Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!

Mehr Missbrauchsvorwürfe aus dem Kleinen Seminar im Vatikan

Ehemalige Schüler im Kleinen Seminar des Vatikans, die auch als Ministranten im Petersdom dienen, behaupten unangemessenes Verhalten im Seminar erlebt zu haben. Das italienische Fernsehprogramm Le …
Darüber haben wir berichtet. Ein Beitrag für Erwachsene: traditionundglauben.com/knabenschaendung-als-system/
Virgina likes this.
Mangold03
Bete viel, bete täglich um die Keuschheit. Je mehr du versucht wirst, desto inniger bete. Rufe die Hilfe der reinsten Jungfrau an, ihrem Schutze empfiehl dich und vergiß den Hl. Josef nicht, die reinste Tugend.
Wirf dich in deinem Kämmerlein nieder vor den gegeißelten Jesus. Um seiner Qualen willen, beschwöre ihn dir zu helfen.
- Ja leider ist die Geißel des Menschen größer als das Gebet. Natürli…More
Bete viel, bete täglich um die Keuschheit. Je mehr du versucht wirst, desto inniger bete. Rufe die Hilfe der reinsten Jungfrau an, ihrem Schutze empfiehl dich und vergiß den Hl. Josef nicht, die reinste Tugend.
Wirf dich in deinem Kämmerlein nieder vor den gegeißelten Jesus. Um seiner Qualen willen, beschwöre ihn dir zu helfen.
- Ja leider ist die Geißel des Menschen größer als das Gebet. Natürlich wird Satan nichts unterlassen um nicht gerade die Priester in diese misslichen Lagen zu bringen. Aber Gebet, viel Gebet hilft und schützt. - Jeder weitere Skandal schadet der Kirche und entführt ihr noch mehr laue Christen.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Carlus likes this.
An @Mangold: Meines Erachtens geht es hier nicht um Priester, die keusch leben wollen, sondern um Erwachsene (eventuell ebenfalls Priester), die das 6. Gebot kaltschnäuzig ignorieren. Deshalb passt das vorgeschlagene Gebet nicht zur hier berichteten Sache.
Theresia Katharina likes this.
Goldfisch
@Klaus Elmar Müller > stimmt irgendwie - aber hätte sich der Klerus auch strickt an das 6. Gebot gehalten, indem er viel gebetet hätte,(sind auch nur Menschen und anfällig - da Satan vor ihnen sicher nicht HALT macht) anstatt abzuschweifen, wäre die Kirche vermutlich nie so derart in Verruf gekommen.
Ich kenne sehr viele keusch lebende Priester und wenige "Abweichler" (keine Hand voll). Mir scheint, den wenigen Abweichlern war es nie so wirklich am Beten gelegen! Sie, sehr geehrter @Goldfisch, haben gewiss Recht, was die Wichtigkeit des Betens angeht, nur, dass es nicht "der Klerus" ist, der versagt hat.
Mangold03 and one more user like this.
Mangold03 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Goldfisch
Sie haben vollkommen Recht - vor allem wenn man selber nicht betroffen ist, redet es sich leicht.
Die Versuchungen sind überall und machen auch vor dem Klerus nicht halt. Ich persl. kenne auch keinen einzigen, auch würde ich es keinem einzigen zutrauen, von all denen die ich kenne. Aber Fakt ist, daß wenn 1 einziger aus der Reihe tanzt, die ganze Familie verurteilt wird.
Mangold03 likes this.
Nicolaus
Und meines Erachtens wird die Sache hier zu breit getreten, um nichts anderes zu sagen...
Gestas likes this.