01:42

Kosaken zeichnen Österreicher mit Orden aus

Patrick Poppel (Generalsekretär des Suworow Instituts) wurde für seinen Einsatz zur Verteidigung des Christentums und zur Erhaltung des Friedens von den Kosaken ausgezeichnet. www.suworow.atMore
Patrick Poppel (Generalsekretär des Suworow Instituts) wurde für seinen Einsatz zur Verteidigung des Christentums und zur Erhaltung des Friedens von den Kosaken ausgezeichnet.
www.suworow.at
Patrick Poppel
@serbia Brav bleiben!
serbia
Ach ja??? Diese Versoffenen werden ja nicht mal in Russland ernst genommen. Ich bin jedes Jahr midestens 5 mal in Russland und sehe wie die nicht ernst geonmmen werden. Freiwillig bin ich eh nicht in Russland, nur wegen Familenangehörigen. Und warum sind Sie eigentlich auf GTV? Wenn diem user hier wüssten wie die russisch orthodoxe Kirche die Katholiken in Russland behandelt wären Sie wahrscheinl…More
Ach ja??? Diese Versoffenen werden ja nicht mal in Russland ernst genommen. Ich bin jedes Jahr midestens 5 mal in Russland und sehe wie die nicht ernst geonmmen werden. Freiwillig bin ich eh nicht in Russland, nur wegen Familenangehörigen. Und warum sind Sie eigentlich auf GTV? Wenn diem user hier wüssten wie die russisch orthodoxe Kirche die Katholiken in Russland behandelt wären Sie wahrscheinlich schon lange geblockt worden.
Patrick Poppel
@serbia Kennen Sie die Kosaken des Allgroßen Donheeres? Niemand nimmt die ernst? Naja, die ukrainische Armee nimmt die schon ernst.
serbia
oh da wäre ich aber nicht stolz darauf. Die Kosaken-eine Einheit versoffener Alkaholiker die niemand mehr ernst nimmt.
SvataHora
@Ratzi - Ob Russland oder Georgien: es ist überall dieselbe Mentalität aus Sowjetzeiten!
Zion1 likes this.
Ratzi
Patrick Poppel
Die neue Völkerwanderung nach Europa: Warum sind die Flüchtlinge meistens junge Männer?
Patrick Poppel
Tabitha1956
@Theresia Katharina Werden Sie gelassener!
Wir leben alle in der Hoffnung, dass es besser wird. Eine Garantie für Ihr Seelenheil bekommen Sie im Diesseits nicht!
HedwigvonSchlesien
Beten wir um ein Eingreifen Gottes !
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
Die Wahl zwischen System Brüssel/Merkel und System Putin ist die Wahl zwischen Pest und Cholera, das ist mir schon klar!

Ich befürworte aber die Cholera unter Putin, weil immerhin der christliche Glaube auch staatlich gefördert wird und Putin kein Interesse daran haben kann, dass unser deutschen Volk durch Vermischung seinen Charakter und seine Intelligenz verliert!
Freilich möchte Putin …More
Die Wahl zwischen System Brüssel/Merkel und System Putin ist die Wahl zwischen Pest und Cholera, das ist mir schon klar!

Ich befürworte aber die Cholera unter Putin, weil immerhin der christliche Glaube auch staatlich gefördert wird und Putin kein Interesse daran haben kann, dass unser deutschen Volk durch Vermischung seinen Charakter und seine Intelligenz verliert!
Freilich möchte Putin die Wirtschaftskraft Deutschlands für seine Zwecke nutzen, aber das ist gut für unser Volk, weil es dadurch erhalten bleibt.

Im System Brüssel/Merkel soll aber sowohl Volk und Vaterland als auch die Wirtschaft ruiniert werden, dieser Prozess hat doch bereits begonnen! Dort wird es kein Entrinnen geben, daher möchte ich jeden davon abbringen, sich in dieses System zu begeben!

Es geht doch jetzt darum die Zeit zu überbrücken, bis unser Herr Jesus Christus als Gott und König, Heiland und Erlöser endlich kommt und den Augias-Stall, den sein Widersacher hinterlassen hat, mal ausräumt!

@Kosovar @Tabitha1956 @SvataHora @Sieglinde @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Luna1 @dlawe @kontiki @pio molaioni @Ratzi @hooton-plan @Immaculata90 @Priska @Orthodoxie in Österreich
HedwigvonSchlesien likes this.
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Wenn aber der Globale Migrationspakt ratifiziert wird im Dezember 18, dann ist aber alles zu spät! Dann kann sich jeder Migrant auch aus Schwarzafrika und Arabien hier niederlassen und bekommt sofort die soziale Vollversorgung und die legale Einbürgerung, ein Asylverfahren gibt es gar nicht mehr!
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
@Tabitha1956 Wäre ja gut, aber die patriotischen Regierungen in Europa sind in der Minderzahl und mit 15% kann die AfD in Deutschland keinen Hering vom Teller ziehen! Sie müsste 35 % haben! Entweder hat ein großer Teil der Deutschen die Gefahr, in er wir schweben, nicht begriffen oder die Wahlen waren manipuliert!
Kosovar
@SvataHora

Islam in Moscow. According to the 2010 Russian census, Moscow has less than 300,000 permanent residents of Muslim background, while some estimates suggest that Moscow has around 1 million Muslim residents and up to 1.5 million more Muslim migrant workers. The city has permitted the existence of four mosques.

Laut Wikipedia mit Arbeitern bis zu über 2mio in Moskau. Das ist mehrl …
More
@SvataHora

Islam in Moscow. According to the 2010 Russian census, Moscow has less than 300,000 permanent residents of Muslim background, while some estimates suggest that Moscow has around 1 million Muslim residents and up to 1.5 million more Muslim migrant workers. The city has permitted the existence of four mosques.

Laut Wikipedia mit Arbeitern bis zu über 2mio in Moskau. Das ist mehrl als Kosovo Einwohner hat mit Serben und allem drum und dran in KS. Wobei die Ex Sowjet Muslime viel strenger islamisch sind als Albaner. Das muss man sich mal reinziehen und dann denken Einige tatsächlich Russland wäre viiiel besser dran
Zion1 likes this.
Kosovar
@SvataHora

Nicht nur Tschetschenien sondern auch Dagestan, Ingushetien und noch welche...

Laut wikipedia über 14Millionen insgesamt und das Land hat keine 150mio Einwohner.

Macht also 10% der Gesamtbevölkerung aud und die Nordkaukasier sind 100mal strenger im Glauben als Kurden; Syrer, Iraker usw.
Ich hatte zwar noch nie Probleme sondern durchweg gute Erfahrungen mit Tschetschenen aber das …More
@SvataHora

Nicht nur Tschetschenien sondern auch Dagestan, Ingushetien und noch welche...

Laut wikipedia über 14Millionen insgesamt und das Land hat keine 150mio Einwohner.

Macht also 10% der Gesamtbevölkerung aud und die Nordkaukasier sind 100mal strenger im Glauben als Kurden; Syrer, Iraker usw.
Ich hatte zwar noch nie Probleme sondern durchweg gute Erfahrungen mit Tschetschenen aber das liegt an meiner Art und meiner Herkunft die sie zu Aussagen wie "Ihr seid auch Kämpfer" bewegt hat. Ich glaube kaum das die Deutsche oder Österreicher mit dem Respekt begegnen wie Völkern die einen Freiheitskampf mal geführt haben.
Was ich allerdings auch klar sagen will ist, dass die Tschetschenen eigentlich sehr offen waren und im 1. Tschetschenienkrieg keine Dschihadisten unterwegs waren. Googlet mal nach Dudaew dann werdet ihr merken das die garnicht schlimm waren. Allerdings hat Russland soeinen üblen Krieg gegen die geführt, dass die Araber das genutzt haben und im Elend dort die Menschen radikalisiert haben. Schlußendlich ist es so wie Sie sagten, dass der Kadyrow dort das sagen hat und selbst kaum besser ist. Ich weiß von einer Tschetschenin das Landsleute die sich zu ihm bekennen in Österreich ihre Landsfrauen verprügeln wenn Sie zu spät Abends alleine draußen sind und nach Aufforderungen nicht gehen wollen. Toller Mann den Putin machen lässt was Er will. Putin der, der von Einigen Traumtänzern und RT Guckern als 2. Messias angesehen wird
Zion1 likes this.
Hildegard51
Hildegard51 and one more user like this.
Hildegard51 likes this.
Vered Lavan likes this.
Tabitha1956
@Theresia Katharina
Russlands Regierungsform hat mit Sozialismus nichts zu tun. Seit dem Ende der Sowjetunion herrscht dort ein Oligarchen-Feudalismus, der mit unserer Demokratie, so kritikwürdig sie auch sein mag, nicht vergleichbar ist. Die Gefahr der Zunahme muslimischen Einflusses ist erkannt und wird europaweit bekämpft werden. Eine Auslöschung von Volk und Vaterland durch muslimische …More
@Theresia Katharina
Russlands Regierungsform hat mit Sozialismus nichts zu tun. Seit dem Ende der Sowjetunion herrscht dort ein Oligarchen-Feudalismus, der mit unserer Demokratie, so kritikwürdig sie auch sein mag, nicht vergleichbar ist. Die Gefahr der Zunahme muslimischen Einflusses ist erkannt und wird europaweit bekämpft werden. Eine Auslöschung von Volk und Vaterland durch muslimische Dominanz sehe ich auch langfristig nicht, da rechts-patriotische Parteien und Bewegungen eurapaweit mitregieren oder zumindest intervenieren werden.
Zion1 likes this.
SvataHora
@Kosovar - Und vor allem haben die Russen eine moslemische Teilrepublik: Tschetschenien! (Ob es noch mehr sind keine Ahnung.) Dort wütet "Präsident" Kadyrow von Putin's Gnaden. Putin spendierte vor einigen Jahren dem tschetschenischen Volk in der Hauptstadt Grosny eine riesengroße neue Moschee.
Zion1 likes this.
Kosovar
@Theresia Katharina in Russland sieht es nicht besser aus. Die Muslime nehmen dort ebenfalls zu und die Russen ab. Es ist nur wenig besser als hier
Zion1 likes this.
Theresia Katharina
Bevor die Agenda von Frau Merkel Wirklichkeit wird, nämlich Auslöschung von Volk und Vaterland durch Schwarzafrikaner und Araber, dann lieber Sozialismus unter Putin!
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
Immaculata90 likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Poppel hat es verdient.
Gestas likes this.
dlawe
Gratulation! Gruß an das russische Volk!
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
dlawe and 4 more users like this.
dlawe likes this.
Orthodoxie in Österreich likes this.
luna1 likes this.
Tina 13 likes this.
Sieglinde likes this.
Ratzi
Поздравляем!
Orthodoxie in Österreich likes this.
Ratzi likes this.