DIE AUFERSTEHUNG UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

DIE AUFERSTEHUNG UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS (Auszug aus “Der Gottmensch”, Bd. XII von Maria Valtorta.) Nun, es schien mir, vom Willen Gottes in den kühlen Garten geführt worden zu sein in …
Hildegard51 likes this.
Tina 13
„Magdalena weint untröstlich. Ich verstehe nicht, wie es möglich ist, dass sie Jesus nicht erkennt. Vielleicht verschleiert er ihren Blick, um sie als erste rufen zu können. Doch als er sie ruft, “sieht” sie ihn als den, der er ist: als Sieger, stößt ihren Schrei grenzenloser, anbetender Liebe aus, der den ganzen blühenden Garten erfüllt, und berührt mit der Stirn das taubedeckte Gras zu Füßen …More
„Magdalena weint untröstlich. Ich verstehe nicht, wie es möglich ist, dass sie Jesus nicht erkennt. Vielleicht verschleiert er ihren Blick, um sie als erste rufen zu können. Doch als er sie ruft, “sieht” sie ihn als den, der er ist: als Sieger, stößt ihren Schrei grenzenloser, anbetender Liebe aus, der den ganzen blühenden Garten erfüllt, und berührt mit der Stirn das taubedeckte Gras zu Füßen Jesu.“
Gestas likes this.