Die grüne Pest

JorgevonBurgoss
@SvataHora @CrimsonKing Ich frage mich was ihr überhaupt in einem katholischen Forum macht wenn ihr die AFD kritisiert und den Dreck vom Dreck, nämlich die grüne Pest verteidigt ? Die Grünen sind eine antideutsche gottlose Partei die man verbieten müßte. Die Grünen sind für Abtreibung, für straflosen Sex mit Minderjährigen, für offene Grenzen für die ganzen Islamistenbande aus aller Welt, …More
@SvataHora @CrimsonKing Ich frage mich was ihr überhaupt in einem katholischen Forum macht wenn ihr die AFD kritisiert und den Dreck vom Dreck, nämlich die grüne Pest verteidigt ? Die Grünen sind eine antideutsche gottlose Partei die man verbieten müßte. Die Grünen sind für Abtreibung, für straflosen Sex mit Minderjährigen, für offene Grenzen für die ganzen Islamistenbande aus aller Welt, Pädohile wie Daniel Cohn Bendit werden aktzeptiert, Die Gesichtswarze Claudia Roth läuft hinter einem Plakat her wo drauf steht "Deutschland verrecke", die sind für die Homoperversen usw. kurzum Sie stehen für überhaupt alles was der kirchlichen Lehre widerspricht. Ganze Bibliotheken könnte man über ihre Schandtaten füllen.
Eure mediengewaschenen Gehirne können oder wollen das wohl nicht kapieren.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
SvataHora
@pio molaioni - Dann sagen wir's mal so: die Grünen kann man nicht mit der Pest vergleichen., due Braunen sehr wohl!
SvataHora
Grüne Pest? DIE BRAUNE PEST IST WEITAUS SCHLIMMER !
Zur "Vogelschiss"-Debatte, hier bei @CrimsonKing: Gauland sprach sich lang und breit für die Verantwortung aus, die wir heute noch für die Untaten der Nazis haben müssen! Der "Vogelschiss" galt den kurzen 12 Jahren. "Heuchelei" sei der Name der AfD, schreiben Sie. Ich meine nicht Sie, aber doch die deutsche Öffentlichkeit, wenn ich sage: Das germanische Stammeskollektiv lebte im Nationalsozial…More
Zur "Vogelschiss"-Debatte, hier bei @CrimsonKing: Gauland sprach sich lang und breit für die Verantwortung aus, die wir heute noch für die Untaten der Nazis haben müssen! Der "Vogelschiss" galt den kurzen 12 Jahren. "Heuchelei" sei der Name der AfD, schreiben Sie. Ich meine nicht Sie, aber doch die deutsche Öffentlichkeit, wenn ich sage: Das germanische Stammeskollektiv lebte im Nationalsozialismus unselig wieder auf und lebt weiter im einheitlichen "Feste druff" gegen die Kritiker des Mainstreams, gegen die AfD.
Zu @CrimsonKing: Merkel gedachte offiziell der NSU-Morde vor 10 Jahren, lud den türkischen Außenminister dazu ein. Aktuelles Gedenken für die aktuell ermordeten Mädchen wird unterdrückt: "falsche" Rasse der Opfer, "falsche" Religion der Täter, kurzum zu peinlich der Regierungsideologie. - CrimsonKing wirft (wie spontan CSU-Hermann) der AfD "Instrumentalisieren" vor; so läuft es ab: 1. Die AfD …More
Zu @CrimsonKing: Merkel gedachte offiziell der NSU-Morde vor 10 Jahren, lud den türkischen Außenminister dazu ein. Aktuelles Gedenken für die aktuell ermordeten Mädchen wird unterdrückt: "falsche" Rasse der Opfer, "falsche" Religion der Täter, kurzum zu peinlich der Regierungsideologie. - CrimsonKing wirft (wie spontan CSU-Hermann) der AfD "Instrumentalisieren" vor; so läuft es ab: 1. Die AfD sagt: "Morde stehen bevor." 2. Morde passieren. 3. Die Öffentlichkeit sagt: "Diese bösen Rechthaber der AfD!"-Sie erwähnen mit vollem Recht, sehr geehrter CrimsonKing die Abermillionen Opfer von Nationalsozialismus und Weltkrieg. Ich füge hinzu: Wären die Bürger doch damals nicht so blind gewesen! Meine Großeltern haben die Nazi-Schurken von Anfang an durchschaut. Aber nun blind sein gegenüber Mordaufrufen und Frauenhass im Koran und gegenüber denen, die sich von der Mentalität des Koran anstecken lassen? Besser nun heute wenigstens wachsam sein, nicht die Augen verschließen!
Die Bärin likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
SvataHora
@a.t..m - Nein, Kanzler kurz hat Recht, indem er mit diesen Parasiten kurzen Prozess macht! Das hat mit "Nazi" nichts zu tun!
Stelzer
@CrimsonKing

Ja wie sagt Bonhoeffer ….

Sie werden es nicht begreifen. Die Schweigeminute war auch für die vielen

Anderen
Opfer Sie Seelchen . und nein, die AFD will die Morde nicht instrumentalisieren, sie will sie durch normalen Grenzschutz dem wir alle ausgesetzt

Sind verhindern. Seit Kommentare wie von Ihnen zu lesen sind kann man endlich die Dummheit der Nazimitläufer verstehen.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@JorgevonBurgoss Frau Claudia Roth hat keine Kinder!
Gestas likes this.
a.t.m
@SvataHora Solange man auf die linken Anarchisten hört, wird jeder der seinen Hausverstand einsetzt um die heutige Situation in der europäischen Politk zu überdenken, als NAZI zu erkennen sein. Es ist doch Tatsache das Asylbewerber, Geduldete und Illegal Aufhältige um ein vielfaches krimineller sind als der Durchschnitt (und vor allem viel viel mehr als wahrlich Asyl - Schutzberechtigte. Siehe …More
@SvataHora Solange man auf die linken Anarchisten hört, wird jeder der seinen Hausverstand einsetzt um die heutige Situation in der europäischen Politk zu überdenken, als NAZI zu erkennen sein. Es ist doch Tatsache das Asylbewerber, Geduldete und Illegal Aufhältige um ein vielfaches krimineller sind als der Durchschnitt (und vor allem viel viel mehr als wahrlich Asyl - Schutzberechtigte. Siehe www.unzensuriert.at/content/0027010-Polizei… nur wenn man das aussagt ist man ja sofort ein NAZI, Ausländerfeindlich, Islamophob usw. Wieviele müssen noch sterben damit die Politik endlich reagiert und kriminelle abgelehnte Asylwerber konsequent abgeschoben werden? Der Fall Amri dürfte ja den meisten in Erinnerung sein, aber wer denkt noch an die Terroranschläge in Madrid, Paris, London, Nizza usw. wie sagt man so schön aus den Augen aus den Sinn, und genau das wollen die "Gutmenschen" erreichen um die LÜGE mit den Einzelfällen aufrecht zu erhalten. Warum erwähnen sie zum Beispiel nicht die Drohung die ERdogan in Richtung Österreich losgelassen hat, nur weil die Ö Regierung so intelligent ist und radikale islamische Brutstätten zu schliessen, ach ich weis sind ja alles NAZIS und Islamophobe in der Ö Regierung.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
JorgevonBurgoss and 4 more users like this.
JorgevonBurgoss likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Die Bärin likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
SvataHora
Leider wird sich die Geschichte wiederholen: es wird immer brauner in unserem Land (auch in unserem deutschen Bruderland!). In Thüringen wurden zwei Journalisten von Neonazis mit dem Auto verfolgt und attackiert und verletzt und das Auto stark beschädigt. Doch unter fadenscheinigen Gründen sind die Täter nach zwei Wochen bis heute nicht verhaftet. Da könnte bei Polizei und Justiz eine Gesinnungsv…More
Leider wird sich die Geschichte wiederholen: es wird immer brauner in unserem Land (auch in unserem deutschen Bruderland!). In Thüringen wurden zwei Journalisten von Neonazis mit dem Auto verfolgt und attackiert und verletzt und das Auto stark beschädigt. Doch unter fadenscheinigen Gründen sind die Täter nach zwei Wochen bis heute nicht verhaftet. Da könnte bei Polizei und Justiz eine Gesinnungsverwandschaft zu den Tätern bestehen, gelinde ausgedrückt. Man deckt sich. Lieber tot als in einer braunen oder roten Diktatur zu leben
CrimsonKing likes this.
Gestas likes this.
CrimsonKing
Vor dem Mord hat der Mörder - so der bekannte Stand der Ermittlungenu - das Opfer auf widerwärtige und extrem brutale Weise sexuell missbraucht. Die AfD missbraucht das Mädchen nun erneut und instrumentalisiert es für ihre Propaganda.

Schweigeminuten sind im Deutschen Bundestag eher unüblich, kommen aber gelegentlich vor. Und auch wenn Deutschland ein vergleichsweise sicheres Land mit relativ …More
Vor dem Mord hat der Mörder - so der bekannte Stand der Ermittlungenu - das Opfer auf widerwärtige und extrem brutale Weise sexuell missbraucht. Die AfD missbraucht das Mädchen nun erneut und instrumentalisiert es für ihre Propaganda.

Schweigeminuten sind im Deutschen Bundestag eher unüblich, kommen aber gelegentlich vor. Und auch wenn Deutschland ein vergleichsweise sicheres Land mit relativ wenig Tötungsdelikten ist, sind es dennoch zu viele (405 Mordopfer in 2017 zählt die Statistik), um die Opfer einzeln im Bundestag zu würdigen. Das ist nicht die Aufgabe dieses Hauses und hierfür gibt es geeignetere Orte und Gelegenheiten, die jedem, auch der AfD, offenstehen. Und wenn es dann ausnahmsweise doch der Bundestag sein soll, gibt es hierfür Regeln. Das weiß die AfD, gewollt war einzig die Provokation und der Eklat. Ein Blick hier ins Forum bestätigt: es hat wieder bestens funktioniert!
Roland Wolf likes this.
CrimsonKing
Ja, die AfD will eine Schweigeminute, aber der Nationalsozialismus mit Völkermord und insgesamt über 50 Millionen Toten ist nur ein „Vogelschiss“. Heuchelei, dein Name ist AfD.
Roland Wolf likes this.
JorgevonBurgoss
Sehr geehrte Frau Roth, ich hoffe, Sie werden das lesen. Ich bin entsetzt, wenn sie in ihrer Funktion als hochbezahlte Vertreterin des deutschen Volkes eine Schweigeminute für ein Kind mit der Bemerkung: Zurück zur Geschäftsordnung unterbrechen, stören und andere dazu animieren, selbiges zu tun.

Ich bin fassungslos ob Ihrer Empathielosigkeit, ihrer Pietätlosigkeit und auch Kaltschnäuzigkeit. …More
Sehr geehrte Frau Roth, ich hoffe, Sie werden das lesen. Ich bin entsetzt, wenn sie in ihrer Funktion als hochbezahlte Vertreterin des deutschen Volkes eine Schweigeminute für ein Kind mit der Bemerkung: Zurück zur Geschäftsordnung unterbrechen, stören und andere dazu animieren, selbiges zu tun.

Ich bin fassungslos ob Ihrer Empathielosigkeit, ihrer Pietätlosigkeit und auch Kaltschnäuzigkeit. Sind sie Mutter? Können Sie sich ansatzweise vorstellen, wie die Mutter dieses Mädchens sich jetzt fühlen muß, wenn man „Zur Geschäftsordnung“ über geht? Haben Sie überhaupt noch eine Beziehung zu Deutschland? Denn besser hätten sie nicht sagen können, das Sie und Ihre Partei alles Deutsche hassen.Würden Sie genauso handeln, wenn es ein muslimisches Mädchen wäre, die von einem Deutschen umgebracht worden wäre?

Oder würden Sie da nicht eher, in ihrer höchst eigenen Art, Zeter und Mordio schreien, und Rassismus und Schlimmeres? Sie haben in diesem Moment, dieses bestialisch getötete Mädchen, noch einmal umgebracht. Sie haben den Schmerz der Mutter tausendfach vergrößert, weil es Ihnen nicht mal eine Minute des Schweigens wert war. Sie und ihre Deutschland hassende Partei.die nicht mal das Wort „Heimat“ in den Mund nehmen kann, ohne entsetzliche innere Qualen zu leiden,gehen zur Geschäftsortnung über, nachdem ein Abgeordneter seine Redezeit dem Gedenken an dieses Kind widmete?

Wo stört er denn die Geschäftsordnung? Weil er nichts sagt? Eiskalt interessiert es sie nicht, ob ein Kind ermordet wurde, ermordet mutmaßlich von Jemandem, der hätte nicht hier einreisen dürfen, nicht hier sein und sich schon gleich gar nicht so benehmen dürfen. Den die Abschiebeverhinderungsindustrie hier im Land hält.

Eiskalt meucheln Sie dieses Kind noch einmal, weil Sie , Ihre Partei, ihre irrsinnige Multi-Kulti-Politik daran schuld sind, das es eine Mia, Mireille, Maria und jetzt Susanna gab. Weil unsere Kinder, die ihr Leben noch vor sich hatten, auf dem Altar des Multi-Kulti-Wahns geopfert werden. Immer und immer wieder.

Ich habe mich oft gefragt, damals, als Sie und ihre Kolleginnen noch strickend im Bundestag saßen und Unsinn laberten, pöbelnd in ihren Sesseln rumhingen was wollen die? Heute, Jahrzehnte später, pöbeln Sie noch immer (als Partei), geben Unsinn von sich, haben aber statt Stricknadeln Dolche in den Händen, die sie in das Herz von Deutschland stoßen-wieder und wieder. Was wollen sie also- nichts? Nur Zerstören ?

Es mag eine Art von geistigem Verfall sein, ein Psychiater würde vermutlich an Schizophrenie denken, wenn man Kröten über die Straße hilft, um sich dann umzudrehen, und Lämmern bei vollem Bewußtsein die Kehle durchzuschneiden.

Es mag Größenwahn sein, wenn man sich alle Menschen der Welt verantwortlich fühlt, die eigene Bevölkerung hingegen abschlachten läßt, um zur Geschäftsordnung zurück zu kehren. Achselzuckend, so als wäre nichts. Aber glücklicherweise bin ich kein Psychiater. Besser jedenfalls hätte man nicht ausdrücken können, wofür Sie, in ihrer Funktion als hochrangiges Parteimitglied stehen- für das Plakat, hinter dem sie hergelaufen sind: Deutschland verrecke! Deine Kinder, Deine Menschen sind mir egal, ihr könnt krepieren.

Das allerdings gilt für alle Anwesenden im Bundestag, die nicht den Mut hatten, nur eine einzige Minute an die Tote zu denken.Den Schmerz zu fühlen,den dieses junge Leben spüren mußte,den Schmerz nachzuempfinden, den die Mutter jetzt hat, weil die Welt nicht mehr richtig ist, wenn Kinder vor den Eltern gehen. Noch dazu auf diese Weise.

Ich danke der AFD-es war ein Versuch in dieser Zeit, die Leute zum Nachdenken zu bringen.

Aus der Erde sind wir gekommen, zur Erde sollen wir wieder werden RIP Susanna

Kathrin Mehlitz

Ein Bürger, der Sie bezahlt
Klaus Elmar Müller and 3 more users like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Die Bärin likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.