Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Wir sollen dem "System der Verantwortung" vertrauen. Billige Polemik statt „konstruktiver Konfliktkultur“ von Björn Odendahl, immerhin "Chef vom Dienst" bei katholisch.de. Seine drei pauschalen und …More
Wir sollen dem "System der Verantwortung" vertrauen. Billige Polemik statt „konstruktiver Konfliktkultur“ von Björn Odendahl, immerhin "Chef vom Dienst" bei katholisch.de. Seine drei pauschalen und verleumderischen Behauptungen: 1. Die Kirche sei wegen (klerikaler) Macht ein „System der Angst“, das jetzt durch den Suizidalen Weg durchbrochen werde. 2. Angst hätten jetzt die, die „fälschlicherweise“ gegen Reformen seien. 3. Wer auf dem Suizidalen Weg nicht weiter mitgehen wolle, müsse eben zurückgelassen werden.
katholisch.de

Das kirchliche System der Angst bröckelt

Standpunkt Einer der stärksten Redebeiträge der ersten Synodalversammlung stammt wohl von einer Ordensschwester, die das System der Angst in der …
Ischa
Ich habe keine Ahnung, was diese Ordensschwester erlebt hat. Sorry, aber ein"System der Angst" habe ich weder in Deutschland noch in der Schweiz erlebt. Die Laien bis hin zur Sekretärin können doch real fast schon machen, was sie wollen, da die Priester aufgrund der Grösse der Pfarreien und ihrer Überlastung froh sind, möglichst viel abgenommen zu bekommen. Ja, die Konservativen, die, denen die …More
Ich habe keine Ahnung, was diese Ordensschwester erlebt hat. Sorry, aber ein"System der Angst" habe ich weder in Deutschland noch in der Schweiz erlebt. Die Laien bis hin zur Sekretärin können doch real fast schon machen, was sie wollen, da die Priester aufgrund der Grösse der Pfarreien und ihrer Überlastung froh sind, möglichst viel abgenommen zu bekommen. Ja, die Konservativen, die, denen die Kirche mit ihrem Glauben und ihrer Tradition etwas bedeuten, haben Angst, wohin sich die deutsche Kirche entwickelt. Es ist die Angst um das Heil der Seelen, falls ein solcher Satz im Zusammenhang mit der Synode überhaupt passend ist.
Ischa
Herr Björn Odendahl, wo finden Sie denn die Wahrheit, wenn nicht in den Konstitutionen und Dokumenten der Kirche? Wahrscheinlich auch nicht in der Bibel, sondern in Mehrheitsbeschlüssen.
elisabethvonthüringen
Bellfrell @Bellfrell twitter.com/…/122610395972053…

Zur politischen (und religiösen) Lage in twitter.com/hashtag/deutschland fällt mir im Moment nur noch ein altes russisches Sprichwort ein: "Wo der Teufel selbst nicht hingehen will, schickt er einen Pfaffen oder ein altes Weib."
Moselanus
@Kirchfahrter Archangelus: Mich würde das nicht so wundern. Denn die neue Kirche des II. Vaticanums könnte sich ja weithin nur aufgrund "vorkonziliarer" Macht- u. Gehorsamsstrukturen so durchsetzen.
Kirchfahrter Archangelus
Seltsam, hat man denn "Mund halten, Hirn abschalten!" nicht immer der vorkonziliaren Kirche vorgeworfen?
Und nun wird es zur Kampfparole der "Kritischen und Mündigen"?
Sowas... 🤨
Susi 47
system...regime......diktatur...