09:28

Humoristische Präsentation der Coronavirus-Panik

Auszug aus einem Video von Youtube. Der ganze Film eines Hamburger Arztes wurde von Youtube mit 300.000 Klicks gelöscht. Der nochmalige Upload scheint bleiben zu dürfen.
Cari O.
Lustig ist es nicht - aber wahr!
Bibiana
Gut, dass Verallgemeinerungen mal so grundsätzlich auf den Punkt gebracht werden, entsprechen sie der Wahrheit so oft eben nicht.
Stattdessen kommt manch Rechthaberei verquickt mit MACHT daher.

Schauen wir aber, haben wir Vertrauen, auf Jesus -
"In der Welt habt ihr Angst - doch Ich habe die Welt überwunden."

Augenblicklich gehen wir durch eine trostlose Passionszeit und warten auf Oster…More
Gut, dass Verallgemeinerungen mal so grundsätzlich auf den Punkt gebracht werden, entsprechen sie der Wahrheit so oft eben nicht.
Stattdessen kommt manch Rechthaberei verquickt mit MACHT daher.

Schauen wir aber, haben wir Vertrauen, auf Jesus -
"In der Welt habt ihr Angst - doch Ich habe die Welt überwunden."

Augenblicklich gehen wir durch eine trostlose Passionszeit und warten auf Ostern, dem Fest der siegreichen Auferstehung des Herrn.

Lasset uns mehr betrachten und beten und weniger diskutieren.
CrimsonKing
Was soll jetzt "humoristisch" sein an diesen doch recht wirren Äußerungen ohne klaren, erkennbaren Zusammenhang?
Waagerl shares this
Corona oder das Trojanische Pferd?
Zweihundert
elisabethvonthüringen
In Italien und Spanien werden ja ALLE Tote gezählt, so auch die, die nur MIT dem Virus- und nicht AN dem Virus gestorben sind...
nujaas Nachschlag
Das ist praktisch ziemlich egal, wenn das Sterben die Gesundheitssysteme überfordert, wie es das in Italien, Spanien, New York, Elsaß und wer weiß wo sonst noch tut.
Liberanosamalo
Die Südeuropäer sind schon immer temperamentvoller, auch in ihrer "Theatralik" 🤫
Cari O.
nujaas Nachschlag, nein, es sterben nicht mehr Menschen als sonst! Es wird nur für den leichtgläubigen Zuschauer theatralisch inszeniert! Genauso, wie andere Sachen auch inszeniert wurden, um politische Entscheidungen durchzuboxen!

Aber es werden ein paar Leute mit einer Erkältung wegen der Panikmache Panikattacken und dadurch Atemnot bekommen! Und das ist schlimm! Und ein paar sind auch …More
nujaas Nachschlag, nein, es sterben nicht mehr Menschen als sonst! Es wird nur für den leichtgläubigen Zuschauer theatralisch inszeniert! Genauso, wie andere Sachen auch inszeniert wurden, um politische Entscheidungen durchzuboxen!

Aber es werden ein paar Leute mit einer Erkältung wegen der Panikmache Panikattacken und dadurch Atemnot bekommen! Und das ist schlimm! Und ein paar sind auch an der Übermedikation gestorben. Da hatten die Ärzte Angst... Schau mal hier ab ca. Min. 9:50: www.youtube.com/watch

Und höre Dir das zum Virus mal genau an. Sehr gut erkärt: Corona - Eine epidemische Massenhysterie
a.t.m
Und die Verhältnisse in Italien und Spanien wie erklärt man die dortigen Toten, mit dem heutigen Tag 26 03 2020 10 15 Uhr Italien 7503 , Spanien 3647 usw. Alles nur Faketote???

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zweihundert
das ist nur der erste Teil des Planes, der zweite folgt noch, ist aber nicht aufgenommen worden. Danke, die Geschichte nur noch weiter, wenn die Leute erst mal glauben, dass sie an dem Virus sterben, dann lassen sie sich sofort und leicht impfen, ... mit Corona...
a.t.m
@Zweihundert Also dann sind die Hilferufe der Italienischen und Spanischen Ärzte nur FAKE Hilferufe ebenso wie die Bilder aus diesen Ländern??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zweihundert
DIE WARREN ALLES SCHON GEIMPFT
a.t.m
@Zweihundert Ach und gegen was wahren die geimpft, Tetanus??
Wissenschaftliche Untersuchungen haben folgende unglaubliche Entdeckungen zum Thema Brot gemacht:
1. Mehr als 98 Prozent aller verurteilten Verbrecher sind Brotesser.
2. Die Hälfte aller Kinder, die in einem Haushalt mit Brot aufwachsen schneiden bei Intelligenztests unter dem Durchschnitt ab.
3. Im 18. Jahrhundert, als jedes Brot…More
@Zweihundert Ach und gegen was wahren die geimpft, Tetanus??
Wissenschaftliche Untersuchungen haben folgende unglaubliche Entdeckungen zum Thema Brot gemacht:
1. Mehr als 98 Prozent aller verurteilten Verbrecher sind Brotesser.
2. Die Hälfte aller Kinder, die in einem Haushalt mit Brot aufwachsen schneiden bei Intelligenztests unter dem Durchschnitt ab.
3. Im 18. Jahrhundert, als jedes Brot noch zu Hause gebacken wurde, war die allgemeine Lebenserwartung höchstens 50 Jahre. Plötzlicher Kindstod, Tod bei Geburt, Typhus, Gelbfieber und Grippe waren unverhältnismäßig weit verbreitet.
4. Mehr als 90 Prozent aller Verbrechen wurden innerhalb 24 Stunden nachdem Brot konsumiert wurde begangen.
5. Brot wird aus einer Substanz mit Namen "Teig" hergestellt. Es ist bewiesen, dass ein Pfund Teig eine Maus töten kann. Der durchschnittliche Amerikaner isst diese Menge jeden Monat!
6. Primitive Völker, die kein Brot kennen, kennen auch keinen Krebs, Alzheimer, Parkinson oder Osteoporose.
7. Brot wird als abhängig machend eingestuft. Versuchspersonen, die nur mit Wasser ernährt wurden, bettelten nach schon zwei Tagen nach Brot.
8. Brot kann als Einstiegsdroge gesehen werden. Die meisten Konsumenten nehmen es mit anderen Substanzen, wie Butter, Marmelade und sogar kaltem Aufschnitt zu sich.
9. Neugeborene Menschen brechen von Brot.
10. Die meisten Brotkonsumenten können nicht mehr unterscheiden zwischen echten wissenschaftlich fundierten Erhebungen und dämlichem statistischem Mumpitz.
Deshalb fordern wir:
1. Kein Brotverkauf an Minderjährige.
2. Eine österreichweite Kampagne "Sag nein zu Toast!" mit Werbespots und Aufklärungsplakaten.
3. Eine 300% Steuer auf Brot um die verheerenden Auswirkungen des Brotkonsumes finanzieren zu können.
4. Es dürfen bei der Bewerbung von Brot keine Menschen, Tiere oder nette Farben gezeigt werden, die das Brot in einem ungefährlichen Licht erscheinen lassen könnten.
5. Die Etablierung von "Brotfreien Zonen" um Schulen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zweihundert
Nicht schlecht, sprach der Specht und hämmerte die Elster im Fluge.
Siehe auch: Nicht übel, sprach der Dübel und verschwand_verschwand) in der Wand.

www.redensarten-index.de/suche.php
Zweihundert
@a.t.m Meine Meinung ist, damit keine Missverständnisse aufkommen, ich halte die Toten von Bergamo, China usw. auf keinen Fall für Faketote, nur dass ich den Virus für eine Folge halte und nicht als das Übel, hier spielen viele Faktoren zusammen, darauf möchte ich jetzt nicht eingehen aber eins ist Fakt, das Gebet hilft immer weiter, auch der Engel des Herrn ist sehr wichtig!

vielen Dank für …More
@a.t.m Meine Meinung ist, damit keine Missverständnisse aufkommen, ich halte die Toten von Bergamo, China usw. auf keinen Fall für Faketote, nur dass ich den Virus für eine Folge halte und nicht als das Übel, hier spielen viele Faktoren zusammen, darauf möchte ich jetzt nicht eingehen aber eins ist Fakt, das Gebet hilft immer weiter, auch der Engel des Herrn ist sehr wichtig!

vielen Dank für Ihre Informationen!
a.t.m
@Zweihundert Herzlichen Danke für ihre Antworten, im Grunde genommen ist es doch völlig egal woher das Virus stammt, Gott der Herr lässt es nun einmal zu, Und wenn die Anzahl der Virus Erkrankten und vor allem die der schwerst Erkrankten fasst von einen Tag auf den anderen das bestehende Medizinische Versorgungssystem überfordert und teilweise Lahmlegt so ist es eben nicht zu vergleichen mit …More
@Zweihundert Herzlichen Danke für ihre Antworten, im Grunde genommen ist es doch völlig egal woher das Virus stammt, Gott der Herr lässt es nun einmal zu, Und wenn die Anzahl der Virus Erkrankten und vor allem die der schwerst Erkrankten fasst von einen Tag auf den anderen das bestehende Medizinische Versorgungssystem überfordert und teilweise Lahmlegt so ist es eben nicht zu vergleichen mit einer normalen Grippewelle. Und wir sollten alles unternehmen damit eben nicht auch hierzulande unter der selben Überforderung leiden. Und die Faktenleugner wollen eben genau das herbeiführen, siehe Coronapartys , und die zustände in Italien, Spanien und nun auch England usw. www.diepresse.com/5791112/grossbritannien…
Aber Beten und nochmals Beten ist nie falsch.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zweihundert
Insider-Warnungen aus Militär- & Geheimdienstkreisen: „Nehmt keine Impfungen! Der Coronavirus ist in den Impfungen!“

24. März 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Kriege | Revolutionen | Medizin | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events …
More
Insider-Warnungen aus Militär- & Geheimdienstkreisen: „Nehmt keine Impfungen! Der Coronavirus ist in den Impfungen!“

24. März 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Kriege | Revolutionen | Medizin | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events geschrieben!! Dieser Artikel darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache mit connectiv.events inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden!! Der Artikel soll selbstverständlich viel geteilt werden. Danke!
von
Daniel Prinz
Seitdem mein voriger Artikel über den aktuell laufenden Systemwechsel bereits über 200.000 interessierte Leserinnen und Leser erreichte, kamen seitdem täglich viele neue Puzzleteilchen zusammen, die abermals offenbaren, dass gerade ein erbitterter Kampf zwischen dem alten System – dem sogenannten Deep State – und Protagonisten eines neuen Systems wütet. Ein US-amerikanischer Pastor liefert uns dabei in einem dringenden Appell weitere wichtige Infos, die er u.a. direkt aus Militär- und Geheimdienstkreisen erhalten hatte:
die schreckliche Warnung ist folgende: Auf keinen Fall sich impfen zu lassen, sollte man grippe-ähnliche Symptome haben! Der Coronavirus sei in der Impfung und nicht in den Symptomen!
Wir befinden uns mitten in einer Revolution! Aktuell findet eine Geheimdienstoperation statt, die von 200 Generälen gestartet wurde, die aufgrund der Geschehnisse des 11. Septembers 2001 gesagt haben: „Es reicht!“
Eine Operation begann, um die [damalige] Regierung zu stürzen und um Kinder-Pädophilie und andere schlimme Dinge zu stoppen, die in der Welt geschehen.
Der Deep State hat(te) vor, eine globale Pandemie zu inszenieren, die die ganze Welt in Panik versetzen würde – ein Szenario, vom dem Donald Trump Bescheid wusste.
Um eine Pandemie zu erzeugen, müsse man die Menschen zuerst krank machen. Und wie macht man sie krank? Man muss etwas über die Luft ausbringen, das grippe-ähnliche Symptome verursache. Der dafür anfangs ausgesuchte Ort war Wuhan in China. Dort habe man 5G mit massiver Kapazität in Gang gebracht, dass die Leute [zusätzlich] krank machte.
Als die Menschen aufgrund der grippe-ähnlichen Symptome in die Krankenhäuser gingen, seien sie geimpft worden [Anm. d. Verf.: vermutlich Grippe-Impfung]. In diesen Impfungen soll der Coronavirus gewesen sein! Die Kameras standen dann bereit, die auf den Straßen sterbenden Menschen zu filmen, damit die ganze Welt das sieht.
Donald Trump habe – aufgrund seines Wissens – gewisse Schritte nicht unternommen, die man ihm aufzwingen wollte, z.B. dass alle in den USA auf dieses Virus getestet werden. Die große Anzahl an angeblich „positiv“ erkrankter würde als Rechtfertigung für flächendeckende Impfungen dienen (Aktivierung der 800 FEMA-Lager angeblich zum Katastrophenschutz), die wiederum das Massensterben verursachen würden.
Kürzlich seien 600 Leute der Schattenregierung, des Deep State, verhaftet. Als Rache haben Mitglieder des Deep State die aktuelle Pandemie-Situation beschleunigt und nun gibt es überall diesen Shutdown [die Stilllegung].
Angeblich hätten viele Prominente diesen Coronavirus. Sie haben den Virus in Wirklichkeit nicht. Sie lassen dies nur verlautbaren, um die Menschen dazu zu bringen, sich testen zu lassen, damit sie die Impfung bekommen. Die Promis und die Medien werden dazu benutzt, uns alle manipulieren zu wollen. Wer die Impfung erhalte, würde nämlich sterben. Wiederholte Aussage: Der Virus ist in der Impfung. Es ist eine biologische Waffe.
Dieses ganze geplante Szenario würde aber „zerquetscht“ werden.
Mk 16,16
Interessant, die Leute die theologisch nix kapieren, die haben auch Probleme mit den Aussagen von Wissenschaftlern.
Tina 13
Tja !
Tina 13
🙏