„Aber am Ende wird Christus herrschen. Er wird sich diesen Thron zurückerobern.“

„Aber am Ende wird Christus herrschen. Er wird sich diesen Thron zurückerobern.“ „Dieser letzte Sonntag im Oktober ist ein Sonntag, der eigentlich das Herz eines Menschen, der Christus liebt, höher …
Eremitin
Jesus, der als König herrscht
Carlus likes this.
Ich bete auch dafür, dass unser Herr Jesus Christus sein Königsamt in Deutschland wieder ausübt und wenn es über einen deutschen, katholischen König ist, der ein König nach SEINEM Herzen ist! Meine Oma sagte vor 50 Jahren immer und da wollte ich es nicht glauben, aber die Entwicklung hat gezeigt, dass es stimmt: Die Demokraten und Republikaner führen das Gottesvolk in den Abgrund!
Theresia Katharina likes this.
Emmet Brown
Hier das Original der Predigt von P. Hubert Vogt FSSPX: civitas-institut.de/index.php
Theresia Katharina likes this.
Lichtlein and 2 more users like this.
Lichtlein likes this.
Eremitin likes this.
Tina 13
"Also wir wollen uns heute wieder ihm weihen, wir wollen ihm dienen, damit er herrschen möge, und damit den Grundstein und die Voraussetzung für eine friedliche Gesellschaft legen, eine Gesellschaft, die wieder nach den Zehn Geboten Gottes regiert wird, ein Reich der Wahrheit, der Gerechtigkeit, der Liebe und des Friedens. Amen."
Gestas likes this.
Tina 13
"Das sind alles so kleine Dinge, wo wir auch helfen können, um hier an diesen Christkönig zu erinnern."
Gestas likes this.
3 more comments from Tina 13
Tina 13
"Also die Herabstufung Christi auf eine Stufe mit allen anderen Religionsstiftern. Das ist geradezu erschütternd sichtbar geworden damals bei dem ersten Treffen in Assisi 1986, als Johannes Paul II. auf einer Stufe mit dem Dalai Lama und den anderen Religionsführern sichtbar sich dargestellt hat. Man nimmt Christus den alleinigen Anspruch auf die Wahrheit. Dabei sagt Christus ja selbst zu …More
"Also die Herabstufung Christi auf eine Stufe mit allen anderen Religionsstiftern. Das ist geradezu erschütternd sichtbar geworden damals bei dem ersten Treffen in Assisi 1986, als Johannes Paul II. auf einer Stufe mit dem Dalai Lama und den anderen Religionsführern sichtbar sich dargestellt hat. Man nimmt Christus den alleinigen Anspruch auf die Wahrheit. Dabei sagt Christus ja selbst zu Pilatus: Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme. Und wer eben nicht aus der Wahrheit ist, der wird blind für die Wahrheit, oder er kennt sie nicht mehr."
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.