Josephus
Komisch. Vor zwei Jahren hatte ich noch ein ungutes Gefühl, wenn ein übler Täter bei der Festnahme erschossen wurde. Nach all den Attentaten in der letzten Zeit habe ich kein ungutes Gefühl mehr.
Tina 13 likes this.
Melchiades
@Eugenia-pia
Als Katholiken ,Christen und Deutsche haben wir als " Waffe" den zivilen Ungehorsam als gewaltloses Mittel. Wir brauchen kein
Halal - Fleisch in unseren Supermärkten oder andere Verstöße gegen unser Tierschutzgesetz. Wir selbst hören einfach damit auf, uns sagen zu lassen " das Ausüben unser Religion gehöre nur in den Privatbereich und dürft öffentlich nicht ausgeübt werden ! …More
@Eugenia-pia
Als Katholiken ,Christen und Deutsche haben wir als " Waffe" den zivilen Ungehorsam als gewaltloses Mittel. Wir brauchen kein
Halal - Fleisch in unseren Supermärkten oder andere Verstöße gegen unser Tierschutzgesetz. Wir selbst hören einfach damit auf, uns sagen zu lassen " das Ausüben unser Religion gehöre nur in den Privatbereich und dürft öffentlich nicht ausgeübt werden ! Denn weshalb sollten wir uns versteckten in unseren eigenen Kulturkreis, aber Muslemen ist die öffentliche Ausübung ihres Irrglaubens erlaubt. Gut, ich höre es schon " müssen wir denn provozieren ?" Dann möchte ich antworten :" Halt, Stopp ! Befinden wir uns hier nicht auf dem Gebiet, welches seine Identität dem Christentum verdankt und nicht den Islam ? Also ist es doch Unsinn, wenn wir uns auf unseren Gebiet verstecken müssen ? Oder tun dies etwa die Türken in der Türkei oder die Mohammedaner in der islamischen Welt ? Nein, tun sie nicht ! Und nun lassen wir uns auch noch vor der eigenen Nase in unseren Ländern die Butter vom Brot nehmen, weil wir nicht soo lieb, sondern ( Verzeihung ) blöd sind. Hat der Herr sich in Seinen Erdenjahren von der Verkündigung abhalten lassen ? Und wir machen uns unsichtbar, nur um ja keinen auf den Fuß zu treten ? Der Fisch als Zeichen des Glaubens gehört ans Auto, der Autorosenkranz sollte für Katholiken selbst verständlich sein. Wir sollten genauso Forderungen stellen, wie die Musleme, sie stellen; und wenn uns, wie schon so oft die DBK und der ZdK wieder im Stich lassen, weil sie nur der Welt hinterherhecheln ? Schwamm drüber ! Denn organisieren wir uns halt anders und wenn es per Mail ist. Nur tun wir endlich etwas, um uns zur Wehr zu setzen, mit den Möglichkeiten, die wir haben.
Ottov.Freising and 3 more users like this.
Ottov.Freising likes this.
Gestas likes this.
Falko likes this.
Vered Lavan likes this.
CSc
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
cyprian likes this.
Vered Lavan likes this.
Antimodernist
Der Erzbischof von Royen , Msgr. Dominique Lebrun hat in Krakau nach dem Mord in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray folgendes Kommuniqué herausgegeben:

"Aus Krakau, wo ich von dem Mord heute früh in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray erfahren habe. Er hat 3 Opfer gefordert, den Priester, Pater Jacques Hamel und die Mörder. Drei weitere Personen sind verletzt, eine davon sehr schwer.
More
Der Erzbischof von Royen , Msgr. Dominique Lebrun hat in Krakau nach dem Mord in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray folgendes Kommuniqué herausgegeben:

"Aus Krakau, wo ich von dem Mord heute früh in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray erfahren habe. Er hat 3 Opfer gefordert, den Priester, Pater Jacques Hamel und die Mörder. Drei weitere Personen sind verletzt, eine davon sehr schwer.
Ich schreie zu Gott- mit allen Menschen guten Willens.
Ich wage, die Nichtglaubenden, einzuladen, sich diesem Schrei anzuschließen!
Mit den Jungen vom WJT beten wir, wie wir am Grab des während des Kommunistischen Regimes ermordeten Pater Popielusko in Warschau gebetet haben.

Generalvikar Pater Philippe Maheut ist seit den ersten Augenblicken am Ort- Ich werde heute Abend in meiner Diözese sein-bei den schwer schockierten Familien und der Pfarrgemeinde.
Die Katholische Kirche hat keine andere Waffen als das Gebet und die Brüderlichkeit zwischen den Menschen. Ich lasse hier Hunderte junge Menschen zurück, die die Zukunft der wahren Menschheit sind. Ich bitte sie, nicht die Hände sinken zu lassen angesichts der Gewalt und Apostel der Zivilisation der Liebe zu werden."

Dominique Lebrun
Erzbischof von Rouen

Quelle: beiboot.Petri

Mein Kommentar: siehe unten
CSc
Antimodernist
@Tradition und Kontinuität Wir sehen hier ganz deutlich, daß es keine Religionsfreiheit geben kann, vor allem nicht für den Islam. Die Päpste hatten vollkommen Recht, die Religionsfreiheit zu verurteilen; denn diese hatten den heiligen Geist. Es hatte schon seinen Grund, daß Kirche und Obrigkeit in Spanien mit der Inquisition, da der Staat durch die Juden und Muselmänner in Gefahr kam, dafür …More
@Tradition und Kontinuität Wir sehen hier ganz deutlich, daß es keine Religionsfreiheit geben kann, vor allem nicht für den Islam. Die Päpste hatten vollkommen Recht, die Religionsfreiheit zu verurteilen; denn diese hatten den heiligen Geist. Es hatte schon seinen Grund, daß Kirche und Obrigkeit in Spanien mit der Inquisition, da der Staat durch die Juden und Muselmänner in Gefahr kam, dafür sorgten, daß die betreffenden Personengruppen das Land verlassen mußten. Aber heute stellt sich die Realität anders dar. Wir müssen den blutigen Weg Jesu nach Golgotha mitgehen. Einen anderen Weg gibt es für uns nicht. Nicht einmal seelsorgliche Hilfe der Hirten wird uns zuteil werden. Wir werden wie Jesus von den eigenen Priestern verspottet und verhöhnt den Barbaren ausgeliefert werden. Stellen wir uns darauf ein.
Ursula Wegmann and 3 more users like this.
Ursula Wegmann likes this.
Eugenia-pia likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Eugenia-pia
@Melchiades Wie stellen Sie sich unseren Abwehrkampf denn vor. Ausser, dass wir einmütig beten können, haben wir keine Waffen. Der Besitz scharfer Waffen ist uns nicht erlaubt.
Melchiades
@Ottov.Freising

Da gebe ich Ihnen völlig Recht . Nur haben wir schlichtweg seit längerem keine Zeit mehr zu streiten, wir befinden uns als Christen / Katholiken in einer tötlichen Gefahr !
Und verzeihen Sie, wenn ich es so offen und ehrlich schreibe, aber wie traurig ist es, dass ich als Weib,
die Männer daran erinnern muß, dass ihnen, nicht uns Frauen, als erste das Beschützen obliegt !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Falko likes this.
Ottov.Freising likes this.
Der Islam, von den obersten Geistlichen bis zum einfachen Volk, müsste den Terror aus den eigenen Reihen viel resoluter bekämpfen und verurteilen. Geschieht das nicht, sollte der Islam, zumindest dessen öffentliche Ausübung in unseren Ländern verboten werden.
Ottov.Freising
Täter riefen "Daesh" (Islamischer Staat) beim Attentat: youtube.com/watch
Gestas likes this.
Ottov.Freising
@stefan4711
Wie bei den weltlichen Politikern kein Hinweis auf den religiös-kulturellen Kontext der Bluttat. Warum muss ich bei Wortmeldungen von Franziskus eigentlich immer an Papst Benedikts Diktum von der "Diktatur des Relativismus" denken...?
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Josephus likes this.
Melchiades likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Carlus likes this.
Ottov.Freising
@stefan4711

Papst Franziskus: „Nehmt alle auf, Gute und Schlechte“
www.katholisches.info/…/papst-franzisku…
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Josephus likes this.
Eugenia-pia likes this.
Ottov.Freising
@Melchiades

Es muss allerdings darauf hingewiesen werden dürfen, dass diese unsere Brüder in Christus trotz zahlreicher Warnungen von uns übrigen Katholiken diese "Willkommenspolitik", deren Folgen wir alle und unsere Familien nun ertragen werden müssen, immer wieder verteidigt und damit die Islamisierungspolitik mit möglich gemacht haben. Ohne Unterstützung von naiven, gutmenschlichen Teilen …More
@Melchiades

Es muss allerdings darauf hingewiesen werden dürfen, dass diese unsere Brüder in Christus trotz zahlreicher Warnungen von uns übrigen Katholiken diese "Willkommenspolitik", deren Folgen wir alle und unsere Familien nun ertragen werden müssen, immer wieder verteidigt und damit die Islamisierungspolitik mit möglich gemacht haben. Ohne Unterstützung von naiven, gutmenschlichen Teilen des deutschen Volkes keine afrikanisch-arabisch-muslimische Völkerwanderung nach Europa und besonders Deutschland. Ich kann die Frustration einiger Mitforisten da durchaus nachvollziehen...
Gestas likes this.
Antimodernist
Wer kennt nicht das Bühnenstück von Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter? Und wer sind die Biedermänner? Verhalten sich die Hirten seit dem Konzil von 1962 und "Nostra aetate" nicht wie Gottlieb Biedermann, indem sie ihren Todfeinden noch behilflich sind, die Benzinkanister und Bomben in die christlichen Kirchen zu tragen, damit das Christentum endgültig vom Erdboden verschwindet? Wie …More
Wer kennt nicht das Bühnenstück von Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter? Und wer sind die Biedermänner? Verhalten sich die Hirten seit dem Konzil von 1962 und "Nostra aetate" nicht wie Gottlieb Biedermann, indem sie ihren Todfeinden noch behilflich sind, die Benzinkanister und Bomben in die christlichen Kirchen zu tragen, damit das Christentum endgültig vom Erdboden verschwindet? Wie lange wollen die Hirten noch unseren Herrn Jesus Christus mit ihren interreligiösen Spektakeln beleidigen. Wegen unserer Sünden sind die Barbaren stark. Wegen unserer Sünden wird der Terror wachsen. Aber auch - und das ist ein Trost - wird die Zahl der Blutzeugen und Märtyrer wachsen. Deo gratias.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Josephus likes this.
Ottov.Freising likes this.
Melchiades
@Croat
Bitte verzeihen Sie, aber muß nun, wo vielleicht einige Katholiken erst jetzt beginnen zu erkennen wie ernst die Lage für uns auch in Europa werden kann, Wut und Zorn geschürt werden ? Viel, leider viel zu viele haben sich von der Propaganda " Friede, Freude usw. verführen lassen und jeden, der schon weiterdachte ihren Unmut bis hin zur Beleidigung spüren lassen. Doch nun haben wir keine …More
@Croat
Bitte verzeihen Sie, aber muß nun, wo vielleicht einige Katholiken erst jetzt beginnen zu erkennen wie ernst die Lage für uns auch in Europa werden kann, Wut und Zorn geschürt werden ? Viel, leider viel zu viele haben sich von der Propaganda " Friede, Freude usw. verführen lassen und jeden, der schon weiterdachte ihren Unmut bis hin zur Beleidigung spüren lassen. Doch nun haben wir keine Zeit mehr für Kleinkriege unter Katholiken, weil wir unsere Reihen schliessen müßten, um uns gemeinsam zur Wehr zu setzen. Denn die Weltmenschen und ihre Vasallen die Medien werden dies verschweigen oder als Nebensache abtun, so dass nur wir Katholiken uns selbst verteidigen können.
Josephus likes this.
Ottov.Freising
@schwizer84

Deswegen ja auch besser bekannt als "Österreichischer ROTFUNK"!
Gestas likes this.
Croat
Wo sind nun die @hiti und die @Peregrinus Romanus ??? Vor einigen Wochen haben diese Personen Katholiken der Tradition hier beleidigt und sich auf Seite von mohammedaner gestellt. Aber das ist erst Anfang! Katholiken müssen Kirchen selbst bewachen, wie Kopten in Ägypten.
Grignion von Montfort and 4 more users like this.
Grignion von Montfort likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-pia likes this.
Tina 13 likes this.
Ottov.Freising likes this.
cyprian
Würden Christen sowas in einer Moschee tun, dann wäre der Aufschrei in der islamischen wie in der westlichen Welt riesengroß! Auch in unseren Städten würde es Großdemos geben, wo die Christen kollektiv als Mörder gebranntmarkt würden. Flächendeckend würde "man" sich mit den "Geschädigten" solidarisieren. - Aber hier war es ja "nur" eine Kirche. Und "nur" einem Priester wurde die Kehle durchgeschn…More
Würden Christen sowas in einer Moschee tun, dann wäre der Aufschrei in der islamischen wie in der westlichen Welt riesengroß! Auch in unseren Städten würde es Großdemos geben, wo die Christen kollektiv als Mörder gebranntmarkt würden. Flächendeckend würde "man" sich mit den "Geschädigten" solidarisieren. - Aber hier war es ja "nur" eine Kirche. Und "nur" einem Priester wurde die Kehle durchgeschnitten! - R.I.P.!
Josephus and 3 more users like this.
Josephus likes this.
Elisabetta likes this.
Tina 13 likes this.
Ottov.Freising likes this.
Grüne Pest  !!!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Ottov.Freising likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Horror!
Gestas likes this.
cyprian
Ein "Vorgeschmack" dessen, was uns flächendeckend noch in ganz Europa blüht!
Josephus and 2 more users like this.
Josephus likes this.
Ottov.Freising likes this.
Tina 13 likes this.
Ottov.Freising
Auch eine Nonne wurde ermordet!
youtube.com/watch
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Grignion von Montfort and 2 more users like this.
Grignion von Montfort likes this.
Gestas likes this.
cyprian likes this.
Ottov.Freising
Und wieder in der politisch korrekten Presse "bisher keine Details" zu den Tätern bekannt... bestimmt Buddhisten. Priester wurde Kehle durchgeschnitten!

www.blick.ch/…/bewaffnete-halt…
Josephus and one more user like this.
Josephus likes this.
Gestas likes this.