Kardinal Marx wünscht sich Laien, die predigen

Kardinal Reinhard Marx hat sich dafür ausgesprochen, die Weiterbildung von Lektorinnen und Lektoren im Erzbistum auszubauen. „Das Wort Gottes vorzutragen gehört zu den wichtigsten Dingen, die wir in …
Er sollte zurücktreten, es wäre jetzt Zeit! Dies würde zahlreiche Gläubige mit großer Freude erfüllen!
Susi 47 likes this.
boettro
Weshalb gründet Marx sich nicht gleich eine eigene Kirche mit seinem Freund Bergoglio zusammen, nach Lust und Launen? Gleichgesinnte gibt es genügend!
GOKL015
Und ich wünsch mir einen Marx der seiner Berufung gerecht sein kann.
Wenn Marx so großartig fordert, dass sich die Kirche weiterentwickeln muss, so übersieht er zum wiederholten Male die Tatsache, dass die RKK von Jesus Christus gestiftet wurde und Gott nicht veränderlich ist. Marx will offensichtlich eine Kirche der Menschen haben, die sich bei jeden Gequake eines Bischofs verändert.
geringstes Rädchen likes this.
Eremitin
und ich wünsche mir Geistliche, die uns Laien predigen
geringstes Rädchen and 2 more users like this.
geringstes Rädchen likes this.
Gerhard 46 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Eine katholische Messe ist doch kein Wunschkonzert! ....das müsste "uns" modernistisch geprägter Marx doch eigentlich wissen!
Gerhard 46 and 3 more users like this.
Gerhard 46 likes this.
Alexander VI. likes this.
Gestas likes this.
Ad Orientem likes this.
Und die wahren Katholiken wünschen sich endlich wieder Gottesfürchtige Priester, Bischöfe und Kardinäle E.E. Marx !! Und nicht dieses dem Zeitgeist und freimaurerische nicht von Gott gewollte selbstgerechte teuflische Kasperltheater
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Alexander VI. likes this.
esra
Shalom ! Marx bastelt mit synodaler Fahne die Menschenkirche, dort darf jeder seine
Götzen feilbieten. Heiliger Dreieiniger Gott erbarme Dich unser, erbarme Dich ! Shalom!
M.RAPHAEL
In tiefer Demut flehen wir Dich an, Herr, daß Deine unermeßliche Vaterliebe der hochheiligen Römischen Kirche einen Oberhirten gewähre. Durch Christus unseren Herrn. Amen.
Lichtlein
Wird immer schlimmer
Alexander VI. and 3 more users like this.
Alexander VI. likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Eremitin likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Carlus
Marx der Murxer und Pausenclown will wieder zur Erheiterung bei der holden Feminen Domäne beitragen. Aber über Affen über die gelacht wird schließt sich sehr schnell der Deckel und keiner denkt mehr an ihn.
Alexander VI. and 2 more users like this.
Alexander VI. likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Populismus pur, den linken Redakteuren nach dem Munde reden.
Was meine Mutter über Kardinal Marx sagt, darf ich hier wegen Gefahr
der Beleidigung nicht abdrucken. Wenn sie sein Gesicht sieht...
Alexander VI. and 2 more users like this.
Alexander VI. likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Oh, da waren unsere Mütter mit Sicherheit Seelen Verwandte!
Pelekna
Die Laien werden keine Akzeptanz haben, weil Mariechen mit Peter und Herbertchen mit Marliese etc. im Nachbarschaftsstreit sind und so weiter.

Da sind viel zu viele private Miseren im Koffer.

Kardinal Marx bekommt immer seltsamere Ideen.

Na ja, dann soll er sich von profelierungssüchtigen Karrierefrauen und Männern etwas predigen lassen.
Im Wilden Westen und auch anderswo gab und gibt es …More
Die Laien werden keine Akzeptanz haben, weil Mariechen mit Peter und Herbertchen mit Marliese etc. im Nachbarschaftsstreit sind und so weiter.

Da sind viel zu viele private Miseren im Koffer.

Kardinal Marx bekommt immer seltsamere Ideen.

Na ja, dann soll er sich von profelierungssüchtigen Karrierefrauen und Männern etwas predigen lassen.
Im Wilden Westen und auch anderswo gab und gibt es auch viele" Prediger" , haben diese in der kath. Kirche eine Akzeptanz und was unterscheidet sie von Laienpredigern, die Kardinal Marx gerne in der Kirche hätte?
Ich bin seiner Idee gegenüber sehr skeptisch, mir gefällt das nicht, was er sich so vorstellt.
Vorausgesetzt es stimmt, was in der Überschrift steht, da muss man ja auch immer etwas genauer hinsehen
Waagerl
Das glaube ich nicht, denn leider ist es ja so, das die Herrn Geistlichen sich immer öfters und länger freistellen, oder beurlauben lassen und ihre Arbeit auf die Laien abschieben, wie seit Jahren schon der Fall, Wortgottesdienste usw.
Pelekna
@Waagerl
Wenn die Laien dann vor leeren Kirchenbänken predigen, dann soll es halt gut so sein. Ich höre mir keine Laienpredigt an und viele andere auch nicht.
Carlus likes this.
Waagerl
Oh man, wenn ich so manche Laien schon allein die Lesung lesen höre, da sträuben sich mir schon die Nackenhaare! Und wenn ich dazu noch der ihre Einstellung zum Glauben und zum Leben höre, kenne, dann kann ich nur eine Konsequenz daraus ziehen: Ich bleibe solchen Messen fern, denn es gibt mir rein garnichts, außer, das für mich solche Messen zum Ärgernis werden!
Carlus likes this.
JohannesT
Das wichtigste "Ding" ist das heilige lateinische Messopfer darzubringen und das kann nur ein geweihter Priester!
Carlus likes this.