Rita 3 likes this.
Das (Un)Glück dieser Erde liegt (in diesem Fall: sitzt) auf dem Rücken der Pferde...
Gestas likes this.
Waagerl
Man schaut einem geschenkten Gaul nicht ins Maul, so heißt es doch, bei manchem, der Geschenke entgegen nimmt, die fragwürdig sind!
ZITAT: "Wir reiten von Reform zu Reform."
... dem (Sonnen)Untergang entgegen!
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 19 Minuten
ZITAT: "Wir reigten von Reform zu Reform."
... dem (Sonnen)Untergang entgegen!

Wir reigten? Ja der Reigen der Nymphen.. @geringstes Rädchen Erlkönig! Manche haben so ein Bild in ihrem Schlafzimmer hängen!
Darf ich nicht auch mal einen Tippfehler zum Besten geben, @Waagerl? Wie so viele andere hier auch? ...ist übrigens bereits behoben! Danke für das Aufmerksam-machen!
Waagerl
Es seis Ihnen gegönnt @geringstes Rädchen
Ich wusste doch, dass Sie ein cooler Typ sind, @Waagerl, zu cool um wahr zu sein!
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 20 Minuten
Ich wusste doch, dass Sie ein cooler Typ sind, @Waagerl, zu cool um wahr zu sein!

+++
Nun, @geringstes Rädchen. Da Ihr weder kalt noch heiß seid, will ich euch aus meinem Munde ausspeien! Heilige Schrift!
Nichts anderes hätte ich von Ihnen erwartet, @Waagerl!
Apropos "Waagerl" - Kennen Sie den? "Er fuhr Ford und kam nie wieder!" ...weil er sich hinter dem Lenkrad übergeben musste und leider dabei die Kontrolle verlor.
Gestas likes this.
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 18 Minuten

Nichts anderes hätte ich von Ihnen erwartet, @Waagerl!
Apropos "Waagerl" - Kennen Sie den? "Er fuhr Ford und kam nie wieder!"
...weil er sich hinter dem Lenkrad übergeben musste und leider dabei die Kontrolle verlor.

Genau, das meine ich @geringstes Rädchen. Danke das SIE wiedereinmal Gesicht zeigen! Nicht das fromme hinter der Sie sich in …More
geringstes Rädchen
vor 18 Minuten

Nichts anderes hätte ich von Ihnen erwartet, @Waagerl!
Apropos "Waagerl" - Kennen Sie den? "Er fuhr Ford und kam nie wieder!"
...weil er sich hinter dem Lenkrad übergeben musste und leider dabei die Kontrolle verlor.

Genau, das meine ich @geringstes Rädchen. Danke das SIE wiedereinmal Gesicht zeigen! Nicht das fromme hinter der Sie sich in Ihren Seiten, Visionen verbergen, sondern das das Sie hier ausspielen!
Gestas likes this.
Och @Waagerl, können Sie denn gar keinen Spaß verstehen? Übrigens zeige ich nicht Gesicht, sondern Profil (!), wie es sich für ein wahres Rädchen auch geziemt!
Gestas likes this.
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 14 Minuten
Och @Waagerl, können Sie denn gar keinen Spaß verstehen? Übrigens zeige ich nicht Gesicht, sondern Profil (!), wie es sich für ein wahres Rädchen auch geziemt!
+++

Wie wahr, wie wahr!
Dankeschön für die Blumen, liebes @Waagerl, denn >Profil< steht auch für folgende Oberbegriffe, die auf mich durchaus zutreffen dürften, ohne dabei zu übertreiben:
Charakter, Format, Persönlichkeit, Rückgrat!
Liebe Grüße in Ihre Richtung - keine Angst, Sie müssen sich nicht wegducken - ich beiße nicht............
Gestas likes this.
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 35 Minuten

Dankeschön für die Blumen, liebes @Waagerl, denn >Profil< steht auch für folgende Oberbegriffe, die auf mich durchaus zutreffen dürften, ohne dabei zu übertreiben:
Charakter, Format, Persönlichkeit, Rückgrat!
Liebe Grüße in Ihre Richtung - keine Angst, Sie müssen sich nicht wegducken - ich beiße nicht............

+++
Nun, bitte, die Blumen auf …More
geringstes Rädchen
vor 35 Minuten

Dankeschön für die Blumen, liebes @Waagerl, denn >Profil< steht auch für folgende Oberbegriffe, die auf mich durchaus zutreffen dürften, ohne dabei zu übertreiben:
Charakter, Format, Persönlichkeit, Rückgrat!
Liebe Grüße in Ihre Richtung - keine Angst, Sie müssen sich nicht wegducken - ich beiße nicht............

+++
Nun, bitte, die Blumen auf den Gräbern sind sie vergebens! Sammelt euch Schätze im Himmel, nicht wo sie die Motten zerfressen...Heilige Schrift!

@
Charakter, Format, Persönlichkeit, Rückgrat!

Hoffe für Sie, das Sie das Sie kein Etikttenschwindel betreiben! Naja Sie sind verantwortlich für das was SIE sich zu eigen machen! Aber ehrlich gesagt, SIE betreiben Etikettenschwindel, denn ich habe noch keinen heiligmäßigen Menschen kennengelernt, der sich so in die Höhe lobt wie Sie! @geringstes Rädchen
Wenn Sie das Wort "Blumen" lesen denken Sie sofort an Gräber???
Das nenne ich aber eine negative Gedankenwelt, in der Sie da leben, armes @Waagerl...
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich ein sehr positiv denkender und fröhlicher Mensch und denke bei Blumen an herrliche Farben bzw. an folgende Bibelstelle: Das Evangelium nach Matthäus 14, 29
Betrachtet die Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen; sie …More
Wenn Sie das Wort "Blumen" lesen denken Sie sofort an Gräber???
Das nenne ich aber eine negative Gedankenwelt, in der Sie da leben, armes @Waagerl...
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich ein sehr positiv denkender und fröhlicher Mensch und denke bei Blumen an herrliche Farben bzw. an folgende Bibelstelle: Das Evangelium nach Matthäus 14, 29
Betrachtet die Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen; sie arbeiten nicht und spinnen nicht, 29 und doch sage ich euch: Selbst Salomon in all seiner Pracht war nicht gekleidet wie eine von ihnen.
Gestas likes this.
Waagerl
geringstes Rädchen
vor 50 Minuten
Wenn Sie das Wort "Blumen" lesen denken Sie sofort an Gräber???
Das nenne ich aber eine negative Gedankenwelt, in der Sie da leben, armes @Waagerl...
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich ein sehr positiv denkender und fröhlicher Mensch und denke bei Blumen an herrliche Farben bzw. an folgende Bibelstelle: Das Evangelium nach Matthäus 14, 29
Betrachtet die Lilien …More
geringstes Rädchen
vor 50 Minuten
Wenn Sie das Wort "Blumen" lesen denken Sie sofort an Gräber???
Das nenne ich aber eine negative Gedankenwelt, in der Sie da leben, armes @Waagerl...
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich ein sehr positiv denkender und fröhlicher Mensch und denke bei Blumen an herrliche Farben bzw. an folgende Bibelstelle: Das Evangelium nach Matthäus 14, 29
Betrachtet die Lilien auf dem Felde, wie sie wachsen; sie arbeiten nicht und spinnen nicht, 29 und doch sage ich euch: Selbst Salomon in all seiner Pracht war nicht gekleidet wie eine von ihnen.

@geringstes Rädchen. Sie haben nichts verstanden, Sie sind voller Stolz und Hochmut!
Alles Vormache, mir können SIE nichts vormachen! Dummes armes geringstes Rädchen! Denken Sie Profit aus der Not anderer zu schlagen?
Sie wissen schon, dass Sie mich gerade beleidigt haben?
Womit habe ich das denn verdient, wo ich doch stets lieb und nett zu Ihnen war.
Kann es sein, dass ich Sie aus Ihrer Reserve geholt habe und Sie leider nur ein ganz dünnes Nervenkostüm besitzen, @Waagerl?
Vielleicht sollten Sie sich besser einen dicken Mantel zulegen, "liebstes" @Waagerl!
Gestas likes this.
Waagerl
@geringstes Rädchen. Sie beleidigt? Nun Selbstreflexion, scheint Ihnen nicht zu liegen. Kann man Sie denn beleidigen? Eigentlich ist das ja Ihre Aufgabe! Sie kommen mir vor wie ein Kind, das nicht erwachsen werden will!
Och @Waagerl, na wer wird denn gleich...? Sie müssen viel gelassener werden!
Epheser 5,1-2
Ahmt Gott nach als seine geliebten Kinder und liebt einander, weil auch Christus uns geliebt und sich für uns hingegeben hat als Gabe und als Opfer, das Gott gefällt.
Waagerl
@geringstes Rädchen Nun Ihr Terrain! Ich überlasse Sie jetzt Ihresgleichen!
Null Problemo, liebes @Waagerl, Gute Nacht!
Waagerl
@geringstes Rädchen- Was ich so herrlich finde? Sie wollen, müssen, können nicht anders als das letzte Wort zu haben. Es spiegelt IHRE Beziehung und PERSÖNLICHKEIT! Gute Nacht! MINDERWERTIGKEIT!
Waagerl
SvataHora likes this.
SvataHora
Dieser cartoon ist gigantisch!! - Bergoglio blosstellen, wo es nur geht! Das ist angesagt!
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
MMB16 likes this.
Carlus likes this.
grüße euch gott liebe schwestern und brüder !!!!!!!
ich habe ein problem.
ich möchte christus nachfolgen und wollte deshalb früher immer zb.bei den franziskanern oder barmherzigen brüder eintreten.
doch seit ich durch youtube vorträge von dr.dr.dr. gregorius hesse und pfarrer milch aufgeklärt wurde, versuche ich die neue messe zu meiden und mich dem hl.alten ritus zu nähern.
ich möchte auch vorau…More
grüße euch gott liebe schwestern und brüder !!!!!!!
ich habe ein problem.
ich möchte christus nachfolgen und wollte deshalb früher immer zb.bei den franziskanern oder barmherzigen brüder eintreten.
doch seit ich durch youtube vorträge von dr.dr.dr. gregorius hesse und pfarrer milch aufgeklärt wurde, versuche ich die neue messe zu meiden und mich dem hl.alten ritus zu nähern.
ich möchte auch vorausschicken, dass es mir nichtmal im traum einfallen würde, die kath. kirche für eine freie christliche gemeinde zu verlassen.
aber trotzdem befinde ich mich in einem gewissenskonflikt, weil ich subjektiv bei vielen freien christen in youtube videos, viel mehr umkehr und wandlung zu neuen menschen wahrnehme und spüre, als bei uns.
ich bin zb. in youtube auf ne handvoll kleine freie christliche prediger gruppe gestoßen, welche ohne angst mit großer lichtvoller neugeborener ausstrahlung, kraft und überzeugung vor juden in israel, vor islamisten in pakistan und england usw. mit großen erfolg und hingabe für die umkehr zu christus unserem herrn wirken.
sie beten auch heilungsgebete für kranke auf offener strasse, wo manche spontan gesunden.
natürlich muss man aufpassen, weil es viele fakes gibt, aber natürlich nicht alle.
ich liebe unsere kath.hl. sakramente und liebe und orientiere mich an den vielen großen heiligen nachfolgern christi aus unserer geliebten kath. kirche.
aber ich muß immer wieder subjektiv feststellen, dass mir beim großteil aller kath.christen, welche ich erlebe, mich selber natürlich miteingenommen, so gut wie nie dieses feuer, diese überzeugung und ausstrahlung begegnet ist.
mir begegnen, positiv gesehen, stark fromme kath.geschwister aber richtig neugeborene christen, bei welchen man das feuer des hl.geist erkennt, sehr selten,
ich meine aber nicht so abgehobene zungenbeter, welche wie ne sekte rüberkommen.
jedenfalls macht mich das als katholischen christen sehr nachdenklich und es schmerzt mich.
und ich bete oft zu christus, welcher mich noch niemals enttäuscht hat und alle bitten mir immer erfüllt hat, er möge mir bitte punkto dieser frage helfen warum das so ist bzw.warum ich es so wahrnehme ?
aber bis jetzt konnte ich keine antwort herausfinden welche meinen konflikt auflösen könnte.
GOTTES SCHUTZ U. SEGEN !!!!!!!
SvataHora
@markus will ihm folgen !!!!!!! - Sie sprechen mir aus dem Herzen!
Kosovar and one more user like this.
Kosovar likes this.
CollarUri
Dann wenden Sie Sich einem traditionellen Kloster zu. Es gibt etliche. Sie haben ja Internet. Googeln Sie.
Susi 47 likes this.
Waagerl
Oh, man habe schon einige Filme, gesehen, aus dem amerikanischen Fernsehen, TLC, Baptisten, welche die Gemeinde täuschen und ein Doppelleben führen! Es ist Vorsicht geboten!
über alle möglichen traditionellen klöster, habe ich vor monaten nach langen suchen eine seite gefunden.
allerdings sind das im männer bereich im deutschsprachigen raum ganz wenige und sie werden leider anscheinend immer geringer ?
ursprünglich hätten mich die franziskaner der immaculata interessiert, bevor franziskus dort unheilig eingegriffen hat.
unter umständen würden mich auch die dominika…More
über alle möglichen traditionellen klöster, habe ich vor monaten nach langen suchen eine seite gefunden.
allerdings sind das im männer bereich im deutschsprachigen raum ganz wenige und sie werden leider anscheinend immer geringer ?
ursprünglich hätten mich die franziskaner der immaculata interessiert, bevor franziskus dort unheilig eingegriffen hat.
unter umständen würden mich auch die dominikaner im deutschsprachigen belgien reizen, doch ohne matura werde ich dort nicht viel chancen haben, genommen zu werden?
Freikirchler haben es in der Verkündigung leichter weil sie nicht so stark angegriffen werden wie Katholiken denke ich
Kosovar
@Magdalena C dss denke ich absolut nicht

Die gehen sogar an die gefährlichsten Orte und bringen Bibeln zu Christen die dann anfangen zu weinen vor Freude endlich eine Bibel lesen zu können. Viele von ihnen sterben dabei

Ich habe den größten Respekt vor ihnen die machen genau das, was alle christlichen Missionare tun sollten laut dem Herrn
Magdalena C likes this.
Kosovar
Hier für alle die mal Geschwister seheb wollen die verfolgt werden und das erste mal eine Bibel geschenkt bekommen versteckt:

www.youtube.com/watch

Derjenige der behauptet, das seien keine Christen ist selbst kein Christ
wahrscheinlich wärs am besten was eigenes versuchen zu gründen, mit vertrauen auf die vorsehung und gnade christi ? aber einfacher ist natürlich ein klostereintritt.
Kosovar
@Vituus

Ich sehe ebenfalls einiges bei Luther kritisch. Daran besteht kein Zweifel allerdings war der Umgang unserer Kirche damals auch alles andere als christlich. Kriminell wie Papst Franziskus heute nur damals in anderer Form. Wenn es theologische Einwände gab, dann hätte man sich hinsetzen sollen und die Sachen besprechen anstatt die Leute zu verfolgen oder umzubringen.
Was hätten die Apost…More
@Vituus

Ich sehe ebenfalls einiges bei Luther kritisch. Daran besteht kein Zweifel allerdings war der Umgang unserer Kirche damals auch alles andere als christlich. Kriminell wie Papst Franziskus heute nur damals in anderer Form. Wenn es theologische Einwände gab, dann hätte man sich hinsetzen sollen und die Sachen besprechen anstatt die Leute zu verfolgen oder umzubringen.
Was hätten die Apostel zu soeinem Vorgehen gesagt? Also wir müssen korrekt und realistisch bleiben. Luther war wenn ich mich nicht irre ein lateinisch sprechender Mönch und da hätte man einfach anders reagieren müssen. Die Konsequenzen des falschen Handelns sind meiner Meinung nach, nach dem Motto "selbst Schuld" anzusehen.

Wer sich nicht hinsetzen und reden kann sondern stattdessen Leute verfolgt wegen einer anderen Meinung, der tut definitiv nicht den Willen des Herrn
Kosovar
Es ist wie mit den Kreuzzügen.

Die Sache an sich war eine Sache der Verteidigung- ganz klar. Wer die Umstände ansieht von damals, der wird das verstehen. Der Kaiser von Konstantinopel bat uns um Hilfe und Papst Urban der 2. rief dazu auf unseren BRÜDERN zur Hilfe zu eilen denn es sei besser zu sterben als nicht zu reagieren.

Trotzdem waren die Attacken mancher Kreuzfahrer auf Juden z.B. extrem …More
Es ist wie mit den Kreuzzügen.

Die Sache an sich war eine Sache der Verteidigung- ganz klar. Wer die Umstände ansieht von damals, der wird das verstehen. Der Kaiser von Konstantinopel bat uns um Hilfe und Papst Urban der 2. rief dazu auf unseren BRÜDERN zur Hilfe zu eilen denn es sei besser zu sterben als nicht zu reagieren.

Trotzdem waren die Attacken mancher Kreuzfahrer auf Juden z.B. extrem übel oder ganz zu schweigen vom 4. Kreuzzug und der Raubzug in Konstantinopel mit der Konsequenz das Byzanz nie mehr so wurde wie davor und dann in die Hände der Osmanen fiel. Das ist eine SCHWERE Schuld auch wenn der Ursprungsgedanke der Kreuzzüge absolut verständlich und militärisch/brüderlich nachzuvollziehen ist

Was schlecht ist, ist schlecht egal ob von unserer Kirche oder von anderen
Luther war ein Mörder, das war der Hauptgrund seines "Klostereintritts". Danach hat er die Eine Heilige Katholische Kirche bis aufs Blut bekämpft und dafür gesorgt, dass Millionen von Seelen zu Schismatikern und Häretikern werden. "Ich ermahne euch aber Brüder, auf die achtzugeben, die Spaltungen und Ärgernisse im Widerspruch zur Lehre verursachen, die ihr gelernt habt. HALTET EUCH VON IHNEN …More
Luther war ein Mörder, das war der Hauptgrund seines "Klostereintritts". Danach hat er die Eine Heilige Katholische Kirche bis aufs Blut bekämpft und dafür gesorgt, dass Millionen von Seelen zu Schismatikern und Häretikern werden. "Ich ermahne euch aber Brüder, auf die achtzugeben, die Spaltungen und Ärgernisse im Widerspruch zur Lehre verursachen, die ihr gelernt habt. HALTET EUCH VON IHNEN FERN. Denn solche Leute dienen nicht unserem Herrn Jesus Christus, sondern ihrem Bauch..." Röm. 16.17
simeon f.
@markus will ihm folgen !!!!!!! Es gibt auch Gemeinschaften, die Brüder aufnehmen. Z. B. die Kartäuser in Bad Wurzach (Marienau). Oder Priestergemeinschaften nehmen auch zuweilen Brüder auf, wenn sie nicht Priester werden wollen oder können. In Berlin gibt es z.B. das Oratorium von Phillip Neri.
SvataHora
@Vituus - Die freien Gemeinden haben leider noch nicht die Fülle des Glaubens der katholischen Kirche entdeckt, aber wie auch? Was sie in und von der "katholischen Kirche" hören und sehen ist etwas völlig anderes als die 2000jährige Lehre aus Schrift und Tradition. Sie versuchen eben nach bestem Wissen der Bibel zu folgen und sind in den Grundsätzen der katholischen Tradition näher, als die …More
@Vituus - Die freien Gemeinden haben leider noch nicht die Fülle des Glaubens der katholischen Kirche entdeckt, aber wie auch? Was sie in und von der "katholischen Kirche" hören und sehen ist etwas völlig anderes als die 2000jährige Lehre aus Schrift und Tradition. Sie versuchen eben nach bestem Wissen der Bibel zu folgen und sind in den Grundsätzen der katholischen Tradition näher, als die moderne Kirche es ist. Ich will sie nicht verdammen. Sie sind meist sehr aufrichtig und nehmen ihren Glauben ernst und haben das Anliegen, dass auch andere Jesus kennenlernen. Die sind mir vom Rücken lieber als Bergoglio & Co. vom schönsten Gesicht.
Lutrina
Die neue Messe bzw. das VK2 sind wie der Kommunismus.
Jeder sieht die teuflichen Früchte, aber immer heißt es "nur nicht richtig umgesetzt".
Waagerl likes this.
Kosovar
Fange auch bald an in die lateinische Messe zu gehen. War noch nie und habe die alte Messe nicht miterlebt da ich erst 24 bin aber es interessiert mich mal sehr
Euler and one more user like this.
Euler likes this.
Liberanosamalo likes this.
Carlus likes this.
CollarUri
@Kosovar Dann bereiten Sie Sich vor, z. B. mit einem lateinisch-deutschen Messbuch
Susi 47 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Kosovar
@CollarUri

Meinen Sie, damit ich mitsingen kann? Falls ja dann keine Sorge. 1/3 der albanischen Sprache stammt von lateinischen Grundworten ab dank der Römer damals^^ mir fällt es sehr einfach lateinische Worte auszusprechen und auch fließend zu lesen
Lutrina
Habe auch etwa in ihrem Alter angefangen mit tridentinischer Messe @Kosovar.
Je nach Kirche liegen Volksmeßbücher aus.
Ist beim ersten Mal nicht ganz einfach mitzukommen weil man doch hier und da blättern muß.
Aber man gewöhnt sich relativ schnell daran.
Gehen Sie doch nach der Messe mal zum Priester, der kann Ihnen die Unterschiede zur neuen Messe sicherlich noch einmal besser erklären.
Kosovar likes this.
Kosovar
@Lutrina danke ja

Ich denke es wird gehen (hoffe ich)
Die deutsche Messe kenne ich ja eigentlich so gut wie auswendig^^ da kann man sich denken anhand der Gestiken, was der Priester gerade sagt.

Aber ich freue mich wirklich darauf
onda and one more user like this.
onda likes this.
a.t.m likes this.
Tja....
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Carlus likes this.
onda likes this.
Tesa likes this.
Sascha2801 and one more user like this.
Sascha2801 likes this.
CollarUri likes this.