Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
civitas-institut.online

Die deutsche Mutter und ihr erstes Kind – Civitas-institut.online

Die Manipulierbarkeit großer Menschenmassen ist erschreckend. Es kann nach Belieben jedwede Sau durch’s Dorf gejagt werden: ihr wird immer gefolgt …
michael7 and one more user like this.
michael7 likes this.
Ursula Wegmann likes this.
Man solle die Kinder auch schreien lassen, damit sie sich daran gewöhnen, ihren Willen nicht sofort erfüllt zu bekommen. Ansonsten ziehe man sich kleine Diktatoren heran. Was soll daran falsch sein, wenn man die heutige wohlstandsverwahrloste Jugend betrachtet, die sofort rebelliert, wenn sie nicht alles gleich und sofort erhält? Wir wurden auch zu Verzicht und Bescheidenheit erzogen, und das …More
Man solle die Kinder auch schreien lassen, damit sie sich daran gewöhnen, ihren Willen nicht sofort erfüllt zu bekommen. Ansonsten ziehe man sich kleine Diktatoren heran. Was soll daran falsch sein, wenn man die heutige wohlstandsverwahrloste Jugend betrachtet, die sofort rebelliert, wenn sie nicht alles gleich und sofort erhält? Wir wurden auch zu Verzicht und Bescheidenheit erzogen, und das war gut so!
Dass Kinder nicht immer und immer sofort bekommen, was sie wollen, ist nicht das falsche und auch völlig unvermeidbar. Katastrophal ist, dass Ohnmachtserfahrungen vom Babyalter an gezielt und immer wieder herbeigeführt werden mit dem Ziel, den Willen des Kindes zu brechen. Nach dieser Ideologie befinden sich Mutter und Kind permanent in einem Machtkampf um die ganz natürlichen Bedürfnisse des …More
Dass Kinder nicht immer und immer sofort bekommen, was sie wollen, ist nicht das falsche und auch völlig unvermeidbar. Katastrophal ist, dass Ohnmachtserfahrungen vom Babyalter an gezielt und immer wieder herbeigeführt werden mit dem Ziel, den Willen des Kindes zu brechen. Nach dieser Ideologie befinden sich Mutter und Kind permanent in einem Machtkampf um die ganz natürlichen Bedürfnisse des Kindes, als müßte das Kind sie mit Gewalt durchsetzen und die Mutter sich in diesem Kampf als die Stärkere erweisen.
Gestas likes this.
Pazzo
Aus solchen Babies werden Menschen, die nicht an die uneingeschränkte Liebe Gott Vaters zu glauben vermögen, trotz ihrer Bemühung darum. Doppelt schlimm dann aber, wenn solche Babies zusätzlich ihren Vater im WKII - entstanden aus genau dieser damals herrschenden Ideologie - verloren haben. Wie können diese Kindeer die an ihnen nicht praktizierte Liebe an ihre eigenen Kinder weitergeben? …More
Aus solchen Babies werden Menschen, die nicht an die uneingeschränkte Liebe Gott Vaters zu glauben vermögen, trotz ihrer Bemühung darum. Doppelt schlimm dann aber, wenn solche Babies zusätzlich ihren Vater im WKII - entstanden aus genau dieser damals herrschenden Ideologie - verloren haben. Wie können diese Kindeer die an ihnen nicht praktizierte Liebe an ihre eigenen Kinder weitergeben? Verglichen mit der heutigen Generation: Andere Ursachen - gleiches Ergebnis!
Ursula Wegmann and one more user like this.
Ursula Wegmann likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Klaus Elmar Müller and 3 more users like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Melchiades likes this.
Liberanosamalo likes this.
Susi 47 likes this.