02:25

USA: "Heil Satan" - Satansverehrung auf öffentlichem Grund!

Die rechtsextreme Aktivistengruppe Patriot Prayer hat am Sonntag einen Marsch durch Portland, Oregon, veranstaltet. Es brachen Raufereien aus, als sie von einer Gruppe namens "Satanische Portland-…More
Die rechtsextreme Aktivistengruppe Patriot Prayer hat am Sonntag einen Marsch durch Portland, Oregon, veranstaltet. Es brachen Raufereien aus, als sie von einer Gruppe namens "Satanische Portland-Antifa" abgefangen wurde. Während die Patriot Prayers gemeinsam zu Gott beteten, huldigten die Antifa-Anhänger Satan in einem Ritual.
Das Filmmaterial zeigt Mitglieder der rechtsextremen Gruppe Patriot Prayer, die durch die Straßen marschierten. Auch der Moment, als ein Mitglied begann, sich mit einem satanischen Antifaschisten zu prügeln, der Flüssigkeit auf ihn und andere Mitglieder der Patriot Prayer warf, wurde eingefangen.
Der Gründer von Patriot Prayer, Joey Gibson, erklärte, dass seine Gruppe, von der bekannt ist, dass sie sich des Öfteren Straßenkämpfe mit der Antifa liefert, diesmal "gewaltfreien Widerstand praktizieren wird. Denn wenn wir uns verteidigen, werden sie ohnehin nur uns verhaften. Wir werden also immer wieder herkommen und Jesus nach Portland bringen".
Quelle: www.…More
Sind die Rechtsextrem oder nur wie hier als solche verhetzt ?
Kommt darauf an. was man unter rechtsextrem versteht. Wenn man darunter offene Gewaltbereitschaft und hierarchische Strukturen nach innen versteht, dann sind sie rechtsextrem.
Man könnte sie aber, wenn man ihre Binnenstruktur zugunsten ihres Verhältnisses zur öffentlichen Ordnung vernachlässigt, auch als Anarchisten verkaufen.
Ist ja wie bei uns, nur das hier der Satan auch in der ReGierung sitzt.
Winfried
Den meisten Satanisten mangelt es an Intelligenz. Abgesehen davon, dass in der Hl. Schrift alles über Satan, seine Entwicklung und sein Ende (Offb) berichtet wird, kommen sie auch mit rein weltlichen Dingen nicht klar. Der Faschismus/Nationalsozialismus (vgl. Antifa) ist ebenfalls eine Erfindung Satans, sowie alle anderen diktatorischen Systeme auch. Andererseits ist auch bekannt, dass sich die …More
Den meisten Satanisten mangelt es an Intelligenz. Abgesehen davon, dass in der Hl. Schrift alles über Satan, seine Entwicklung und sein Ende (Offb) berichtet wird, kommen sie auch mit rein weltlichen Dingen nicht klar. Der Faschismus/Nationalsozialismus (vgl. Antifa) ist ebenfalls eine Erfindung Satans, sowie alle anderen diktatorischen Systeme auch. Andererseits ist auch bekannt, dass sich die Satansanhänger untereinander uneinig sind. Sein "Reich" ist eben, im Gegensatz zum Reich Gottes, gespalten, bis es, und mit ihm seine Anhänger, seinen endgültigen Untergang (Offb) findet.

Walpurga50 likes this.
Ratzi
Macron hat am 24.4.2018 auf dem Balkon des Weißen Hauses lange das Satanszeichen gezeigt. Verehrt Macron ebenfalls Satan? Quelle: Französischer Präsident Macron zeigt das Satans-Zeichen im Weißen Haus
Walpurga50 likes this.
Der ist ja auch ein kleiner Sa... und Fascho,wie das Merkel Ding.
Ratzi
Merkel macht ebenfalls das Hexagramm-Zeichen, wenn sie demonstrativ mit ihren Händen eine "Raute" bildet. Merkel formt nur darum eine "Raute", weil mit 2 Händen kein grafisch perfektes Hexagramm geformt werden kann. Die Botschaft von Merkel ist nicht etwa eine Raute zu zeigen, sondern symbolisch das Hexagramm bzw. den Davidstern oder Judenstern.
Walpurga50 likes this.
Lichtlein
Der reinste HORROR, wo endet das????
Ratzi
Die als Hexe verkleidete Frau im roten Kleid und schwarzen Umhang macht mit ihren Händen das Zeichen des Hexagramms, auch Davidstern oder Judenstern genannt (ab Min. 1:30). Das Hexagramm ist ein okkultes freimaurerisches Symbol mit oft tödlicher Wirkung, vor allem wenn um das Hexagramm noch ein Kreis gezogen wird, was bei satanischen Ritualen oft gemacht wird.
Tina 13
Furchtbar
Lichtlein and 2 more users like this.
Lichtlein likes this.
diana 1 likes this.
Zweihundert likes this.
rumi
Leider ist Satan hinter jeder Seele her. Und wer seinen Tag oder die Arbeit und jede Tätigkeit nicht mit einem aufrichtigen Gebet oder zumindest einem Kreuzzeichen beginnt ist in Gefahr unbewusst, ob er will oder nicht, Satan zu dienen. Es gibt nichts dazwischen entweder dem dreifaltigen Gott oder dem Satan zu dienen. Das ist leider so.
Pater Jonas and one more user like this.
Pater Jonas likes this.
Anna Dagmar likes this.
In Wahrheit gibt es nicht einmal mehr echte Satanisten, nur noch SelbstVerGötzer, die als Solipsisten nur noch sich selbst haben - also quasi nichts - und ihr nichtiges DämmerDaSein mit einem NervenKick aufpäppeln wollen.
Und der arme Teufel (samt Kreaturen wie MARX) muss mit diesem MenschenMüll in einer Diktatur des Proletariats für immer zusammenhausen - schon die VorStellung ist entsetzlich!
"…More
In Wahrheit gibt es nicht einmal mehr echte Satanisten, nur noch SelbstVerGötzer, die als Solipsisten nur noch sich selbst haben - also quasi nichts - und ihr nichtiges DämmerDaSein mit einem NervenKick aufpäppeln wollen.
Und der arme Teufel (samt Kreaturen wie MARX) muss mit diesem MenschenMüll in einer Diktatur des Proletariats für immer zusammenhausen - schon die VorStellung ist entsetzlich!
"Das 19. Jahrhundert brachte die Tugend in Verruf; das 20. sogar das Laster." (GOMEZ DAVILA)
Immaculata90 likes this.
Da muss Ihnen zum grossen Bedauern jener an S verlorenen Seelen widersprochen werden es gibt diese leider nach wie vor und diese werden grauenvoll praktiziert.

Je mehr wir Katholiken wie auch die vom katholischen Glauben abgefallenen Protestanten/Evangelischen/Anglikaner unseren Glauben an Jesus Christus immer weniger praktizieren und aktiv leben, desto mächtiger wird die Gegenseite. Dies …More
Da muss Ihnen zum grossen Bedauern jener an S verlorenen Seelen widersprochen werden es gibt diese leider nach wie vor und diese werden grauenvoll praktiziert.

Je mehr wir Katholiken wie auch die vom katholischen Glauben abgefallenen Protestanten/Evangelischen/Anglikaner unseren Glauben an Jesus Christus immer weniger praktizieren und aktiv leben, desto mächtiger wird die Gegenseite. Dies beginnt zu allererst bei der täglichen Sünde gegen Gott - sei es jene: Du sollst nicht töten (Verleumdung, Kritiksucht, Besserwisserei, jemandem den Tod wünschen, Abtreibung, usw.). Du sollst nicht Unzucht treiben. Diese Beiden in Gedanken Worten und Handlungen.

Wie oft gehen jene Katholiken welche von sich behaupten an Jesus Christus zu glauben am Sonntag zur Hl Messe (nicht den modernen Schnickschnack welcher im Grunde nur noch eine Show und Gott beleidigende Selbstdarstellung ist)? Welche nehmen das Sakrament der Ohrenbeichte (nicht Generalbeichte (da keine Lebensbedrohliche Situation) oder Bussandacht welche keine Beichte ist) in Anspruch bevor Jene zur Heiligen Kommunion gehen noch dazu kniend die Mundkommunion?

Dies liebe Gläubige sind reale Tatsachen!
@Pater Jonas Hätten Sie nicht gleich geschrieben, was Ihnen offenkundig schwer am Herzen liegt, sondern mich genauer gelesen, so hätten Sie gesehen, dass ich ja nicht in AbRede stelle, dass die SelbstVergötzer in die Hölle kommen - aber was soll der arme Teufel mit DämmerVieh tun, das nicht mal an die Existenz GOTTes glaubt (d.h. sich dafür eigentlich auch gar nicht erst interessiert)?! Und wie …More
@Pater Jonas Hätten Sie nicht gleich geschrieben, was Ihnen offenkundig schwer am Herzen liegt, sondern mich genauer gelesen, so hätten Sie gesehen, dass ich ja nicht in AbRede stelle, dass die SelbstVergötzer in die Hölle kommen - aber was soll der arme Teufel mit DämmerVieh tun, das nicht mal an die Existenz GOTTes glaubt (d.h. sich dafür eigentlich auch gar nicht erst interessiert)?! Und wie sollen die heutigen Spiesserchen an Satan glauben, wenn sie nicht mal an GOTT glauben? Wie gesagt, versuchen da nur Solipsisten, ihr taedium vitae mit NervenKitzel zu verdrängen.

Hier darf man nun hinweisen auf eine Szene in den "Brüdern Karamasoff", wo ein ob seines ErFolges verzweifelter Teufel auftritt...sein Triumph heute ist seine Niederlage, SEINE Niederlage vor 2000 Jahren ist SEIN Triumph!
@Salzburger Nun zwischen unseren beiden Kommentaren lag schon etwas Zeit daher ist Ihre Beschwerde nicht wirklich gerechtfertigt und Ja ich habe Ihren Kommentar gelesen. Umgekehrt frage ich mich inwieweit Sie meinen verstanden haben. Es sind heikle Themen welche vorsichtig behandelt werden müssen, jedoch auch in aller Klarheit. Der Vater der Lüge ist listig und falsch.

Beten wir daher zusamme…More
@Salzburger Nun zwischen unseren beiden Kommentaren lag schon etwas Zeit daher ist Ihre Beschwerde nicht wirklich gerechtfertigt und Ja ich habe Ihren Kommentar gelesen. Umgekehrt frage ich mich inwieweit Sie meinen verstanden haben. Es sind heikle Themen welche vorsichtig behandelt werden müssen, jedoch auch in aller Klarheit. Der Vater der Lüge ist listig und falsch.

Beten wir daher zusammen mit der Muttergottes den heiligen Rosenkranz um den wahren Triumph zu erreichen. Ave Maria und Ihnen Gottes Segen+
Gestas likes this.
@Pater Jonas Sicher haben Sie meine Worte oberflächlich "gelesen", sonst hätten Sie nicht kommentiert - aber ich kann nicht sehen, dass Sie auf meine Gedanken intellektuell näher eingegangen wären, stattdessen trugen Sie Ihr sentimentalisches SäuselGesülz vor.
@Salzburger Wie nett jetzt werden Sie noch dazu beleidigend. Ich beende hiermit diese Unterhaltung
@Pater Jonas Tut mir Leid, ich wollte Sie nicht beleidigen, war aber beim Schreiben aufgewühlt, weil Sie das Äffchen GOTTes und seine nichtigen MöchteGern-AnHänger aufbliesen und hier ein NeoNazi-Satanist und seine BurschenschafterKumpane, die mit mir Probleme haben, mitlesen dürften.
@Salzburger Wie Sie sehen hat sich alles betreffend Diesen vorerst im Nichts aufgelöst. Auch ich habe mich geärgert, wollte eigentlich etwas Gutes erreichen, doch .....

Danke für Ihre Worte

Gottes Segen+
Salzburger likes this.
@Pater Jonas Danke, auch Ihnen - und auch den Dummen, damit sie erkennen: "Gott ist kein langweiliger Rationalismus oder Moralismus - Gott ist das einzige Abenteuer, in das sich zu stürzen lohnt." (GOMEZ DAVILA)
eine Satansverehrung, das ist sowas von überflüssig
Sieglinde
Es ist schrecklich, wie weit sich die Menschheit herunter gelassen hat. Kinder GOTTES welche ihren Schöpfer verraten und verkaufen. Für uns ist ER gekreuzigt worden für uns wurde ER gegeisselt, angespuckt, verhöhnt und für uns ist ER gestorben. So viele Judasse, so viel Verrat, so viele Kandidaten für den Teufel. HERR gib ihnen die Erkenntnis ihres tun,s sowie darüber eine tiefe Reue.