Nachrichten
61.3K

"Kirche in Not" startet Gebetsaktion für das Leben

(gloria.tv/ Kirche in Not) Das weltweite katholische Hilfswerk "Kirche in Not" ruft seine Unterstützer für die kommende Fastenzeit zum intensiven Gebet für von Abtreibung bedrohte Kinder und deren …
nadinka
eine super Aktion habe mir das Heftchen gestern gleich bestellt und ich hoffe es kommt schenell bei mir an :)
Latina
habe mir das heftchen bestellt...
tradi_mb
In einem Zeitalter an denen Mahnwachen für Bäume, gegen Tierquälerei, zur Rettung irgendeiner Krötenart eines Feuchtbiotopen wichtiger u. mehr Aufmerksamkeit bekommen als der Schutz des ungeborenen Lebens, bedarf es mehr solcher Aktionen wie von Kirche in Not. Sehr gut neben dem Gebet ist auch: www.1000plus.de

Im Gebet vereint! Laudetur Jesus Christus!
lucet
Eine sehr schöne Aktion. Auf Erden wird man zwar keine direkte "Rückmeldung" bekommen, aber im Glauben kann man darauf vertrauen, dass das Gebet erhört wird.
akluinga
Bei uns macht man die "geistliche Adoption" für volle 9 Monate. Man kan es zu jeder Zeit machen, besonders vielle beginnen damit jedoch am 25 März und beten für das Kind bis Weihnachten :)