03:04

sel. Liborius Wagner - Gedenktag katholisch: 9. Dezember

Priester, Märtyrer * im Dezember 1593 in Mühlhausen in Thüringen † 9. Dezember 1631 bei Schonungen in Bayern Liborius Wagner wurde 1593 im thüringischen Mühlhausen geboren und stammte aus einer…More
Priester, Märtyrer
* im Dezember 1593 in Mühlhausen in Thüringen
† 9. Dezember 1631 bei Schonungen in Bayern

Liborius Wagner wurde 1593 im thüringischen Mühlhausen geboren und stammte aus einer evangelischen Familie. In Würzburg trat er unter dem Einfluss der Jesuiten 1623 zur Katholischen Kirche über, wurde 1625 Priester und 1626 Pfarrer in Altenmünster bei Schweinfurt. Die Gläubigen dort waren fast alle zum Protestanismus übergetreten. Er bemühte sich, sie zum katholischen Glauben zurückzuführen.
1631 fiel er während des Dreißjährigen Krieges in die Hand der Schweden. Die folterten ihn fünf Tage auf Schloss Mainberg, weil er seinem katholischen Glauben nicht abschwören wollte. „Ich lebe, leide und sterbe römisch-katholisch“, sagte der Märtyrer-Pfarrer zu seinen Peinigern. Am 9. Dezember 1631 wurde er erstochen und seine Leiche in den Main geworfen. Sein Leichnam wurde aber am Mainufer gefunden und nach Abzug der Schweden ins Kloster Heidenfeld gebracht. Später kamen die …More
parangutirimicuaro
Sieglinde
zur tödlichen Erfindung, ist doch eigentlich klar, jene welche an der Macht sind, wollen verdienen, viel verdienen und da kann man ein Produkt, welches nicht kaputt geht nicht gebrauchen. Das war schon in anderen Fällen so. Wir sind eine Wegwerfgesellschaft geworden und schätzen leider Dinge nicht mehr, welche von Generation zu Generation weiter gegeben werden. Das man damit die Umwelt schädigt …More
zur tödlichen Erfindung, ist doch eigentlich klar, jene welche an der Macht sind, wollen verdienen, viel verdienen und da kann man ein Produkt, welches nicht kaputt geht nicht gebrauchen. Das war schon in anderen Fällen so. Wir sind eine Wegwerfgesellschaft geworden und schätzen leider Dinge nicht mehr, welche von Generation zu Generation weiter gegeben werden. Das man damit die Umwelt schädigt nur um des schöden Mammons willen, kümmert die wenigsten. Man denkt weder an die Mitmenschen noch an die kommenden. Generationen. Das schlimme daran ist, dass die meisten fleissig mit helfen und nicht an die Folgen denken.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan likes this.