Wer ist der große Abwesende bei Franziskus' Pachamama-Synode? Das Kreuz Christi

Der Autor von Caminante-Wanderer.Blogspot.com (21. Oktober) hat festgestellt, dass das Kreuz Christi bei der Amazonas-Synode nirgendwo erscheint, "Ich glaube, dass die Missionare, die den Amazonas …
Pazzo
Warum halten sich Medjugorje-Fans mucksmäuschenstill? Warum halten sie uns nicht vor Augen: "Seht doch, es stimmt, was die 'Gospa' sagt: Alle Religionen sind gleich."
Alle? Nein nicht alle!
Lieber @Pazzo erwiesen ist gar nichts. Es heißt "Vor Gott sind die Angehörigen der Religionen gleich". Die Medjugorie Befürworter zeigen sich nur deshalb so schweigsam da dieser Aspekt schon gefühlt fünftausend Mal durchgekaut wurde.
Winfried likes this.
Pazzo
@Tertius gaudens Ich gebe nur die Worte so wieder, wie sie mehrfach dokumentiert sind.
Die Botschaft vom 01.10.1981, auf www.medjugorje.de/…/taegliche-botsc… vollkommen abweichend dokumentiert, aber nicht nur dort. Nun stellt sich die Frage wer oder was lügt?
Pazzo
@Tertius gaudens Nicht uninteressant, was in der Botschaft vom 1. 10. 1981 zu lesen ist:

"Sind alle Religionen gut? 'Vor Gott sind die Angehörigen aller Religionen gleich. Gott herrscht über jede Religion wie ein Herrscher über sein Reich. In der Welt sind die Religionen jedoch nicht gleich, da die Menschen sich nicht in gleicher Weise den Geboten Gottes unterwerfen. Sie lehnen sie ab und …More
@Tertius gaudens Nicht uninteressant, was in der Botschaft vom 1. 10. 1981 zu lesen ist:

"Sind alle Religionen gut? 'Vor Gott sind die Angehörigen aller Religionen gleich. Gott herrscht über jede Religion wie ein Herrscher über sein Reich. In der Welt sind die Religionen jedoch nicht gleich, da die Menschen sich nicht in gleicher Weise den Geboten Gottes unterwerfen. Sie lehnen sie ab und entehren sie'. Sind alle Kirchen gleich? 'In einigen wird mehr zu Gott gebetet, in anderen weniger. Das hängt von den Priestern ab, die die Gebete leiten, und es hängt auch von der Vollmacht ab, die sie haben'. Warum erscheinst du uns genauso oft wie anderen, die dem Weg Gottes nicht folgen? (Das bezieht sich auf andere Erscheinungen in Jugoslawien.) 'Ich erscheine euch oft und überall. Anderen erscheine ich von Zeit zu Zeit und nur kurz; sie folgen dem Weg Gottes noch nicht uneingeschränkt. Sie sind sich über das Geschenk, das ihnen zuteil wird, nicht im klaren. Das verdient natürlich niemand. Auch sie werden mit der Zeit auf den guten Weg gelangen'."

Kleriker mögen entscheiden, wie das zu verstehen ist.
Ja, Kleriker allesamt aversionsfrei und neutral in ihrer Sicht.
Beste Karikatur !!!
Mangold03 likes this.
alfredus
Wahnsinn nimm deinen Lauf, nun, du läufst ja schon ! Natürlich weiß ein Wahnsinniger nicht, dass er wahnsinnig ist ! Das ist sehr milde umschrieben, was das im Vatikan abläuft. Was frühere Generationen von den Prophezeiungen glauben konnten, das geschieht jetzt auf der obersten Spitze der Kirche ! Ein Kreuz ? Das würde nur stören und die Amazonas-Götzen verschrecken ! Maria ? Nein, die heidnisc…More
Wahnsinn nimm deinen Lauf, nun, du läufst ja schon ! Natürlich weiß ein Wahnsinniger nicht, dass er wahnsinnig ist ! Das ist sehr milde umschrieben, was das im Vatikan abläuft. Was frühere Generationen von den Prophezeiungen glauben konnten, das geschieht jetzt auf der obersten Spitze der Kirche ! Ein Kreuz ? Das würde nur stören und die Amazonas-Götzen verschrecken ! Maria ? Nein, die heidnische Göttin der Fruchtbarkeit, wird herum getragen. Diese Macher sind weit vom Glauben entfernt und niemand kann sagen, ob sie noch gerettet werden können ? !
Mangold03 and one more user like this.
Mangold03 likes this.
Gestas likes this.
Mangold03
das Schreckliche das greifbar ist, wurde hier wirklich gut ausgedrückt. Wahnsinn pur! Nur bin ich mir nicht sicher, ob er tatsächlich nicht weiß, was er tut. Ich vermute eher, daß er ganz genau weiß was er tut und es eben die Aufgabe des FP ist, das zu tun.
Turbata
Schauen Sie mal auf "vatican news". Ich meine, dort hätte ich vorneweg einen Kreuzträger mit Kreuz gesehen. Alles, was dann folgte, war aber nicht sichtbar ...
Eva
Beim heidnischen Kreuzweg gabs ein Kreuz Mehr Bilder vom heidnischen "Kreuzweg" am Samstag im Vatikan

Aber bei der ursprünglichen Inthronisation (7. OKtober) fehlte es: Folge dem roten Kreis - Franziskus-Kirche verehrt Fruchtbarkeitsgottheit Pachamama
Pazzo
@alfredus Trug man nicht ein Kreuz voran bei der Prozession zur Synodenhalle, wo alle Herren Kleriker brav in Zweierreihe hinterherschritten?
alfredus likes this.