TEMPERATUR: Klima-Paniker enttäuscht: "Ein Rätsel!"

Entgegen den hysterischen Berechnungen steigt die Erdtemperatur kaum an. "Wir stehen vor einem Rätsel", gestehen die Forscher, denen eine These zusammenbricht: twitter.com/…/113686536764770…
Vom Mediendruck und Forschungsgeldern unabhängige Klimawissenschaftler legen schon seit einiger Zeit dar, dass "der kleine Klimazyklus von ca. 200 Jahren" seinen Höhepunkt bereits überschritten hat.
In australien scneite es
Bei alles schall und rauch gabs nen artikel dazu
Tina 13 likes this.
Im Grunde ist der Witz dabei ,die Meteorologie stellt zwar Berechnungen auf, wie in anderen naturwissenschaftlichen Bereichen, diese aber als Hypothesen, die erst den Beweis, ob sie richtig oder falsch sind, erbringen müßen. Gut, vielleicht sind ja heute für Politiker, Medien und Co, wie auch für die Gesellschaft Hypothese und Hysterie ein und das Gleiche ? Doch mein Vorschlag wäre, " man …More
Im Grunde ist der Witz dabei ,die Meteorologie stellt zwar Berechnungen auf, wie in anderen naturwissenschaftlichen Bereichen, diese aber als Hypothesen, die erst den Beweis, ob sie richtig oder falsch sind, erbringen müßen. Gut, vielleicht sind ja heute für Politiker, Medien und Co, wie auch für die Gesellschaft Hypothese und Hysterie ein und das Gleiche ? Doch mein Vorschlag wäre, " man schaue mal im Brockhaus,Lexikon usw., und nicht im Internet, nach, was jeder Begriff für sich bedeutet! Und dann, gut,jetzt kommt das Schlimmste an der Sache, versucht man eigenständig zu denken und die ganz Mutigen versuchen es vielleicht gar bis zum Nachdenken zu gelangen?!" Denn müßen wir hier und da etwas ändern? Bestimmt, aber halt mit kühlen Kopf und klaren Verstand und vor allem ohne jede Form der Hysterie. So oder ähnlich würden Menschen an die Sache Klimaschutz usw. herangehen, denen das Nachdenken noch nicht ganz abhanden gekommen ist.
Liberanosamalo likes this.
Caruso
Die verlinkten Berichte und Interviews sind leider z.T. schon älter (2013). Daher nicht mehr ganz aktuell.
Aber z.B.. der Mai 2019 - da war es in DE im Schnitt 11°C. Sonst ist es im Mittel eher 13 - 14 °C. Auch der April war eher unterdurchschnittlich. Das CO2 macht wohl grad Pause.
matermisericordia and one more user like this.
matermisericordia likes this.
Elista likes this.
Rosalia
Wir stehen nicht vor einem Rätsel, wie man da behauptet.
Das alles ist nur das Vorspiel auf den großen Hype … die dreitägige Finsternis.
www.youtube.com/watch
Betet, damit viele Seelen noch gerettet werden können!
Stelzer
Stefan Aust Herausgeber der Welt hat in“ Der Welt“ folgendes gesagt

Irgendwann vielleicht schon bald wird man über den Winkraftwahn der Deutschen lachen –wenn auch nicht in Deutschland. <<<<<und ich füge hinzu über den ganzen Umwelthype und ich meine man lacht heute schon. Ein Land das von Kindern regiert wird!!!!!
ew-g likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Sinai 47 likes this.
Gestas likes this.
vor allem ist es so, daß auf der Erde 7 Milliarden Menschen leben und wie will man die alle informieren, was sie tun sollen ? Grete hat ja keine Vorstellung, was alles in die Luft gesprochen wird auf der Welt. Ich hielt einmal CNN für ein mächtiges Medium, aber es ist nur ein kleiner Prozentsatz der Weltbevölkerung, die CNN sehen und die reagieren überhaupt nicht, weil was sollen sie denn machen …More
vor allem ist es so, daß auf der Erde 7 Milliarden Menschen leben und wie will man die alle informieren, was sie tun sollen ? Grete hat ja keine Vorstellung, was alles in die Luft gesprochen wird auf der Welt. Ich hielt einmal CNN für ein mächtiges Medium, aber es ist nur ein kleiner Prozentsatz der Weltbevölkerung, die CNN sehen und die reagieren überhaupt nicht, weil was sollen sie denn machen ? Wenn sie ein Sehermail an den Sender schreiben, sind es so wenige, daß der Sender gar welche davon vorlesen kann.
SvataHora, Timotheus
Ich kann mir vorstellen das durch den dauerregen, bei der sintflut eben auch gletscher wegschmolzen und der meeresspiegel anstieg
Aber früher schmolzen die Gletscher nicht, und der Meeresspiegel stieg nicht an, Mr. Timotheus Trump!
Meine Mutter hat mir Fotos gezeigt, die zeigen, dass es früher auch schon
sehr heiße Jahre gab. Da sieht man sie im MÄRZ in Badekleidung auf der
Terrasse sitzen.
Ich habe da zum Beweis eine interessante Tabelle gefunden:
www.eike-klima-energie.eu/…/120-jahre-heiss…
Mit der Klima-Hysterie lassen sich aber blendende Geschäfte machen,
es werden Milliarden verdient!
Sinai 47 and one more user like this.
Sinai 47 likes this.
Antiquas likes this.
Die Seite der EIKE sollte jeder gloria.tv User bei seinen Favoriten haben. Damit kann man auch im Hochsommer einen kühlen Kopf behalten:
www.eike-klima-energie.eu
Liberanosamalo likes this.