Franziskus-Anhänger verbreitet Verschwörungstheorie

Der Franziskus-Biograph Austen Ivereigh erzählte vor LaTercera.com (10. August), dass ein angeblicher "Widerstand" gegen Papst Franziskus "verschiedene Kardinäle", den Kreis um Benedikt XVI. und "…
@Goldfisch Nö, aber ich habe noch ein Füßchen frei...
Goldfisch
@Alexander VI. ... mit oder ohne Mannschaft (11er) ??
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
Goldfisch
Was ich noch fragen wollte: Hat jemand noch ein Händchen frei, um Bergoglio, dem Armen, den Bauch zu pinseln???
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Goldfisch
Hat er tatsächlich RESPEKT gesagt/gemeint??? - Respekt vor wem??? Respekt kann ich nur vor jemandem haben, der mir mit Würde und wahrlich gutem, herzensgutem Beispiel vorangeht, einer der ein wahrer Jesus-Nachfolger ist und auch Seinesgleichen achtet, auch wenn sie nicht seiner Meinung sind und auch dann gütig zu denen ist, die ihn aufgrund Ungereihmtheiten, darauf ansprechen. - Wenn …More
Hat er tatsächlich RESPEKT gesagt/gemeint??? - Respekt vor wem??? Respekt kann ich nur vor jemandem haben, der mir mit Würde und wahrlich gutem, herzensgutem Beispiel vorangeht, einer der ein wahrer Jesus-Nachfolger ist und auch Seinesgleichen achtet, auch wenn sie nicht seiner Meinung sind und auch dann gütig zu denen ist, die ihn aufgrund Ungereihmtheiten, darauf ansprechen. - Wenn dem aber nicht so ist, oder gar offensichtlich das GEGENTEIL der Fall ist, vor wem sollte ich da Respekt haben???
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
Ein Verdienst muss man Ivereigh zugestehen: Er hat in seinem Buch die St.-Gallen Mafia namentlich erwähnt und bestätigt, dass die Wahl Bergoglios zum Papst eine Verschwörung gewesen sei. Die Verschwörer-Kardinäle und Bischöfe hätten während rund 17 Jahren im Geheimen daran gearbeitet, ihren Kandidaten, nämlich Bergoglio, auf den Papstsessel zu hieven.
CollarUri
Das alleine reichte aus, dass die Wahl wenigstens anrüchig war, wenn nicht ungültig.
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Ratzi
@CollarUri Gültig oder ungültig ist nicht so wichtig. Wichtig ist was einer tut. Hitler wurde ja auch gültig zum Kanzler gewählt. Bergoglio ist formell wahrscheinlich gültig gewählt worden.
Die Wahl war von Anfang an ungültig.
Alexander VI. and 4 more users like this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
CollarUri
@Ratzi Aber sollten etwa die Pforten der Hölle just das überwinden, was dieser Mann nach seiner offensichtlichen Meinung Tag für Tag, Stein um Stein, Muskel für Muskel der Müllabfuhr mitgibt? Wenn er in irgendeiner Hinsicht Papst wäre, dann als Antipapst, als oberster Vernichter aller Gemeinschaftlichkeit, als Papstfratze.
Gestas likes this.
Ratzi
Von der St.-Gallen Mafia gibt es jetzt einen offiziellen Eintrag in Wikipedia. en.wikipedia.org/wiki/St._Gallen_Group Die Mitglieder der St.-Gallen Mafia waren die Haupt-Verschwörer bei der Wahl von Bergoglio zum Papst im Jahr 2013. Was besonders ätzend ist, ist die Tatsache, dass Bergoglio selber auch Mitglied der St.-Gallen Mafia war. Pfui Teufel!
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas
Ja, das hätten sie gerne, die Franziskus-Freunde. Alles Verschwörungstheorien.
Stimmt aber nicht. Franziskus hat sich viele Feinde geschaffen durch die Abschaffung ewig gültigen katholischen Traditionen und Wahrheiten. Er weis es, deshalb wird jeder bekämpft und vernichtet der nicht eindeutig für ihn ist.
Goldfisch and 6 more users like this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Susi 47 likes this.
Maria Katharina likes this.
MMB16 likes this.
Radulf likes this.
Zweihundert likes this.