26:02

Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse E12: Die Versuchung des heiligen Antonius, 1501, H Bosch

PepeJunus Die Versuchungen des heiligen Antonius durch irdische Lüste und seine Peinigungen durch den Teufel und seine Dämonen, wie sie in der Vita Antonii des Athanasios von Alexandria oder auch in …More
PepeJunus Die Versuchungen des heiligen Antonius durch irdische Lüste und seine Peinigungen durch den Teufel und seine Dämonen, wie sie in der Vita Antonii des Athanasios von Alexandria oder auch in der Legenda aurea des Jacobus de Voragine geschildert werden, sind besonders seit dem ausgehenden Mittelalter zu einem häufig dargestellten Motiv, zunächst in der Malerei, ab dem 18. Jahrhundert weiterhin in Literatur, Musik, Theater und Film geworden.
Der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald und die Umsetzung des Motivs durch Hieronymus Bosch stellen die berühmtesten malerischen Bearbeitungen des Themas dar. Unter den neuzeitlichen Bearbeitungen sind vor allem die Fassungen von Max Ernst und Salvador Dalí hervorzuheben. Gustave Flaubert bearbeitete den Stoff in La Tentation de saint Antoine literarisch.
Tina 13 likes this.