2 pages

Schutzmaßnahmen für die Zeit des kommenden Strafgerichts

Diese zwei Seiten bekam ich von einer alten Dame unserer Kapelle. Sie hat es von einem alten, inzwischen verstorbenen Priester, der sich auch mit diesen Dingen sehr befasste.
Tina 13
Joannes Baptista likes this.
Tina 13 likes this.
Heilwasser
@Tradition und Kontinuität
Da werden Sie mit absoluter Sicherheit noch umdenken
... bzw. müssen.
Also ich glaube nicht an die Geschichte von der 3tägigen Finsternis. Es gibt aber Mythen, die sich hartnäckig halten.
Heilwasser
Die 3tägige Finsternis ist so sicher wie die Finsternis inklusive
Plagen, die im AT schon mal vorgekommen sind - siehe Mose
und der Pharao. Es wird ein neuer Exodus. Sicherer geht es gar
nicht.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Cherubim
@Heilwasser
Gut, dann weiß ich, dass die Geschichte mit der 3-tägigen Finsternis für die Katz ist.
Heilwasser
@Cherubim
Es wird so sein, wie der Herr es macht, nicht
wie Menschen es sagen. Daher kommt es
nicht darauf an, was ich sage, sondern was
bei den Propheten steht, die in dieser Sache
übereinstimmen. Glauben Sie einfach, was
dort steht, dann gehen Sie sicher, wie auch
wenn man dem KKK glaubt, der nichts anderes
lehrt (er beschränkt sich nur auf das Wesent-
liche).
Cherubim
@Heilwasser
Sie ist dann erneuert und von allem Schlechten gereinigt. Das sieht man schon daran, dass nach den 3 finsteren Tagen die Fenster wieder aufgemacht werden und dann alles in einem neuen Glanz erstrahlt, die ganze Natur wunderschön neu gestaltet ist. So sagen es unzählige Propheten.
+++
Das würde bedeuten, dass alle schlechten Menschen nach der (vorerst angeblichen) 3-tägigen Finstern…More
@Heilwasser
Sie ist dann erneuert und von allem Schlechten gereinigt. Das sieht man schon daran, dass nach den 3 finsteren Tagen die Fenster wieder aufgemacht werden und dann alles in einem neuen Glanz erstrahlt, die ganze Natur wunderschön neu gestaltet ist. So sagen es unzählige Propheten.
+++
Das würde bedeuten, dass alle schlechten Menschen nach der (vorerst angeblichen) 3-tägigen Finsternis von der Erde vertilgt worden wären und das Himmelreich auf Erden errichtet worden wäre, wenn ich Sie richtig verstehe? Bitte um kurze Bestätigung bzw. Richtigstellung.
Maria Katharina
@Heilwasser
Dann sollen die unbelehrbaren eben zur Zeit der 3-tägigen Finsternis aus dem Fenster sehen oder die Türen öffnen.
Wer nicht hören will, muss fühlen...
Gestas likes this.
Joannes Baptista
@Sunamis 46 Das mit dem Häuserverkauf in den USA finde ich sehr interessant. Der GeVestor-Verlag, der exzellente Aktienberatung betreibt, schickte mir neulich dieselbe Info. Auch bei der Lehman-Brothers-Krise 2007/8 ging es so los und die Vermögensvernichtung schwappte nach Europa über - siehe Euro- und Bankenrettungsplan, siehe Niedrigzinspolitik des Freimaurers Mario Draghi.
Die Muttergottes …More
@Sunamis 46 Das mit dem Häuserverkauf in den USA finde ich sehr interessant. Der GeVestor-Verlag, der exzellente Aktienberatung betreibt, schickte mir neulich dieselbe Info. Auch bei der Lehman-Brothers-Krise 2007/8 ging es so los und die Vermögensvernichtung schwappte nach Europa über - siehe Euro- und Bankenrettungsplan, siehe Niedrigzinspolitik des Freimaurers Mario Draghi.
Die Muttergottes sagte bei einem Seher (ich weiß leider nicht mehr, wo ich das gelesen habe, doch es ist für mich absolut glaubwürdig), dass dieser erste Schlag auf die Weltwirtschaft und das Vermögen direkt vom Antichristen ausgegangen war.
Wenn man bedenkt, über wieviel Geld diese Ausgeburt des Satans über das Netzwerk der Freimaurerei verfügt, dann wundert man sich auch nicht mehr über die überall auffällige Bestechung höchster Staatenlenker, die die antichristlichen Gesetze mit viel Pressebejubelung durchdrücken.
Cherubim
@Heilwasser

Katechismus 1048 „Den Zeitpunkt der Vollendung der Erde und der Menschheit kennen wir nicht, und auch die Weise wissen wir nicht, wie das Universum umgestaltet werden soll. Es vergeht zwar die Gestalt dieser Welt, die durch die Sünde mißgestaltet ist, aber wir werden belehrt, daß Gott eine neue Wohnstätte und eine neue Erde bereitet, auf der
die Gerechtigkeit wohnt und deren Seligke…
More
@Heilwasser

Katechismus 1048 „Den Zeitpunkt der Vollendung der Erde und der Menschheit kennen wir nicht, und auch die Weise wissen wir nicht, wie das Universum umgestaltet werden soll. Es vergeht zwar die Gestalt dieser Welt, die durch die Sünde mißgestaltet ist, aber wir werden belehrt, daß Gott eine neue Wohnstätte und eine neue Erde bereitet, auf der
die Gerechtigkeit wohnt und deren Seligkeit alle Friedenssehnsüchte, die in den
Herzen der Menschen emporsteigen, erfüllen und übertreffen wird“ (GS 39,1).

+++
Warum heißt es denn in vielen Prophetien, man dürfe in der 3tägigen Finsternis nicht aus dem Fenster schauen ?
+++
Bitte um die Stelle in der Hl. Schrift oder dem Katechismus.
Heilwasser
@Cherubim
Ihre Zitate belegen genau das, was ich schreibe:
Man muss mehrere bzw. alle Zitate zum Thema zusammensuchen.
Dann erst erkennt man den Sinn einer einzigen Bibelstelle.

Wenn an manchen Stellen von "Verbrennen" die Rede ist oder davon,
dass man an den früheren Himmel und die frühere Erde nicht mehr
gedenken würde, so muss man das kombinieren mit der Aussage,
dass die Erde "neuge…More
@Cherubim
Ihre Zitate belegen genau das, was ich schreibe:
Man muss mehrere bzw. alle Zitate zum Thema zusammensuchen.
Dann erst erkennt man den Sinn einer einzigen Bibelstelle.

Wenn an manchen Stellen von "Verbrennen" die Rede ist oder davon,
dass man an den früheren Himmel und die frühere Erde nicht mehr
gedenken würde, so muss man das kombinieren mit der Aussage,
dass die Erde "neugestaltet" wird. Denn wenn man es nicht macht,
so verleugnet man entweder die eine oder die andere Bibelstelle.

Die Lösung ist: Beide gelten gleichzeitig: An die alte Erde wird nicht
mehr gedacht, weil sie an der Oberfläche verbrannt wird, wodurch
das alte Antlitz vergangen sein wird, ALLERDINGS wird es genau
dieselbe Erdkugel sein, auf deren OBERFLÄCHE eine NEUGESTALTUNG
stattfinden wird. Das ist dann keine andere Erdkugel, sondern dieselbe.

Das sagen unzählige Propheten ! Bibelzitate wollen
Sie dazu ? Wir haben sie gerade behandelt. Es sind genau diese Bibel-
stellen, die diesen Sinn haben, dass die Erde nicht als Ganze zerstört
werden kann, weil sie zwar weitgehend gereinigt, aber nicht ausgelöscht
wird, sondern rundumerneuert. Warum heißt es denn in vielen Prophetien,
man dürfe in der 3tägigen Finsternis nicht aus dem Fenster schauen ?
Weil draußen der Zorn Gottes wüten wird, um die Erde im Feuer zu
reinigen. D.h. all dies findet auf derselben Erde statt, auf dem die Leute
in ihren Wohnungen die 3tägige Finsternis erleben werden.

Wenn Sie das nicht glauben wollen, kann ich Ihnen auch nicht helfen.
Ich glaube es schon, weil die vielen Propheten in dieser Frage alle
dasselbe sagen.
Cherubim
@Heilwasser
Die Bibel schreibt ganz klar von der "Neugestaltung", vom "neuen Himmel und der neuen Erde". Wenn Himmel und Erde vergehen, dann nicht so, dass sie zerstört werden, sondern
"neugestaltet".
+++
Wie man lesen kann, nicht. Wenn Elemente verbrennen, ist das keine Neugestaltung. Ferner prophezeit Jesaja:
Jes 65,17 Denn siehe, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde, sodass man …
More
@Heilwasser
Die Bibel schreibt ganz klar von der "Neugestaltung", vom "neuen Himmel und der neuen Erde". Wenn Himmel und Erde vergehen, dann nicht so, dass sie zerstört werden, sondern
"neugestaltet".
+++
Wie man lesen kann, nicht. Wenn Elemente verbrennen, ist das keine Neugestaltung. Ferner prophezeit Jesaja:
Jes 65,17 Denn siehe, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde, sodass man an die früheren nicht mehr gedenkt und sie nicht mehr in den Sinn kommen werden;

+++
Wenn diese Neugestaltung auch sehr weitreichend ist, ist es doch keine Zerstörung. Verbrennen heißt nicht totale Zerstörung, denn die Erde ist unzerstörbar.
+++
Alle Materie ist selbstverständlich zerstörbar, demnach auch die Erde.
2Petr 3,10 Es wird aber der Tag des HERRN kommen wie ein Dieb in der Nacht; dann werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen (!) und die Erde und die Werke darauf verbrennen.

+++
Sie, @Cherubim , müssen die ganze Bibel im Gesamtzusammenhang lesen, nicht nur einzelne Passagen, die ihnen schmeicheln.
+++
Da sollten Sie sich unbedingt daran halten! (Jesaja, Petrus, Offenbarung etc.)
+++
Alle Werke, die der Allmächtige erschafft, sind unzerstörbar, sogar die bösen Seelen werden nie zerstört werden, sondern im Höllenfeuer ewig brennen.
+++
Mann sollte zwischen Materie und einer Seele unterscheiden können.
+++

Die "neue Erde" ist keine andere als die neugestaltete alte Erde. Sie ist dann erneuert und von allem Schlechten gereinigt. Das sieht man schon daran, dass nach den 3 finsteren Tagen die Fenster wieder aufgemacht werden und dann alles in einem neuen Glanz erstrahlt, die ganze
Natur wunderschön neu gestaltet ist. So sagen es unzählige Propheten.
+++
Bitte um ein Zitat aus der Hl. Schrift und oder dem Katechismus diesbezüglich.
Heilwasser
@Cherubim / @Eugenia-Sarto
Die Christen wissen, dass Christus der Sieger ist,
niemand sonst, weil das Kreuz unüberwindbar ist,
weil es alles aushält, was an Schlimmem kommt.
Die Bibel schreibt ganz klar von
der "Neugestaltung", vom "neuen Himmel und
der neuen Erde". Wenn Himmel und Erde vergehen,
dann nicht so, dass sie zerstört werden, sondern
"neugestaltet". Wenn diese Neugestaltung …More
@Cherubim / @Eugenia-Sarto
Die Christen wissen, dass Christus der Sieger ist,
niemand sonst, weil das Kreuz unüberwindbar ist,
weil es alles aushält, was an Schlimmem kommt.
Die Bibel schreibt ganz klar von
der "Neugestaltung", vom "neuen Himmel und
der neuen Erde". Wenn Himmel und Erde vergehen,
dann nicht so, dass sie zerstört werden, sondern
"neugestaltet". Wenn diese Neugestaltung auch
sehr weitreichend ist, ist es doch keine Zerstörung.
Verbrennen heißt nicht totale Zerstörung, denn
die Erde ist unzerstörbar. Sie muss nur gereinigt
werden. Das Reich des AC wird nur ganz ganz
kurze Zeit dauern. Sie, @Cherubim , müssen die
ganze Bibel im Gesamtzusammenhang lesen, nicht
nur einzelne Passagen, die ihnen schmeicheln.
Alle Werke, die der Allmächtige erschafft, sind
unzerstörbar, sogar die bösen Seelen werden nie
zerstört werden, sondern im Höllenfeuer ewig
brennen.
Die "neue Erde" ist keine andere als die neugestaltete
alte Erde. Sie ist dann erneuert und von allem Schlechten
gereinigt. Das sieht man schon daran, dass nach den
3 finsteren Tagen die Fenster wieder aufgemacht werden
und dann alles in einem neuen Glanz erstrahlt, die ganze
Natur wunderschön neu gestaltet ist. So sagen es unzählige
Propheten.
Cherubim
@Heilwasser ( @Eugenia-Sarto )
Aber eines können wir ohne Weiteres sagen: Der Allmächtige wird seine Erde nicht zerstören lassen.
+++
Er wird sie selbst zerstören und auch nicht erneuern (im Sinne von Recycling), weil diese Erde zu viel Blut getrunken hat und entweiht wurde. Ferner werden der 1. und der 2. Himmel zerstört werden. Der hl. Petrus hat es prophezeit:
2Petr 3,10 Es wird aber der …
More
@Heilwasser ( @Eugenia-Sarto )
Aber eines können wir ohne Weiteres sagen: Der Allmächtige wird seine Erde nicht zerstören lassen.
+++
Er wird sie selbst zerstören und auch nicht erneuern (im Sinne von Recycling), weil diese Erde zu viel Blut getrunken hat und entweiht wurde. Ferner werden der 1. und der 2. Himmel zerstört werden. Der hl. Petrus hat es prophezeit:
2Petr 3,10 Es wird aber der Tag des HERRN kommen wie ein Dieb in der Nacht; dann werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen und die Erde und die Werke darauf verbrennen.

+++
Am Ende wird er siegen und die Erde ist dann Sein. Sein Reich wird dann auf Erden kommen. Das kann gar nicht falsch sein
+++
Wie man anhand 2Petr 3,10 sehen kann, ist es falsch. Auf dieser Erde wird Christus sein Reich nicht errichten. Der Anti-Christ wird sein Reich hier errichten am Ende der Zeit. Auch die Offenbarung sagt es!
Offb 21,1 Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren vergangen, und das Meer gibt es nicht mehr.

+++
- auch wenn manche Tradis dieses Reich eher im Himmel sehen - , denn wir beten in jedem Vater unser "Dein Reich komme, .... wie im Himmel so auf Erden".
+++
Ja, aber der NEUEN ERDE (Offb 21,1).
Heilwasser
@evenia-Sarto
Es wird ein Friedensreich auf Erden geben, weil der
Allmächtige die Erde für das Königreich Christi
vorgesehen hat. Der heiligmäßige EB Marcel hat
darüber gesprochen, scheint mir. Es ging ihm
um das Königreich Christi auf Erden.

Es gab mal den sog. "Chiliasmusstreit". Leider lagen
da viele falsch, denn es wird mit absoluter Sicherheit
ein 1000jähriges Friedensreich auf Erden geben…More
@evenia-Sarto
Es wird ein Friedensreich auf Erden geben, weil der
Allmächtige die Erde für das Königreich Christi
vorgesehen hat. Der heiligmäßige EB Marcel hat
darüber gesprochen, scheint mir. Es ging ihm
um das Königreich Christi auf Erden.

Es gab mal den sog. "Chiliasmusstreit". Leider lagen
da viele falsch, denn es wird mit absoluter Sicherheit
ein 1000jähriges Friedensreich auf Erden geben, weil
es nämlich so in der Bibel steht und das ist Wahrheit.
Ich weiß, dass sog. Traditionalisten mit dieser Sache
oft ein Problem haben. Aber eines können wir ohne
Weiteres sagen: Der Allmächtige wird seine Erde nicht
zerstören lassen. Am Ende wird er siegen und die Erde
ist dann Sein. Sein Reich wird dann auf Erden kommen.
Das kann gar nicht falsch sein - auch wenn manche
Tradis dieses Reich eher im Himmel sehen - , denn wir
beten in jedem Vater unser "Dein Reich komme, .... wie
im Himmel so auf Erden".
Usambara
ich habe keine Ahnung, wie ich das machen sollte!
Eugenia-Sarto
@Joannes Baptista Können Sie folgenden Satz bitte erklären?" Diese werden bei der ersten Auferstehung mit den anderen in der Friedenszeit, dem Reich Christi und Mariens herrschen und leben".
Vered Lavan
"Wenn es Abend wird, sagt ihr: Es kommt schönes Wetter; denn der Himmel ist feuerrot. Und am Morgen sagt ihr: Heute kommt schlechtes Wetter, denn der Himmel ist feuerrot und trübt sich ein. Das Aussehen des Himmels wisst ihr zu beurteilen, die Zeichen der Zeit aber könnt ihr nicht beurteilen." (Matthäus 16, 2-3).
geringstes Rädchen and 3 more users like this.
geringstes Rädchen likes this.
Tina 13 likes this.
Elista likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan
Aufgenommen in das Album: PROPHEZEIUNGEN VON DER KOMMENDEN ZEIT
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Vered Lavan
Natürlich sind wir in der Endzeit. Defiinitiv.
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
"Schätzchen" @Svizzero - tut mir aufrichtig leid dir widersprechen zu müssen!
AffemitWaffe and 3 more users like this.
AffemitWaffe likes this.
Joannes Baptista likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
ZITAT: "@Katolik88 Man kann ja einfach drüber lachen, oder? Was heutzutage Menschen alles glauben."
Lieber @Svizzero, was heutzutage Menschen alles ablehnen, nur weil es nicht zu ihrer Lebensplanung gehört, ist sehr erschreckend - wäre die Lage nicht so ernst, könnte ich ja einfach darüber lachen!
Weil du keine Ahnung davon hast und nicht daran glauben willst, musst du aber noch lange …More
ZITAT: "@Katolik88 Man kann ja einfach drüber lachen, oder? Was heutzutage Menschen alles glauben."
Lieber @Svizzero, was heutzutage Menschen alles ablehnen, nur weil es nicht zu ihrer Lebensplanung gehört, ist sehr erschreckend - wäre die Lage nicht so ernst, könnte ich ja einfach darüber lachen!
Weil du keine Ahnung davon hast und nicht daran glauben willst, musst du aber noch lange nicht alles ins Lächerliche ziehen!

ZITAT: "@esra dann bau dir ein schiffchen. An verschiedenen Seen kann man auch eins mieten."
Lieber @Svizzero, hier sind deine "Späßchen" fehl am Platz!
Du solltest lieber mal den Ernst der Lage begreifen!
ES IST ENDZEIT !!!
Joannes Baptista and 2 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
One more comment from geringstes Rädchen
Liebe @Gerti Harzl, da müssten Sie sich mal die Mühe machen und ein wenig nach unten "rollen". Sie wissen ja, "Rädchen" wie ich können das sehr gut! GRINS! (Für Sie könnte das ein wenig anstrengender werden, doch zu schaffen wäre es .........
Joannes Baptista
@SirArchibald Ich denke, Sie haben zu viel Zeit, Zombiefilme zu schauen.

Einfache Mathematik: Beten> Zombiefilme schauen.
geringstes Rädchen likes this.
Gestas likes this.
ZITAT: "Wieder so eine hirnlose Angstmacher-Geschichte."
Lieber @pio molaioni, als "hirnlos" würde ich doch eher die Ignoranz der Menschen bezeichnen, die alles in den Wind schlagen, was ihnen der Himmel zum Wohle ihrer Seelen anvertraut hat, damit sie sich und ihre Seele darauf vorbereiten können.
Doch bitte, lieber pio, es ist ihre Sache, wenn sie auch weiterhin ignorant sein wollen...
Liebe …More
ZITAT: "Wieder so eine hirnlose Angstmacher-Geschichte."
Lieber @pio molaioni, als "hirnlos" würde ich doch eher die Ignoranz der Menschen bezeichnen, die alles in den Wind schlagen, was ihnen der Himmel zum Wohle ihrer Seelen anvertraut hat, damit sie sich und ihre Seele darauf vorbereiten können.
Doch bitte, lieber pio, es ist ihre Sache, wenn sie auch weiterhin ignorant sein wollen...
Liebe Grüße und Gottes Segen sowie weiterhin eine baldige Erkenntnis - denn die Zeit arbeitet gegen uns.
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Joannes Baptista likes this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Joannes Baptista
@Svizzero Es nützt nichts, wenn man alles, was man nicht hören will, weil es ernst und beängstigend ist, durch den Kakao zieht. Das tun Sie gerne. Aber warum, was bringt es Ihnen?

Ich fände es klüger, den Stimmen der Warnung Beachtung zu schenken. Vgl. der philosophisch hochwertige Beitrag von Sunamis, wo der Spötter so ungefähr sagt, wie dumm die Leute, die sich im Leben zu ernste Gedanken …More
@Svizzero Es nützt nichts, wenn man alles, was man nicht hören will, weil es ernst und beängstigend ist, durch den Kakao zieht. Das tun Sie gerne. Aber warum, was bringt es Ihnen?

Ich fände es klüger, den Stimmen der Warnung Beachtung zu schenken. Vgl. der philosophisch hochwertige Beitrag von Sunamis, wo der Spötter so ungefähr sagt, wie dumm die Leute, die sich im Leben zu ernste Gedanken machen und das Leben nicht in vollsten Zügen genießen, weil sie an die Existenz der Hölle glauben und darauf korrekt erwidert wird, wie dumm, wenn diese Leute irgendwann vor den Toren der Hölle stehen und zu spät bemerken, dass es diese wirklich gibt.

Ähnliches trifft auf das kommende Strafgericht zu, von dem auch in den Evangelien die Rede ist. Es hat also eine eindeutig biblische Grundlage.

Jesus warnte bei der 8. Kreuzwegstation die Frauen von Jerusalem, dass dem dürren Holz noch Schlimmes widerfahren würde. Nur knapp 40 Jahre später wurden unzählige Israeliten beim Fall Jerusalems gekreuzigt. Die Rache der Römer gegen das rebellische jüdische Volk war über alle Maßen groß. War Gott da ungerecht? Ich denke nicht. Ich glaube, er hätte Sein Volk gerne vor diesen Peinen bewahrt, doch wenn Sein Volk alle Warnungen in den Wind schlägt und sich einbildet, gegen die starke römische Nation aufmüpfig sein zu können, ohne Konsequenzen tragen zu müssen...

Es wird beim letzten Strafgericht auch viele Märtyrer geben, die den physischen Schutz entbehren müssen. Diese werden bei der ersten Auferstehung mit den anderen in der Friedenszeit, dem Reich Christi und Mariens herrschen und leben. Das ist die wahre Gerechtigkeit Gottes.
Eugenia-Sarto and 2 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Rest Armee shares this.
esra
Shalom ! Es ist gut, darüber zu reden. Die bewußt gottlose Welt läuft genau
in diese Reinigung. Der Himmel hat intensiv gemahnt : Canona Mori, Anna
Maria Taigi, Pater Pio, Garabandal, Akita, Fatima III, Prad. Auch Noah wurde
verlacht als er mitten in der Landschaft ein riesiges Schiff im Auftrag des
Himmels baute. Shalom !
Eugenia-Sarto and 4 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
Carlus likes this.
Tina 13 likes this.
Katolik88
@Svizzero

Es wird nur Panik verbreitet. Mehr nicht.

Was ist mit den guten Katholiken die nie darüber gehört haben. Sterben die alle jetzt auf einmal?
Katolik88
@Svizzero

Das ist es ja. Wann wo?

Laut den sehern wird es sehr kalt, der wind wird sehr stark und Dämonen werden herum laufen. Und wer draussen ist, der stirbt.

Wo ist da die barmherzigkeit Gottes?
One more comment from Katolik88
Katolik88
Die 3 Tage Finsternis wurde nie von der Kirche angenommen. Ist genauso so wie mit der Warnung.
Wenn ein hirnloser Angstmacher beauftragt wird zu "sprechen"...

KREUZKNAPPE-tweets @DERKREUZKNAPPE twitter.com/…/103830801194776…

Herr Restle ist ja für sein Verständnis von Journalismus hinlänglich bekannt: meedia.de/…/monitor-mann-ge… www.theeuropean.de/boris-palmer/12510-uebergrif… man-tau.com/…/restle-oeffentl… twitter.com/…/101447584842932…
@pio molaioni
"hirnlose Angstmacher-Geschichten" bekommt man nun jeden Abend durch ORF/ARD/ZDF etc...serviert; mit angstvoll aufgerissenen Augen und zitternder Stimme erklären uns die LevitInnen, dass ein Reich Gottes Ende nahe ist...Ende der EU, der Demokratur, der Herrschenden ...der Dienenden...alles scheint irgendwie zu Ende zu gehen!
Sieglinde
an pio molaioni ist es nicht Sinnvoller die Menschheit aufzurütteln, als sie in ihrer Lethargie weiter schlafen zu lassen. Wenn sie schon nicht auf die vielen Warnungen des Himmels hören wollen, die Hoffnung besteht doch, dass sie eventuell, wenn sie Angst bekommen endlich umkehren, oder ??
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Joannes Baptista likes this.
Carlus likes this.
Tina 13 likes this.
Katolik88
Bitte nicht schon wieder die 3 tage Finsternis
Tradition und Kontinuität likes this.
Chris.Izaac
@Sunamis 46
Wir sind jetzt kurz vor der immobilienblase Und dem nächsten bankencrash. Vermieter werden dabei gewinn machen Denn die häuser werden so teuer verkauft werden. Das kein normaler bürger Eines mehr kaufen wird können

Wurden Sie vom Azubi der Sparkasse beraten? Das Gegenteil ist der Fall. Jetzt sind die Immobilien teuer. Nach platzen der Blase werden diese an Wert verlieren (…More
@Sunamis 46
Wir sind jetzt kurz vor der immobilienblase Und dem nächsten bankencrash. Vermieter werden dabei gewinn machen Denn die häuser werden so teuer verkauft werden. Das kein normaler bürger Eines mehr kaufen wird können

Wurden Sie vom Azubi der Sparkasse beraten? Das Gegenteil ist der Fall. Jetzt sind die Immobilien teuer. Nach platzen der Blase werden diese an Wert verlieren (Nachfrage bricht ein). Die Vermieter können jetzt noch teuer vermieten bzw. die Immo-Eigent. teuer verkaufen. Nach platzen der Blase werden die Preise fallen. U.U. kann das einige Immo-Besitzer in den Ruin treiben. Jetzt sollte man verkaufen und nach der Blase kann man billig bzw. billiger kaufen. Die Preise sind jetzt zwischen 30-50% überhöht.
Joannes Baptista
@elisabethvonthüringen
Es ist wahr, die Geflohenen sind dann wieder auf der Flucht. Ein Seher sprach davon, dass sie wieder aus den Aufnahmeländern ausgewiesen werden, wenn alles knapp wird. Gerechtigkeit gibt es auf dieser Welt nicht.
Wir selbst müssen nur schauen, dass wir unsere Sünden recht bereuen und beichten. Das ist schwer genug. Den Rest besser den Plänen des Himmels überlassen, auch …More
@elisabethvonthüringen
Es ist wahr, die Geflohenen sind dann wieder auf der Flucht. Ein Seher sprach davon, dass sie wieder aus den Aufnahmeländern ausgewiesen werden, wenn alles knapp wird. Gerechtigkeit gibt es auf dieser Welt nicht.
Wir selbst müssen nur schauen, dass wir unsere Sünden recht bereuen und beichten. Das ist schwer genug. Den Rest besser den Plänen des Himmels überlassen, auch den Weisungen des Himmels nachkommen, Vorsorge zu treffen. Wozu sonst sind die ganzen Warnungen seit so vielen Jahren da?
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Dann wird's aber höchste Zeit, den Geflohenen klaren Wein einzuschenken!!!

Papst: Europa kann mehr für Flüchtlingsaufnahme tun
Papst Franziskus hat mehr Aufnahmebereitschaft gegenüber Flüchtlingen verlangt. Die Antworten auf die Probleme seien „wenn auch großzügig, vielleicht nicht zureichend“ gewesen, sagte er in einem Interview mit der italienischen…More
Dann wird's aber höchste Zeit, den Geflohenen klaren Wein einzuschenken!!!

Papst: Europa kann mehr für Flüchtlingsaufnahme tun
Papst Franziskus hat mehr Aufnahmebereitschaft gegenüber Flüchtlingen verlangt. Die Antworten auf die Probleme seien „wenn auch großzügig, vielleicht nicht zureichend“ gewesen, sagte er in einem Interview mit der italienischen Tageszeitung „Il Sole 24 Ore“ (Freitag-Ausgabe)..Heute stehe Europa vor „Tausenden Toten“.
Mehr dazu in religion.orf.at/stories/2934637/
Heilwasser likes this.