HerzMariae
411.1K

Am Samstag empfing Franziskus in Audienz: Kardinal Ouellet

Erzbischof Viganò schrieb in seiner zweiten großen Stellungnahme, dass er von Ouellet über die Sanktionen Benedikt XVI. gegen Theodore McCarrick informiert worden sei und dass Ouellet mit seinem …More
Erzbischof Viganò schrieb in seiner zweiten großen Stellungnahme, dass er von Ouellet über die Sanktionen Benedikt XVI. gegen Theodore McCarrick informiert worden sei und dass Ouellet mit seinem Wissen an die Öffentlichkeit gehen solle.
CollarUri
@welli Jetzt hört aber alles auf. Den echten Papst mit hineinziehen, da wo die Würmer das verfaulte Fleisch der geistigen Leichen abnagen? Jetzt, wo man langsam zu verstehen beginnt, warum er die Amtsgeschäfte niederlegte.....
welli
Müsste nicht auch Papst Benedikt zur Aufklärung beitragen? Bischof Gänswein ist doch bestimmt informiert.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
a.t.m likes this.
Boni
Damit bestätigt Herr Bergoglio die Darstellung des Heldenbischofs. Jemanden, der nichts in der Hand hat, müsste er nicht zum Schweigen zu bringen versuchen.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
welli likes this.
Magee
Ich lach mich kaputt! Das dürfte das erste Mal nach Bergoglios "Wahl" sein, dass die beiden sich unter vier Augen sehen. Warum wohl!? Vigano sei Dank! Bergoglio ist so peinlich!
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.