Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
01:53

Wir dürfen an der Messe nicht herumbasteln

Interview mit Pfr. Ludwig Westermeier. Pfr. Westermeier ist Pfarrer eines Pfarreiverbandes mit mehreren Pfarreien im Erzbistum München-Freising.
Santiago74 likes this.
O Gott...Kardinal Marx tut da was dagegen???
Welch ein Unterschied zwischen Pf. Westermeier und Pf. Schießler...

Modern samma, Grün samma, Party samma

Das Glockenbachviertel ist Münchens Partymeile – und das steckt an

Auch und besonders den über die Grenzen der Stadt hinaus berühmten Pfarrer Schießler , der "Chef" der Partykirche St. Maximilian. Er passt sich seiner Umgebung …More
O Gott...Kardinal Marx tut da was dagegen???
Welch ein Unterschied zwischen Pf. Westermeier und Pf. Schießler...

Modern samma, Grün samma, Party samma

Das Glockenbachviertel ist Münchens Partymeile – und das steckt an

Auch und besonders den über die Grenzen der Stadt hinaus berühmten Pfarrer Schießler , der "Chef" der Partykirche St. Maximilian. Er passt sich seiner Umgebung an und lässt den Zeitgeist wehen. Ob als unkonventioneller Sozialarbeiter, als Wiesn-Kellner, oder als Kämpfer gegen Rom, er ist der Liebling der Medien.

Gerne präsentiert er sich in Feierlaune. Denn Party ist der Sinn des Lebens. Und dem hat er auch seine Kirche St. Maximilian untergeordnet. Berühmt sind deshalb die alljährlichen „Festwochen“, die immer Mitte Juli stattfinden. Da freut sich das Kirchenvolk, denn hier ist richtig was los:
Die Festwochen begannen dieses Jahr am 15. Juli mit der „Viecherlmesse“. Hund, Katze, Maus, aber auch Schildkröte und Hamster stehen hier im Mittelpunkt, natürlich inklusive ihrer „Dosenöffner“. Die heilige Messe im Rahmen von BOW-WOW. Wo gibt’s das sonst in dieser Welt? Arche Noah reloaded:

Weiterlesen »
intellego1
Die wesentlichen Elemente einer Heiligen Messe
müssen auf der ganzen Welt erkennbar sein.
Diese Merkmale sollen(müssen) unverändert
bleiben. Dadurch entsteht dieses "Beheimatet-Sein"
- wie es Pfarrer Westermeier ausdrückt- in j e d e r
Eucharistiefeier.
brit
Danke Pfr. Westermeier für Ihren Beitrag, sie haben verstanden, worum es bei der Messe geht. Gott sei dank!
Also, so kraftlos sieht Pfr. Ludwig aber nicht aus...wie uns da wieder mal zu verklickern versucht wird...
www.welt.de/…/Deutsche-Priest…

Da bekam ich andere "Zustandsberichte" z. B. den...
Die Woche hatte ich 3 konstituirende PGR-Sitzungen und dann eben die vielen, aber wunderschönen Liturgien:
gestern: 3x Feuersegnung, 8x Fleichweihe, 2x Miniprobe, 1x Auferstehung am Abend & 1x …
More
Also, so kraftlos sieht Pfr. Ludwig aber nicht aus...wie uns da wieder mal zu verklickern versucht wird...
www.welt.de/…/Deutsche-Priest…

Da bekam ich andere "Zustandsberichte" z. B. den...
Die Woche hatte ich 3 konstituirende PGR-Sitzungen und dann eben die vielen, aber wunderschönen Liturgien:
gestern: 3x Feuersegnung, 8x Fleichweihe, 2x Miniprobe, 1x Auferstehung am Abend & 1x in der Früh ... und heut noch Hochamt & Krankenkommunion.
Viel, aber schön! Das war mein Gedanke beim Einschlafen gestern!

Jesus, segne und begleite die KRAFTVOLLEN Priester! Und die KRAFTLOSEN überlass deiner heiligen Mutter...die wird die schon wieder aufpäppeln...(wenn sie wollen!
)
Monika Elisabeth
Nachdem die neue Liturgie am "Runden Tisch" zusammengebastelt wurde, musste einfach der Eindruck entstehen, man könne auch selbst noch ein bisschen an der Liturgie weiter basteln. Ergo waren die Missbräuche bereits bei der Liturgiereform vorprogrammiert. Diese Liturgiemissbräuche und das viele Basteln ist daher eigentlich nur konsequent.