01:17:34
Homunculus
3319.1K

Erich von Daeniken Goetterdaemmerung

Wurde die Menschheit vom Schöpfer oder von Außerirdischen erschaffen? Die Erschaffung des Menschen durch Außerirdische ist eine Form des Kreationismus. Dem gegenüber steht die Evolutionstheorie …More
Wurde die Menschheit vom Schöpfer oder von Außerirdischen erschaffen?
Die Erschaffung des Menschen durch Außerirdische ist eine Form des Kreationismus. Dem gegenüber steht die Evolutionstheorie nach der alle Lebewesn aus einer Zelle entstanden sein sollen. Wem dem so ist, wer hat diese erste Zelle, und somit das LEBEN erschaffen?
unicorn2
@Homunculus: verwechseln Sie Gebet nicht mit zynischer Überheblichkeit(=Wurzelsünde/Todsünde)

Zwei Männer gingen zum Tempel hinauf, um zu beten; der eine war ein Pharisäer, der andere ein Zöllner. Der Pharisäer stellte sich hin und sprach leise dieses Gebet: Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher oder auch wie dieser Zöllner dort. …More
@Homunculus: verwechseln Sie Gebet nicht mit zynischer Überheblichkeit(=Wurzelsünde/Todsünde)

Zwei Männer gingen zum Tempel hinauf, um zu beten; der eine war ein Pharisäer, der andere ein Zöllner. Der Pharisäer stellte sich hin und sprach leise dieses Gebet: Gott, ich danke dir, dass ich nicht wie die anderen Menschen bin, die Räuber, Betrüger, Ehebrecher oder auch wie dieser Zöllner dort. Ich faste zweimal in der Woche und gebe dem Tempel den zehnten Teil meines ganzen Einkommens. Der Zöllner aber blieb ganz hinten stehen und wagte nicht einmal, seine Augen zum
Himmel zu erheben, sondern schlug sich an die Brust und betete: Gott, sei mir Sünder gnädig! Ich sage euch: Dieser kehrte als Gerechter nach Hause zurück, der andere nicht.(lk18,10-14a)

Wo liegen meine persönlichen Schwächen? Wo kann ich an mir selber arbeiten um Christus ähnlicher zu werden?
Iacobus
Däniken macht sich ohne es zu begreifen zu einem der vielen Verkünder und Wegbereiter der Neuen Weltordnung und ihrer Einen Weltrepublik und Einen Weltreligion.

Vgl.: mein Posting unten (5.2.2010 | 01:34:03)
pink_phoenix
@Unicorn
stimmt, nächstenliebe gehört auch dazu.
pink_phoenix
homunculus hör auf uns mit deinem scheiss zu zu spammen und bete lieber für dich selbst!
Homunculus
Ich bete für Euch:
Herr Gott schick mehr Gehirn vom Himmel damit diese gläubigen Schafe nicht wieder zu Handlangern Satans werden und zumindest den wahren Sinn der 10 Gebote kapieren!

Churchill:
Um die Welt zu vernichten reicht es wenn alle ihre Pflicht tun!


Israels Geheimvatikan - Vollstrecker biblischer (oder satanischer?) Prophetie?

Download: Wolfgang Eggert - Erst Manhatten - dann Berli…More
Ich bete für Euch:
Herr Gott schick mehr Gehirn vom Himmel damit diese gläubigen Schafe nicht wieder zu Handlangern Satans werden und zumindest den wahren Sinn der 10 Gebote kapieren!

Churchill:
Um die Welt zu vernichten reicht es wenn alle ihre Pflicht tun!


Israels Geheimvatikan - Vollstrecker biblischer (oder satanischer?) Prophetie?

Download: Wolfgang Eggert - Erst Manhatten - dann Berlin
Download: Videos von Wolfgang Eggert
Wolfgang Eggert: www.apocalypse-no.net/%20
Download: Israels Geheimvatikan
Video: Henry Kissinger - The Birth Pangs of a The New World Order
Mehr Vorträge von Imran N Hosein (englisch)
Hompage von Imran N Hosein (englisch)
torahcode.us
Iacobus
Interessant der Schluß in dem Däniken die Wiederkehr der "Außerirdischen" als ein Katalysatorereignis zur Neuordnung der Welt und Vereinigung der Menschheit beschreibt:
novus ordo seclorum...
unicorn2
@Homunculus

Für das Paradies auf Erden sind Jehovas Zeugen zuständig. Die wissen mehr darüber.

Jesus nimmt das Wort nur einmal in den Mund - und zwar am Kreuz und einem Schwerverbrecher gegenüber:

Jesus antwortete ihm: Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein.(lk23,43)
unicorn2
@pink_phoenix:

Christentum ist auch Liebesbeziehung der Menschen untereinander.

Gott liebt den Menschen durch einen Menschen (Jesus) der die Menschen liebt. Jesus (=Gott) trägt dem Menschen auf den Nächsten so zu lieben wie er selbst ihn liebt. Auf die liebe Gottes antwortet nicht der einzelne sonder die Gemeinde.
Iacobus
@pink:

So ist es.
pink_phoenix
@Homunculus

btw, christentum ist kein glaubenssystem sondern eine liebesbeziehung.

liebesbeziehung gottes zu den menschen und umgekehrt
Homunculus
Sind Engel & Dämonen von dieser Welt oder sind sie "außerirdisch"?

Vgl. z.B. Zecharia Sitchin

Genau genommen ist die Frage nebensächlich.

Die wichtige Frage ist:

Wie wirken sich die unterschiedlichen Glaubenssysteme auf die Welt und die Menschheit aus?

Welches Glaubenssystem ist geeignet das Paradies auf Erden zu schaffen?
Welches Glaubenssystem verhindert das Paradies aus Erden?
Iacobus
Es gibt keine Evolution.
"Außerirdische" gibt es aber nicht wie Däniken denkt, es sind die Engel & Dämonen...
Homunculus
1. Die Ameisenkönigin gibt keine Befehle, keine Anweisungen wie der Ameisenbau zu bauen, zu gestalten ist.

2. Unterscheidet sich der Mensch vom Tier durch den Geist der ihn zur "Erkenntnis" der "Wahrheit" befähigt. Wer seinen Geist nicht gebraucht, wer sich nicht seiner selbst bewusst ist (vgl. Adam und Eva..) ist kein "echter" Mensch sondern ein gläubiges Schaf. Gläubige Schafe lassen sich …More
1. Die Ameisenkönigin gibt keine Befehle, keine Anweisungen wie der Ameisenbau zu bauen, zu gestalten ist.

2. Unterscheidet sich der Mensch vom Tier durch den Geist der ihn zur "Erkenntnis" der "Wahrheit" befähigt. Wer seinen Geist nicht gebraucht, wer sich nicht seiner selbst bewusst ist (vgl. Adam und Eva..) ist kein "echter" Mensch sondern ein gläubiges Schaf. Gläubige Schafe lassen sich leicht zum Bösen verführen!

4. Ist der sog. Anti-Semitismus Fake! Der Zionismus (Satanismus) braucht den sog. "Antisemitismus". Die Protokolle gehen auf Das neue Testament Satans zurück! Wer mitdenkt weiß das die Weltgeschichte 100% gemäß den Protokollen vollvogen wird. Wer mitdenkt weiß auch wer die Drathzieher sind. So lange die Menschheit nicht erkennt um was es geht und auch noch freiwillig mitmacht wird sich NICHTS ändern!

Worinn siehst Du den Sinn des "Christentums"?

5. Erkennen immer mehr Menschen, Dank ihreres Geistes, was auf diesem Planten gespielt wird. Viele landen tatsächlich vorübergehend in der Psychartrie, sie entziehen sich dem alltäglichen satanischen, schwachsinnigen Irrsinn. Irgendwann wird auch der dümmste Psycharter die Ursachen erkennen, er wird erkennen das er selbst der Irre ist. Der Ursprung der Psychologie/Psychartrie - die die Seelsorge abgelöst haben - ist übrigends der SATANISMUS!

7.
11Und wenn sie euch hinführen, um euch zu überliefern, so sorgt euch vorher nicht, was ihr reden sollt, sondern was euch in jener Stunde gegeben wird, das redet! Denn nicht ihr seid die Redenden, sondern der Heilige Geist.

Wo ist der Unterschied zur Ameise die sich auf ihren "Instinkt" verlässt?

8.Welchen Namen hättest Du Dir gegeben wenn der "namegenerator" z.B. "neo-Hitler" ausgespuckt hätte?
pink_phoenix
1. jede ameisenkolonie hat mindestens eine 'königin'

2. kann man tiere-die nur nach instinkt handeln und nachdem was genetisch in ihnen angelegt ist, nicht mit menschen vergleichen

3. menschen sind abbild gottes- mehr oder weniger- unsere würde haben wir uns teilweise nehmen lassen z.b. durch sünde
und als 'christ' bin ich sogar 'neue kreatur' eins mit gott, geheiligt durch ihn
2Kor 5,17 Darum…More
1. jede ameisenkolonie hat mindestens eine 'königin'

2. kann man tiere-die nur nach instinkt handeln und nachdem was genetisch in ihnen angelegt ist, nicht mit menschen vergleichen

3. menschen sind abbild gottes- mehr oder weniger- unsere würde haben wir uns teilweise nehmen lassen z.b. durch sünde
und als 'christ' bin ich sogar 'neue kreatur' eins mit gott, geheiligt durch ihn
2Kor 5,17 Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
Joh 17,21 damit sie alle eins seien. Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir, so sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast.

4.die protokolle der weisen von zion ist/war ein antisemitischer fake!!

5.ich kenne diese thematik -nwo etc.- nur zu gut, meine frage an dich ist:
wie gehst du damit um? gedenkst du/ was gedenkst du dagegen zu tun?
denkst du das sich jeder/jede hier damit auseinandersetzen kann ohne später mit einer psychose im krankenhaus zu enden?

6.bist du christ??

7.was sagt gott dazu?

MK13, 5Jesus aber begann zu ihnen zu sprechen: Seht zu, dass euch niemand verführe! 6Viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin's! Und sie werden viele verführen. 7Wenn ihr aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören werdet, so erschreckt nicht! Es muss geschehen, aber es ist noch nicht das Ende.8Denn es wird sich Nation gegen Nation und Königreich gegen Königreich erheben; es werden Erdbeben sein an verschiedenen Orten, es werden Hungersnöte sein. Dies ist der Anfang der Wehen. 9Ihr aber, seht auf euch selbst! Euch werden sie an Gerichte überliefern, und in den Synagogen werdet ihr geschlagen werden, und ihr werdet vor Statthalter und Könige gestellt werden um meinetwillen, ihnen zu einem Zeugnis; 10und allen Nationen muss vorher das Evangelium gepredigt werden. 11Und wenn sie euch hinführen, um euch zu überliefern, so sorgt euch vorher nicht, was ihr reden sollt, sondern was euch in jener Stunde gegeben wird, das redet! Denn nicht ihr seid die Redenden, sondern der Heilige Geist.

8.pink phoenix ist ein code name den ich mal durch einen namegenerator gelost hatte weil mir kein nick für einen internetaccount
eingefallen war.
fands irgendwie passend zu meiner situation vor/nach der bekehrung
Iacobus
@Homunculus:
...das ist der novus ordo ab chao.
Siehe: Link
Homunculus
vpink_phoenix schreibt:
warum benennst du dich nach einem dämon?

Siehe hier

1/4 Ziele der dunklen Elite
2/4 ZIELE der DUNKLEN ELITE
3/4 Ziele der Dunklen Elite
4/4 Ziele der Dunklen Elite-2

Homunculus bezieht sich auf Goethes Homunculus.
Goethe: ... der Mensch in seiner Narrenwelt der sich gewöhnlich für ein Ganzes hält...

Wir sind alle Ameisen ein einem großen Ameisenbau. Der Unterschi…More
vpink_phoenix schreibt:
warum benennst du dich nach einem dämon?

Siehe hier

1/4 Ziele der dunklen Elite
2/4 ZIELE der DUNKLEN ELITE
3/4 Ziele der Dunklen Elite
4/4 Ziele der Dunklen Elite-2

Homunculus bezieht sich auf Goethes Homunculus.
Goethe: ... der Mensch in seiner Narrenwelt der sich gewöhnlich für ein Ganzes hält...

Wir sind alle Ameisen ein einem großen Ameisenbau. Der Unterschied zu Ameisen ist allerdings das Ameisen ohne "Führer", ohne zentral gesteuertes Management z.B. beim Bau ihrer Bauen auskommen.

Woher wissen Ameisen oder andere Insekten wie sie ihren Bau anzulegen haben damit z.B. Luft durch natürliche Strömung durch die Gänge des Baus zieht?

Menschen würden ähnliche Aufgaben ohne zentral gesteuertes Management nicht schaffen. Oder?

Wir, die Menschheit des Westens, sind mit unserem Denken und Fühlen, unserer "Indentität" Produkte einer psychologischen Planung, einer Langzeitstrategie die aber nicht von Gott sondern vom Teufel stammt. Ich selbst bin also ein Produkt des Teufels! Dies ist mir bewusst. Deshalb nenne ich mich hier Homuncules.

Die Massenkonsum-Multikulti-Coca-Cola-Jugend-Einheits-Gegenkultur gegen die klassisch-christliche Kultur - und alle anderen von unten gewachsenen Kulturen - ist die von Psycho-Thing-Tanks - geplante Antwort auf die baylonische Sprachverwirrung.

Die "Neue Weltordnung", das "Paradies" das tatsächlich die Hölle sein wird, die "Schöne neue Welt" soll durch erzwungenes Vermischen aller Religionen, Kulturen, "Rassen" und Völker - Phönix aus der Asche - auferstanden aus Ruinen - auf den Trümmer aller klassischen Kulturen errichtet werden. Deshalb wurde die klassisch-christliche Kultur durch die Inszenierung der Weltkriege durch die PRIVATE HOCHFINANZ - die Kommunisten und NaZis geplant und finanziert - hat "moralisch" zerstört. Die Agenten der Drathzieher der Weltkriege behaupten heute: Auschwitz widerlegt Gott!

Damit haben sie noch nicht mal Unrecht. Denn wenn die Deutschen dem christlichen Glauben treu geblieben wären (du sollst nicht töten ) anstatt sich von satanisch-verlogener Propaganda "verführen" zu lassen hätte es den WKII nicht gegeben.

Es gibt einen Masterplan. Von diesem wurden viele Detailpläne abgeleitet. Einer der Detailpläne war/ist der Kommunismus. Ein anderer sind die sog. "Protokolle der Weisen von Zion", ein weiterer Baustein ist die Zerstörung der christlichen Religion um diese durch die Holocausreligion zu ersetzen. Finanzkriese, Schweinegrippe, Klimalüge... alles was uns die Medien glauben machen wollen leitet sich aus dem Masterplan SATANS ab.

"Sie" glauben das der Weg zum Paradies auf Erden durch die Hölle, über den Friedhof, führt. Sie reden von den blutigen, schmerzhaften Messisaswehen der "Neuen Weltordnung". Sie sind jene Kraft die stets das BÖSE will und sich irriger Weise dabei einbildet das Gute zu schaffen! Tatsächlich wird das Guten immer nur von den Guten geschaffen.

Henry Kissinger über die Geburtswehen, die Messiaswehen der New World Order.

Die Antwort auf die "Neue Weltordnung", auf die Herrschaft des "Anti-Christen" kann nur sein sich den Kräften Satans zu verweigern. So lange SIE genug Dumme finden die für ein paar Euro oder Dollar als Soldaten die Dreckarbeit machen und Unschuldige z.B. in Afganistan ermorden wird es auf der Erde keinen Frieden geben.

Warum nennst Du dich, auferstanden aus Ruinen, ORDO AB CHAO, Pönix aus der Asche "phoenix"?
Monika Elisabeth
Nein es ging mir darum, dass der Mensch sich nicht vorstellen kann das Gott alles auf dem Menschen hin geschaffen hat, wie auch die Sonne und die übrigen Planeten. Ist ja auch unglaublich wenn man sich das vorstellt: Alles nur für diese eine Schöpfung hier auf Erden - ein riesen Geschenk völlig unverdient die größte Beachtung Gottes.

Und wenn es so ist? Wenn es keine Außerirdischen gibt?
Bibiana
@Jeremias

Wenn schon irgendwelche Vorstellungen vom Mond, dann aber nicht vom Mann im Mond.
Dann lieber von Schlössern, die im Monde liegen, mit FRAU LUNA !



@Monika Elisabeth

Also ich denke mir keine Geschichten über Ausserirdische aus.
Doch würde es der Grossartigkeit der Schöpfung ja keinen Abbruch tun, wenn das Weltall belebt wäre.
Die Ameise in ihrem Hügel weiss auch nich…More
@Jeremias

Wenn schon irgendwelche Vorstellungen vom Mond, dann aber nicht vom Mann im Mond.
Dann lieber von Schlössern, die im Monde liegen, mit FRAU LUNA !



@Monika Elisabeth

Also ich denke mir keine Geschichten über Ausserirdische aus.
Doch würde es der Grossartigkeit der Schöpfung ja keinen Abbruch tun, wenn das Weltall belebt wäre.
Die Ameise in ihrem Hügel weiss auch nichts von der übrigen weiten Welt, lebt nur in der ihr bekannten, kennt nur diese.

Monika Elisabeth
Viele Menschen können sich einfach nicht vorstellen, dass all die Planeten und die vielen vielen Sonnensysteme nur auf die große Schöpfung Gottes hin geordnet sind.

Sie können die große Liebe Gottes - der selbst die Liebe ist - nicht begreifen und denken sich dann all mögliche Geschichten über Außerirdische aus, denn es wäre ihrer Meinung nach ja "Verschwendung" des Weltalls, wenn nur allein …More
Viele Menschen können sich einfach nicht vorstellen, dass all die Planeten und die vielen vielen Sonnensysteme nur auf die große Schöpfung Gottes hin geordnet sind.

Sie können die große Liebe Gottes - der selbst die Liebe ist - nicht begreifen und denken sich dann all mögliche Geschichten über Außerirdische aus, denn es wäre ihrer Meinung nach ja "Verschwendung" des Weltalls, wenn nur allein die Erde von intelligenten Lebewesen bewohnt wäre.

So sehe ich das derzeit und bevor ich nicht einen Außerirdischen vor mir habe, werde ich daran festhalten.
pink_phoenix
warum benennst du dich nach einem dämon?

Homunculus (männlich, lateinisch „Menschlein“) bezeichnet einen künstlich geschaffenen Menschen. Die Idee des Homunculus wurde im Spätmittelalter im Kontext alchemistischer Theorien entwickelt; häufig erscheint der Homunculus als dämonischer Helfer magischer Praktiken. Das Motiv des Homunculus wurde in der Literatur oft aufgegriffen, insbeson…More
warum benennst du dich nach einem dämon?

Homunculus (männlich, lateinisch „Menschlein“) bezeichnet einen künstlich geschaffenen Menschen. Die Idee des Homunculus wurde im Spätmittelalter im Kontext alchemistischer Theorien entwickelt; häufig erscheint der Homunculus als dämonischer Helfer magischer Praktiken. Das Motiv des Homunculus wurde in der Literatur oft aufgegriffen, insbesondere um die Ambivalenz der modernen Technik zu illustrieren. Die vielleicht bekannteste Verwendung der Homunculusidee findet sich in Goethes Faust II.
Jeremias
Doch Bibiana,

Den Mann auf dem Mond gibt es, denn da oben brennt ja immer Licht

Ich weiß schlechter witz
Bibiana
Der Mann redet ja ohne Punkt und Komma.
Einerseits ist es ja ganz interessant, ihm zuzuhören,
ABER meint er allen Ernstes, Ausserirdische hätten in Sachen Schöpfung unsere Erde gestaltet?
Also ich halte mich da lieber an der Bibel fest, vor allem aber dem Lehramt der Kirche. Dass das Weltall belebt ist, wäre für mich aber vorstellbar. Auch Kant soll davon überzeugt gewesen sein.

In Heede, …More
Der Mann redet ja ohne Punkt und Komma.
Einerseits ist es ja ganz interessant, ihm zuzuhören,
ABER meint er allen Ernstes, Ausserirdische hätten in Sachen Schöpfung unsere Erde gestaltet?
Also ich halte mich da lieber an der Bibel fest, vor allem aber dem Lehramt der Kirche. Dass das Weltall belebt ist, wäre für mich aber vorstellbar. Auch Kant soll davon überzeugt gewesen sein.

In Heede, Emsland, soll in der Nazizeit die Muttergottes erschienen sein. Voll kirchlich anerkannt ist diese Botschaft (noch?) nicht, wohl aber ist Heede zur "Gebetsstätte" erklärt worden. Der Ort wird auch aufgesucht und es wird da meines Wissens auch viel gebetet.
Mariens Botschaft war: Ich bin die Königin des Weltalls. Ein anderes Mal sagte sie auch: Ich bin die Königin der Armen Seelen.
Und so will sie in der Lauretanischen Litanei verehrt werden!

"Königin des Weltalls"... nur über Sonnen und lebloses Gestein....?
Kann ich mir so recht auch nicht vorstellen. Da muss ausser "uns" noch mehr sein.

PS Ich glaub' aber nicht an den Mann im Mond

pink_phoenix
"Was aber soll ich von der Theorie von z.B. Zecharia Sitchin halten?
Wer hat wie die Pyramiden gebaut?"

dazu zitiere ich mich kurz selbst (von deinem anderen video):

ich kenne von Zecharia Sitchin nur das buch "der 12. planet"
seine ausführungen sind nichts neues: der böse 'schöpfergott' -in dem fall die ausserirdischen- versklaven die menschheit und enthalten ihnen wissen vor/ wollen nicht, …More
"Was aber soll ich von der Theorie von z.B. Zecharia Sitchin halten?
Wer hat wie die Pyramiden gebaut?"

dazu zitiere ich mich kurz selbst (von deinem anderen video):

ich kenne von Zecharia Sitchin nur das buch "der 12. planet"
seine ausführungen sind nichts neues: der böse 'schöpfergott' -in dem fall die ausserirdischen- versklaven die menschheit und enthalten ihnen wissen vor/ wollen nicht, dass die menschen zur erkenntnis kommen
mMn höchst gnostisches gedankengut

die pyramiden haben sklaven gebaut
Jeremias
Zuviel Independence Day und 2010 geschaut.

Seit 50 Jahren beschäftigt er sich mit Alien,
was für eine Verschwenung des eigenen Lebens.

Wake up brother
pina
ich bin fest überzeugt,es gibt KEINE außerirdischen in den weiten des weltalls--GOTT hat nur uns menschen auf der erde erschaffen und damit hat er genug zu tun,nonneschmunzel...
Schwarzes Scharf
@Homunculus

Es ist eine "unendliche" Suche, sobald man sich die Mühe macht alles Leben und Existenz mit dem menschlichen Verstand zu erfassen.
Sie werden nie an ihr Ziel ankommen, sich immer in Kreis bewegen, weil jede Anwort gleichzeitig mit der nächsten Frage daherkommt.

Die Gefahr darin ist - auf dieser Suche nach der absoluten Erkenntnis verliert sich der Mensch immer weiter im Glauben …More
@Homunculus

Es ist eine "unendliche" Suche, sobald man sich die Mühe macht alles Leben und Existenz mit dem menschlichen Verstand zu erfassen.
Sie werden nie an ihr Ziel ankommen, sich immer in Kreis bewegen, weil jede Anwort gleichzeitig mit der nächsten Frage daherkommt.

Die Gefahr darin ist - auf dieser Suche nach der absoluten Erkenntnis verliert sich der Mensch immer weiter im Glauben und somit seine Bindung zu Gott, da es ihm nicht reicht, nur ein Geschöpf Gottes zu sein, nein er möchte Gott gleich sein und seine eigene
Schöpfungsgeschichte bestimmen und kreieren.
Homunculus
pink_phoenix schreibt:

das der vatikan sucht heisst nicht das sie glauben ausserirdische hätten die erde/ menschheit erschaffen...

Ich glaube auch das der vatikan nicht glaubt das ausserirdische die erde/ menschheit erschaffen haben.

Was aber soll ich von der Theorie von z.B. Zecharia Sitchin halten?
Wer hat wie die Pyramiden gebaut?
Homunculus
pink_phoenix
Vatikan sucht Außerirdische!

das der vatikan sucht heisst nicht das sie glauben ausserirdische hätten die erde/ menschheit erschaffen...

Homunculus
Jeremias
Wem interessiert sowas?
pink_phoenix
was genau wollen sie uns mit diesem beitrag sagen??
pina