Die Neue katholische Frauenbewegung unterstützt Pfarrer Andreas Heck

In der Kirche St. Godehard in Forst bei Schweinfurt, Bistum Würzburg, haben Aktivistinnen die Vorabendmesse zu Mariä Himmelfahrt nutzen wollen, um für „Maria 2.0“ zu werben. Der Pfarrer hat sie unter…
michael7
<<Welcher Priester wird sich den teilweise unterirdischen Aktionen dieser Frauen, die nächste ist ja für Oktober schon angekündigt, denn jetzt noch in den Weg stellen? Zu groß ist doch die Gefahr, nicht von den Brüdern gestärkt, sondern von ihnen vor der eigenen Gemeinde vorgeführt zu werden, indem man ihm „unglückliches“ Handeln attestiert und den Dialog bekräftigt, „Maria 2.0“ also hoffähig …More
<<Welcher Priester wird sich den teilweise unterirdischen Aktionen dieser Frauen, die nächste ist ja für Oktober schon angekündigt, denn jetzt noch in den Weg stellen? Zu groß ist doch die Gefahr, nicht von den Brüdern gestärkt, sondern von ihnen vor der eigenen Gemeinde vorgeführt zu werden, indem man ihm „unglückliches“ Handeln attestiert und den Dialog bekräftigt, „Maria 2.0“ also hoffähig macht. www.kath.net/news/68895
prince0357 and 2 more users like this.
prince0357 likes this.
welli likes this.
esra likes this.
Susi 47

Gott segne und schütze den pfarrer

Mein gott wenn das zwischen 1933-1945 april
Geschehen wäre.....
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
rose3 and 7 more users like this.
rose3 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Caruso likes this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
a.t.m likes this.
Kleines Licht likes this.
Ursula Wegmann likes this.