Katholiken werden mit dem Coronavirus infiziert

Unser sehr geschätzter und frommer Alexander Tschugguel soll an dem Coronavirus erkrankt sein: Pachamama-Versenker Alexander Tschugguel mit Coronavirus diagnostiziert In einer archaischen Religiosit…
michael7
Apropos "Mercedes": Zum Konzil ließen sich auch etliche Bischöfe damals mit ihrem Mercedes fahren. Einmal stand auf einem solchen Mercedes mit dem Finger auf die staubige Scheibe geschrieben:
"Receperunt mercedem suam" (Mt. 6,3.5.16) : Könnte bedeuten: "Sie haben ihren Mercedes empfangen". Die eigentliche Bedeutung des Wortes Jesu ist: "Sie haben ihren Lohn (schon) empfangen".
SvataHora
Mein Vater war Landwirt und Laienprediger (in protestantisch-evangelikalen Kreisen nichts Ungewöhnliches). Im Winter war er öfters zu Bibelwochen unterwegs, die meist ganz bewusst in Gasthaussälen stattfanden. Da kamen dann auch Leute, die nicht in die Kirche gingen, manche direkt vom Stammtisch zur Bibelstunde. Viele Menschen haben sich dadurch bewusst Gott zugewandt. Aber fast jedesmal, wenn …More
Mein Vater war Landwirt und Laienprediger (in protestantisch-evangelikalen Kreisen nichts Ungewöhnliches). Im Winter war er öfters zu Bibelwochen unterwegs, die meist ganz bewusst in Gasthaussälen stattfanden. Da kamen dann auch Leute, die nicht in die Kirche gingen, manche direkt vom Stammtisch zur Bibelstunde. Viele Menschen haben sich dadurch bewusst Gott zugewandt. Aber fast jedesmal, wenn Papa unterwegs war, passierte zuhause etwas: einmal mussten wir 17 (!) tote Ferkel aus dem Stall holen. Und einmal lag eine Kuh ohne ersichtlichen Grund tot im Stall. Es war zum Weinen. Aber trotzdem nahmen meine Eltern das ergeben aus Gottes Hand ohne ihn anzuklagen. Arm und notleidend sind wir trotzdem nicht geworden. Aber es war hardcore!
Tina 13
„Gute Besserung Alexander. Wir sind alle bei Ihnen.„
😇 😇