00:37
tradiwaberl
73.8K

abreißen

Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus missa cantata - Amt Pfarrkirche Penzing St. Jakob Sonn- und Feiertag, 18 Uhr 30 Einwanggasse 30a 1140 Wien missa lecta - stille Messe …More
Heilige Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus
missa cantata - Amt
Pfarrkirche Penzing St. Jakob
Sonn- und Feiertag, 18 Uhr 30
Einwanggasse 30a
1140 Wien
missa lecta - stille Messe
Rochuskapelle Pfarre Penzing St. Jakob Dienstag und Donnerstag, 18 Uhr 30 Penzinger Straße 70 1140 Wien www.tradiwaberl.com
Eva
Nachtrag: Die Krone schreibt heute, dass im Neubau in Baumgarten angeblich eine Kapelle eingerichtet werde.

Diese Lösung hat der zuständige Direktor (Paukner) noch am vorletzten Sonntag strikt abgelehnt. Damals sprach er von einem hinter Trennwänden versteckten Tabernakel im interreligiösen Andachtsraum. Diese unannehmbare Lösung will er nun als "Kapelle" vermarkten und in drei Jahren ist der …More
Nachtrag: Die Krone schreibt heute, dass im Neubau in Baumgarten angeblich eine Kapelle eingerichtet werde.

Diese Lösung hat der zuständige Direktor (Paukner) noch am vorletzten Sonntag strikt abgelehnt. Damals sprach er von einem hinter Trennwänden versteckten Tabernakel im interreligiösen Andachtsraum. Diese unannehmbare Lösung will er nun als "Kapelle" vermarkten und in drei Jahren ist der Widerstand gebrochen und er kann schalten und walten wie er will.
Eva
Vielleicht eine kleine aktuelle Information von der Kapelle in Baumgarten:

Es gab eine Drohung, dass heute früh am morgen abgerissen würde (ohne Abbruchgenehmigung und trotz Eintrag des Denkmalschutzes im Grundbuch). Damit würden Fakten geschaffen, bevor rechtliche Schritte greifen.

Die Erzdiözese hat (spät, aber rechtzeitig) ein Mandat gegeben zur Klage gegen den Abriss. Damit kommt eine …More
Vielleicht eine kleine aktuelle Information von der Kapelle in Baumgarten:

Es gab eine Drohung, dass heute früh am morgen abgerissen würde (ohne Abbruchgenehmigung und trotz Eintrag des Denkmalschutzes im Grundbuch). Damit würden Fakten geschaffen, bevor rechtliche Schritte greifen.

Die Erzdiözese hat (spät, aber rechtzeitig) ein Mandat gegeben zur Klage gegen den Abriss. Damit kommt eine Einstweilige Verfügung (diesen Vormittag) und der Abriss ist (hoffentlich) vorerst auf Eis.

Die verdienstvollen Bürgerrechtler haben heute morgen wieder Stunden in der Kälte ausgeharrt vor dem Pflegeheim zum Schutz der Kapelle.
a.t.m
EvT: Nicht die Genossen fressen den Dom Toni aus der Hand, sondern dieser kriecht diesen solange nach bis er in deren Augen etwas gutes gemacht hat, und dann werfen sie ihm etwas zu.
Bin gespannt ob sich der Rote Kardinal auch endlich dazu herabwürdigt einmal zu diesen Thema etwas zu sagen, wird aber stark davon abhängen vor welchen Publikum dieser christliche Wendehals seine Worte sagen wird. More
EvT: Nicht die Genossen fressen den Dom Toni aus der Hand, sondern dieser kriecht diesen solange nach bis er in deren Augen etwas gutes gemacht hat, und dann werfen sie ihm etwas zu.
Bin gespannt ob sich der Rote Kardinal auch endlich dazu herabwürdigt einmal zu diesen Thema etwas zu sagen, wird aber stark davon abhängen vor welchen Publikum dieser christliche Wendehals seine Worte sagen wird.

Beten wir dafür das Gott der Herr hier eingreifen wird.
Jofichtel
Traurig, aber leider ist es so.
Können sich diesen Abriss die Wiener Sozialisten- Genossen leisten?

www.kreuz.net/article.11813.html

Außerdem könnte Dom Toni einmal seine Beziehungen zu den Genossen spielen lassen....ihm fressen die ja aus der Hand...
Sankt Michael
natürlich nicht, so blöd sind nur postkonziliare Pseudo-Katholiken und das was sich evangelisch, protestantisch oder sonstwas nennt.
Auch die Orthodoxen würden das nicht tun.

"Es hilft noch "

Und besetzen!
Eva
Wie wahr!

Morgen um 7 Uhr soll die Kapelle in Baumgarten vernichtet werden - weil Weihbischof Scharl um 9 Uhr bei Gericht dagegen vorgehen kann. Es hilft noch