03:01

Gloria Global am 11. Januar 2019

Missbrauch: Kardinal Brandmüller’s vier Punkte Bill Donohue von der Neu Yorker Catholic League hat festgestellt, dass Kardinal Brandmüller für seinen Hinweis auf den Zusammenhang zwischen den …More
Missbrauch: Kardinal Brandmüller’s vier Punkte
Bill Donohue von der Neu Yorker Catholic League hat festgestellt, dass Kardinal Brandmüller für seinen Hinweis auf den Zusammenhang zwischen den klerikalen Missbräuchen und der Homosexualität zu Unrecht gescholten wurde. Donohue betonte Brandmüller’s vier Kernpunkte: 1.) 80% der sexuellen Uebergriffe in der Kirche sind homosexueller Natur und betreffen männliche Jugendliche, nicht Kinder. 2.) Nur eine verschwindend kleine Anzahl von Priestern, 0,005%, haben Missbräuche verübt. 3.) Es ist heuchlerisch, Missbrauch im kirchlichen Raum zu verurteilen, ohne das gleiche Problem in anderen Bereichen zu verurteilen. 4.) Brandmüller äußerte sich zur Recht besorgt über homosexuelle Priester.
Papst Franziskus erwähnt Erzbischof Zur und Kiko Argüello
Am Ende der Messe am Dienstagmorgen gedachte Papst Franziskus emotional des ehemaligen österreichischen Nuntius, Erzbischof Giorgio Zur, der mit Franziskus in der Casa Santa Marta lebte und Stunden …More
Tina 13
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Die Gottesmutter ist die rettende Arche der Kirche und das erste Tabernakel der Welt.
geringstes Rädchen and one more user like this.
geringstes Rädchen likes this.
Rest Armee likes this.
Tina 13
alfredus likes this.
alfredus
Die Gottesmutter sagt : wer im Stande der heiligmachenden Gnade steht und ihr Skapulier trägt, den holt sie am ersten Samstag nach seinem Tod, persönlich ab !
geringstes Rädchen likes this.
❤ Leise Worte, die nicht ungehört bleiben sollten…

War der Mensch menschlich genug ? War der Mensch Herr seiner eigenen Sinne ? War der Mensch aufnahmefähig oder ignorant ? Hat der Mensch gehört oder sein Herz verschlossen ? War der Mensch bereit …
alfredus likes this.
❤ Meine Visionen: >Christenverfolgung<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: ❤ Vision:Christenverfolgung vom 14.05.2015 Ich träumte von der Christenverfolgung ! Viele Menschen standen auf einem öffentlichen …
alfredus
Die Christenverfolgung ist schon lange Realität, zum Teil noch verdeckt und oft durch Teile im Klerus. Was jetzt noch unter der Hand indirekt gelenkt wird, kann bald öffentlich geschehen und an der Tagesordnung sein. Denn die politischen Kräfte, liberal und sozialistisch, sehen in der Kirche Widerstände gegen ihre gottlosen Gesetze. Als Helfer für ihre Ziele sehen diese Kräfte, die sich mehr und …More
Die Christenverfolgung ist schon lange Realität, zum Teil noch verdeckt und oft durch Teile im Klerus. Was jetzt noch unter der Hand indirekt gelenkt wird, kann bald öffentlich geschehen und an der Tagesordnung sein. Denn die politischen Kräfte, liberal und sozialistisch, sehen in der Kirche Widerstände gegen ihre gottlosen Gesetze. Als Helfer für ihre Ziele sehen diese Kräfte, die sich mehr und mehr ausbreitende Glaubens-und Gottlosigkeit.
geringstes Rädchen likes this.
Elista
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Sonia Chrisye likes this.
alfredus
Opus Dei war ein Hoffnungsträger der Nach-Konzils-Kirche. Aber wie viele im Klerusstand, nicht immun gegen die Sünde. So wie bei den Aposteln ein Verräter war der Jesus verriet, so ist es auch heute noch, dass durch die Fleischeslust, immer wieder Verrat an der Kirche begangen wird. So wird durch einen einzigen Menschen mehr zerstört, als durch tausende aufgebaut worden ist. More
Opus Dei war ein Hoffnungsträger der Nach-Konzils-Kirche. Aber wie viele im Klerusstand, nicht immun gegen die Sünde. So wie bei den Aposteln ein Verräter war der Jesus verriet, so ist es auch heute noch, dass durch die Fleischeslust, immer wieder Verrat an der Kirche begangen wird. So wird durch einen einzigen Menschen mehr zerstört, als durch tausende aufgebaut worden ist.
Ministrant1961 likes this.
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
alfredus
Ja, Jesus ruft ein jeden mit Namen, aber die Menschen sind wie taub !
Tina 13
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
❤ Meine Texte: >Labyrinth<

Mein kleiner Beitrag zum "Großen Ganzen" ❤ Labyrinth Gottes Wege sind klar strukturiert ! Die Wege heißen: Glaube, Hoffnung, Liebe ! Wenn man auf Gottes Wegen unterwegs ist und sich genaustens …
alfredus likes this.
Holland weg, Stockholm weg, Berlin weg, …
Und es kommt noch viel schlimmer!
Aber solange unsere Unglückspropheten noch da sind, können wir ja beruhigt sein!
alfredus
Von Unglückspropheten sprach auch Papst Johannes XXIII. bei der Konzilseröffnung und bezog das auf dritte Geheimnis von Fatima das 1960 eröffnet und bekannt gemacht werden sollte. Wir gehen in eine neue Zeit sprach er und öffnete damit die Fenster zur Welt. Die Welt kam freudig herein und besetzte die wichtigen Stühle der Kirche. Alle Jubelten, die Konzilsmacher und die starken Kirchenfeinde …More
Von Unglückspropheten sprach auch Papst Johannes XXIII. bei der Konzilseröffnung und bezog das auf dritte Geheimnis von Fatima das 1960 eröffnet und bekannt gemacht werden sollte. Wir gehen in eine neue Zeit sprach er und öffnete damit die Fenster zur Welt. Die Welt kam freudig herein und besetzte die wichtigen Stühle der Kirche. Alle Jubelten, die Konzilsmacher und die starken Kirchenfeinde und die Frage nach den Unglückspropheten stellte sich fortan nicht mehr.
Neu auf meiner Webseite:
K-TV (Katholisches Fernsehen live) – siehe Link:
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/k-tv-katholisch…

Programm heute:
· 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit
· 15:30 Glorreicher Rosenkranz
· 16:00 Kinderstunde
· 17:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Die Logik der Liebe (Teil 1); Dr. Anselm Blumberg im Gespräch mit P. Martin Ramm FSSP
· 17:30 Horizonte - Magazin …
More
Neu auf meiner Webseite:
K-TV (Katholisches Fernsehen live) – siehe Link:
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/k-tv-katholisch…

Programm heute:
· 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit
· 15:30 Glorreicher Rosenkranz
· 16:00 Kinderstunde
· 17:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Die Logik der Liebe (Teil 1); Dr. Anselm Blumberg im Gespräch mit P. Martin Ramm FSSP
· 17:30 Horizonte - Magazin Regensburg
· 18:00 Kraftorte - Heilquellen und ihre Wirkungen in Vorarlberg; Dokumentation Werner Schwärzler
· 19:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau
usw. ...
alfredus likes this.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
alfredus likes this.
❤ Aus dem Glauben schöpfen (Zuschriften/Antworten): Eine Behauptung: >Maria/Heilige sind tot<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten: +++ # Leserzuschrift: Du meinst also Maria erscheint? Sie ist doch tot, wie all die Heiligen. Wer kann da nur erscheinen? ❤ Meine …
alfredus likes this.
alfredus
Wer keinen Glauben hat, kann nicht anders denken. Selbst viele Geistliche sagen : Jesus und Maria sind doch in der Herrlichkeit Gottes, wie können sie da leiden ? Diese Thomase haben nichts verstanden und da hilft auch keine Belehrung !
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Tina 13
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Rest Armee likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Rest Armee likes this.
diana 1 likes this.
Ratzi
Diese Blasphemie wird vom Vatikan (bzw. von Bergoglio) totgeschwiegen! Israel: Ein gekreuzigter Mc Donald's Clown empört die Christen
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
alfredus
Ein Werk der Dämonen !
Vered Lavan likes this.
Hierzu:
❤ Vision
Kommunion-Empfang
durch Selbstbedienung ?
vom 07.09.2018


Ich schaute in eine Kirche und hatte den Blick auf den Altar. Mir sind ganz besonders die vielen Krümel aufgefallen, die dort überall verstreut auf dem Altar lagen. Nun sah ich...

WEITER SIEHE LINK: (Beitrag 12)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/aktuelle-vision
alfredus likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Rest Armee likes this.
alfredus
Eine der größten Sünden die mit Zulassung unserer Priester ist : die Selbstbedienung bei der Hl. Kommunion. Da kommt es immer mal vor, dass der Kommunizierende Handkommunion macht und danach die Hostie in den Kelch mit dem Blut Christi taucht. Dabei ist diese Praxis verboten, aber wer stört sich schon daran. Da ist es kein Wunder, wenn die Anbetung zum Erliegen kommt.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus likes this.
man muss sich leider an den Gedanken gewöhnen, daß die Kirche eines Tages überhaupt gänzlich aufgelöst wird, es wird noch 50 Jahre dauern, aber es wird kommen. Man sieht keine anderen Zeichen, nirgends.
rose3
Nein die Kirche wird nicht aufgelöst werden ,"Jesus sagt die Mächte der Unterwelt werden seine Kirche nicht zerstören können."
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Es wird lediglich die Spreu vom Weizen getrennt, lieber kath. Kirchenfreund!
Sehen wir nur alle zu, dass wir zum Weizen gehören dürfen!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
rose3 likes this.
Die Spaltung der von Jesus Christus gestifteten Kirche wird bald erfolgen und in der Folge auch die Vision von Don Bosco sich erfüllen.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Viele verlieren durch postmoderne Pfarrer ihre geistige religiöse Heimat. So erging es mir schon vor Jahren als ein Priester des berüchtigten " Fuldaer Kreises " bei uns Pfarrer wurde. Er wurde dann auch noch zum " Moderator " ernannt, um mehr Einfluss zu haben. Nach einigen Jahren verließ er unsere Pfarrei, aber nicht ohne vorher durch ein Renovierung unsere Kirche zu verunstalten. Der …More
Viele verlieren durch postmoderne Pfarrer ihre geistige religiöse Heimat. So erging es mir schon vor Jahren als ein Priester des berüchtigten " Fuldaer Kreises " bei uns Pfarrer wurde. Er wurde dann auch noch zum " Moderator " ernannt, um mehr Einfluss zu haben. Nach einigen Jahren verließ er unsere Pfarrei, aber nicht ohne vorher durch ein Renovierung unsere Kirche zu verunstalten. Der Kirchenraum wurde verkleinert, dafür wurden Sozialgebäude, wie Büro und Kirchenkaffee angebaut. Da kein Platz mehr war, so unser Bischof, wurde der Tabernakel in eine Seitenecke gestellt, von wo aus ihn zweidrittel der Kirchenbesucher nicht sehen können. Dazu habe ich keinerlei Kritik aus der Gemeine gehört. Das ist Kirche heute !
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Vered Lavan likes this.
alfredus - Das ist leider vielerorts der Fall. Und auch noch andere Mißstände: In meiner ehemaligen Heimatgemeinde sitzen jetzt Protestanten im Sovjet-Pfarrgemeinderat und gehen auch zur katholischen Kommunion. Von der Laien-Austeilerei ganz zu schweigen.
Ministrant1961 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Heute feiert die Kirche das Fest, der Taufe Jesu. Hätte mein 88 jähriger Vater mich nicht darauf aufmerksam gemacht, wäre mir das nicht einmal bewusst geworden. Ich besuchte heute zusammen mit meinen Vater und meiner Tochter, die hl. Messe in einer Kirche unserer Altstadt. ( Unsre Pfarrkirche besuchen wir kaum noch, da der Gottesdienst dort seit einigen Jahren wirklich in einer supermodernistisch…More
Heute feiert die Kirche das Fest, der Taufe Jesu. Hätte mein 88 jähriger Vater mich nicht darauf aufmerksam gemacht, wäre mir das nicht einmal bewusst geworden. Ich besuchte heute zusammen mit meinen Vater und meiner Tochter, die hl. Messe in einer Kirche unserer Altstadt. ( Unsre Pfarrkirche besuchen wir kaum noch, da der Gottesdienst dort seit einigen Jahren wirklich in einer supermodernistischen Weise abgehalten wird und selbst für den heutigen Durchschnittskatholischen oft ein einziges Ärgernis darstellt. Aber auch in der Kirche, in der wir heute zur Messe waren, war vom heutigen Feiertag, die Taufe Jesu, nicht die Rede. Es wurde dieser wichtige Feiertag überhaupt nicht erwähnt, was doch einfach nicht sein dürfte. In der Predigt wurde die Jagd auf Passanten, durch Flüchtlinge, wie es letzte Woche ja in Amberg geschah, thematisiert. Gut, ein Thema, das gerade bei uns, vielen unter den Nägeln brennt, aber es hätte der heutige Feiertag nicht deswegen unerwähnt bleiben dürfen. Mir ist es im ersten Moment nicht aufgefallen, aber mein alter Vater hat mich wenigstens darauf aufmerksam gemacht. Der zuständige Priester hat diesen Feiertag offenbar vergessen, wenigsten hat sich ein 88 jähriger Laie daran erinnert. Verkehrte Welt!!!!
Was wurde denn da für ein Evangelium gelesen? Da müßte man doch von selbst drauf kommen, modernistisch hin oder her?
Elista
Aber die Lesung und das Evangelium sprachen doch davon - oder?
geringstes Rädchen likes this.
Ja schon, aber es wurde dann überhaupt nicht weiter thematisiert. Ich finde das gehört doch dann in der Predigt behandelt, bei einen Feiertag.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Mir wäre das überhaupt nicht aufgefallen, hätte mein Vater nicht gesagt, " den Feiertag hat er heute wohl vergessen".
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Enoch- Botschaft vom 08.01.2019 (auf meiner Webseite)

Rebellische Schafe, bereits ist der Wolf los und sucht euch; hört Meine letzten Aufrufe und verharrt nicht in eurer Rebellion, denn sie wird euer Verderben sein! 8. Januar 2019, 13.45 Uhr Dringender…
Theresia Katharina likes this.
alfredus
Der ewige gute Hirte Jesus Christus geht jedem Schaf nach, bis er es findet und zurück zur Herde bringt. Der gute Hirt wacht Tag und Nacht und wartet auf jene die sich verlaufen haben, oder vom Weg durch falsche Mietlinge weggeführt wurden. So wird das Rufen des guten Hirten immer dringlicher, aber die Menschen wollen es nicht hören !
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
alfredus likes this.
Botschaften an Pedro Regis >Zwei neue Botschaften - vom 05.01. und 08.01.2019<

Auszug:
Die Feinde werden vorrücken, und mit falschen Lehren werden sie viele täuschen. Ich leide wegen dem, was euch erwartet.

MEHR — SIEHE LINK:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-2019/
alfredus
Diese Botschaften sind ernst zu nehmen. Papst Urban VI. sagt : es ist besser an sie zu glauben.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
a.t.m likes this.
Tina 13
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.
diana 1 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Gott Vater bezeugt seinen Sohn und dass er Gefallen an ihm hat.
Gestas likes this.
Tina 13
alfredus and 3 more users like this.
alfredus likes this.
diana 1 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Nur unter dem Schutz Mariens sind wir sicher vor Irrglauben und geistiger Not.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
❤ Briefe an die Geistlichkeit – Thema: Die Hölle gibt es nicht???

Briefe an die oft verirrte Geistlichkeit, den Dienern Gottes, die sich leider in der Scheinwelt Satans verlaufen haben und dadurch zu Gefangenen wurden
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus
Viele im Klerus sind Gefangene ihrer selbst. Sie meinen den großen Durchblick zu haben und das Evangelium nicht getreu verlesen zu müssen. So werden Hölle, Fegefeuer und Himmel ausgeklammert und ebenso die Stellen wo Jesus von Strafe spricht. Hinzu kommen noch eigene Formulierungen beim Verlesen der Evangelien. Nein, tiefgläubige, treue Priester sind selten geworden, deshalb schaden diese …More
Viele im Klerus sind Gefangene ihrer selbst. Sie meinen den großen Durchblick zu haben und das Evangelium nicht getreu verlesen zu müssen. So werden Hölle, Fegefeuer und Himmel ausgeklammert und ebenso die Stellen wo Jesus von Strafe spricht. Hinzu kommen noch eigene Formulierungen beim Verlesen der Evangelien. Nein, tiefgläubige, treue Priester sind selten geworden, deshalb schaden diese Progressisten der Kirche mehr, als sie Nutzen bringen.
Theresia Katharina likes this.
Die Welt ist voll niedriger Begierden und Leidenschaften.
Im Gegensatz dazu lebte die Heilige Familie, deren Fest wir heute feiern. Dazu wünsche ich allen eine wahre Freude. Sie macht uns Hoffnung, an dieser Welt nicht zu verzweifeln, sondern nach dem Vorbild von Jesus, Maria und Josef uns auszurichten, um so das ewige Ziel zu erreichen.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
rose3 likes this.
Carlus
vielen Dank für den Kommentar, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. Einen gesegneten Sonntag
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Heute feiern wir das Fest " Taufe Jesu " das auch an unsere eigene Taufe erinnern soll. Solange es Menschen gibt, gibt es auch die geschlechtliche Sünde, denn Gelegenheit macht Liebe, in diesem Fall Sünde. Das beste Mittel dagegen ist der Glaube und die klare Aussage, dass es eine schwere Sünde ist, außerhalb der Ehe das Geschlecht auszuleben. Eine besonders schwere Sünde und vor Gott ein Gräuel,…More
Heute feiern wir das Fest " Taufe Jesu " das auch an unsere eigene Taufe erinnern soll. Solange es Menschen gibt, gibt es auch die geschlechtliche Sünde, denn Gelegenheit macht Liebe, in diesem Fall Sünde. Das beste Mittel dagegen ist der Glaube und die klare Aussage, dass es eine schwere Sünde ist, außerhalb der Ehe das Geschlecht auszuleben. Eine besonders schwere Sünde und vor Gott ein Gräuel, ist das Praktizieren der Gleichgeschlechtlichen. Hier wird und wurde durch eine Liberalisierung, auch in der Kirche, der Tatbestand einer schweren Sünde ignoriert und nicht bekämpft. Überhaupt wird Homosex durch manche kirchliche Autoritäten das Wort geredet und nicht mehr als Sünde, sondern als ein Naturrecht gesehen. Deshalb wird man dieses Geschwür nicht ausmerzen können.
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
Melchiades likes this.
Gestas likes this.