Eine gute Nachricht – vier Kardinäle legen ihre Dubia bezüglich AL dem Papst vor

„Und sie dreht sich doch“ – die katholische Hierarchie, vertreten durch vier Kardinäle, darunter zwei Deutsche, was genau 50% darstellt, haben doch tatsächlich dem Papst ihre Zweifel bezüglich von
ľubica
DEO GRATIAS!!! ENDLICH!!!
CollarUri likes this.
ľubica likes this.
Theresia Katharina
Erzbischof Dyba würde jetzt sagen: Man sollte das Dokument besser in "Freude am Ehebruch" umbenennen, da dieser ja anerkannt und belohnt wird mit der Zulassung zur hl. Kommunion. In Anlehnung an seine Aussage bezüglich "Donum Vitae"=Geschenk des Lebens, von dem er gesagt hatte, dass es besser in Geschenk des Todes umbenannt werden müsste, da Beratungsscheine ausgestellt werden, die zur …More
Erzbischof Dyba würde jetzt sagen: Man sollte das Dokument besser in "Freude am Ehebruch" umbenennen, da dieser ja anerkannt und belohnt wird mit der Zulassung zur hl. Kommunion. In Anlehnung an seine Aussage bezüglich "Donum Vitae"=Geschenk des Lebens, von dem er gesagt hatte, dass es besser in Geschenk des Todes umbenannt werden müsste, da Beratungsscheine ausgestellt werden, die zur Abtreibung berechtigen. Das ist auch so ein Trick, der ganzen Sache beschönigende Namen zu geben, die das eigentliche Geschehen verdecken.
Vered Lavan
@Petrusik - Das erinnert ja fast an Ovid's 'Ars amatoria' !
Theresia Katharina likes this.
Petrusik
"Amors Laetitia" oder "Die Freude am Sex"
Amoris Laetitia. Allein die Überschrift ist schon ein Brüller. Jeder mit etwas Lateinkenntnissen weiss, dass amor mehr auf die körperliche Liebe abzielt und man statt dessen caritas hätte verwenden müssen. (B16, der noch Latein kann, hatte mit "deus caritas est" das richtige Wort gewählt. Jetzt frage ich mich nur noch, sind die Verfasser und Korrekturlese…More
"Amors Laetitia" oder "Die Freude am Sex"
Amoris Laetitia. Allein die Überschrift ist schon ein Brüller. Jeder mit etwas Lateinkenntnissen weiss, dass amor mehr auf die körperliche Liebe abzielt und man statt dessen caritas hätte verwenden müssen. (B16, der noch Latein kann, hatte mit "deus caritas est" das richtige Wort gewählt. Jetzt frage ich mich nur noch, sind die Verfasser und Korrekturleser von AL solche Lateinschwachmaten, oder war es vielleicht sogar Absicht.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
ProWilliamson and 4 more users like this.
ProWilliamson likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Ottov.Freising likes this.
Carlus likes this.
Wiktoria
Sehr schön!!!
Wiktoria likes this.