DrMartinBachmaier
Kardinal Bergoglio war nie Vikar Christi.
Die Grabsteininschrift "Successor Petri" ist übrigens kein päpstlicher Titel. Der päpstliche Titel heißt "Successor Principis Apostolorum" (Nachfolger des Apostelfürsten).
SvataHora
Endlich ist dieser faker mal ehrlich! Das alles hätte ich ihm/euch schon am 13.3.13 sagen können. 😊
Ratzi
Bergoglio ohne Titel "Vikar Christi"...
Boni
Werden wir jemals wieder jubelnd rufen dürfen: Habemus papam! ?
Carlus
@Boni wir haben einen gültigen Papst. Der trägt den Namen PP. Benedikt XVI. und ist in die Verbannung geschickt worden. Durch der Thronassistenz , der St. Gallener Gruppe. Diese haben Bergoglio zum Gegenpapst erhoben. Bergoglio wiird Präsident der Vereinten Weltreligionen in der NWO.
Wir Katholiken sollten damit aufhören diesem freimaurischen Ungeist immer den Papsttitel nachzuwerfen.
Am Missbr…More
@Boni wir haben einen gültigen Papst. Der trägt den Namen PP. Benedikt XVI. und ist in die Verbannung geschickt worden. Durch der Thronassistenz , der St. Gallener Gruppe. Diese haben Bergoglio zum Gegenpapst erhoben. Bergoglio wiird Präsident der Vereinten Weltreligionen in der NWO.
Wir Katholiken sollten damit aufhören diesem freimaurischen Ungeist immer den Papsttitel nachzuwerfen.
Am Missbrauch vom Papsttitel tragen wir mehr Schuld als Bergoglio selbst.
Er hat von Anbeginn gesagt er ist nicht Papst, nehmt doch diesen Mann ernst. Er wae bisher der einzige der die Wahrheit gesagt hat und nun noch verstärkt.
Boni
Jetzt sollten aber aller zur Buße niederknien, die jemals über einen Sedisvakantisten die Nase gerümpft haben.
B-A-S
Nach und nach demaskiert sich Bergoglio als der, was er immer schon war: der falsche, nicht rechtmäßig gewählte Papst!
Ratzi
NWO-Bergoglio hat sich definitiv dem "Tier" unterworfen und die Kirche den Feinden Gottes überlassen. Der jüdische Messias kann jetzt kommen. Shalom!
kyriake
Sie wär's mit dem Titel "Presidente Mafiosi"?! Würde jedenfalls auch zu dem Bild passen!
Ratzi
Erschreckend, wie alles genau so abläuft, wie es in den "Protokollen der Weisen von Zion" schwarz auf weiss geschrieben steht, verfasst vor über 120 Jahren. Die Naiven werden aufgeschreckt, die Eingeweihten lachen darüber. Bergoglio ist doch ein bloss ein Trojanisches Pferd der Kabale (siehe St.Gallen-Mafia).
Don Reto Nay
Ja, wenn wir das "Protokoll der Weisen von Zion" nicht hätten, dann wären wir wirklich aufgeschmissen. 😂