neue umwälzende Entdeckungen über die Zusammenhänge von Raum und Zeit macht. Er ist wohl inspiriert vom neuen Geist des Konzils. Der neue Einstein der katholischen Kirche.
alfredus likes this.
SvataHora
Eben dachte ich daran: gestern war "Urbi et orbi", und ich bin gar nicht hingegangen. Es gibt "Segen", auf den man gerne verzichten kann. So ist manchmal kein "Segen" ein größerer Segen.
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Marie M. likes this.
Maria Katharina likes this.
alfredus likes this.
Anemone
Maria Katharina, wir sind im Jahr 2019! Papst Franziskus hat die hervorragenden Weihnachtsansprachen gehalten und als gesegneter Papst den Segen Urbi et orbi erteilt! Schämen Sie sich nicht. In ihrem Alter brauchen Sie vielleicht Tebonin ( Ginkopräperat), das Ihnen hilft wieder in der Realität und dem richtigen Jahrhundert zurecht zu kommen. Nehmen viele ältere Leute, die in der Vergangenheit …More
Maria Katharina, wir sind im Jahr 2019! Papst Franziskus hat die hervorragenden Weihnachtsansprachen gehalten und als gesegneter Papst den Segen Urbi et orbi erteilt! Schämen Sie sich nicht. In ihrem Alter brauchen Sie vielleicht Tebonin ( Ginkopräperat), das Ihnen hilft wieder in der Realität und dem richtigen Jahrhundert zurecht zu kommen. Nehmen viele ältere Leute, die in der Vergangenheit leben und denen manches entgeht! Soll gut sein.
Maria Katharina
Bin im richtigen Jahrhundert.
FP ist kein Papst, war es nie und wird es auch nie werden.
Putzen Sie lieber Ihre rosarote Brille, bevor Sie unsanft in der Realität aufwachen...
Aber ich denke, so naiv wie Sie sich stellen, sind Sie gar nicht.
Und sind Sie weiterhin sicher: Ein paar ausgeschlafene Leutchen haben den Häretiker Franz schon genau als jenen erkannt, der er ist.....
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
SvataHora
@Anemone - Ihr Spott zeugt von Ihrer Primitivität, und dass Sie rein gar nichts begriffen haben. Was Tebonin anbelangt: vielleicht benötigen Sie das schneller, als Ihnen lieb ist.
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Maria Katharina likes this.
alfredus likes this.
Anemone
@SvataHora Erstens spotte ich nicht und zweitens sind Beleidigungen gegen Leute wie mich, die es wagen in einigen Punkten anderer Meinung zu sein und abgestoßen sind von der ständigen Polemik gegen den Hl.Vater, selber Zeugnis einer gewissen Primivität, um ihren Begriff für mich zurückzugeben. Ich verzeihe Ihnen, doch bedenken Sie: Früchte des Hl. Geistes sehen anders aus als ständig …More
@SvataHora Erstens spotte ich nicht und zweitens sind Beleidigungen gegen Leute wie mich, die es wagen in einigen Punkten anderer Meinung zu sein und abgestoßen sind von der ständigen Polemik gegen den Hl.Vater, selber Zeugnis einer gewissen Primivität, um ihren Begriff für mich zurückzugeben. Ich verzeihe Ihnen, doch bedenken Sie: Früchte des Hl. Geistes sehen anders aus als ständig Hasstiraden gegen Papst Franziskus und User, die da nicht mitheulen wollen, loszulassen! Lesen Sie doch mal den Epheserbrief oder den Galaterbrief dahingehend! ( Das sind Bücher aus dem NT )
alfredus
@Anemone Wer will Sie hier beleidigen ? Kein User würde so etwas machen wollen, denn diese verbringen ihre Zeit eher mit Beten und das sollten Sie auch tun ! Früchte des Hl. Geistes ? Sind das Früchte des Hl. Geistes die da in Rom fabriziert werden ? Mitnichten ! Denn es ist das pure Heidentum ! Kehren Sie um und bleiben Sie katholisch .. !
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Anemone
alfredus, unter der Überschrift "Philosophie der Zeit" finden Sie bei Wikipedia erste Infos, die Ihnen bei dem theologisch-philosophischen Verständnis von Raum und Zeit, auf das unser werter studierter Papst anspielt, der an Weihnachten übrigens wieder hervorragende Predigten gehalten hat, ohne Irr- und Wirrnisse für einen normal tickenden Katholiken. Frohe Weihnachten!
Maria Katharina
Ach, was?!
Unsere Heiligkeit Papst Benedikt hat an Weihnachten wieder hervorragende Predigten gehalten?!?
Ist mir doch glatt entgangen...
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
alfredus
@Anemone Bin zwar nicht ihrer Meinung, aber ein normal tickender Katholik ! Glauben Sie mir, ich brauche keinerlei Nachhilfe in Sachen Glauben. Deshalb dürfen Sie mir auch glauben : Franziskus ist eine Katastrophe für unseren Glauben und unsere Kirche ! Da ist es egal ob er spricht oder handelt. Sein ganzes Wirken ist ohne Segen !
Liberanosamalo and 5 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Faustine 15 likes this.
Maria Katharina likes this.
Eugenia-Sarto
Die hervorragenden Weihnachtspredigten: Da erinnere ich mich an Prozesse, die angestossen werden. Das waren Worte, die kaum einer verstand. Die eigentlich nichts aussagten. Und es war auch nicht richtig, dass er sagte: Jesus sei aus dem Schoss der Kirche geboren. Jesus, unser Herr, wurde aus Maria der Jungfrau geboren. Später gründete er dann die Kirche ( im Alter von 33 Jahren).
alfredus likes this.
alfredus
Ja ! Anemone Franziskus redet in seinem Sinne nicht wirr, sondern gezielt für seinen zerstörerischen Aftrag die Kirche zu verwunden und zu beschädigen ! Diesen Geisterbeschwörer mit dem Hl. Augustinus zu vergleichen oder ihn in Verbindung zu bringen, ist nicht nur ein starkes Stück, sondern zeugt von wenig Glaubenswissen ! Erst Info und dann schreiben !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Maria Katharina likes this.
Anemone
Franziskus redet ganz und gar nicht wirr. Er steht in philosophischer Tradition zum Hl.Augustinus, der schon ähnliche Gedanken formulierte.
Tina 13
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Eugenia-Sarto
Heute schaffen wir Raum in unseren Herzen für das Kommen des Jesuskindes. Wir beten es an voller Liebe und Freude. Das ist durch die Gnade geschehen.
Joseph Franziskus and 3 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
a.t.m likes this.
SvataHora
Dieser Kerl tickt nicht mehr richtig. Er hat einen Schuss im Sender!
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus
Es ist nicht neu, dass sich so mancher Christ an den Kopf fasst, wenn Franziskus Weisheiten von sich gibt, die fern von Thema und Lehre sind. So auch hier in seiner Weihnachtsansprache. Es ist wirklich das erste mal, dass mir dieser Mann leid tut, wirklich ! Hier spricht ein Kirchenmann der vom Geist her, nicht nur wirr spricht, sondern das durch seine unseligen Taten, beweist ! Der Geisterkult …More
Es ist nicht neu, dass sich so mancher Christ an den Kopf fasst, wenn Franziskus Weisheiten von sich gibt, die fern von Thema und Lehre sind. So auch hier in seiner Weihnachtsansprache. Es ist wirklich das erste mal, dass mir dieser Mann leid tut, wirklich ! Hier spricht ein Kirchenmann der vom Geist her, nicht nur wirr spricht, sondern das durch seine unseligen Taten, beweist ! Der Geisterkult ist ein beredtes Beispiel für die Macht der Dämonen. Der liebe Gott prüft uns im außerordentlichen Maße, fast über unsere Kräfte. Doch wir dürfen an Gottes Plänen und Güte niemals zweifeln und in unserem Glauben standhaft bleiben !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus
Ich wünsche allen Mitchristen bei Gloria TV und natürlich auch allen Verantwortlichen des Gloria tv-Teams, ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest. Frohe Weihnachten alle zusammen.
Tina 13 and 5 more users like this.
Tina 13 likes this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
alfredus likes this.
gennen likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Gesegnete Weihnachten.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gesù è con noi likes this.
Ischa
Nein, der Papst spricht nicht wirr, er bleibt damit seiner Linie treu. Er stösst Prozesse an, den katholischen Glauben zu relativieren und das führt letztlich zu einem Einheitsglauben, bei dem nur der Zufall der Sozialisation entscheidet, ob der Mensch Christ, Hinduistischen, Moslem... ist. Der Kristallisationspunkt ist dann der eine Gott, der hinter allen Religionen steht.
gennen likes this.
Ad Orientem
@Ischa Der EINE Gott hinter ALLEN Religionen. Genau! Und dies ist genau so wirr wie das wirre geplapper von Beroglio. Es gibt nur EINEN Gott aber dieser ist weder im Hinduismus noch im Islam zu finden. Der Hinduismus ist eine reine selbsterlösungsphilosophie und nicht einmal eine Religion. Wozu also der Kreuzestod Jesus Christus für die Hinduisten? Dasselbe übrigens bei den Buddisten! Der Islam …More
@Ischa Der EINE Gott hinter ALLEN Religionen. Genau! Und dies ist genau so wirr wie das wirre geplapper von Beroglio. Es gibt nur EINEN Gott aber dieser ist weder im Hinduismus noch im Islam zu finden. Der Hinduismus ist eine reine selbsterlösungsphilosophie und nicht einmal eine Religion. Wozu also der Kreuzestod Jesus Christus für die Hinduisten? Dasselbe übrigens bei den Buddisten! Der Islam ist ebenfals keine Religion sondern eine Ideologie. Der Islam glaubt auch nicht an Jesus Christus sondern an einen mörderischen und falschen propheten Mohamed. Der Islam ist daher auch keine Religions des Friedens sondern eine Ideologie der Gewalt. Jenen Allah welche die Islamisten als ihren Gott verehren ist in Wahrheit der Teufel selbst...

Erkennen Sie nun den Wirrwarr?
alfredus likes this.
Ischa
Es wäre irgendwie tröstlich zu glauben, dass dahinter keine klare Linie steht, aber ich denke, dass mit solchen Äusserungen ein konkretes Ziel verfolgt wird!
alfredus likes this.
alfredus likes this.
michael7
Früher hätte man einfach gesagt: Gott ist in unserer Welt erschienen, nicht in großem Getöse und als weltlicher König mit weltlicher Macht, sondern als kleines, armes und schwaches Kind.
Der Gottessohn hat die Welt erlöst und verändert durch Seine Liebe, nicht durch Ausübung irdischer Macht.
Die Wortwahl Bergoglios ist vielleicht bestimmt durch die Tatsache, dass wegen des Modernismus immer mehr …More
Früher hätte man einfach gesagt: Gott ist in unserer Welt erschienen, nicht in großem Getöse und als weltlicher König mit weltlicher Macht, sondern als kleines, armes und schwaches Kind.
Der Gottessohn hat die Welt erlöst und verändert durch Seine Liebe, nicht durch Ausübung irdischer Macht.
Die Wortwahl Bergoglios ist vielleicht bestimmt durch die Tatsache, dass wegen des Modernismus immer mehr Kirchen geschlossen oder umgewidmet werden müssen? Da will man sich vielleicht trösten mit der Aussage, man habe wenigstens "Prozesse" angestoßen?

In Wirklichkeit kommt es darauf an, welche Prozesse das sind: im wahren christlichen Sinn kann damit nur Bekehrung gemeint sein, also der Ruf, sich der Liebe Christi zu öffnen und in diesem Sinn die Treue zur Überlieferung der Kirche wieder neu hochzuhalten und zu fördern.

Wenn Bergoglio sich nicht aufmacht, diesen Prozess der Treue zu Christus und zur Überlieferung der Kirche endlich wieder einzuläuten, dann nützen alle anderen "Prozesse" wenig zum Heil, dann sind es nur Totgeburten menschlichen Hochmutes oder gar des Verrats.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
CollarUri likes this.
Ich mag den heiligen Josef sehr und habe eine große Verehrung für ihn. Er lässt einen nie im Stich und ist auch der Patron meiner Heimat-Pfarrei. Ich möchte bei dieser Gelegenheit auf ein Video hinweisen, das ich 2014 hochgeladen habe, und das eine wunderbare Begebenheit erzählt "Die Wundertreppe des Heiligen Josef". (Tradition und Kontinuität anklicken und dann unter Videos nachschauen).
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
michael7 likes this.
Bonifaz
Ich denke er versucht ohne Verwendung von Fachtermini zu erklären das Prozesse weil sie von Gott begleitet oder angestoßen werden den Vorrang vor Räumen haben also Festsehenden Begrvengeiten wo er estimmt auch Dogmen oder Gesetze sieht ist faktisch ein Geschichtsrelativismus, Historismus. Weil der Mensch geschichtlich ist ist das was er weiß auch geschichtlich, also komplett veränderbar. In …More
Ich denke er versucht ohne Verwendung von Fachtermini zu erklären das Prozesse weil sie von Gott begleitet oder angestoßen werden den Vorrang vor Räumen haben also Festsehenden Begrvengeiten wo er estimmt auch Dogmen oder Gesetze sieht ist faktisch ein Geschichtsrelativismus, Historismus. Weil der Mensch geschichtlich ist ist das was er weiß auch geschichtlich, also komplett veränderbar. In einer bestimmten Situation kann er dann eine Momentaufnahme machen in der Kristallisation des Raumes. Und weil Gott ihn begleitet kann er keinen Fehler machen. Bis auf den Gottesbezug ist das fast schon Marxismus
CollarUri
Die Hölle ist ein Raum, ein Ort. Gebe Gott, dass er sich nicht dort an seine geistigen Höhenflüge erinnern muss.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
alfredus likes this.
Ischa likes this.