08:20
Romania
196.1K

Die Christen haben drei Feinde

Wer spärlich sät, wird auch spärlich ernten; wer reichlch sät, wird reichlch ernten. Don Markus Doppelbauer, Sedrun, 9. Juli 2011- Schweiz.More
Wer spärlich sät, wird auch spärlich ernten;
wer reichlch sät, wird reichlch ernten.
Don Markus Doppelbauer, Sedrun, 9. Juli 2011- Schweiz.
PiusXP
Danke Don Markus. Sehr gute Predigt.
Iacobus
Großartig.

Genau so ist es...

...jeder weiß es aus eigener Erfahrung an seiner selbst, so er Augen zum sehen und Ohren zum hören hat.
Virgina
Sogar von der Sonne muss oft, jede Kreatur, sich schützen!
Roger Michael
Vergelt's Gott Sur Markus für diese eindringliche Predigt!

Ihr Predigtstil hat sich sehr positiv entwickelt, gefällt mir!
Jeremias
Ich würde Gott als Sonne nicht grad als Feind bezeichnen, wie es hier im Video gesagt wird, ein kleiner Widerspruch, aber ansonsten ist die Predigt gut
Latina
sehr lieb gesagt,liebe ulla---Gott segne auch dich!!!
Ursula Wegmann
Unser lieber Don Markus wird auch einst reichlich ernten, da er auch mit so viel Liebe und Freude so reichlich, verständlich und verständnisvoll, für jeden einsicht- und annehmbar sät !
Gott segne ihn und die liebe Tina im mütterlichen Herzen Mariens !
Virgina
Danke Don Markus!

Diese Predigt war so überzeugend,
und sein Gesicht strahlte so freundlich.

Von drei Feinden hat der gute Priester uns gewarnt,
Dafür, unserem Sur Markus ganz herzlichen Dank!

Paul M.
Don Markus ist prima!

Überzeugend, glaubwürdig und freundlich ... ganz anders als die altliberalen, modernistischen, zeitgeistverdorbenen, lauen und oekumeneverdrehten 60er-Jahre-ewiggestrigen Betonkopfpfarrer!

GOTT schütze ihn!
Das sind wahre Worte
Bibiana
bert
Lieber Don Markus, versteht man Dich eigentlich in der Schweiz, Du sprichst ja so schön österreichisch
Latina
das ist aber schade,lieber UNITATE--sage es ruhig freundlich dem pfarrer...wir haben hier auch einen polnischen pfarrer,dessen werktagsmesse ich gerne besuche,gottlob ohne predigt--ja ,ich bin auch kein freund schwafliger predigten und heilfroh,dass ich einen sehr guten pfarrer habe,der kurz und bündig,immer tief-katholisch-sonntagspredigt,allerdings nicht in der großgemeinde,sondern im …More
das ist aber schade,lieber UNITATE--sage es ruhig freundlich dem pfarrer...wir haben hier auch einen polnischen pfarrer,dessen werktagsmesse ich gerne besuche,gottlob ohne predigt--ja ,ich bin auch kein freund schwafliger predigten und heilfroh,dass ich einen sehr guten pfarrer habe,der kurz und bündig,immer tief-katholisch-sonntagspredigt,allerdings nicht in der großgemeinde,sondern im altenheim.
UNITATE!
mein polnischer pfarrer predigte (leste vom einem zettel ab er schrieb die predigt sicherlich nicht selbts) von öko quatsch und natur und so ein zeug.....mir als laie wären hunderte bessere und pasendere gednaken zum tagesevangelium (mein lieblingsteil der bibel) eingefallen.ein armutszeugnis.
Latina
mein pfarrer hat heute auch so gut gepredigt...
ursula
Dazu noch was österreichisches...(Markus ist Österreicher, sogar aus dem Ober---)...

....
Diese Situation ist besonders tragisch, da es sich hier nicht um Leute handelt, die Ohren haben, aber nicht hören bzw zwar hören aber nicht verstehen, sondern weil hier Leute im Grunde den Rat bekommen, von ihrem Gehör gar nicht erst Gebrauch zu machen.
Angy


Huberta
echt prima