Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Galahad
134.5K

Sodom und Gomorrah: Priester tritt zur Vigil des Marienhochfestes als Transvestit auf

Priester tritt zur Vigil des Marienhochfestes als Transvestit auf (Madrid) In der Erzdiözese Santiago de Compostela fand am Vorabend zum Hochfest Mariä Unbefleckte Empfängnis ein diözesanes Jugendt…
cyprian
Rosenkranzbeten und sich auf eine Weihe an die Gottesmutter vorzubereiten sind bestimmt äusserst nützlich und begrüssenswert. - Ich habe schon des öfteren hier auf meine Betroffenheit hingewiesen, dass es im Nahen Osten bald keine Christen mehr geben wird, wenn das so weitergeht. Und die vielen geschundenen Menschen tun mir unendlich leid. In den ursprünglichen Kernländern des Christentums ist …More
Rosenkranzbeten und sich auf eine Weihe an die Gottesmutter vorzubereiten sind bestimmt äusserst nützlich und begrüssenswert. - Ich habe schon des öfteren hier auf meine Betroffenheit hingewiesen, dass es im Nahen Osten bald keine Christen mehr geben wird, wenn das so weitergeht. Und die vielen geschundenen Menschen tun mir unendlich leid. In den ursprünglichen Kernländern des Christentums ist der christliche Glaube fast völlig ausgerottet durch eine Religion, die nicht auf Liebe setzt sondern auf Feuer und Schwert. Und mit ähnlichen, viel subtileren Methoden wird jetzt auch die römisch-katholische Kirche bis zur Unkenntlichkeit umgemodelt und somit zerstört. - Was Rosenkranz und Marienweihe anbelangt: tritt mal in ein stinknormales "Priesterseminar" in XY ein. Bekenne dich offen zum Rosenkranz und zur Marienweihe. Und der Regens wird sich deiner in ganz besonderer Weise annehmen ... (so mancher weiss davon ein Lied zu singen!).
adonai3
Den Grund werden wir NIE erfahren...

Natürlich! Er wurde doch schon öffentlich geäußert!

Weniger den Hund belehren, der weiß genug, mehr sich selbst!

Der Apostolische Kommissar, der Kapuzinerpater Fidenzio Volpi OFM Cap den die Ordenskongregation mit Zustimmung von Papst Franziskus anstelle der abgesetzten Ordensleitung mit alleiniger Entscheidungsvollmacht an die Spitze des Ordens der More
Den Grund werden wir NIE erfahren...

Natürlich! Er wurde doch schon öffentlich geäußert!

Weniger den Hund belehren, der weiß genug, mehr sich selbst!

Der Apostolische Kommissar, der Kapuzinerpater Fidenzio Volpi OFM Cap den die Ordenskongregation mit Zustimmung von Papst Franziskus anstelle der abgesetzten Ordensleitung mit alleiniger Entscheidungsvollmacht an die Spitze des Ordens der Franziskaner der Immakulata (FI) stellte, nannte erstmals den eigentlichen Grund des drastischen Eingriffs in das Leben des Ordens.

Der Apostolische Kommissar antwortete mit einem Schreiben auf die Veröffentlichung von Tosatti. Darin nennt er erstmals den eigentlichen Grund für das Vorgehen des Vatikans gegen den Orden und seinen Gründer. Den Franziskanern der Immakulata wird vorgeworfen, in eine „krypto-lefebvrianische, jedenfalls traditionalistische“ Richtung „abgedriftet“ zu sein.

Jetzt alles klar?

Nicht vergessen - den Hund auch informieren....falls der das nicht schon wusste....!
adonai3
Kfr.
Wissen Sie, die Franziskaner der Immaculata ist sicher ein guter Orden, aber umsonst setzt der Vatikan keine Kommissarische Verwaltung ein.


Natürlich nicht! Alles hat einen Grund! Fragt sich nur, welcher das hier ist....

Ich habe mich mit dem Orden bisher zu wenig beschäftig um sagen zu können, was da genau vor sich ging...

Offensichtlich.
One more comment from adonai3
adonai3
Kirchenfreak

Was macht eigentlich der Hund? Hat er sich aus der Torah schon mit den reinen und unreinen Speisen vertraut gemacht?

Zum Thema:
Pater Fidenzio Volpi im Auftrag als Politkommissar der Franziskaner der Immakulata. Im kurzen Zeitraum von nur fünf Monaten hat Pater Volpi den Orden zertrümmert, ordensintern Chaos und Leiden, ordensextern Skandal unter den Gläubigen, Kritik in den …More
Kirchenfreak

Was macht eigentlich der Hund? Hat er sich aus der Torah schon mit den reinen und unreinen Speisen vertraut gemacht?

Zum Thema:
Pater Fidenzio Volpi im Auftrag als Politkommissar der Franziskaner der Immakulata. Im kurzen Zeitraum von nur fünf Monaten hat Pater Volpi den Orden zertrümmert, ordensintern Chaos und Leiden, ordensextern Skandal unter den Gläubigen, Kritik in den Medien, Unbehagen und Erstaunen in der kirchlichen Welt verursacht.

Nach dem Dekret vom vergangenen 11. Juli, mit dem der Orden der Franziskaner der Immakulata unter kommissarische Verwaltung gestellt wurde, begann Pater Volpi.....

Pater Volpi beschuldigt jeden Kritiker gegen den Papst zu sein, der ihn eingesetzt habe.
Galahad
@cyprian

Wie auch immer. Das macht es insgesamt nicht besser.
Ob das hl. Messopfer bei dem allerdings wirklich stattfindet, daran zweifele ich bei seiner Einstellung auch. Wer sich als Priester, wie oben auf dem Bild gibt, der KANN NICHT an das hl. Messopfer glauben und "wollen, was die Kirche will" (gilt eigentlich auch für jeden sonst).

cyprian
Ob der "das hl. Messopfer in persona Christi zelebriert", ist für mich äusserst fraglich. Er steht wohl viel mehr einer Mahlfeier vor - und dass da Golgotha vergegenwärtigt wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Vielmehr wird dort DER HEILAND AN DER GEISELSÄULE vergegenwärtigt, wo er aufs Neue bespiehen und ausgepeitscht wird!! -
Galahad
Quatsch, mit Sodom und Gomorrah hat das noch lange nichts zu tun.

Lieber Cyprian,

doch leider schon. Schau Dir mal das Bild an. Das es in der KATHOLISCHEN KIRCHE soweit gekommen ist, daß sowas offiziell passiert in einer Pfarrei. Das ist SODOM UND GOMORRAH. Ein Geistlicher, der das hl. Messopfer in Persona Christi zelebriert, im Aufzug wie beim "Chistopherstreetday". Und das offiziell! Das ist …More
Quatsch, mit Sodom und Gomorrah hat das noch lange nichts zu tun.

Lieber Cyprian,

doch leider schon. Schau Dir mal das Bild an. Das es in der KATHOLISCHEN KIRCHE soweit gekommen ist, daß sowas offiziell passiert in einer Pfarrei. Das ist SODOM UND GOMORRAH. Ein Geistlicher, der das hl. Messopfer in Persona Christi zelebriert, im Aufzug wie beim "Chistopherstreetday". Und das offiziell! Das ist ABSOLUTE PERVERSION. Ja oder sehe ich das falsch?

Gruß und Gottes reichlichen Segen,

Galahad
Coelestin V
Schlimm!
cyprian
Quatsch, mit Sodom und Gomorrah hat das noch lange nichts zu tun. Aber dieser verkorkste Priester hat sich damit selbst zum Affen gemacht. Vielleicht hatte er es ja mal dringend nötig, sich in solch einer Aufmachung zu präsentieren. Wer weiss, wie oft er schon heimlich vor dem Spiegel "Kleiderprobe" gemacht hat. Eigentlich ein bedauernswertes Geschöpf. Und denen, die sowas unsanktioniert …More
Quatsch, mit Sodom und Gomorrah hat das noch lange nichts zu tun. Aber dieser verkorkste Priester hat sich damit selbst zum Affen gemacht. Vielleicht hatte er es ja mal dringend nötig, sich in solch einer Aufmachung zu präsentieren. Wer weiss, wie oft er schon heimlich vor dem Spiegel "Kleiderprobe" gemacht hat. Eigentlich ein bedauernswertes Geschöpf. Und denen, die sowas unsanktioniert durchgehen lassen, gehört Feuer unter den Hintern!!
Ja, das ist die Realität der katholischen Kirche heute:
Novus Horror Missae ist erlaubt:
www.facebook.com/media/set
Die Alte Messe, von der wir s i c h e r sein können, dass sie Gott wohlgefällig ist, wird verboten:
www.katholisches.info/…/warum-der-radik…
"Noch nie ging es der Kirche so gut wie heute." (S. H. F.)
Heiliger Pater Pio: „Es erwarten uns nur Finsternisse, alles Finsternisse… …More
Ja, das ist die Realität der katholischen Kirche heute:
Novus Horror Missae ist erlaubt:
www.facebook.com/media/set
Die Alte Messe, von der wir s i c h e r sein können, dass sie Gott wohlgefällig ist, wird verboten:
www.katholisches.info/…/warum-der-radik…
"Noch nie ging es der Kirche so gut wie heute." (S. H. F.)
Heiliger Pater Pio: „Es erwarten uns nur Finsternisse, alles Finsternisse… aber wir können nichts sagen… seien wir still!“
Damit genug für heute.
cyprian
Und - was wird von den Kirchenoberen dagegen unternommen????!!!! Jeden Schrott kann man liefern, ohne das es Folgen hat. Aber nur nicht "traditionalistisch" sein!
Brinx
Latina
Geschmacklos und superblöd dazu