05:01

Wie geht es in einer indischen Textilfabrik zu?

Die grausame Welt einer indischen Textilfabrik - Der Dokumentarfilm "Machines" Schmutzige Gänge, gewaltige Maschinen, dunkle Hallen. Lärm und Gestank. Man denkt fast, man sei in einer anderen Welt …More
Die grausame Welt einer indischen Textilfabrik - Der Dokumentarfilm "Machines"
Schmutzige Gänge, gewaltige Maschinen, dunkle Hallen. Lärm und Gestank. Man denkt fast, man sei in einer anderen Welt oder einer früheren Zeit. Doch der Film "Machines" zeigt die Arbeit in einer indischen Textilfabrik im 21. Jahrhundert.
Es ist wie überall. Jene welche die meiste und schwerste Arbeit tun, bekommen am wenigsten für ihre Arbeit und viele Zwischenhändler verdienen sich eine goldene Nase. Man kann es auch als modernen Sklavenhandel ansehen. Der kleine wird ausgebeutet und verdient einen Hungerlohn. Wie wird wohl der Lohn der Mächtigen einst im Himmel sein, danach fragt wohl keiner.
Gestas likes this.
Rita 3
Bestimmt erhält sie für ihr eingetrichtertes Geplapper viel Geld, könnte sie doch mal spenden, damit arme Menschen bessere Bedingungen erhalten, doch vermutlich schaut sie da gerne weg
Rita 3
schickt Greta und die Weltverbesserer mal dorthin, mal sehen, was sie dann sagen
Elista
Geht’s noch ?!
Und Greta meint, es sei schlimm, Kohlensäure in Getränken zu sich zu nehmen.