Eva
731.4K

12 Gegenstimmen zum Synodalen Weg (51 dafür)

Kardinal Woelki von Köln: "Ich konnte der Satzung in dieser Form nicht zustimmen, aber ich will mich dem Gespräch nicht verweigern. Versuchen wir gemeinsam, die Kirche zu erneuern. Dies muß aber …More
Kardinal Woelki von Köln: "Ich konnte der Satzung in dieser Form nicht zustimmen, aber ich will mich dem Gespräch nicht verweigern. Versuchen wir gemeinsam, die Kirche zu erneuern. Dies muß aber eine Erneuerung im Glauben sein, eine Erneuerung unserer Beziehung zu Christus!"
Die "Tagespost" hat Kardinal Woelkis Rede vollständig abgedruckt. www.die-tagespost.de/…/Woelki-Von-Schn…
Marie M.
Im Deutschlandfunk wurde so getan als-ob lediglich Kardinal Woelki und Bischof Voderholzer dagegen gestimmt hätten. Von 12 Gegenstimmen war da keine Rede.
früher fand man in der Kirche eine Zuflucht vor der bösen Welt, heute ist es umgekehrt
Tesa and one more user like this.
Tesa likes this.
Euler likes this.
Ich wage zu bezweifeln, dass sich alle Teilnehmer auch nur darin einig sind, was der synodale Weg ist.
Winfried and 2 more users like this.
Winfried likes this.
Bethlehem 2014 likes this.
Santiago74 likes this.
Winfried
Sorry, aber ich kann diesen Ausdruck schon länger nicht mehr hören. Wo man hinhört und hinschaut, taucht dieser "synodale Weg" auf.
Santiago74 likes this.
elisabethvonthüringen likes this.
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Anna Dagmar likes this.
Ad Extirpanda likes this.