katholisch.de
Tesa
61

Kardinal Schönborn nach Krebsoperation auf dem Weg der Besserung

Es wird mit einer vollständigen Genesung gerechnet Gute Nachrichten aus dem Erzbistum Wien: Kardinal Christoph Schönborn hat die Entfernung eines …
Die monatelange Hysterie über die "Allerhöchste Prostata" erinnert an Hofbulletins vergangener Zeiten aus Schönbrunn, wo man aber mit diesen Dingen diskreter umgegangen ist. Die Cardinaille lenkt auf diese Weise nur von seiner Verstrickung in den Kärntner Diözesanskandal und seine unverfrorene Lügerei im Zusammenhang mit der apostatischen "Schwester" Wagner ab. Persönlich wünsche ich ihm gute …More
Die monatelange Hysterie über die "Allerhöchste Prostata" erinnert an Hofbulletins vergangener Zeiten aus Schönbrunn, wo man aber mit diesen Dingen diskreter umgegangen ist. Die Cardinaille lenkt auf diese Weise nur von seiner Verstrickung in den Kärntner Diözesanskandal und seine unverfrorene Lügerei im Zusammenhang mit der apostatischen "Schwester" Wagner ab. Persönlich wünsche ich ihm gute Genesung, vielleicht wird ihm die Zeit des Krankenlagers eine heilsame Zeit der Besinnung, über sein zu Ende gehendes Leben nachzudenken, insbesonders was er seinem Vorgänger Card. Groer und der ganzen Kirche angetan hat. Seine Freimaurerbrüder werden ihn nicht vor dem Abgrund retten!
Kicher, Hofbulletins aus Schönbrunn, dann mache ich die Gräfin Larisch bitte.
Mk 16,16 likes this.
GOKL015
Möge Gott in diesem Monat, und insbesondere die Gottesmutter, ihm seine körperliche, geistige und besonders seine seelische Gesundheit als Gnade erwirken.
Magdalena C and 3 more users like this.
Magdalena C likes this.
Eremitin likes this.
CollarUri likes this.
gennen likes this.
Ich freue mich über jeden Krebspatienten, dem es besser geht.
Also nicht nur über Kardinäle.
CollarUri likes this.
Eremitin likes this.
Es wünscht ihm ja auch niemand den Tod, aber ob das diesen Hype angesichts seiner "Amtsführung" wert ist?
gennen
Jeder und Jede ist es wert geholfen zu bekommen.
Immaculata90 likes this.