Vier katholische Kirchen sind beschmiert. Die Tat ereignete sich in der Nacht auf Freitag in drei Münchner Stadtteilen. Die Parolen lauteten: "Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen" oder "…More
Vier katholische Kirchen sind beschmiert. Die Tat ereignete sich in der Nacht auf Freitag in drei Münchner Stadtteilen. Die Parolen lauteten: "Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen" oder "Weder Gott noch Herr – Das Patriarchat zerstören".
br.de
Eva
212

Unbekannte besprühen Münchner Kirchen mit Hassbotschaften

"Das ist ja schrecklich!" Die Anwohner sind fassungslos und fragen: "Wer macht so was?" Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag in drei Münchner …
„Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen“

Großflächige Hassbotschaften wurden auf vier katholische Kirchen in München gesprüht – Polizei vermutet Täter aus der linken Szene

München (kath.net) „Weder Gott noch Herr – Das Patriarchat zerstören“ oder „Die Kirche zerstören – Den Staat niederbrennen“. Derartige Hassbotschaften wurden in der Nacht auf Freitag...[mehr]
Tina 13
Joannes Baptista likes this.
Tina 13
Furchtbar
Joannes Baptista likes this.
Sascha2801
Linke Botschaften. Interessant, dass die "Kirchenvertreter" bei Demos oft Seite an Seite mit den Linken stehen
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Nicolaus likes this.
Walpurga50 likes this.
Walpurga50
Linke Bereicherung,der Islam ist denen lieber.
Hassbotschaften an Kirchen bringen nichts...besser wären Hiobsbotschaften...
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Walpurga50 likes this.
Melchiades
Tja, so etwas passiert halt, wenn man Links blind ist und / oder den Linken hinterherhechelt.
Oder sollte tatsächlich keiner auf die Idee gekommen sein, das z.B. Maria 2.0 mit ihren Forderungen eigentlich auch in die linke Peripherie einzuordnen ist ? Ferner zeigt sich im Teil der Parole "- Den Staat niederbrennen " auch eine Dummheit. Denn nicht der Regierungsapparat ( auch wenn es anders …More
Tja, so etwas passiert halt, wenn man Links blind ist und / oder den Linken hinterherhechelt.
Oder sollte tatsächlich keiner auf die Idee gekommen sein, das z.B. Maria 2.0 mit ihren Forderungen eigentlich auch in die linke Peripherie einzuordnen ist ? Ferner zeigt sich im Teil der Parole "- Den Staat niederbrennen " auch eine Dummheit. Denn nicht der Regierungsapparat ( auch wenn es anders aussieht), sondern wir das Volk sind in einer demokratischen Staatsform " der Staat" . Also, wenn der / die, die den Staat niederbrennen wollen, müssten sie im Grunde bei sich selbst anfangen. Was bestimmt sehr schmerzhaft wäre.
Walpurga50 likes this.
Nicolaus
Videokameras!
Antiquas
Mit den Videokameras ist es wie mit den Windrädern. Eigentlich sollte man sie haben, aber in Wirklichkeit will sie niemand.
Walpurga50 likes this.
Waagerl
@Antiquas Mit den Videokameras ist es wie mit den Windrädern. Eigentlich sollte man sie haben, aber in Wirklichkeit will sie niemand.

Aha, eigentlich sollte man sie haben? Hatten Sie nicht geschrieben, Sie selbst setzen sich in Ihrer Partei für Ihre Umgebung gegen Windräder ein?

Warum widersprechen Sie sich ständig? Achso, nur wenns ins eigene Eingemachte geht!

Wie war dasmit den Maultrom…
More
@Antiquas Mit den Videokameras ist es wie mit den Windrädern. Eigentlich sollte man sie haben, aber in Wirklichkeit will sie niemand.

Aha, eigentlich sollte man sie haben? Hatten Sie nicht geschrieben, Sie selbst setzen sich in Ihrer Partei für Ihre Umgebung gegen Windräder ein?

Warum widersprechen Sie sich ständig? Achso, nur wenns ins eigene Eingemachte geht!

Wie war dasmit den Maultrommlern? Sie erinnern sich doch an Ihren Kommentar?
Walpurga50
Eine andere Welt.
Susi 47
wehe wehe
wenn sie es ablehnen sich zu bekehren
Adelita and one more user like this.
Adelita likes this.
Gestas likes this.
Magdalena C
Wir müssen für sie beten...
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Bibiana likes this.
Bibiana likes this.
Bibiana
Einerseits so .....
Joannes Baptista likes this.
Vered Lavan
"Wenn jemand den Herrn nicht lieb hat, der sei verflucht." (1. Korinther 16,22).
"Diese Volksmenge aber, die das Gesetz nicht kennt, sie ist verflucht!" (Johannes 7, 49). !!
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
sudetus likes this.
Gestas likes this.
Bibiana
.... und andererseits so.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Mk 16,16 likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
Schlimm!
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Joannes Baptista
Die Christenverfolgung nimmt immer mehr zu.
Es ist zum Erschaudern, wenn man bedenkt, was aus unserem einst christlichen Land geworden ist...
onda and 2 more users like this.
onda likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Erich Foltyn
ja das sind die Vorboten der Frauen in der Kirche. Ich wäre demnach auch so ein Patriarch, den es zu beseitigen gälte. Früher hat ja noch der Bundespräsident gemahnt, aber der ist auch schon übergelaufen
Eremitin
linke Schmierereien, meistens nachts von Punkergruppen erstellt. Unter dem täglichen Alkohol-und Drogeneinfluss...kenne ich auch von meiner Stadt her.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Ja, das können die sagen was sie wollen, das, das Absägen von Bergkreuzen, Marterln und Zerstören von kleinen Andachtskapellen, das ist diese Klientel und die gelangweilten Fratzen von wohl angesehen Bürger: namentliche Nennung im Regionalblatt, ich habe es bei den Verkündigungen gemacht und ausführlich kommentiert.