Wie blöd können Eltern sein und ihre Töchter mit zu solchen Multikultitreffen mitnehmen. Multikulti-Eltern sind zuweilen somit nicht in der Lage ihre Kinder zu schützen. Den Kerl müsste man einsperr…More
Wie blöd können Eltern sein und ihre Töchter mit zu solchen Multikultitreffen mitnehmen. Multikulti-Eltern sind zuweilen somit nicht in der Lage ihre Kinder zu schützen.
Den Kerl müsste man einsperren und ausweisen oder Arbeitslager, damit er aus seiner Testosteron gesteuerten Existenz noch irgendeinen Nutzen bringt.
pi-news.net

Erding: Afghane küsst Siebenjährige und kaut an ihren Lippen

Von EUGEN PRINZ | Mittlerweile wird klar, dass auch unsere Jüngsten die negativen Folgen der Zuwanderung ausbaden müssen. Anhand einiger Beispiele …
Sieglinde
Die Verantwortlichen werden dann wieder meinen, ist ja ein Einzelfall. Die Arme Kinder, Europäer was tut ihre euren Kinder an.
Peter987 and one more user like this.
Peter987 likes this.
Maria Katharina likes this.
Wenn GOTT, die Zeit nicht abkürzen würde, könnten sogar die Gerechten zu Fall kommen!
Peter987 and one more user like this.
Peter987 likes this.
Maria Katharina likes this.
Samuel Huntington - Kampf der Kulturen, PDF. - Stichwort Kulturinkompatibilität.
Peter987 and one more user like this.
Peter987 likes this.
Waagerl likes this.
Aquila
Der Afghane hat sich verfehlt - zweifellos. Aber: Zu Recht könnte er der deutschen Regierung, der „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung”, Schuldbehörden, Staatsanwälten und Richtern, ja der ganzen Gesellschaft zurufen: „Und was macht ihr? Ihr verführt die Kinder in den Kindergärten und Schulen durch eure schmutzige Aufklärung. Ihr duldet und fördert Pornographie und Prostitution. Viele …More
Der Afghane hat sich verfehlt - zweifellos. Aber: Zu Recht könnte er der deutschen Regierung, der „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung”, Schuldbehörden, Staatsanwälten und Richtern, ja der ganzen Gesellschaft zurufen: „Und was macht ihr? Ihr verführt die Kinder in den Kindergärten und Schulen durch eure schmutzige Aufklärung. Ihr duldet und fördert Pornographie und Prostitution. Viele Mädchen und Frauen aller Altersstufen stellen offenherzig ihre Reize zur Schau. Ihr akzeptiert Unsittlichkeit aller Art in den Medien. Ihr duldet LGBT-Aufmärsche, die ein Ärgernis für Eure Jugend darstellen usw.”
Waagerl
@Aquila, davon was Sie hier beschreiben, davon wissen die meißten Migranten noch nicht mal was. Was Sie hier tun, ist Beelezebub mit dem Beelzebub austreiben zu wollen! Sie sprechen gerade wie eine Claudia Roth, Angela Merkel und Grünenpolitiker, welche die Deutschen verurteilen, obwohl sie diese erst durch ihre Politik zu dem gemacht haben, was sie jetzt sind! Die Migranten aber noch für ihre …More
@Aquila, davon was Sie hier beschreiben, davon wissen die meißten Migranten noch nicht mal was. Was Sie hier tun, ist Beelezebub mit dem Beelzebub austreiben zu wollen! Sie sprechen gerade wie eine Claudia Roth, Angela Merkel und Grünenpolitiker, welche die Deutschen verurteilen, obwohl sie diese erst durch ihre Politik zu dem gemacht haben, was sie jetzt sind! Die Migranten aber noch für ihre unsittlichen Taten belohnen!!
Peter987 likes this.
Waagerl
Es tut mir leid, aber in Seinen Kommentar schreibt Aquila im Grunde etwas, wie nicht nur Migranten, sondern auch viele Bürger unser Nachbarländer über uns Deutsche, besonders über die deutschen Frau, Mädchen, denken . Und dies nicht erst seit diesem Mist mit der Gender Frühsexualisierung , sondern schon seit den 80ern.
Denn vor meiner Heirat, war ich mit meiner Freundin ( die leider …More
Waagerl
Es tut mir leid, aber in Seinen Kommentar schreibt Aquila im Grunde etwas, wie nicht nur Migranten, sondern auch viele Bürger unser Nachbarländer über uns Deutsche, besonders über die deutschen Frau, Mädchen, denken . Und dies nicht erst seit diesem Mist mit der Gender Frühsexualisierung , sondern schon seit den 80ern.
Denn vor meiner Heirat, war ich mit meiner Freundin ( die leider dem Gerede, dass die deutschen Frauen Huren sind, entsprach) in Italien. Und es war der reinste Horror für mich, bis einem Hotelangestellten auffiel, dass ich noch zu den deutschen Frauen gehöre, die früher mal wegen ihre Treue, mit den anderen weiblichen Tugenden als Ehefrau heißbegehrt waren. Als mir später, nachdem ich kurzerhand als eine Art Familienmitglied behandelt wurde, gezeigt wurde wie sich die meisten deutschen Frauen tatsächlich dort benehmen, stand mir die Peinlichkeit und Scharm sehr deutlich ins Gesicht geschrieben. Und ich war heilfroh als wir aus Italien zurück war und ich den Kontakt zu diesen "Freundin" abbrechen konnte.Und seit dem ist es ja gesellschaftlich nicht besser, sondern nur noch schlimmer geworden.
Waagerl
@Melchiades. Sie verstehen nicht. Ich entschuldige keineswegs das Verhalten der deutschen Frauen. Es ist mir aber unverständlich, das mit dem Verhalten dieser Migranten aufzuwiegen!

Hier finden tagtäglich Vergewaltigungen durch Ausländer statt. Die Presse schweigt und Sie werfen alles in einen Topf. Egal, haben die deutschen Frauen und Mädchen ja verdient, sind ja blos Huren! Nee da bleibt mir …
More
@Melchiades. Sie verstehen nicht. Ich entschuldige keineswegs das Verhalten der deutschen Frauen. Es ist mir aber unverständlich, das mit dem Verhalten dieser Migranten aufzuwiegen!

Hier finden tagtäglich Vergewaltigungen durch Ausländer statt. Die Presse schweigt und Sie werfen alles in einen Topf. Egal, haben die deutschen Frauen und Mädchen ja verdient, sind ja blos Huren! Nee da bleibt mir die Spucke weg!!
Peter987 likes this.
Waagerl
Halt ! Stop ! Nun haben Sie mich missverstanden ! Es geht nicht darum, ob deutsche Frauen und Mädchen nun Huren ( bzw. leicht zu haben) sind oder nicht, sondern darum, dass wir diesen "Ruf" nicht nur in Italien, Spanien usw. seit 80ern ,sondern auch in vielen arabischen Ländern, haben. Ob zu Recht oder zu Unrecht steht auf einen ganz anderen Platt Papier ! Nur dementsprechend kommen aus …More
Waagerl
Halt ! Stop ! Nun haben Sie mich missverstanden ! Es geht nicht darum, ob deutsche Frauen und Mädchen nun Huren ( bzw. leicht zu haben) sind oder nicht, sondern darum, dass wir diesen "Ruf" nicht nur in Italien, Spanien usw. seit 80ern ,sondern auch in vielen arabischen Ländern, haben. Ob zu Recht oder zu Unrecht steht auf einen ganz anderen Platt Papier ! Nur dementsprechend kommen aus anderen Ländern Männer her und denken " sie hätten das Recht sich an Mädchen und Frauen in Deutschland zu vergreifen.
Was ich geschrieben habe ist einfach nur die traurige Tatsache, dass es wirklich durch ihre Handeln deutsche Frauen und auch Mädchen waren / sind, die uns diesen schlechten Ruf eingebracht haben, !
Ferner hätten Sie meinen Kommentar so verstanden, wie er gemeint ist. Hätten Sie auch verstanden, dass meine damalige Freundin, die Deutsche ist, diesen schlechten Ruf leider bestätigt hat und ich dagegen beweisen konnte, dass dieser
schlechte Ruf nicht auf jede deutsche Frau ( zu der Zeit eigentlich noch Fräulein ) zu treffen konnte .
Und nun hoffe ich Sie haben wieder genug Specke da, wo sie hingehört !
Waagerl
Nun @Melchiades meine Erfahrung ist: Das die sogenannte Genderrevolution schon in den 60er Jahren den Verlauf genommen hat. Peace and Love, Hippie usw. Doch dieser Trend ist kein deutscher, sondern hat sich aus den Latei,-amerikan. Ländern verbreitet. Und glauben Sie mir. Wie war es denn mit der amerikan. Besatzung oder durch die Leiharbeiter, Leihstudenten? Jeder der nicht bei 3 auf dem Baum …More
Nun @Melchiades meine Erfahrung ist: Das die sogenannte Genderrevolution schon in den 60er Jahren den Verlauf genommen hat. Peace and Love, Hippie usw. Doch dieser Trend ist kein deutscher, sondern hat sich aus den Latei,-amerikan. Ländern verbreitet. Und glauben Sie mir. Wie war es denn mit der amerikan. Besatzung oder durch die Leiharbeiter, Leihstudenten? Jeder der nicht bei 3 auf dem Baum war, wurde geködert- Afrikaner, Vietnamesen, , Amerikaner, Japaner usw. haben hier Ihre Hinterlassenschafft hinterlassen!
Ach ja wenn man deutsche Kriegsfilme anschaut, wie war es denn mit den Deutschen und den Amerikanern und Zuwanderern? Schauen Sie manchmal Julia Leischik sucht? Oder Vermisst?
Peter987 likes this.
Waagerl

Schauen Sie manchmal Julia Leischik sucht? Oder Vermisst?

Ist dies so etwas wie früher mal Aktenzeichen XY ungelöst, wobei ich nur die eine oder andere Folge mit Herrn Zimmermann kenne. Nun bei dem Rest , z.B. Hippie und Co. war ich im Kindergarten und später in der Grundschule .
Gestas likes this.
Waagerl
Nein, da geht es um Menschen die ausgewandert sind und/oder von ihren Familien weggerissen. Was ich damit ansprechen wollteist, das in diesen Sendungen zum Vorschein kommt wie hoch die Rate ist, wo ein Elternteil meißt Außländer ist.
Alexander VI. likes this.
Tina 13
Furchtbar
Alexander VI. and one more user like this.
Alexander VI. likes this.
diana 1 likes this.
Joannes Baptista likes this.