simeon f.
12842.7K

Meine Einschätzung zum 'Buch der Wahrheit'.

Ursprünglich war dieser Beitrag ein Post für einen Freund auf FB. Das mit dem posten hat aber nicht geklappt. Da der Beitrag aber ohnehin nicht nur für ihn geschrieben wurde, veröffentliche ich ihn …
charlemagne likes this.
Karoline Herz
Und das passt wiedermal zum Beitrag mit dem Bild der 3 Religionen z. Aktuell gepostet und noch was ergänzend zu den Botschaften die Stelle mein geliebtes auserwähltes Volk der Juden. kann aber nicht sein ,denn Christus hat den neuen Bund die Kirche und vollkommenes Mess-und Kreuzesopfer... bei den Juden aber war es unvollkommen.... hat nie der Heiland im neuen Testament erwähnt und er stammt …More
Und das passt wiedermal zum Beitrag mit dem Bild der 3 Religionen z. Aktuell gepostet und noch was ergänzend zu den Botschaften die Stelle mein geliebtes auserwähltes Volk der Juden. kann aber nicht sein ,denn Christus hat den neuen Bund die Kirche und vollkommenes Mess-und Kreuzesopfer... bei den Juden aber war es unvollkommen.... hat nie der Heiland im neuen Testament erwähnt und er stammt nicht von den Juden ab ,trotz Volkszählung, da er auch nicht vorher geboren war und nach der Volkszählung Bethlehemskindermord....Alle Religionen, alle Glaubensbekenntnisse, alle Rassen, alle Nationen werden jetzt auf das Licht der Wahrheit reagieren. Sie sind alle so kostbar in den Augen Meines Ewigen Vaters. Er versucht jetzt, jeden Mann, jede Frau und jedes Kind zu erreichen, damit sie Seinen Ruf hören.
.............

Es geht hier wirklich um jeden einzelnen Menschen. Und Jesus stellt klar, dass auch Andersgläubige nicht von ihm zurückgewiesen werden, wenn sie zu ihm kommen (und sich zu ihm bekennen).
Karoline Herz
Es ist ein Buch der Häresie und nicht vereinbar weder mit der Bibel, noch mit katholischem Glaubensgut der Kirchenväter, noch mit den Heiligen der Engelwelt... was nach hinein interprediert wurde nach Fertigstellung der 4 Bücher und Übersetzung ist nicht glaubwürdig... Auch besitzen die Kreuzzuggebete keine Imprimatur der Kirche, normalerweise sollte die Sekte exkommuniziert werden und das Buch …More
Es ist ein Buch der Häresie und nicht vereinbar weder mit der Bibel, noch mit katholischem Glaubensgut der Kirchenväter, noch mit den Heiligen der Engelwelt... was nach hinein interprediert wurde nach Fertigstellung der 4 Bücher und Übersetzung ist nicht glaubwürdig... Auch besitzen die Kreuzzuggebete keine Imprimatur der Kirche, normalerweise sollte die Sekte exkommuniziert werden und das Buch BDM auf den Index der verbotenen Bücher... aber nach dem ". Vat. Konzil II kann man sich scheinbar alles erlauben an Verwüstung von Mietlingen und ihrer Irrlehren wie Anna Katharina Emmerich beschreibt... Es ist das gleiche fanatische Benehmen, Verhalten der Irrländerin BDM ..wie mir eine selbsternannte, bekannte Exorzistin mit Esotherik, Totengeistern und ihren häretischen Büchern, die Anschläge gegen katholische Exorzisten und Priester ausübt...
Karoline Herz and one more user like this.
Karoline Herz likes this.
michael7 likes this.
smily-xy
Katharina Maria likes this.
smily-xy
Wenn ich mich recht erinnere, hat die Muttergottes in La Salette vorausgesagt, dass Rom der Sitz des Antichristen wird (PF ist es nicht, er ist aber als falscher Prophet der Wegbereiter). Ich bin gespannt, ob der AC in die von PF freigehaltene Papstwohnung einziehen wird.
Katharina Maria likes this.
Katharina Maria
@Wilhelmina
Jesus wird seine Kirche selbst wieder heilen-daran sollten
wir mehr glauben als einer Privatoffenbarung....
_____________
Sicher wird ER dies. Aber anders, als es sich manch einer vorstellt.
Und hier gilt es eben, aufmerksam zu sein und zu erkennen.
Die Führung übernimmt ER dann, wenn ER uneingeschränkt unseren freien Willen zurück bekommen hat....
Tina 13 likes this.
Wilhelmina
Die Frage für alle Verfechter des BDW dürfte sicherlich sein,
ob sie den Weg zu Gott weiterhin äußerlich dadurch
beschreiten, indem Sie die Kraft zu ihrer Spiritualität
über aktuelle Visionen und Privatoffenbarungen holen
oder ob Sie auch bereit sind, ihren Glauben aus der inneren
Haltung heraus aufzubauen.
Beim ersteren Weg sind sie immer vor Fragen gestellt. Es
werden ihnen immer wieder Unge…
More
Die Frage für alle Verfechter des BDW dürfte sicherlich sein,
ob sie den Weg zu Gott weiterhin äußerlich dadurch
beschreiten, indem Sie die Kraft zu ihrer Spiritualität
über aktuelle Visionen und Privatoffenbarungen holen
oder ob Sie auch bereit sind, ihren Glauben aus der inneren
Haltung heraus aufzubauen.
Beim ersteren Weg sind sie immer vor Fragen gestellt. Es
werden ihnen immer wieder Ungereimtheiten präsentiert.
Zum einen gegenüber der Lehre der Kirche und zum
anderen auch gegenüber den Inhalten anderer
Privatoffenbarungen. Stellt sich der eingeschlagene
Weg als falsch heraus - bleibt nichts, weil sie der
übernatürlichen abgeschlossenen Lehre eine weltliche
und damit fehlerbehaftete Offenbarung mehr Aufmerksamkeit
geschenkt haben....
Der zweite Weg wird bestimmt vom heiligen Geist, diese
innere Haltung, Eindruck und Erkenntnis war und ist immer
Gleich vom übernatürlicher Wahrheit bestimmt........Gott ist
nicht veränderbar und somit sein Wort in Schrift und ordentliches
päpstliches Lehramt bis 1958 unfehlbar ( siehe Dr.Dr. G.Hesse )....
.( rein Kirchenrechtlich sind dem Papst enge Grenzen
gesetzt - vergeht er sich an Tradition und Lehre - kränkelt die
Kirche - aber kann nicht sterben )
Jesus wird seine Kirche selbst wieder heilen-daran sollten
wir mehr glauben als einer Privatoffenbarung....
Karoline Herz likes this.
Katharina Maria
Katharina Maria
@Viandonta
Jupp. Da bin ich gerne verantwortlich!
Weil ich es nicht nur glaube, sondern weiß!
Tina 13 likes this.
10 more comments from Katharina Maria
Katharina Maria
Eben. Deshalb offenbart dies uns der Herr selber!
Tina 13 likes this.
Katharina Maria
@Viandonta
SEIN Wort steht in der Bibel mit allem was dazugehört. Nichts fehlt .
______________
Doch. Es fehlt die Entschlüsselung der geheimen Offenbarung. Mit SEINEN Worten. Uns so gegeben, dass wir sie verstehen können und in der Lage sind, die Zeichen zu deuten und zu erkennen!
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria
@Viandonta
...., aber bei mir hat das alles keinen Zweck. Ich halte mich doch lieber an kath. Priester, auch wenn diese manchmal etwas Ärgernis geben, wenn sie allzu modern sein wollen.....
_________________
Ja, auch die damaligen Pharisäer und Schriftgelehrten haben so gesprochen. SEIN Wort wird bis zum Ende der Zeit verfolg werden.
Bis ER letztendlich allen SEINE Warnung zukommen lassen wird. …More
@Viandonta
...., aber bei mir hat das alles keinen Zweck. Ich halte mich doch lieber an kath. Priester, auch wenn diese manchmal etwas Ärgernis geben, wenn sie allzu modern sein wollen.....
_________________
Ja, auch die damaligen Pharisäer und Schriftgelehrten haben so gesprochen. SEIN Wort wird bis zum Ende der Zeit verfolg werden.
Bis ER letztendlich allen SEINE Warnung zukommen lassen wird. Dann werden viele erkennen, was sie bis dato nicht erkennen konnten.
Leider wird es aber auch dann für viele zu spät sein....
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
@pio molaioni
Letztendlich wird sich herausstellen, was lächerlich ist. Wen ich wo ansiedle, spielt keine Rolle. Es ist wichtig, dass SEIN Wille geschehe und man an SEINER wahren Kirche festhält und ihr treu bleibt. Ob ein Hirte die Botschaften annehmen kann oder nicht, ist zweitranging (das sagt ja auch der Herr in diesen Botschaften). Wenn ER so in uns lebt, dass wir diese Wirrnisse auch ohne …More
@pio molaioni
Letztendlich wird sich herausstellen, was lächerlich ist. Wen ich wo ansiedle, spielt keine Rolle. Es ist wichtig, dass SEIN Wille geschehe und man an SEINER wahren Kirche festhält und ihr treu bleibt. Ob ein Hirte die Botschaften annehmen kann oder nicht, ist zweitranging (das sagt ja auch der Herr in diesen Botschaften). Wenn ER so in uns lebt, dass wir diese Wirrnisse auch ohne diese Botschaften richtig erkennen können, dann ist das auch gut.
Aber das können eben die Wenigsten!
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
Die Führung übernehmen die wahren Priester in Einheit mit Jesus und der Muttergottes. So wie es einmal war, wird es wieder sein. Viele Begnadete haben dies uns mitteilen lassen. ER ist letztendlich in all jenen, die erkannt haben und sich bedingunglos SEINEM Willen hingegeben haben. Deshalb kann man erkennen, was sonst verborgen bleibt.
Natürlich beten wir für die Kirche und den gesamten Klerus. …More
Die Führung übernehmen die wahren Priester in Einheit mit Jesus und der Muttergottes. So wie es einmal war, wird es wieder sein. Viele Begnadete haben dies uns mitteilen lassen. ER ist letztendlich in all jenen, die erkannt haben und sich bedingunglos SEINEM Willen hingegeben haben. Deshalb kann man erkennen, was sonst verborgen bleibt.
Natürlich beten wir für die Kirche und den gesamten Klerus. Es sollen ja viele noch dieses Erkennen habend dürfen, um dann die Herde richtig zu weiden.
Gestas likes this.
Katharina Maria
@Viandonta
Selig der, der die Zeichen erkennt!"
------------------------------------
kommt nicht in der Bergpredigt vor
_________________
Es gibt keinen schlimmeren Blinden, als den, der nicht sehen will. Und keinen schlimmeren Tauben, als den, der nicht hören will!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria
Nochmals zum besseren Verständis:
SEINE Kirche wird nicht untergehen. (= meine Aussage). JESUS bleibt selbstverständlich bei uns bis zum Ende der Zeit. Das ist SEIN Wort und hat Bestand in alle Ewigkeit. Nur wird SEINE Kirche in den Untergrund gehen müssen, wegen der Verfolgung, der sie samt seiner Anhänger ausgesetzt sein wird. Aufdieses Endszenario wurde ja schon seit langer, langer Zeit …More
Nochmals zum besseren Verständis:
SEINE Kirche wird nicht untergehen. (= meine Aussage). JESUS bleibt selbstverständlich bei uns bis zum Ende der Zeit. Das ist SEIN Wort und hat Bestand in alle Ewigkeit. Nur wird SEINE Kirche in den Untergrund gehen müssen, wegen der Verfolgung, der sie samt seiner Anhänger ausgesetzt sein wird. Aufdieses Endszenario wurde ja schon seit langer, langer Zeit hingearbeitet. Die Mietlinge sind eingeschleust und sitzen bis an die Spitze.
Entweder folge ich dann den Mietlingen (gewollt oder ungewollt), oder ich bin in SEINER Kirche im Untergrund. Eine andere Wahl gibt es nicht!

Aussage von @pio molaioni :
Das würde voraussetzen, daß der Auferstandene Christus, der zur Rechten des Vaters sitzt, dem Satan an Kraft unterlegen wäre. Hier kommen halt die Häresien und Irrlehren zu Tage! Da ist das Eis nicht mehr dünn sondern schon gebrochen.

Nein, hier kommt nur die Unwissenheit der Herde zu Tage und die totale Unterschätzung des Widersachers.
Karoline Herz and 2 more users like this.
Karoline Herz likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria
Ja, genauso wird es sein.
Nämlich, wenn der falsche Prophet den Weg letztendlich für den Antichristen frei gemacht hat. Selig der, der die Zeichen erkennt!
Katharina Maria
@pio molaioni
Da kommt überhaupt nichts zu Tage, außer der Wahrheit.
SEINE Kirche wird nicht untergehen. Das ist das, was Sie meinen "erkannt" zu haben. Jesus sagt uns aber was Anderes!!
SEINE Kirche wird im Untergrund weiter bestehen. Die Afterkirche wird öffentlich wirken. Sie können ja gerne in der Afterkirche bleiben...
smily-xy and 2 more users like this.
smily-xy likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Katharina Maria
@Viandonta
Sie bewegen sich auf sehr dünnen Eis. Und das ist gefährlich. Außerdem erkennen Sie die Zeichen der Zeit nicht und erwarten Ihr Heil von Rom.
Sie werden es - so wie ich es leider jetzt sehe - dies auch dann noch dort sehen, wenn der Antichrist sich dort plaziert hat, wetten?
Gestas likes this.
Winfried
@smily-xy
Bisher ist immer noch nicht geklärt, wieso der "Rest der Drangsal (= Große Drangsal) 2012 begonnen und somit 2016 geendet haben soll (499). Dann wäre ja schon alles vorbei.

Katharina Maria
Aber das werden Sie sowieso nicht annehmen können.
Und trotzdem wird es so kommen. Deshalb müssen die Leute gewarnt werden. Aber die sehen ja selbst beim offensichtlich mit satanischen Symbolen "gezierten" Gotteslob kein Problem. Und da meine ich nicht diejenigen, die U-Boot-Christen sind (die ab und zu mal auftauchen), sondern jene, die vorgeben, bestens glaubenstechnisch unterwegs zu sein!
Gestas likes this.
Katharina Maria
Und ich gehe sogar noch weiter einen Schritt in die Zukunft voraus:
Wenn Jesus SEINE Kirche verlassen haben wird (wenn ER nicht mehr im Tabernakel ist) wird der Segen ein satanischer sein.
Dann, wenn der Widersacher Christus aus SEINER Kirche hinausgedrängt hat.
Gestas likes this.
3 more comments from Katharina Maria
Katharina Maria
Jede Hl.Messe, der ein kath. Priester vorsteht, ist eine gültige Hl.Messe.
_______________
Eben nicht!!
Und gerade deswegen, weil sich der durchschnittliche Laie mit sowas nicht auskennt, gibt ER uns SEINE Begnadeten an die Hand, die uns dies erkennen lassen...
Es sei denn, man landet in einer lat. Messe. Da braucht man vor Missbräuchen irgendwelcher Art keine Angst zu haben!
Katharina Maria
@Viandonta
Wollen Sie nicht verstehen, oder was? Es wird nur vor den falschen Messen gewarnt. Was falsche Messen sind, dass müsste doch jeder, der sich im Glauben an die Brust klopft, wissen!
Und: Alles, was jetzt in nächster Zeit uns von Rom aus aufs Auge gedrückt werden soll, steht sicher nicht für den wahren Glauben oder vor der wahren Messe. Davor wird gewarnt! Und davor wird auch immer …More
@Viandonta
Wollen Sie nicht verstehen, oder was? Es wird nur vor den falschen Messen gewarnt. Was falsche Messen sind, dass müsste doch jeder, der sich im Glauben an die Brust klopft, wissen!
Und: Alles, was jetzt in nächster Zeit uns von Rom aus aufs Auge gedrückt werden soll, steht sicher nicht für den wahren Glauben oder vor der wahren Messe. Davor wird gewarnt! Und davor wird auch immer gewarnt werden!!!
Gestas likes this.
Katharina Maria
Da haben Sie absolut vollkommen Recht @simeon f.. Ich werde nie abweichen. Ganz einfach darum, weil dies vom Herrn kommt. Er zeigt uns in SEINER Liebe den Weg, um in diesen schweren Zeiten nicht verloren zu gehen. Das ist absolut spürbar. Es war für mich immer so und wird es auch bleiben.
Überlegen wir mal: Wem kommt das BdW absolut ungelegen. Bingo: Den Mietlingen und Freimaurern. …More
Da haben Sie absolut vollkommen Recht @simeon f.. Ich werde nie abweichen. Ganz einfach darum, weil dies vom Herrn kommt. Er zeigt uns in SEINER Liebe den Weg, um in diesen schweren Zeiten nicht verloren zu gehen. Das ist absolut spürbar. Es war für mich immer so und wird es auch bleiben.
Überlegen wir mal: Wem kommt das BdW absolut ungelegen. Bingo: Den Mietlingen und Freimaurern. Eben den Feinden Jesus Christus. Denn SEIN Wort muss zum Schweigen gebracht werden!!! So, wie es vor 2000 Jahren war. SEINEM Wort kann man sich nicht entziehen. Entweder man erkennt IHN darin und liebt es, oder man hasst es und bekämpft es! Letzteres tun u.a. Sie gerade. Auch wenn Sie nicht zu den "Bösen" gehören, sie machen sich damit zu deren Werkzeug! Weiter brauche ich keine Verhaltensregeln zum Umgang mit dem BdW geben, die gibt der Herr selber. Nochmals - für "Blitzmerker": Man muss es weder glauben, noch lesen! Aber andere Personen, die es glauben oder lesen, versuchen, davon wegzubringen - dafür wird der Herr Rechenschaft verlangen (nachzulesen im BdW). Und sei es nur eine Seele; in deren Haut möchte ich dann nicht stecken!
Gestas likes this.
simeon f.
@geringstes Rädchen und @Katharina Maria und auch manche Anderen werden sich wie es scheint kaum zur Vernunft bringen lassen. Gerade aber der letzte Beitrag von 'geringstes Rädchen' macht jemanden wie mich hellhörig. Solch eine Nibelungentreue ist ganz gewiss nicht von Gott. Hier hat das BDW bereits einen Stellenwert eingenommen, der lediglich Jesus Christus, seinem Vater und dem Heiligen …More
@geringstes Rädchen und @Katharina Maria und auch manche Anderen werden sich wie es scheint kaum zur Vernunft bringen lassen. Gerade aber der letzte Beitrag von 'geringstes Rädchen' macht jemanden wie mich hellhörig. Solch eine Nibelungentreue ist ganz gewiss nicht von Gott. Hier hat das BDW bereits einen Stellenwert eingenommen, der lediglich Jesus Christus, seinem Vater und dem Heiligen Geist bebührt. Ich kann nur raten: "Finger weg von diesem Teufelszeug!"
aufwachen likes this.
❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !

MEINE FRAGEN:
Warum zweifelst Du das Buch der Wahrheit überhaupt an ?
Wieso denkst Du in menschlichen Dimensionen ?

EINES SEI DIR VERSICHERT:
Ich persönlich werde nicht vom Buch der Wahrheit abweichen, da ich von diesem Buch voll und ganz überzeugt bin !
Ich glaube an das Buch der Wahrheit und an jede einzelne Botschaft darin !
Sie (die Bots…More
❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !

MEINE FRAGEN:
Warum zweifelst Du das Buch der Wahrheit überhaupt an ?
Wieso denkst Du in menschlichen Dimensionen ?

EINES SEI DIR VERSICHERT:
Ich persönlich werde nicht vom Buch der Wahrheit abweichen, da ich von diesem Buch voll und ganz überzeugt bin !
Ich glaube an das Buch der Wahrheit und an jede einzelne Botschaft darin !
Sie (die Botschaften) sind mir ins Herz geschrieben, es ist Gottes Wort !

Das Buch der Wahrheit wurde sogar im Buch der Bücher, unserer Bibel vorausgesagt !
Was gibt es da noch zu leugnen oder anzuzweifeln?
Die Bibel, das Wort Gottes, lügt nicht !!!

Lieber Leser, lies bitte den Beitrag ❤ EIN DENKANSTOSS ZUM BUCH DER WAHRHEIT !
dann werden Dir vielleicht die Augen aufgehen..........
Gottes Segen und Schutz - Andrea, geringstes Rädchen
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Katharina Maria likes this.
Zelot
@smily-xy
MDM ist auch nur ein Mensch


Quatsch! Sie ist der siebte Engel des Apokalypse!
smily-xy
@Winfried
Natürlich habe ich mir die Presseberichte und die von Ihnen angeführten Ausführungen auch angesehen. MDM ist auch nur ein Mensch, und versucht verständlicherweise sich und ihre Familie vor Anfeindungen, Verleumdungen und Übergriffen zu schützen, soweit möglich. Wie hat sich denn der Prophet Jonas (Ninive) damals verhalten? War das in Ihren Augen eines Propheten würdig?

Es gibt ja auch…More
@Winfried
Natürlich habe ich mir die Presseberichte und die von Ihnen angeführten Ausführungen auch angesehen. MDM ist auch nur ein Mensch, und versucht verständlicherweise sich und ihre Familie vor Anfeindungen, Verleumdungen und Übergriffen zu schützen, soweit möglich. Wie hat sich denn der Prophet Jonas (Ninive) damals verhalten? War das in Ihren Augen eines Propheten würdig?

Es gibt ja auch eine Tonbandaufnahme. Da hat sie, MDM, (angeblich) zu dem Journalisten gesagt "wenn Sie diesen Scheiß lesen..., nur einen Job für jemanden gemacht...". Haben Sie sich schon mal gefragt, ob sich MDMs Antwort auf Anschuldigungen beziehen könnten, die nichts mit dem BdW zu tun haben, sondern mit den vom Reporter behaupteten Firmenverflechtungen? Alles andere gibt keinen Sinn!!! Möglicherweise wurde die Tonbandaufnahme auch zusammen geschnitten.
Rest Armee and one more user like this.
Rest Armee likes this.
Katharina Maria likes this.
Katharina Maria
Nochmals lieber Winfried. Ich kenne all diese Quellen. Es ist kontruierte Verleumdung. Die Wahrheit sieht anders aus.
Warum ich mir so sicher bin? Weil ER mich dies erkennen lies. Deshalb bin ich mir so sehr sicher.
Aber, was ich bei den Gegnern nicht verstehe: Sie verfolgen eine "Schrift", von der sie sagen, dass sie nicht im Einklang mit dem Willen oder Wort des Herrn wäre.
Wenn sich nun mal …More
Nochmals lieber Winfried. Ich kenne all diese Quellen. Es ist kontruierte Verleumdung. Die Wahrheit sieht anders aus.
Warum ich mir so sicher bin? Weil ER mich dies erkennen lies. Deshalb bin ich mir so sehr sicher.
Aber, was ich bei den Gegnern nicht verstehe: Sie verfolgen eine "Schrift", von der sie sagen, dass sie nicht im Einklang mit dem Willen oder Wort des Herrn wäre.
Wenn sich nun mal die Gegner so sicher sind, dass dies so ist, weshalb können sie dann ohne das BdW (das ja keiner annehmen oder lesen muss!!!) den Willen des Herrn nicht erkennen? Geschweige denn, umsetzen? Weder in der Welt, noch in der Kirche.
Die ganze Kurie sollte doch in Kenntnis der Hl. Schrift sein, die sie ja vorgeben, bestens zu verstehen - einschl. der geheimen Offenbarung des Johannes!
Ist es nicht so, dass man eben die Zeichen nicht erkennt oder erkennen will? Weil man an einer lebendigen "Kommunikation" mit IHM nicht mehr festhält bzw. es nicht mehr praktiziert?
______________
Sie sagen, Gott selber würde Ihnen bestätigen, dass die "Botschaften" echt seien ("fragen Sie IHN"). Wie macht er das? Ich bekomme da von IHM keine Antwort. Mache ich da irgendetwas falsch?
Wenn Sie mögen, wenden Sie sich per PN an mich.
Gestas likes this.
Katharina Maria
@Winfried
Ja, das weiß ich alles.
Aber wenn man mal das beste Beispiel hierfür geben möchte, nehmen wir doch Jesus selbst. Auch bei IHM war die Beweislage erdrückend.
Wie kann es anders sein, wenn ER sein Wort verkündet?
Es muss mit Gewalt zum Schweigen gebracht werden!
ER selbst hat es u.a. in den Botschaften prophezeit.
Aber mich persönlich interessiert nicht das Werkzeug MDM (obwohl ich …More
@Winfried
Ja, das weiß ich alles.
Aber wenn man mal das beste Beispiel hierfür geben möchte, nehmen wir doch Jesus selbst. Auch bei IHM war die Beweislage erdrückend.
Wie kann es anders sein, wenn ER sein Wort verkündet?
Es muss mit Gewalt zum Schweigen gebracht werden!
ER selbst hat es u.a. in den Botschaften prophezeit.
Aber mich persönlich interessiert nicht das Werkzeug MDM (obwohl ich für sie den größten Respekt hege), sondern der Autor selber. Und der ist und bleibt Jesus selbst.
Gestas likes this.
Winfried
@Katharina Maria
Nach einer reinen Konstruktion sieht das nicht aus. Es existieren dazu Filmaufnahmen (Videokamera, s.u.), Presseberichte (nicht alles ist Lügenpresse), Zitate (M. Carberry, s.u.) etc. Wäre dies eine Eintagsfliege, könnte man das u.U. in den Müll werfen, aber so? Die Beweislage ist schon beachtlich (Bsp.: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro, midwaystreet.wordpress.com/updates/, …More
@Katharina Maria
Nach einer reinen Konstruktion sieht das nicht aus. Es existieren dazu Filmaufnahmen (Videokamera, s.u.), Presseberichte (nicht alles ist Lügenpresse), Zitate (M. Carberry, s.u.) etc. Wäre dies eine Eintagsfliege, könnte man das u.U. in den Müll werfen, aber so? Die Beweislage ist schon beachtlich (Bsp.: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro, midwaystreet.wordpress.com/updates/, www.katholisches.info/…/warnung-vor-der… - Auswahl - bitte auch studieren). Hier kommt der Verdacht auf: Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Sie sagen, Gott selber würde Ihnen bestätigen, dass die "Botschaften" echt seien ("fragen Sie IHN"). Wie macht er das? Ich bekomme da von IHM keine Antwort. Mache ich da irgendetwas falsch?

Katharina Maria
Bezgl. MDM und den "Berichten"! Die kenne ich auch und war nicht im geringsten geschockt. Was wird nicht alles konstruiert um etwas zu Fall zu bringen? Mir haben Personen Berichte gegeben bzw. zugeschickt vom Miriam Verlag usw. Sie sind dahingewandert, wo sie hingehören: In den Müll!
Wenn einen der Herr persönlich in diesen Botschaften "begegnet" und einen letztendlich auch dorthin geführt hat, …More
Bezgl. MDM und den "Berichten"! Die kenne ich auch und war nicht im geringsten geschockt. Was wird nicht alles konstruiert um etwas zu Fall zu bringen? Mir haben Personen Berichte gegeben bzw. zugeschickt vom Miriam Verlag usw. Sie sind dahingewandert, wo sie hingehören: In den Müll!
Wenn einen der Herr persönlich in diesen Botschaften "begegnet" und einen letztendlich auch dorthin geführt hat, hat man keinerlei Zweifel mehr.
Wie gesagt: Wenn mir etwas unklar ist oder ich Fragen welcher Art auch immer habe (z.B. weltlicher Art) wende ich mich an IHN. ER weist einen dann den Weg. So kann man nicht irren...
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
@Winfried
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
________________________
Sicherlich, müssen die Dämonen bei einem Exorzismus aussagen im Namen "…More
@Winfried
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
________________________
Sicherlich, müssen die Dämonen bei einem Exorzismus aussagen im Namen "der hohen Frau". Aber auch der Exorzist muss in den Geboten "sauber" sein, dass hat Amorth immer wieder erklärt. Sonst ist es gleich aus mit dem Exorzismus, besonders, wenn der Exorzist im 6. Gebot nicht sauber ist..
Aber wir sprachen ja bezüglich des BdW nicht von einem Exorzismus, sondern, dass der Widersacher dem Menschen (und sei er auch noch so schlau) vielfach überlegen ist und der bester Kenner der Bibel!
Gestas likes this.
Usambara
@Winfried ---> gebe Ihnen da vollkommen Recht!!!
Auch ich habe das gelesen und war zu tiefst geschockt, ehrlich! Was soll man von solchen Aussagen halten - was ist wahr - was ist passiert - wird sie unter Druck gesetzt - ???????
Im Laufe der Zeit bekam ich aber immer wieder Infos / Meldungen auch im TV / die wie man dann erfahren konnte, total verfälscht, oder "zerschnitten" überliefert bekam. …More
@Winfried ---> gebe Ihnen da vollkommen Recht!!!
Auch ich habe das gelesen und war zu tiefst geschockt, ehrlich! Was soll man von solchen Aussagen halten - was ist wahr - was ist passiert - wird sie unter Druck gesetzt - ???????
Im Laufe der Zeit bekam ich aber immer wieder Infos / Meldungen auch im TV / die wie man dann erfahren konnte, total verfälscht, oder "zerschnitten" überliefert bekam. Journalisten die sich widersetzten die Wahrheit nicht zu veröffentlichen wurden entlassen - falsche Meldungen, egal ob sie Assad oder Putin betrafen, immer wieder geschönte oder aggressive Falschmeldungen.
Das lies mich zurückdenken an diese MdM-Meldung. - Was immer es sein mag,
ich habe in diesen BS schon so viel verwirklichtes gesehen, daß ich mich nicht mehr dagegen aussprechen kann.
Ich habe auch die Anne-BS gelesen, da ist mir regelrecht schlecht geworden. Hier hat "Gott ständig gegen die MdM BS - sogar namentlich gewettert!" Das war dann wohl offen und sicher falsch!
Es ist wohl jedem selber überlassen für sich das Beste herauszuholen. Wir müssen einfach sehr feinfühlig sein, nicht alles glauben aber auch nicht alles von uns weisen.
Katharina Maria likes this.
Winfried
@Usambara
Obwohl man über die "Botschaften" des BdW verschiedener Meinung sein kann, existieren im Internet immer noch Berichte, in denen wiederholt auf die sehr weltlichen Hintergründe der "letzten Prophetin Gottes" - bisher gab es m.W. immer nur Propheten - und des "Engels der Apokalypse", von denen ich hier nur kurz ein Zitat wiedergeben möchte:

"Fotos, die im Internet kursierten, hatte…More
@Usambara
Obwohl man über die "Botschaften" des BdW verschiedener Meinung sein kann, existieren im Internet immer noch Berichte, in denen wiederholt auf die sehr weltlichen Hintergründe der "letzten Prophetin Gottes" - bisher gab es m.W. immer nur Propheten - und des "Engels der Apokalypse", von denen ich hier nur kurz ein Zitat wiedergeben möchte:

"Fotos, die im Internet kursierten, hatten dabei gezeigt, dass sie nach wie vor ein ziemlich weltliches Society-Leben führte und offenbar wenig von ihren eigenen „Offenbarungen“ hielt – sie trug nicht einmal die von ihr als heilsnotwendig beworbene „Medaille der Erlösung“. Doch statt sich zu erklären, reagierte Frau McGovern wenig damenhaft. „Ich kann mich mit diesem Mist nicht befassen. Tut mir leid. Wenn Sie ehrlich diesen Sch… glauben, dann tun sie das!“(!), geiferte sie den Journalisten an. Sie habe lediglich „für jemanden einen Job erledigt“, jetzt aber versuchten „Internet-Trolle“, ihr „Leben zu zerstören."
(Quelle: dasbuchderwahrheit.blogspot.ro)

Zu sagen, dies alles sei nur Lug und Trug, um diese Person zu diskreditieren, greift nicht. Dazu existieren zu viele Quellen im Internet, welche zum großen Teil durchaus seriös sind.

Selbst wenn ich den Großteil der "Botschaften" für wahr halten würde, würden mich derartige Berichte massiv stören. Ein weiterer Grund, das BdW abzulehnen.
Winfried
"Denn kein Mensch, sei er auch noch so schlau, ist dem Widersacher gewachsen..."

@Katharina Maria
Das kenne ich von Exorzismen etwas anders. Im wahren Glauben und unter der entsprechenden Befehlsgewalt ist es kein Problem, dem Teufel Paroli zu bieten. Irgendwann verplappert er sich und muss zugeben, dass seine "Argumente" grundsätzlich auf HASS und abgrundtiefer Verblendung beruhen.
Usambara likes this.
Katharina Maria
@pio molaioni
Vor dem Namen Jesu sollen alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen und jede Zunge bekenne: Jesus Christus ist der Herr zur Ehre Gottes des Vaters.
_________________
Bitte das nach Rom zu F. senden. Er scheint es nicht zu wissen.
Gestas likes this.
Usambara
@simeon f. Abkürzungen: AT= altes Testament; BS = Botschaften, FP = falscher Prophet, BdW = Buch der Wahrheit; alle Unklarheiten beseitigt?
Im Übrigen muß ich Ihnen in einigen Dingen Recht geben, aber man soll sich nicht vor Warnungen, die ja wie man sieht Stück für Stück real werden, nicht verschließen. Man tut sich letztendlich selber nichts Gutes.
Katharina Maria
@simeon f.
Davor warne ich so wie Petrus das getan hat: "Seid nüchtern und wachsam, denn der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann."
Eben! Aber wenn die Menschen nicht mehr merken, wer Feind und wer Freund ist - und wo man dem brüllenden Löwen begegnet? Nicht immer ist gut, was als gut und schlecht, was als schlecht dargestellt wird. Besonders gefährlich …More
@simeon f.
Davor warne ich so wie Petrus das getan hat: "Seid nüchtern und wachsam, denn der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann."
Eben! Aber wenn die Menschen nicht mehr merken, wer Feind und wer Freund ist - und wo man dem brüllenden Löwen begegnet? Nicht immer ist gut, was als gut und schlecht, was als schlecht dargestellt wird. Besonders gefährlich wird es dann, wenn sich das Böse in der Kirche integriert....Und das ist ja schon seit Längerem dort angekommen.
Offenbar gelingt es den Gläubigen (und hier besonders den Katholiken) eben nicht, falsch von richtig zu unterscheiden! Obwohl immer wieder gesagt wird: "Wir haben die Bibel. Das reicht". Wie man deutlich sieht, reicht es aber eben nicht!!
____________________
Was liegt da näher, als uns vorzugauckeln, dass wir nicht mehr auf das Lehramt hören sollen, sondern uns direkt an Jesus, Maria und an die Engel wenden können, indem wir dieser oder jener Offenbarung Glauben schenken.
Auch hier ist die Wahrheit verdreht: Wir sollen nicht in Gefahr geraten, dem falschen Lehramt unter den falschen Hirten zu folgen, da wir dann verloren gehen könnten, wenn wir es zu spät bemerken. Wir sollen selbstverständlich den wahren Hirten folgen sowie dem wahren Lehramt. Aber diese wahren Hirten werden leider von ganz oben unter Druck gesetzt und auch sie will man wegmobben. In dieser Hinsicht dürfen wir selbstverständlich um die Hilfe und Führung den Himmel anrufen...
__________________
"Wenn jemand daher kommt und ein anderes Evangelium verkündet, als das was ich euch gebracht habe und sei es sogar ein Engel oder ich selbst, der sei verflucht.
Wieso schauen Sie da nicht ganz aufmerksam nach Rom und die Auswirkungen, die seit vier Jahren deutlich erkennbar sind??
________________
Bei so vielen Warnungen verstehe ich nicht, wie man da so unvorsichtig sein kann und jede Vorsicht über Bord wirft. Gar zu schnell landen wir doch sonst im Esoterischen oder gar Okkulten nur halt in katholischer Verkleidung. Darum: "Seid nüchtern und wachsam ....!"
Eben. Deshalb ist uns das BdW mit an die Hand gegeben. Um den Bösen, der sich seit langem schon in die Kirche eingeschlichen hat, eben nicht auf den Leim zu gehen! Aber die Leute benutzen z.B. das neue Gotteslob und die neue Bibel - und merken auch nicht, was sich da eingeschlichen hat....
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Usambara likes this.
Katharina Maria
Leider wissen Katholiken heutzutage nicht mehr recht viel. Sie wissen nicht einmal, dass eine falsche Ökumene aufgebaut wird. Sie huldigen Luther, nehmen von Laien die Kommunion an, pfeifen auf die Beichte etc. pp.
Und es gibt auch diejenigen, die hier mitlesen, ohne katholisch zu sein...
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Usambara likes this.
Zelot
@Katharina Maria
Das wissen wir Katholiken. Und weil wir das wissen, wundert mich der Zusatz und deshalb hatte es mich interessiert, ob Sie damit was sagen wollen, was ich noch nicht wusste.
Katharina Maria
@Zelot
ER steht für den Herrn, für wen den sonst?
Zelot
@Katharina Maria
Nur der Hl. Geist, der ER ist, kann uns da führen.


Mir geht es nicht um die Großschreibung (die ich auf diesem Portal eingeführt hatte). Ich würde nur gerne wissen, wen Sie mit ER meinen?
simeon f.
@Usambara, vielen Dank für die ausführliche Erwiderung. Mir ist allerdings nicht so recht ersichtlich, worauf sie hinaus wollen. Das mag auch daran liegen, weil sie hin und wieder Abkürzungen verwenden, die mir nicht geläufig sind, aber auch weil sie Zusammenhänge herstellen, bei denen ich nicht verstehe, was sie damit zum Ausdruck bringen wollen.

Im Übrigen will ich nicht behaupten, dass im …More
@Usambara, vielen Dank für die ausführliche Erwiderung. Mir ist allerdings nicht so recht ersichtlich, worauf sie hinaus wollen. Das mag auch daran liegen, weil sie hin und wieder Abkürzungen verwenden, die mir nicht geläufig sind, aber auch weil sie Zusammenhänge herstellen, bei denen ich nicht verstehe, was sie damit zum Ausdruck bringen wollen.

Im Übrigen will ich nicht behaupten, dass im 'Buch der Wahrheit' alles schlecht ist. Ich sage lediglich, dass es da Unstimmigkeiten gibt, die mich vorsichtig sein lassen. Davor warne ich so wie Petrus das getan hat: "Seid nüchtern und wachsam, denn der Teufel geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann."

Ich kann schon verstehen, dass man in Zeiten, in denen sowohl Papst, als auch Bischöfe nicht mehr katholisch zu sein scheinen, andere Quellen sucht, die zuverlässiger sind, als dieses verlogene Lehramt, das keines mehr ist. Aber auch der Teufel kennt diese unsere Sehnsucht nur zu gut und weiß sie sich zunutze zu machen. Was liegt da näher, als uns vorzugauckeln, dass wir nicht mehr auf das Lehramt hören sollen, sondern uns direkt an Jesus, Maria und an die Engel wenden können, indem wir dieser oder jener Offenbarung Glauben schenken.

Aber schon in der Bibel gibt es genügend Warnungen vor falschen Propheten in der Endzeit. Und Paulus warnt mit dramatischen Worten: "Wenn jemand daher kommt und ein anderes Evangelium verkündet, als das was ich euch gebracht habe und sei es sogar ein Engel oder ich selbst, der sei verflucht.

Bei so vielen Warnungen verstehe ich nicht, wie man da so unvorsichtig sein kann und jede Vorsicht über Bord wirft. Gar zu schnell landen wir doch sonst im Esoterischen oder gar Okkulten nur halt in katholischer Verkleidung. Darum: "Seid nüchtern und wachsam ....!"
Usambara
@simeon f. " .... "Wen der Teufel nicht mit dem Bösen verführen kann, den verführt er mit einem Zuviel des Guten." Das ist eine exakte Beschreibung meiner Befürchtungen bezüglich dem 'Buch der Wahrheit'. " --->>> trifft voll und ganz zu, wenn es sich hier um FP handelt!

" Wenn nun Gott uns eine Botschaft mit solch überwältigender Tragweite zukommen lassen will, so wird Er für eine stichhaltige…More
@simeon f. " .... "Wen der Teufel nicht mit dem Bösen verführen kann, den verführt er mit einem Zuviel des Guten." Das ist eine exakte Beschreibung meiner Befürchtungen bezüglich dem 'Buch der Wahrheit'. " --->>> trifft voll und ganz zu, wenn es sich hier um FP handelt!

" Wenn nun Gott uns eine Botschaft mit solch überwältigender Tragweite zukommen lassen will, so wird Er für eine stichhaltige und eindrückliche Beglaubigung sorgen. Die Beglaubigung kann nicht in der Botschaft selbst liegen." --->>>Worin soll sie denn sonst liegen??? Sagt nicht Jesus: An alle Enden der Welt hab ich euch meine Mutter geschickt, aber ihr wollt nicht hören!" - War es nicht schon im AT so, daß Gott immer bevor er etwas Schreckliches zuließ seine Propheten geschickt hat, die Welt zu warnen??? Ja oder nein???
"Gott hat für Seine Herabkunft in Bethlehem viele adventliche Hinweise vorrausgeschickt, die Ihn sehr eindrucksvoll bestätigten, als Er dann in die Welt kam. Zudem hat Er .... Aber wer Ohren hat zu hören, der hört Seine Stimme." --->>> GENAU - und hat man IHN, Seinen Sohn angenommen, verstanden??? Man hat ihn so geliebt, daß er am Kreuz endete ..... ???? Es war auch damals nicht anders als heute und wenn ER nicht die immerwährende Liebe wäre, würde ER das nicht machen, aber er gibt uns die Chance zu glauben .... aber wie sie richtig sagen "Wer Ohren hat ......"
"Im Falle von Mary Divine Mercy fehlen solche Beglaubigungen gänzlich." -->> Ist es nicht Gott überlassen, wen er sich aussucht um solche BS zu verbreiten. Warum hat Gott nicht generell nur Priester oder Bischöfe oder noch besser Kardinäle dazu erwählt, denen hätte man doch ungeschaut alles geglaubt??? - Paulus sagte schon, prüfet alles und behaltet das Gute.
Ist es ein Fehler, umzukehren, bereuen und versuchen so zu leben als wäre mein heute mein letzter Tag. Mich vorzubereiten auf meinen letzten Tag. Anzunehmen .... es ist mein freier Wille und jeder entscheidet für sich was er annimmt, dazu braucht keiner eine Empfehlung von jemandem der selber keine Ahnung hat ob es echt oder nicht echt ist - das sind alles Spekulationen ......!

"Hätte Gott nicht die Möglichkeit wahrgenommen, seine Zeugin trotz der Anfechtungen wieder ins rechte öffentliche Licht zu rücken, wie er es ja bei den beiden genannten Erscheinungen getan hatte?" --->>> natürlich hätte ER, hat ER aber nicht, warum??? Wir wissen es nicht und es steht uns auch nicht zu Gott vorzuschreiben was ER zu tun hat, damit wir das glauben können, was ER will, dass wir glauben!"
"Ich finde in diesem Punkt keine Bestätigung dafür, dass es sich um eine göttliche Offenbarung handelt. " --->>> Dann kann man nur empfehlen die BS zu lesen und sie mit der heutigen Zeit vergleichen - das selbe steht in der Bibel und die Leute verstehen es auch nicht - was soll Gott noch machen, damit der Mensch versteht.
Wer nicht will, dem nützen auch Wunder nichts, denn er wird diese auch als Zufall hinstellen oder banalisieren - es ist der freie Wille, Gott zwingt nicht!

"Auch das 'Buch der Wahrheit' ist ja nicht nur zur Auferbauung der Seherin und deren Heiligung gedacht, sondern ist an eine weltweite Öffentlichkeit gerichtet. " --->>> Genau, und Jesus hat schon in der Bibel gesagt: Thomas weil du gesehen hast glaubst du, selig die .......!
"Wenn Gott sich uns eindeutig erkennbar machen will, wird Er sicherlich nicht mit verstellter Stimme anklopfen." --->>> Nein, tut er auch nicht, ER sagt ja immer wieder: betet, betet auch für Eure Feinde. Bereut - kehrt um - ich schicke euch viele Zeichen und an denen werdet ihr erkennen ......! Also wer Ohren hat ..... wer Augen hat der sehe was heut schon alles vor sich geht, was keiner Gottesordnung mehr würdig ist ..... ----- würde Satan das auch sagen: bete für meine/deine Feinde .....!?

"Sicherlich wirkt Gott oft im Verborgenen. Aber wenn Er sich zu erkennen gibt, dann legt Er die Karten auf den Tisch..." -->> Wie alt ist das BdW??? - wie alt ist die Bibel???

"Auch manche 'Wunder' kann er bewirken, weil er durch seinen geistigen Einfluss auch auf den Körper einwirken kann. " -->> Richtig, bittest du Gott weiß ER genau warum ER was wann macht oder nicht macht, ER prüft deine Beharrlichkeit im Gebet und entscheidet, ob es für dein Seelenheil gut ist, wenn ER deinen Wunsch erfüllt. Satan, hier spreche ich Yoga und die Esoterik an, reagiert sofort, die Leute sind begeistert und vertiefen sich immer mehr, da ja das Gewünschte sofort greift, Satan lacht, der Mensch versteht es nicht!!! So ein Wunder, so ein Geschenk - mir geht's durch Yoga und wie sie alle heißen blendend, ja blendend auf dem Weg zur Hölle ......!!!!!

"Und weil er das nicht beherrscht, unterschreibt der wahre Gott seine Dokumente mit einfachen und demütigen Werkzeugen." -->> Genau, sie sagen es ja immer wieder selbst, mit einfachen und demütigen Werkzeugen, glauben sie mir, kein Mensch der diese Aufgabe aufgetragen bekommt freut sich. Es ist eine Wahnsinns- Belastung und fordert denjenigen bis zum Äußersten!!! Keiner ist Gott nur in irgend einer Weise gewachsen, war es Mose nicht oder Elia, wie könnte es heutzutage einer sein. Alles einfachste Menschen - oft fernab von Gott - doch Gottes Wege sind WUNDERBAR!

"Nach meiner Einschätzung fallen also zwei wichtige Zeugen aus, welche die Rechtmäßigkeit der Offenbarungen des 'Buches der Wahrheit' hätten bezeugen können. Bleibt also nur ein Zeuge übrig. Das Buch selbst. " -->> Ja, und all die BS, die sich Tag für Tag verwirklichen. Man lese, vergleiche, denke zurück und stelle fest, daß man sich 2012 dieses und jenes noch gar nicht vorstellen konnte, was da vielleicht gemeint sein könnte - und wie iele Dinge seit 2010 sind mittlerweile eingetroffen; und ganz anders als wir erwartet haben, aber es ist die deutliche Schrift der Botschaften! - Aber: es ist jedem selbst überlassen zu glauben oder nicht. Dieses Buch ist nur eine Hilfestellung für die künftige Zeit. Wer keine Hilfe braucht, soll sich glücklich schätzen, und wer sie braucht, der hat sie, er braucht nur danach zu greifen, und befolgen.
Das war's von meiner Seite.
smily-xy and one more user like this.
smily-xy likes this.
Katharina Maria likes this.
Katharina Maria
@Viandonta
Ach wissen Sie, es gibt viele, die in der Kirche z.Zt., die den Namen Jesus Christus auf der Zunge tragen und dabei doch den Dolchstoß versetzen.
Man sehe nur nach Rom und zu unseren lieben Bischöfen.
Wenn ich IHN (= Jesus Christus) nur mit der Zunge ehre, wird das nichts!!
smily-xy and 3 more users like this.
smily-xy likes this.
Tina 13 likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Katharina Maria
Sie verstehen es ja, liebe Viandonta.
Irgendwelche Spitzfindigkeiten braucht hier niemand. Im Kindergarten sind wir nicht!
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.