00:37

Ja zur Alten Messe im Ersten

Peter Scholl-Latour im ARD: Ja, zur lateinischen Messe.
Jan-Erik Stuhldreier and one more user like this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
rafael-67 likes this.
Hyla
@DrMartinBachmaier 16.8.2014 22:07:29
"Das Gebäude Kirche und die Handlungen darin sollen uns auch eine gewisse Vorstellung vom Himmel geben, vom Ziel, nach dem wir streben. Ist dieses Ziel nicht mehr erkennbar, streben wir - wie Kardianal König - nicht mehr danach."


johanneseudes
Peter Scholl-Latour im ARD: Ja, zur lateinischen Messe!
DJP
".......das Runterbeten und Rezitieren der STandardgebete wie des Vater-Unsers. Ich kann mir kaum vorstellen, dass er derart fließend Latein spricht, dass er ein persönliches Gebet, das die Fülle seiner Gedanken und Emotionen ausdrückt, in Latein formulieren konnte."

Viele Spötter meinen, reich an Geist zu sein, sind aber doch nur arm an Takt.
Bibiana
@Ralf Nagel
und andere, die die lateinische Messe oder Orientalisches strikt vorziehen.

Ich habe durchaus Verständnis für Eure Vorlieben!
Aber wenn es nun so weit geht, dass auch schon das Mittelalter modernistisch gewesen sein soll, staun ich Bauklötze.
Doch sieht man daran, dass alles im Fluss ist, es geht immer weiter, nichts bleibt stehen, auch in der Kirche nicht. Und stehende Gewässer …More
@Ralf Nagel
und andere, die die lateinische Messe oder Orientalisches strikt vorziehen.

Ich habe durchaus Verständnis für Eure Vorlieben!
Aber wenn es nun so weit geht, dass auch schon das Mittelalter modernistisch gewesen sein soll, staun ich Bauklötze.
Doch sieht man daran, dass alles im Fluss ist, es geht immer weiter, nichts bleibt stehen, auch in der Kirche nicht. Und stehende Gewässer wären nie belebend. Und heisst es nicht am Ende in der Heiligen Schrift:
Siehe, ICH mache alles neu.
Ursula Wegmann likes this.
cyprian
Wow, der Mann hatte Format!! R.I.P.!
DrMartinBachmaier
Das Gebäude Kirche und die Handlungen darin sollen uns auch eine gewisse Vorstellung vom Himmel geben, vom Ziel, nach dem wir streben. Ist dieses Ziel nicht mehr erkennbar, streben wir - wie Kardianal König - nicht mehr danach.
Delphina likes this.
Santiago74
k_joha02
Herr Scholl-Latour hat sich wohl ein bischen kurz ausgedrückt. Aber es ist doch wohl klar, dass er "mit nicht mehr gefällt", meint, dass die Hl. Messe durch ihre Portestantsierung an geistig- und geistlicher Anziehungskraft verlohren hat. Gemeinschaftskult, Friedensgruß mit herzlicher Umarmung, rühseeliges Gequatsche vor- nach und auch wärend der Hl. Messe, so dass man nicht zum Beten komm und …More
Herr Scholl-Latour hat sich wohl ein bischen kurz ausgedrückt. Aber es ist doch wohl klar, dass er "mit nicht mehr gefällt", meint, dass die Hl. Messe durch ihre Portestantsierung an geistig- und geistlicher Anziehungskraft verlohren hat. Gemeinschaftskult, Friedensgruß mit herzlicher Umarmung, rühseeliges Gequatsche vor- nach und auch wärend der Hl. Messe, so dass man nicht zum Beten komm und dieses ständige Gesinge, kann man echt nicht jeden Sonntag haben. Ich würde auch nicht gehen, wenn ich nicht durch die Sonntagspficht und Zelebationspflicht davon abgehalten würde.
Santiago74 likes this.
reneschnyder and one more user like this.
reneschnyder likes this.
Ottov.Freising likes this.
Kardinal König
Na toll: Der Herr Scholl-Latour geht "nicht regelmäßig" zur Messe. Und warum nicht? Etwa, weil dort die Gegenwart Christi eventuell vermißt wird? Oder weil dort Laien angeblich am Altar stehen? Oder ...? Nein: "Weil sie mir nicht mehr gefällt." (Scholl-Latour). Ach was. Sie "gefällt" dem Herrn nicht. Da hat er endlich mal ehrlich ausgesprochen, was die ganzen Traditionalisten in ihrem Kämmerlein …More
Na toll: Der Herr Scholl-Latour geht "nicht regelmäßig" zur Messe. Und warum nicht? Etwa, weil dort die Gegenwart Christi eventuell vermißt wird? Oder weil dort Laien angeblich am Altar stehen? Oder ...? Nein: "Weil sie mir nicht mehr gefällt." (Scholl-Latour). Ach was. Sie "gefällt" dem Herrn nicht. Da hat er endlich mal ehrlich ausgesprochen, was die ganzen Traditionalisten in ihrem Kämmerlein denken: Sie gehen nicht zur Messe, weil ihnen dort Christus begegnet, sondern weil sie ein lateinisch-barockes TamTam-Spektakel erleben wollen. Aber leider ist der "Prunk" (Scholl-Latour) futsch. So ein Pech aber auch. Und gleichzeitig werfen sie denen vor, die die Messe "in Normalform" feiern, die würden nur auf die Äußerlichkeiten achten. Na heuchlerischer geht's nicht mehr.
Es gibt Menschen, die in ihrem Leben nur viermal in die Kirche gehen. Zweimal davon werden sie getragen. - Arno Backhaus-
Latina
stimmt ja ,liebe heine......
Heine
Liebes Latinchen,ich weiß nicht,was du da raushörst.Der inzwischen 86 jährige alte Mann schätzt das lateinische Hochamt,hat aber in seinem Wohnort kaum die Möglichkeit eine solche Messe zu besuchen,betet("nicht nur wenn es mir schlecht geht")sogar auf Latein....
Man muss doch nicht gleich Petrus-oder Piusbruder werden,um bei dir als frommer Katholik zu bestehen?Außerdem,- können wir in ihn …
More
Liebes Latinchen,ich weiß nicht,was du da raushörst.Der inzwischen 86 jährige alte Mann schätzt das lateinische Hochamt,hat aber in seinem Wohnort kaum die Möglichkeit eine solche Messe zu besuchen,betet("nicht nur wenn es mir schlecht geht")sogar auf Latein....
Man muss doch nicht gleich Petrus-oder Piusbruder werden,um bei dir als frommer Katholik zu bestehen?Außerdem,- können wir in ihn reinschaun?Das elende "Beurteilen"("Richtet nicht,dass ihr nicht gerichtet werdet....."), wer hier noch "katholisch"ist,sollten wir doch dem Herrgott überlassen,ode
r?
Latina
liebe heine,ich schätze prof.scholl-latour als sehr guten journalisten und wahren kenner des nahen ostens wirklich,aber schau mal: er sagt doch,dass er eben kein frommer katholik mehr ist,weil....das finde ich eben sehr schade...denn es gibt ja durch die existenz der priesterbruderschaften durchaus möglichkeiten das alte weiterhin zu lieben ,er hätte ja traditionalist sein können,aber wie ich …More
liebe heine,ich schätze prof.scholl-latour als sehr guten journalisten und wahren kenner des nahen ostens wirklich,aber schau mal: er sagt doch,dass er eben kein frommer katholik mehr ist,weil....das finde ich eben sehr schade...denn es gibt ja durch die existenz der priesterbruderschaften durchaus möglichkeiten das alte weiterhin zu lieben ,er hätte ja traditionalist sein können,aber wie ich das hier raushöre,ist er eben nicht mehr sehr an die kirche gebunden,oder???
Heine
@Latina
Ich halte es für eine völlige Fehlbeurteilung von dir,Prof.Dr.Peter Scholl-Latours Antworten als stereotyp zu bezeichnen oder zu vermuten,er hätte sich nicht die Mühe gemacht,andere Antworten zu suchen!
Ein hochgebildeter,welterfahrener Katholik(Jesuitenschüler),der zu den Leuten gehört,die es sich leisten können auch mal "wenig"zu etwas zu sagen,weil das was sie sagen durch ihre …
More
@Latina
Ich halte es für eine völlige Fehlbeurteilung von dir,Prof.Dr.Peter Scholl-Latours Antworten als stereotyp zu bezeichnen oder zu vermuten,er hätte sich nicht die Mühe gemacht,andere Antworten zu suchen!
Ein hochgebildeter,welterfahrener Katholik(Jesuitenschüler),der zu den Leuten gehört,die es sich leisten können auch mal "wenig"zu etwas zu sagen,weil das was sie sagen durch ihre Persönlichkeit und sonstiges Auftreten an Aussagekraft mindestens verdoppelt wird.Und warum soll er eine andere Antwort finden?Für ihn ist das seine Antwort,sein "Bekenntnis"!Vielleicht fand,findet da mehr "sentire cum ecclesia" statt,als du glaubst....
Latina
bei aller wertschätzung ,glaube ich doch,dass herr scholl-latour es sich auch ein wenig bequem gemacht hat...seine antwort ist eher stereotyp--ja wenn...dann---antworten für sich hat er wohl keine weiteren gesucht oder gefunden--- ein sentire cum ecclesia fand eben nicht statt--selbst ,wenn er nur unzufrieden mit der kirche nach dem konzil ist,er hätte für sich auch andere christliche antworten …More
bei aller wertschätzung ,glaube ich doch,dass herr scholl-latour es sich auch ein wenig bequem gemacht hat...seine antwort ist eher stereotyp--ja wenn...dann---antworten für sich hat er wohl keine weiteren gesucht oder gefunden--- ein sentire cum ecclesia fand eben nicht statt--selbst ,wenn er nur unzufrieden mit der kirche nach dem konzil ist,er hätte für sich auch andere christliche antworten finden können,wenn er wirklich gesucht und gewollt hätte....
marthe2010
Beeindruckend. Ich denke, so wie Peter Scholl-Latour ging es vielen in seiner Generation - eine verlorene Generation, die unter die Räder kam, weil alles, was vorher galt, infrage gestellt wurde und relativiert wurde.

Ich empfinde unseren lateinischen Gebete und Lieder (auch in der Neuen Messe) als Bollwerk im Kampf gegen Satan. Herr Scholl-Latour hat sich ja eingehend mit fremden Religionen …More
Beeindruckend. Ich denke, so wie Peter Scholl-Latour ging es vielen in seiner Generation - eine verlorene Generation, die unter die Räder kam, weil alles, was vorher galt, infrage gestellt wurde und relativiert wurde.

Ich empfinde unseren lateinischen Gebete und Lieder (auch in der Neuen Messe) als Bollwerk im Kampf gegen Satan. Herr Scholl-Latour hat sich ja eingehend mit fremden Religionen beschäftigt und ist vielleicht zu denselben Schlüssen gekommen ...
PiusXP
„Zwar fühle ich mich nicht zur Heiligkeit berufen, aber ich wäre bestimmt ein frommer Katholik geblieben, wenn der Vatikan selbst nicht dem Zeitgeist verfallen wäre und wesentliche Grundlagen des bisherigen Religionsverständnisses, vor allem auch die überlieferten Riten, in Frage gestellt hätte. Die Sakramente wurden vulgarisiert. Die Liturgie geriet oft zum Spektakel.
Peter Scholl-Latour
Baldriantropfen
Diese Dokumente hast also im Vatikan versteckt! Warst Du eppa auch in Assisi?
Den Dalai Lama hast Du gut getroffen! welche Kamera hast damals gehabt? ASSISISUPERSCHARF?
Aber das andere Dokument, Du weißt schon, mit der Unterschrift, wo hast des hin? Das war die falsche Erscheinung Jan, wenn dir der Dalai Lama erscheint, bete zum heiligen Antonius, daß du das Dokumenterl mit der Unterschrift …More
Diese Dokumente hast also im Vatikan versteckt! Warst Du eppa auch in Assisi?
Den Dalai Lama hast Du gut getroffen! welche Kamera hast damals gehabt? ASSISISUPERSCHARF?
Aber das andere Dokument, Du weißt schon, mit der Unterschrift, wo hast des hin? Das war die falsche Erscheinung Jan, wenn dir der Dalai Lama erscheint, bete zum heiligen Antonius, daß du das Dokumenterl mit der Unterschrift wieder findest,
, gelt?
Baldriantropfen
PS klick mal auf mein Bild!
, dann weißt du bescheid!
One more comment from Baldriantropfen
Baldriantropfen
Sieht Du Jan, jetzt gefällst du mir!
,
Die Muttergottes möge dich beschützen,
und des mein ich ernst!
 !!!
Jan Berchmanns
Jan Berchmanns
Reinhold Messner:

"Ich stelle mir das Leben nach dem Tod überhaupt nicht vor, so wenig wie ich mir Gott vorstelle. Das lasse ich offen. Ich bin jemand - und das habe ich schon sehr früh angefangen zu tun - der sich über diese wesentlichen Fragen den Kopf nicht zerbricht. Wir kommen da nicht dahinter. Wir kennen die Wahrheit generell nicht."

"Ich bin sicherlich auch sehr dicht an dem, was der …
More
Reinhold Messner:

"Ich stelle mir das Leben nach dem Tod überhaupt nicht vor, so wenig wie ich mir Gott vorstelle. Das lasse ich offen. Ich bin jemand - und das habe ich schon sehr früh angefangen zu tun - der sich über diese wesentlichen Fragen den Kopf nicht zerbricht. Wir kommen da nicht dahinter. Wir kennen die Wahrheit generell nicht."

"Ich bin sicherlich auch sehr dicht an dem, was der Heilige Franz von Assisi gesagt hat oder Milarepa, ein tibetische Denker. Mehrere verschiedene Ansätze von Religionen geben mehr oder weniger die gleichen Antworten."

"Der Glaube spielt bei mir eine sehr untergeordnete Rolle. Das hängt auch mit meinem Weltbild zusammen. Nachdem ich Gott nicht postuliere und auch nicht ausschließe, woran soll ich denn glauben? Ich glaube an die Natur. Die sehe ich. Die glaube ich nicht, sondern sie ist Realität."


Quelle: www.gerwin.de/content.php
One more comment from Jan Berchmanns
Jan Berchmanns
Mit dem Reinhold Messner (dem Esoteriker) stecke ich jedenfalls nicht unter einer Decke!

"Reinhold Messner war von 1972 bis 1977 verheiratet mit Uschi Messner, geborene Demeter. Aus seiner Verbindung mit Nena Holguin stammt eine Tochter. Am 31. Juli 2009 heiratete er seine langjährige Lebensgefährtin und Wiener Textildesignerin Sabine Stehle, mit der er drei gemeinsame Kinder hat."

Quelle: de.…More
Mit dem Reinhold Messner (dem Esoteriker) stecke ich jedenfalls nicht unter einer Decke!

"Reinhold Messner war von 1972 bis 1977 verheiratet mit Uschi Messner, geborene Demeter. Aus seiner Verbindung mit Nena Holguin stammt eine Tochter. Am 31. Juli 2009 heiratete er seine langjährige Lebensgefährtin und Wiener Textildesignerin Sabine Stehle, mit der er drei gemeinsame Kinder hat."

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Reinhold_Messner

Na tolles Vorbild! Da braucht man wirklich Baldriantropfen!
Baldriantropfen
Jan sag an, steckst du mitHern König und Angel100 unter einer Decke?
Baldriantropfen
Liebe Elisabeth, danke!
 ! Genauso is bei Uns daoam a! ein schöner Dokumentarfilm über Unser Leben daunten! Das sind MEINE FREUNDE!
Und dem Papst würde der Film auch gefallen, denke ich, der ist nämlich kein Griegram! Weder versalzen noch zu lasch! Und den nafti habe ich mir gemerkt! Danke und grüße an den lieben Techniker!
, vergelts Gott!
Ich hatte eine Erscheinung heute Nacht, liebster Baldi...
Ich musste sofort an Baldi denken und mich in die Antarktis versenken...
Baldriantropfen
Wozu hat er Bischöfe gebraucht, eben? Wer weiß was?
Jan, hattest Du eine Erscheinung heute Nacht? Sag an!
Du hast das Dokument, ich bin dir auf die Schliche gekommen!
RÜCK ES RAUS! Du lebst im Vatikan, also, geh und hole es,
aber flott! Danke im vorraus!
a.t.m
IZAAC: Wer hätte sonst die Arbeit im Weingarten Gottes unseres Herrn nach dem Tode Erzbischofs Lefebvre in der Priesterbruderschaft St. PIUS X weiterführen sollen??

Gott zum Gruße
Institutum
Nun, ISAAC sehen wir, was von Versprechern aus Rom zu halten ist, auch Erzbischof Lefebvre wurde ein Bischof "versprochen". Er wusste es: "Wer sich auf Rom verlässt, ist verlassen." und weihte. Und rettete den Glauben.

Was halten die Petrusbrüder von dem neuerlich angesagten Assisitreffen? Aus Gehorsam den Heiland verraten, oder was?
Baldriantropfen
Jan, hast Du Erscheinungen? Vielleicht erscheint Dir das Dokument im Traum, dann kopiere es und zeige es Uns morgen! Los her damit! Sofort!
, gelt!
Jan Berchmanns
Wenn Marcel noch leben würde, könnten wir ihn fragen!

Baldriantropfen helfen hier auch nicht!

Na dann, gute Nacht!

Da fällt mir noch eine Anekdote ein:

Ein Priester der Piusbruderschaft laß am frühen Morgen die alte Messe. In der Nacht hatte ein "neokonservativer Katholik" ein Bildchen des Seligen Johannes XXIII. zwischen die Rubricken des Messbuches gelegt. Als der Priester diese Seite …More
Wenn Marcel noch leben würde, könnten wir ihn fragen!

Baldriantropfen helfen hier auch nicht!

Na dann, gute Nacht!

Da fällt mir noch eine Anekdote ein:

Ein Priester der Piusbruderschaft laß am frühen Morgen die alte Messe. In der Nacht hatte ein "neokonservativer Katholik" ein Bildchen des Seligen Johannes XXIII. zwischen die Rubricken des Messbuches gelegt. Als der Priester diese Seite aufschlug, erstarrte er beim Anblick des Bildes und wurde Leichenblass! Einer der Gläubigen, der das Ganze mitbekam, flüsterte einem anderen zu: "Weißt Du, was der Priester hat?" Der andere antwortete: "Ich glaube er hat eine Erscheinung?"

Baldriantropfen
Jan wirds bald?
Baldriantropfen
Jan gib endlich des Dokument her!
2 more comments from Baldriantropfen
Baldriantropfen
Liebe Elisabeth,
Jetzt muß ich ins Bett!
Aber ich komme wieder vorbei wenn ich darf!
,
wünsche dir eine gute Nacht!
und grüße Latina!
Baldriantropfen
Ich bleib bei meinem angestammten Namen!
da bin i stur wie a Esel!
Genauso wie mit der Religion!
JETZT ERST RECHT!
Ich bleibe katholisch!
, gelt!
Du könntest Deinen Nick ändern in "Jetzt erst recht"...Baldi?
Baldriantropfen gaben wir unserer Katze, die wurde dann zudringlich!!
Baldriantropfen
Da hast Du recht, gilt überall, im Himmel erst recht!

Und überall!

JETZT ERST RECHT!
Es ist nur ein altes Dokument von Wichtigkeit:Die 10 Gebote Gottes!!
Dieses Dokument ist sogar auf Steintafeln verewigt...Baldi, gilt auch in der Antarktis!!!
Baldriantropfen
Der heilige Erzengel Michael ist einer meiner Namenspatrone, den mag ich auch!
Jan, rücks raus, ich meine das Dokument!
Baldriantropfen
Du lebst im Vatikan und hast es unter Deiner Matraze versteckt, gibs zu!
One more comment from Baldriantropfen
Baldriantropfen
Bravo Elisabeth, des ist eine gute Nachricht!
Jan, Du hast es versteckt, ich bin da drauf gekommen!
Das ist schon mal ein Anfang zum JA zur alten Messe:

US-Bischof ordnet Gebet zum Erzengel Michael an

Das außer Gebrauch geratene Gebet zum Erzengel Michael gegen den Satan wurde jetzt von John J. Paprocki als verpflichtendes Gebet am Ende jeder Messe in die liturgische Praxis seiner Diözese zurückgeholt.
Jan Berchmanns
Vielleicht hat es ja auch Peter Scholl Latour versteckt?

Oder etwa doch alles nur eine von unzähligen Verschwörungen?

Vielleicht gibt es ja ein weiteres unveröffentliches Interview dazu?

Mal sehen was "Hetz.net" ... ähm kreuz.net anzubieten hat!
Baldriantropfen
Los auf der Stelle! Peter scholl-Latour ist sehr nett!