katholisch.de
Tesa
10

Vatikan ermittelt gegen ältesten Bischof der Welt

Vorwurf des Missbrauchs an einem Minderjährigen Mit 103 Jahren ist er der älteste katholische Bischof der Welt: Dennoch muss sich der Chilene Bernar…
LarsLonte
Gabriele Kuby, Soziologin, Gender Ideologie und Gender Mainstreaming und Zwangs- und Frühsexulisierung von Kindern, siehe dazu auch Klagemauer.TV aus der Schweiz zu Judith Reisman als Kritikerin der Gender Ideologin Judith Butler und der beiden Pädophilen und unseriösen Wissenschaftler Alfred Kinsey und John Money - siehe auch zum Pädophilen und Satanisten Aleister Crowley und seinem rituellen …More
Gabriele Kuby, Soziologin, Gender Ideologie und Gender Mainstreaming und Zwangs- und Frühsexulisierung von Kindern, siehe dazu auch Klagemauer.TV aus der Schweiz zu Judith Reisman als Kritikerin der Gender Ideologin Judith Butler und der beiden Pädophilen und unseriösen Wissenschaftler Alfred Kinsey und John Money - siehe auch zum Pädophilen und Satanisten Aleister Crowley und seinem rituellen Missbrauch von Kindern und auch zum Dutroux-Kinderschänder-Skandal in Belgien als Dutroux-Affäre zum Pädophile und Pädophilie und Pädophilen-Netzwerke und den organisierten Satanismus und Satanisten mit rituellem Mißbrauch von Kindern, siehe auch zu den Stichworten Saturn- und Satans-Orden und -Logen

www.gabriele-kuby.de siehe auch Judith Reisman und James DeMeo aus den USA dazu und zur Therapierbarkeit von Homosexualität (siehe auch den "Bund Katholischer Ärzte" BKA Deutschland dazu und zur Homöopathie, etwa zur Therapie von Homosexualität usw.) und siehe die christliche Psychologin Christa Meves und die Wertkonservative Eva Hermann mit ihrem Internetauftritt und etwa auch ihren Artikeln zur Hildegard-Medizin nach der Heiligen und Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen und siehe auch den Weblog mit den Artikeln des Theologen und Journalisten und Philosophen David Berger als Wertkonservativer und christ-licher Humanist und Querdenker - auch das Zeit-Fragen Magazin aus der Schweiz zur Psychologie und personaler Psychologie und Pädagogik und Didaktik und Erziehung usw.

www.zeit-fragen.ch Jenseits des ideologisch liberal-relativistischen postmodernen medialen Mainstreams der globalistischen neoliberalen Mainstream-Medien der Freimaurer!
Vielleicht wäre die richtige Frage eher : Um was geht es hier eigentlich ? Tatsächlich darum den sexuellen Missbrauch von Klerikern aufzuklären ? Oder darum von anderen bzw. jüngeren Fällen abzulenken ? Denn wer erinnert sich nicht daran wie Bischof Mixa des Missbrauches beschuldigt wurde und gehen musste ! Und was war sein angeblicher Missbrauch ? Er hatte in den 70ern, wie es zu der Zeit …More
Vielleicht wäre die richtige Frage eher : Um was geht es hier eigentlich ? Tatsächlich darum den sexuellen Missbrauch von Klerikern aufzuklären ? Oder darum von anderen bzw. jüngeren Fällen abzulenken ? Denn wer erinnert sich nicht daran wie Bischof Mixa des Missbrauches beschuldigt wurde und gehen musste ! Und was war sein angeblicher Missbrauch ? Er hatte in den 70ern, wie es zu der Zeit selbst in manchen öffentlichen Schulen, Kinderheimen usw. noch üblich war, zwei Mädchen auf Grund ihrer Frechheit eine Ohrfeige verpasst. Oder der Fall des Kardinal Pell ? Geht bzw. ging es da überhaupt um Recht ? Um eindeutige Beweise ? Nein, es reichten unbewiesene Angaben / Aussagen aus, selbst als diese widerlegt werden konnten, wurde von zwei Instanzen der australischen Justiz dieser Umstand ignoriert ! Somit geht es eben offensichtlich nicht um Recht oder gar Gerechtigkeit, sondern nur um eine Klerikerjagd , die selbst mit den abstrusesten Vorwürfen, Unterstellungen, Vermutungen gerechtfertigt zu sein schein. Natürlich müssen jene Kleriker, die ein solches Verbrechen begannen haben sowohl kirchlich, wie auch rechtsstaatlich verurteilt werden. Doch gilt dies genauso für Täter, die Macht inne haben oder zur selbsternannten politischen Elite gehören und auch hier wäre eine weltweite Aufklärung, diese Leute an den öffentlichen Pranger zu stellen, mehr als notwendig. Und nicht einmal hier und da dem Volke " eine Art Bauernopfer zum Fraße vorzuwerfen", damit manche tatsächlich denken und meinen " so etwas widerliches" gäbe es nur in der katholischen
Kirche.
Anna Dagmar and 2 more users like this.
Anna Dagmar likes this.
Nicolaus likes this.
Sinai 47 likes this.
P.Andrijs
Also Sie meinen das man kann Mißbrauch machen mit Kindern. Und dann warten ein paar Monate, weil Missbrauch mit Kind ist ja nicht schlimm. Und dann alles ist gut. Entschuldigung, aber das ist jedes demokratisches Rechtsverständnis. Und ich nicht verstehe, was zu tun haben soll das mit Kommunismus. Ich habe halbes Leben in Kommunismus gelebt und kann sagen, was da passiert wäre nach Missbrauch: …More
Also Sie meinen das man kann Mißbrauch machen mit Kindern. Und dann warten ein paar Monate, weil Missbrauch mit Kind ist ja nicht schlimm. Und dann alles ist gut. Entschuldigung, aber das ist jedes demokratisches Rechtsverständnis. Und ich nicht verstehe, was zu tun haben soll das mit Kommunismus. Ich habe halbes Leben in Kommunismus gelebt und kann sagen, was da passiert wäre nach Missbrauch: wenn Du Glück hast Dein ganzes Leben mit 25 anderes Gefangenen in eines Zelle hinter Ural. Natürlich ohne Rechtsanwalt und so und dicke Suppe und ein wenig Brot. Wenn Du Pech hast Mitgefangene werden Dich als Kinderschänder misshandeln jedes Tag und Dich vielleicht Penis abschneiden.
@P.Andrijs Und was ist mit den Allerschlimmsten? Den Busenfreunden Ihres geliebten Papst Francis?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Waagerl likes this.
WEM unterstellt der jetzt, das ! : ,, Also Sie meinen, das man kann Missbrauch machen mit Kindern. Und dann warten ein paar Monate, weil Missbrauch mit Kind ist ja nicht schlimm. Und dann alles ist gut." ....Vorsicht auf die Quelle, den Auftraggeber, eines P.Andrijs ( aus Lettland, wobei die lettische GloriaTv- Seite, bei identischen Nachrichten, vóllig kommentarlos , bleibt.) benutze…More
WEM unterstellt der jetzt, das ! : ,, Also Sie meinen, das man kann Missbrauch machen mit Kindern. Und dann warten ein paar Monate, weil Missbrauch mit Kind ist ja nicht schlimm. Und dann alles ist gut." ....Vorsicht auf die Quelle, den Auftraggeber, eines P.Andrijs ( aus Lettland, wobei die lettische GloriaTv- Seite, bei identischen Nachrichten, vóllig kommentarlos , bleibt.) benutze das erstemal, hier das Kotz-Smiley. ...Warum diese ,, Indianersprache" des P.Andrijs , gegenüber dem ,, weissen Mann", wie im Indianen- Film, obwohl er klar, Deutsch, beherrscht.
Nicolaus
Anna Dagmar, Gnaedigste, da denkt ja mal jemand mit, kuess die Hand, Sie sind richtig gut.
Anna Dagmar likes this.
rumi
Das moderne westliche Strafrecht kennt die Verjährung einer Straftat, das sind Fristen 3 Monate, 6 Monate, höchstens vielleicht 5 Jahre je nach Tat. Später wird nicht einmal mehr ermittelt. Wer dies nicht einsieht, dem geht jedes demokratische Rechtsverständnis verloren und erweist sich als Kommunist. Dem fehlt auch jedes christlich religöse Empfinden. Seine Tat muss dieser Bischof vor Gott …More
Das moderne westliche Strafrecht kennt die Verjährung einer Straftat, das sind Fristen 3 Monate, 6 Monate, höchstens vielleicht 5 Jahre je nach Tat. Später wird nicht einmal mehr ermittelt. Wer dies nicht einsieht, dem geht jedes demokratische Rechtsverständnis verloren und erweist sich als Kommunist. Dem fehlt auch jedes christlich religöse Empfinden. Seine Tat muss dieser Bischof vor Gott verantworten. Der Vatikan möchte noch besser sein als jedes Staatswesen, was ist da los im Vatikan?
a.t.m likes this.
Sinai 47
Hat er bei den falschen leuten f1 kritisiert
Ist er fromm
Ider war es tatsächlich missbrauch?
Diese fragen kommen mir
Liberanosamalo likes this.
Anna Dagmar likes this.
P.Andrijs
Egal ob 103 oder 53. Mißbrauch ist und bleibt Mißbrauch. Und wenn er etwas getan hat, was ja jetzt erst einmal untersucht wird, dann egal ist das Alter.
Nicolaus
Die gespaltene Persönlichkeit lobt sich selbst.
Liberanosamalo likes this.