Die feministische Revolution frisst ihre Mütter.
welt.de
Eva
72

Österreich: „Jetzt ist Schluss!“, rief Alice Schwarzer Feministinnen zu - WELT

In Österreich hat die HochschülerInnenschaft der Universität für angewandte Kunst (Hufak) gegen einen Auftritt der „Emma“-Herausgeberin Alice …
Dixit Dominus
Es ist gut, wenn sich die, denen die geistigen Sicherungen durchgebrannt sind, gegenseitig bekämpfen!
Mk 16,16 likes this.
Walpurga50 likes this.
komisch, daß anscheinend niemand diese Diktatoren hinaus schmeissen kann. Es muss ja jeder bis zu einem gewissen Grad etwas tun können, ohne daß er (oder sie) hinausgepöbelt wird. Aber bitte, ich geh sowieso in die Isolation. Die Welt soll an ihrer Blödheit zugrunde gehen
Walpurga50 likes this.
Tina 13
Tja
Susi 47
ja die angriffe auf rede und denkfreiheit werden immer mehr
inzwischen wird erforscht gedanken zu lesen
anhand der muskelvewegungen beim denken im gesicht
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Nachtkerzl
Gewisse Leute sollten einfach mal für ein Jahr in Saudi Arabien verbringen. Vielleicht werden die dann endlich wieder klar in ihrem Oberstübchen.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Moselanus
Als Mensch und Persönlichkeit fand ich sie immer schon sehr sympathisch.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Nicolaus
Ja die gute alte Alice, im Vergleich zu den heutigen Weibern ist sie direkt bieder.